1.600 Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Franken

Suchfilter

Reiseziel, Objektnummer

Land

Region

Ort

früheste Anreise

späteste Abreise

Dauer

Reisende

Unterkunft & Lage

Ausstattung

Bewertung

Ferienunterkünfte clever online buchen

Bewertungen aus der Umgebung

  • Volker und Heike Seelig schreibt...

    Bewertung vom 20.07.2015

    Ausflugtipps
    Fahrrad-Rundweg um den Altmühlsee, ca. 12 km, auch mit Kindern gut machbar, da alles flach ist.
    ***
    Fahrrad-Rundweg um den nahegelegenen Brombachsee;
    Diese Fahrradtour kann sogar von Edersfeld aus
    losgehen.
    ***
    Gunzenhausen ist ein gemütliches, kleines Städtchen und lädt zum Bummeln und Verweilen ein.
    ***
    Die alte Römerstadt Weißenburg (ca. 23 km entfernt) ist für Museumsliebhaber und einen Einkaufsbummel interessant.
    ***
    Unsere Kinder haben das Wald-Freibad in Gunzenhausen sehr genossen; Preis/Leistung ok!
    2 große Rutschen; Liegewiesen mit viel Schatten durch Bäume.
    Gastronomie
    Hier können wir leider keine Empfehlung machen,
    da wir gerne zu Hause essen und auch im Urlaub
    schnell mal etwas kochen. Mit Kindern ist es
    einfach besser, schneller, und sie können nach dem Essen wieder im Garten spielen.

    Nachmittags haben wir öfter leckere Teilchen von der Bäckerei Schmidt (direkt am Eingang der Stadt Gunzenhausen) verzehrt.
    Urlaubsort
    Edersfeld ist ein kleiner, ruhiger Ortsteil von
    Gunzenhausen. Wir haben die Ruhe sehr genossen;
    Autos etc. hört man (fast) nie.

    Die Stadt Gunzenhausen liegt direkt am Altmühlsee
    und hat eine schöne Fußgängerzone und donnerstags
    einen interessanten Wochenmarkt. Die ganze Gegend
    ist geprägt von sehr großen, weiten Feldern, was
    wir - aus dem bergischen Land kommend - schon als
    Urlaub empfinden. Fahrrad-Rundweg um den Altmühlsee, ca. 12 km, auch mit Kindern gut machbar, da alles flach ist.
    ***
    Fahrrad-Rundweg um den nahegelegenen Brombachsee;
    Diese Fahrradtour kann sogar von Edersfeld aus
    losgehen.
    ***
    Gunzenhausen ist ein gemütliches, kleines Städtchen und lädt zum Bummeln und Verweilen ein.
    ***
    Die alte Römerstadt Weißenburg (ca. 2...

  • Thomas Dubois schreibt...

    Bewertung vom 17.08.2013

    Ausflugtipps
    Würzburg: Alte Residenz und Festung Marienburg
    Nürnberg: Altstadt, Schloß und "Würstchen"
    Rothenburg o.d.T.: versteht sich ja von selbst
    Bamberg: Altstadt, Residenz, Brückenrathaus.....

    unser Geheimtipp: Weikersheim. Schöne Altstadt, ein tolles Schloss mit wunderschönem Garten mit Orangerie, und unbedingt die Führung im Schloss mitmachen. Die einzelnen Zimmer sind schon nicht schlecht, aber die am Schluß gezeigte, nach Aussage der Führerin größte original erhaltene Barockhalle mit 480 m2 und komplett erhaltener Deckenmalerei ist eine Wucht.
    Gastronomie
    Wir waren in der Pizzeria Calabria und können diese empfehlen. Super (!) Eis essen kann man in der Eisdiele CremAmarena, 5 Minuten Gehweg von der Wohnung entfernt in der Ansbacher Strasse. Einen schönen Biergarten gibt es direkt am Schwimmbad in der "Alte Kelterei". Dort werden auch kleine Speisen bis zum Schnitzel angeboten.

