Denkmalgeschützte van de Velde-Villa in Hagen, Ruhrgebiet für 7 Personen (Deutschland)

20 Fotos

Unterkunft

  • Ferienhaus
  • ca. 120m²
  • max. 7 Personen
  • 4 Schlafzimmer
  • 2 Badezimmer
  • 1 Küche

Lage

  • Land: Deutschland
  • Region: Ruhrgebiet
  • Ort: Hagen
  • Einkaufen: 1 km
  • Restaurant: 300 m
  • Flughafen: 33 km
  • Bahnhof: 2.5 km
  • Wasser: 8 km
  • See: 8 km
  • Stadt: 500 m

Ausstattung

  • Haustier erlaubt
  • Internet-Anschluss
  • Spülmaschine
  • TV
  • Waschmaschine
  • Heizung
Ganz außergewöhnliches Haus für Kenner, erbaut ca. 1916 von dem weltberühmten Jugendstil-Architekten Henry van de Velde. Große Wohnküche mit offenem Kamin, vollständig ausgestattet. Großzügige möblierte Terrasse, zwei der Schlafzimmer mit Waschbecken, eines mit eigenem Balkon. Kein Raum in dem von Henry van de Velde entworfenen Haus ist rechteckig oder quadratisch – überall sind Nischen und Erker, die zusammen mit den hohen Decken eine ganz besondere Wohnatmosphäre vermitteln. Das muss man „er-lebt“ haben! Direkt angrenzend ist die Gärtnerei mit Blumengeschäft auf ca. 7500 m² Grundstück. Hier haben Sie auch jederzeit Ihren Ansprechpartner für alle Tipps und Fragen. Ruhige Lage am Goldberg mit Blick über die Hagener Innenstadt, in direkter Waldnähe, ausgewiesene Wanderwege in unmittelbarer Nähe, City zu Fuß in ca. 10 Minuten erreichbar. Idealer Ausgangspunkt für größere und kleinere Touren zu jeder Jahreszeit, z.B. ins Sauerland oder Ruhrgebiet.

Kurzbeschreibung

  • Ferienhaus, Villa
  • Balkon
  • Besonders charmantes Feriendomizil
  • Gehobene, komfortable Einrichtung
  • 1
  • 120 m2
  • 4 Personen
  • 7 Personen
  • erlaubt
  • 2
  • 4
  • 2
  • 1
  • Speisekammer, Balkon, Terrasse
  • nach Absprache, kostenpflichtig
  • 1

Sonstige Inneneinrichtung

  • Zentralheizung (Öl/Gas/Nachtspeicher)
  • TV
  • Internet-Zugang
  • Waschmaschine
  • Nein

Umgebung

  • Berge, Garten, Wald, Wiese, Tal
  • 500 m
  • 300 m
  • 1 km
  • * Ruhige Lage am Goldberg in direkter Waldnähe mit Blick über die Hagener Innenstadt, * ausgewiesene Wanderwege in unmittelbarer Nähe, * City zu Fuß in ca. 10 Minuten erreichbar, * unterschiedliche Restaurants in nächster Nähe.
  • 8 km
  • Idealer Ausgangspunkt für größere und kleinere Touren zu jeder Jahreszeit, z.B. ins Sauerland oder Ruhrgebiet. Hagen ist Nordrhein-Westfalens grünste Großstadt und wird allgemein „das Tor zum Sauerland“ genannt. Hagen liegt an vier Flüssen (Volme, Ruhr, Lenne und Ennepe) und an zwei Seen (Hengstey- und Harkortsee). 42 % der Stadtfläche sind Wald, 21 % landwirtschaftlich genutztes Grün.
  • Hagen
  • Hengsteysee

Anfahrtsinformationen

  • Dortmund
  • 33 km
  • Hagen Hauptbahnhof
  • 2.5 km
  • Hagen A1, A45, A46
  • 3

Garten und Aussenanlagen

  • Grill vorhanden
  • Nicht möglich

Badezimmer

  • 6
  • Tageslicht, WC, Waschtisch, Dusche
  • 5
  • Waschtisch, Dusche

Küche1

  • 24
  • 1
  • 12
  • Mikrowellenherd, Kühl-/Gefrierkombi, Kochgelegenheit (4 Herdplatten), Geschirrspüler, Einbauküche, 2 Sätze Teller, Tassen, Besteck pro Person, Backofen, Kühlschrank, Kaffeemaschine, E-Herd, Toaster

