325 Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Karlshagen

Suchfilter

Reiseziel, Objektnummer

Land

Region

Ort

früheste Anreise

späteste Abreise

... oder in Schulferien

Dauer

Reisende

Unterkunft & Lage

Ausstattung

Bewertung

  • alle Preise
  • 360 - 720€
  • 720 - 1.070€
  • 1.070 - 2.550€

Ferienunterkünfte clever online buchen

Bewertungen aus der Umgebung

  • Heiko J. schreibt...

    Bewertung vom 24.08.2013

    Ausflugtipps
    Im ort ist leider nichts Sehenswertes. Der Strand bzw. die Badestelle ist sehr schmutzig und es liegen Fischgräten im sogenannten Sand im Wasser befinden sich die Reusen von den Fischern. Der Bootsverleih erfolgt auf eigene Gefahr ohne Schwimmwesten. Der angegebene Spielplatz ist eher verwahrlost. Auch der Fahrradverleih ist schlecht.4 räder stehen zur verfügung von dem 1 kaputt war. Es ist sehr schlecht ausgeschildert.
    Ausflugsziele sind mindestens 25km entfernt. Zum Beispiel Ahlbeck mit seiner tollen Promenade oder Peenemünde sehr schön das U-Bootmuseum und die Phänomenta sind sehr zu empfehlen.Ebenso der Hangar 10 in Zirchow. Allerdings alles weit entlegen und ohne Auto nicht erreichbar.
    Gastronomie
    Die Gastronomie im Ort ist sehr rar.es gibt einen Gutshof welcher aber nicht so zu empfehlen ist da sehr unfreundlich und teuer.
    Allerding die Gasstätte " Alter Kahn " ist hervorragend. Sehr schön und das Essen ist einfach super auch die Bedienung ist super nett. Im ort ist leider nichts Sehenswertes. Der Strand bzw. die Badestelle ist sehr schmutzig und es liegen Fischgräten im sogenannten Sand im Wasser befinden sich die Reusen von den Fischern. Der Bootsverleih erfolgt auf eigene Gefahr ohne Schwimmwesten. Der angegebene Spielplatz ist eher verwahrlost. Auch der Fahrradverleih ist schlecht.4 räder stehen zur verfügung von dem 1 kaputt war. Es ist sehr s...
  • Thomas Reppin schreibt...

    Bewertung vom 19.04.2015

    Ausflugtipps
    der Strand an sich ist schon eine Reise wert - Erholung pur.
    es gibt vieles zu entdecken (Peenemünde; Trassenheide mit der Schmetterlingsfarm, "Die Welt steht Kopf" aber auch die großen bekannten Seebäder etc.), was im einzelnen aufzuzählen den Rahmen sprengen würde.
    Aus diesem Grund wird ein weiterer Besuch in dieser Region definitiv folgen.
    Gastronomie
    empfehlenswert ist der "Veer Master" im Hafen von Karlshagen als auch das italienische Restaurant am Bahnübergang. In beiden Fällen sehr freundliche Bedienung und ein sehr leckeres und reichhaltiges aber dennoch nicht überteuertes Essen.
    Urlaubsort
    alles was man benötigt ist vorhanden - sei es zum Einkauf, Bank, Restaurants etc. Im Frühjahr ist die Ruhe einfach nur zu genießen und die Einwohner, Gäste und Besucher waren sehr freundlich und nicht überheblich.
  • Christel L., Bad Belzig schreibt...

    Bewertung vom 13.09.2015

    Ausflugtipps
    Die Orte entlang der Ostseeküste haben wir alle aufgesucht. Die Promenaden- sowie die Strandspaziergänge sind einfach herrlich. Von der Theateraufführung im Zinnowitz/Freiluft (Vineta) hat der Familie gefallen (drei Generationen.
    Die Sandskulpturenausstellung an der pol. Grenze ist sehenswert. Vom dem Waxfigurenkabinett in Trassenheide waren alle enttäuscht.
    Die Bustouren mit dem "gelben Schoolbus" der Fa. Müller sollte man sich nicht entgehen lassen und vieles mehr.
    Gastronomie
    Gastronomie: Fischräucherei in Kaminke,
    Hafengaststätte in Karlshagen;
    Urlaubsort
    Der Ort kam mir ein wenig unübersichtlich vor. Eine Touristinformation sollte in der Hochsaison nicht erst um 10.oo Uhr öffnen.
  • Bewertung vom 09.04.2012

    Ausflugtipps
    Sehenswert ist auf jeden Fall die Schmetterlingsfarm. Auch das Kinderland, was genau gegenüber ist sollte man besuchen. Von allen See / Kaiserbädern finde ich ist Zinnowitz das schönste. Einen Besuch abstatten sollte man auf jeden Fall dem Aussichtsturm in der Therme in Ahlbeck. Als weniger lohnenswert finde ich die Ausstellung im Flugplatz Heringsdorf mit einem Eintrittspreis von 10 Euro. Wer Fisch mag, sollte auf jeden Fall an den Salzhütten in Koserow vorbeischauen.
  • Kathleen B., Dresden schreibt...

    Bewertung vom 20.04.2015

    Urlaubsort
    Nur ein kurzer Fußmarsch vom Haus entfernt war ein Netto mit Bäcker, so dass sowohl eine Einkaufsmöglichkeit gegeben war als auch die morgendliche Versorgung mit frischen Brötchen sicher gestellt war. Weitere Einkaufsmöglichkeiten im Ort vorhanden. Der Weg zum Strand ist zwar etwas weiter, aber nicht störend. In der Nähe vom Strand ist ein schöner großer Spielplatz, den wir an einem Vormittag komplett für uns allein hatten.

Reisetipps für den Urlaub in Karlshagen

Reisethemen

Impressionen