    Sehr gut haben wir im Schwarzen Lamm in Detwang, Ortsteil von Rothenburg o.d.T., gegessen. Der Lammrücken ist zu empfehlen. Unbedingt jedoch darauf achten, dass man auch Lammrücken bekommt - beim zweiten Mal wurden uns Koteletts serviert. Die waren zwar auch gut, aber wenn ich Rücken bestelle, will ich ihn auch haben....

  • Retz schreibt...

    Bewertung vom 20.10.2014

    Ausflugtipps
    Der Altmühlsee ist, vermutlich erst recht im Sommer, ein ideales, sehr nahes Ausflugsziel. Der größere Brombachsee ist sicherlich auch nicht ohne, hat aber irgendwie nicht die gleiche Ausstrahlung.

    Dinkelsbühl ist eine Stadt, die man einfach einmal gesehen haben muss. Kehlheim haben wir diesmal nicht geschafft, ist aber wegen des Donaudurchbruchs und des nahe liegenden Klosters und eine mir bekannten, exzellenten chinesischen Restaurants für das nächste Jahr geplant.

    Und sonst: Das Altmühltal bietet für wirklich jeden etwas, egal ob es um Wandern, Radfahren, Historisches oder Kulinarisches geht.
    Gastronomie
    Wenn ich mal noch wüsste, wie die Restaurants hießen, in denen wir waren, könnte ich ja etwas posten. Am besten einfach einmal bei der Vermieterin, Frau Herrmann, nachfragen. Gunzenhausen hat einen "echten" Italiener, der wohl einfach Spitze ist.

    Diesmal habe ich den vor Tatendrang wartenden Herd des Hauses verschont. Im kommenden Jahr wird er sich beweisen müssen. Selbst kochen mit frischen Zutaten vom Wochenmarkt ist auch nicht ohne.

  • Anna B. schreibt...

    Bewertung vom 09.11.2013

    Ausflugtipps
    Die Lage ist perfekt für Ausflüge.
    Gunzenhausen mit schönen Gässchen ist nur 10 Autominuten entfernt. Wir können den Limes Wanderweg (auf den Spuren der Römer) empfehlen.
    Am Altmühlsee gibt es ein tolles Erlebnis Spielplatz, viele Möglichkeiten zum Fahrradfahren (mit Verleih), sowie bestimmt Baden und Wassersport im Sommer.
    Eine knappe Stunde entfernt ist das PLAYMOBIL Fun Park - DIE Atraktion für alle Kinder.Er liegt bei Nürnberg (Zindorf) - der Stadt, die ein MUSS ist.
    Wir haben u.a. noch das wunderschöne Städtchen Weissenburg besichtigt, sowie eine Führung auf der ehem. Kreuzritter-Burg in Ellingen mitgemacht.
    Gastronomie
    Im Gunzenhausen haben wir das Gasthof Zur Post besucht - es war sehr lecker und fränkisch, mit Kindermenüs (mit Stiften und Bildern zum ausmalen während der Wartezeit).

  • B+M Mebus schreibt...

    Bewertung vom 10.08.2015

    Ausflugtipps
    Wir sind Wanderer! In der Zeit unseres Aufenthalts haben wir totz der hohen Temperaturen (oft bis 34°C) mehrere Touren von 20 - 26 km gemacht. Z.Bsp. Start in Schloß Spielberg - Altmühltal Panoramaweg bis Markt Berolzheim - hin und zurück mit Linienbus ab Gunzenhausen und ab Berolzheim.
    Es gibt eine neue topografische Karte in 1:25000 "Gunzenhausen" wo wir auch viele nicht als gezeichnete Wanderwege gelaufen sind. Kaum Asphalt am Ende der Touren immer festgestellt: mehr Rehe und Hasen als Menschen gesehen.
    Tipps: Vogelinsel Altmühlsee bei Sonnenuntergang
    Gelber Berg als Aussichtspunkt, auch sehr
    gut abends
    Nördlingen, Dinkelsbühl als Städte
    Ornbau - Klein aber fein
    Urlaubsort
    Gunzenhausen bietet erstaunlich viele kleine Geschäfte. Positiv!!

Reisetipps für den Urlaub in Franken

Reisethemen

Impressionen