133 Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Dalsland

Suchfilter

Reiseziel, Objektnummer

Land

Region

Ort

früheste Anreise

späteste Abreise

Dauer

Reisende

Unterkunft & Lage

Ausstattung

Bewertung

Ferienunterkünfte clever online buchen

Bewertungen aus der Umgebung

  • Bewertung vom 02.07.2012

    Ausflugtipps
    Zwei Naturparks in unmittelbarer Umgebung. Ein weiterer ca. 10km am Vännernsee. Sehr zu empfehlen. Äußerst schöne Wanderwege und auch für Kinder geeignet (Yttre Bodane)

    Bengtfors. Kleines Touristenstädtchen in dem eine Draisinentour Richtung Amal startet oder mit der Museumsbahn in den Sommermonaten nach Mellerud gefahren werden kann.

    Haverud: hier das bekannte Aquedukt bei dem der Dalslandkanal ein Bachbett in Form einer Brücke überquert und dabei 3 oder 4 Schleusen bietet.

    Bei Högsbyn / Tisselskog alte Felszeichnungen. Sehr schön mit kleinem Wanderweg. Oder einfach nur auf einer der Parkbänke eine oder zwei Stunden entspannen und Ruhe genießen. Sehr schön.

    Pilgrimsleden: Kann direkt vom Haus gestartet werden. In nördlicher Richtung ca 3 Tage nach Edsleskog. Sehr schöner Wanderweg mit Übernachtungsmöglichkeiten in Schutzhüten. Foto unbedingt mitnehmen... Elche laufen hier rum!

    Einkaufstipp für Lebensmittel: Nicht in Mellerud sondern lieber 10 km mehr nach Amal fahren. Hauptstadt von Dalsland und ein sehr schönes Städtchen. Lebensmittel hier (ICA und COOP-Konsum) ca. 5 - 10% billiger als in den selben Märkten in Mellerud. Zwei Naturparks in unmittelbarer Umgebung. Ein weiterer ca. 10km am Vännernsee. Sehr zu empfehlen. Äußerst schöne Wanderwege und auch für Kinder geeignet (Yttre Bodane)

    Bengtfors. Kleines Touristenstädtchen in dem eine Draisinentour Richtung Amal startet oder mit der Museumsbahn in den Sommermonaten nach Mellerud gefahren werden kann.

    Haverud: hier das bekannte Aquedu...

  • Peter Haack schreibt...

    Bewertung vom 29.07.2013

    Ausflugtipps
    Einmal eine Tour rund um den See Le Lange.An der Schleuse in Krokfors am Westrasilen ist es sehr
    schön,dort kann man leckere,frisch geräucherte
    Forellen essen, sehr lecker.Auch um und in Bengfors
    gibt es einiges zu erleben.Darüber gibt es reichlich Info-Material in allen Geschäften,Tank-
    stellen und Touristeninformationen.Wir selber sind
    Angler und waren die meiste Zeit auf dem Wasser.
    Gastronomie
    Haben die Gastronomie selber nicht aufgesucht,jedoch
    nach dem äußeren Eindruck und Schilderungen anderer
    Gäste, sind die Gaststätten am Hafen in Gustavsfors
    ganz i.O.,besonders das neue Lokal mit der Panoramasauna macht einen guten Eindruck.

  • Monika Arndt schreibt...

    Bewertung vom 23.09.2015

    Ausflugtipps
    Dalskog Rostock mit Museumsdorf, gute Bahnverbindung nach Karlstad und Göteborg, ausgewiesene Wanderwege, Haverud-Äquadukt,Högsbyns Felsmalereien, Steneby Kunstschule,Baldernäss Herregard,
    Gastronomie
    Mittagstisch in Mellerud beim Restaurant am Marktplatz empfehlenswert, die Bäckerei am Ort mit Café
    Urlaubsort
    Einödhof auf einem Hügel im Wald, traumhafte Lage für Menschen, die die Ruhe und Natur suchen und mit sich noch etwas anfangen können; früh morgens querte eine Elchmutter mit zwei Jungtieren regelmäßig Wiese.

  • Bewertung vom 11.09.2011

    Ausflugtipps
    unbedingt eine Fahrt durch den Dalslandkanal machen - geht über etliche Schleusen - und an Bord essen
    Gastronomie
    in Mellerud gibt es 3 Supermärkte in unmittelbarer Nähe, dort bekommt man alles, aber Vorsicht beim Brotkauf - manches Brot schmeckt süß, also unbedingt die Zutatenliste lesen
    das Lokal an der Anlegestelle der Schleusenschiffe in Haverrud hat ein gutes Angebot an kleinen und großen Gerichten, viel Fisch ...

  • Bewertung vom 11.07.2010

    Ausflugtipps
    Nicht weit entfernt gibt es ein Restaurant, das von einem Holländer betrieben wird. Wir haben dort sehr gut gegessen und auch vom Chef etliche Ausflugtipps erhalten. Wenn man auf dem Seitenstraßen bei Dämmerung fährt lassen sich auch Elche, Füchse, Rehe und Dachse auf sehr kurze Distanz sehen. In unserer letzten nacht hat uns ein Wolf beim Haus besucht.

Reisetipps für den Urlaub in Dalsland

Reisethemen