Schlafzimmer

  • 10
  • 1
  • ja
  • 16
  • 1
  • eigenes Badezimmer mit Dusche und Waschbecken, Balkon
  • 21
  • 1
  • TV-Gerät mit Digital-Decoder
  • 16
  • 2
  • eigenes Waschbecken

Gesamtbewertung der Unterkunft

4,4 von 5

(2 Kundenbewertungen)

4,0 Sauberkeit
4,5 Preis/Leistung
4,5 Lage der Unterkunft
4,5 Ausstattung
4,5 Äußerlicher Eindruck
Die gezeigten Daten stammen von Google Inc. Die dargestellte Umgebung kann inzwischen anders aussehen. Die Position des Objektes kann von der angezeigten Lage abweichen. Für die Aktualität der Daten wird keine Haftung übernommen.
Berechnen Sie die Route zu dem Ferienort Hagen:

Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Bismarckturm (Hagen) 0,4 km
Goldbergtunnel 0,7 km
Kulturzentrum Pelmke 0,7 km
Langer Oskar 1,0 km
Volkssternwarte Hagen 1,0 km
Eugen-Richter-Turm 1,0 km
Villa Post 1,0 km
Hildegardis-Schule Hagen 1,5 km
Historisches Centrum Hagen 1,7 km
Ennepe 1,9 km
Lange Riege 1,9 km
Volmetalbrücke 2,0 km
St. Elisabeth (Hagen) 2,2 km
Hohenhof 3,3 km
Haus Ruhreck 4,3 km
Haus Harkorten 4,4 km
Adelsgut Schönfeld 4,6 km
Kraftwerk Stiftsmühle 5,1 km
Kaisberg 5,2 km
Freiherr-vom-Stein-Turm (Hagen) 5,3 km
usageimg
Zeitraum
Preis
Preisvorteil *
Mindest-Aufenthalt
Anreisetag

4 Personen

910 EUR/Woche,
72%
3 Nächte
siehe Belegungsplan
3266.69 EUR/Woche,
4 Nächte
Täglich

* gegenüber der Hauptsaison

5 Personen

959 EUR/Woche,
70%
3 Nächte
siehe Belegungsplan
3266.69 EUR/Woche,
4 Nächte
Täglich

* gegenüber der Hauptsaison

6 Personen

1008 EUR/Woche,
69%
3 Nächte
siehe Belegungsplan
3266.69 EUR/Woche,
4 Nächte
Täglich

* gegenüber der Hauptsaison

7 Personen

1057 EUR/Woche,
67%
3 Nächte
siehe Belegungsplan
3266.69 EUR/Woche,
4 Nächte
Täglich

* gegenüber der Hauptsaison

Kaution: 100.00 EUR

vor Ort zu zahlen

  • Strom : im Preis enthalten
  • Endreinigung: Kosten in Höhe von 100.00 EUR einmalig pro Objekt
  • Bettwäsche: zu mieten 9.50 EUR einmalig pro Person (optional)
  • Handtücher: zu mieten 2.50 EUR einmalig pro Person (optional)

  • Frei
  • Anreisetag
  • Auf Anfrage
  • Anreisetag auf Anfrage
  • Belegt
  • Stand: 03.05.2016 04:48:33

Zusatzinformationen zu dieser Ferienunterkunft

  • Objektnummer: 417766
  • In unserem Angebot seit: 7 Jahren, 4 Monaten, 17 Tagen
  • Zuletzt aktualisiert: vor 1 Tag
  • Aufgerufen: 1346 mal
  • Zur Merkliste hinzugefügt: 18 mal
  • Bewertungen bei uns: 2
  • URL: www.tourist-online.de/Deutschland/417766

Beliebte Unterkünfte aus der Umgebung

Vermieter-Tipps und Kundenempfehlungen zur Umgebung

  • Ute P. schreibt...

    Bewertung vom 10.05.2014

    Ausflugtipps
    Eine Woche Urlaub war einfach zu kurz um diese reizvolle Gegend ausreichen zu erkunden. So haben wir uns ein paar Leckerbissen herausgepickt und werden den Rest beim nächsten Besuch nachholen.

    Empfehlenswert sind ein Besuch der Atta-Tropfsteinhöhle, eine Bootsfahrt auf dem Biggesee, der Besuch der Aussichtsplattform..

    Es gibt tolle Wandermöglichkeiten rund um die Stauseen, für Angler einen Angelbootsverleih .. Nach Köln geht es mit der Bahn ganz entspannt bis direkt vor den Dom..

    Es ist für jeden etwas dabei .
    Gastronomie
    Wir waren Selbstversorger und haben nur gelegentlich hier und da einmal Kaffee getrunken.

    Um die Ecke gibt es eine Jause, die wir beim nächsten Urlaub unbedingt besuchen wollen... Eine Woche Urlaub war einfach zu kurz um diese reizvolle Gegend ausreichen zu erkunden. So haben wir uns ein paar Leckerbissen herausgepickt und werden den Rest beim nächsten Besuch nachholen.

    Empfehlenswert sind ein Besuch der Atta-Tropfsteinhöhle, eine Bootsfahrt auf dem Biggesee, der Besuch der Aussichtsplattform..

    Es gibt tolle Wandermöglichkeiten rund um die Sta...
  • Regina S. schreibt...

    Bewertung vom 31.05.2015

    Ausflugtipps
    Super gekennzeichnete Fahrradwege rund um den Biggesee,
    gute E-Bikes zum Ausleihen in der Bahnhofsgastätte,
    schöner Ausblick auf der Plattform am Listersee,
    beeindruckend auch die Attahöhle in Attendorn, sowie die ganze Landschaft mit ihren kleinen
    Orten rund um den Biggesee

    Urlaubsort
    6km von Eichhagen liegt fährt man zum Zentrum nach Olpe.
    Die City ist sehr ansprechend und lädt zum shoppen ein.
  • Christa und Rüdiger Köhler schreibt...

    Bewertung vom 19.07.2010

    Ausflugtipps
    Wir waren in der Tropfsteinhöhle. Im Museumasdorf. Stadtbummel durch Olpe. Am Biggesee. Im Schloss und vieles andere. Es hat uns alles sehr gut gefallen und wir werden ganz bestimmt noch einmal in das Sauerland fahren.
    Gastronomie
    Wir haben teilweise unerwegs gegessen. Zum Abschluss waren wir noch in einem großen Chinarestaurant in Ople. Es gab ein wirklich reichhaltiges Bufett und es hat uns sehr gut geschmeckt.

Nordrhein-Westfalen: Urlaub in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung

Ein Sommer- und Winterurlaub, wie Sie ihn sich vorstellen - lassen Sie sich überraschen, was Nordrhein-Westfalen alles zu bieten hat. Sie und Ihre Lieben können es sich hier in einer Fewo oder einem Ferienhaus gut gehen lassen. Besonders, wenn man mit der Familie und dem Hund reist, ist Nordrhein-Westfalen ein geeignetes Urlaubsziel. In Nordrhein-Westfalen kann man hervorragend Badeurlaub am See machen. Mit den Ski auf die Piste geht es dann in der kalten Jahreszeit. Für alle, die sich lieber fernab der Abfahrten aufhalten, gibt es die Möglichkeit zum Winterwandern und Schlittenfahren. Darüber hinaus können Pferdeschlittenfahrten gebucht werden. Die Ferienregion hält für Sportbegeisterte außerdem Angelstellen bereit. Gehen Sie in Ihrem Ferienhaus-Urlaub auf Entdeckungstour und besuchen Sie Wuppertal, Simmerath, Telgte, Tecklenburg und Wegberg. Ein Aufenthalt in Nordrhein-Westfalen, das heißt Zeit zum Ausspannen in einer komfortablen Unterkunft. Adieu Hotelalltag ? in Ihrer Fewo oder Ihrem Ferienhaus müssen Sie sich die Frühstückszeit nicht vorschreiben lassen. Suchen Sie sich eine Unterkunft, die Ihren Vorstellungen in Ausstattung und Lage entspricht. In Nordrhein-Westfalen gibt es Ferienhäuser und Ferienwohnungen für eine Personenzahl zwischen 1 und 50. Viele davon sind mit einer Klimaanlage, einem Whirlpool, einem Pool und einer Sauna ausgestattet. Die Abende nach einem aufregenden Tag im Schnee sind in einer Skihütte oder einem Chalet mit Kamin besonders behaglich. Wer seine Zeit gerne am Wasser verbringt, ist mit einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung in Seenähe richtig beraten. Im Durchschnitt zahlen die Urlauber für ihre Unterkunft 829 ?, diese wird meist im September gebucht.

Ferienunterkünfte clever online buchen