Schweizerhaus in Meißen, Sachsen, Deutschland

38 Fotos

Unterkunft

  • Pension
  • max. 2 Personen

Lage

  • Land: Deutschland
  • Region: Sächsisches Elbland
  • Ort: Meißen
  • See: 12.5 km

Ausstattung

  • Haustier nicht erlaubt

Kurzbeschreibung der Unterkunft

Die Pension liegt in Meißen, Sachsen, Deutschland. 8.1 von 10 Punkten haben 196 der Gäste, die hier bereits übernachtet haben, dieser Pension gegeben.

Anreise

15:00 - 18:00 Uhr

Abreise

08:00 - 10:00 Uhr

Gesamtbewertung der Unterkunft

3,4 von 5

(einer Kundenbewertung)

4,0 Sauberkeit
3,0 Preis/Leistung
2,0 Lage der Unterkunft
4,0 Ausstattung
4,0 Äußerlicher Eindruck
3,0 Betreuung vor Ort
4,0 Buchungsabwicklung
  • 3,4 von 5

    Bewertung vom 20.10.2011 Urlaub vom 07.10.2011 bis 09.10.2011

    4,0 Sauberkeit
    3,0 Preis/Leistung
    2,0 Lage der Unterkunft
    4,0 Ausstattung
    4,0 Äußerlicher Eindruck
    3,0 Betreuung vor Ort
    4,0 Buchungsabwicklung
    3,4 Gesamtbewertung

    Hat mir gut gefallen

    Gut ausgestattete und geräumige Ferienwohnung. Bis zum Zentrum ca. 10-12 Minuten zu Fuß. Porzellanmanufaktur 2 Minuten.

    Fand ich nicht so gut

    In einer verfallenen Straße gelegen. Zum Frühstück muss man ca. 2 Minuten zum Frühstücksraum laufen. Frühstück durchaus ausreichend, aber nicht üppig.

    Gastronomie

    Restaurant "Dreißig" in der Nähe vom Markt, kleiner, nicht ungemütlicher Raum. Speisekarte liest sich wie aus Sterneküche. Optisch ansprechend angerichtete Speisen. Die Qualität verschiedener verkosteter Speisen und Nachspeisen entspricht aber nicht dem hoch gehaltenen Preisniveau.

Die gezeigten Daten stammen von Google Inc. Die dargestellte Umgebung kann inzwischen anders aussehen. Die Position des Objektes kann von der angezeigten Lage abweichen. Für die Aktualität der Daten wird keine Haftung übernommen.
Berechnen Sie die Route zu dem Ferienort Meißen:

Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Frauenkirche (Meißen) 0,7 km
Meißner Dom 1,1 km
Schloss Siebeneichen 1,5 km
Schloss Scharfenberg 5,7 km
Schloss Heynitz 9,2 km
Barockschloss Seußlitz 9,9 km
Krapenburg 10,5 km
Hohenhaus 11,0 km
Funkturm Wilsdruff 11,4 km
Schloss Weistropp 11,4 km
Volkssternwarte Adolph Diesterweg Radebeul 11,9 km
Elbebrücken Niederwartha 11,9 km
Mohrenhaus 12,4 km
Pumpspeicherwerk Niederwartha 12,4 km
Altfriedstein 12,5 km

Diese Unterkunft bietet mehrere Räumlichkeiten/Abschnitte, bitte wählen Sie:

  • Frei
  • Anreisetag
  • Auf Anfrage
  • Anreisetag auf Anfrage
  • Belegt

Zusatzinformationen zu dieser Ferienunterkunft

  • Objektnummer: 296046
  • In unserem Angebot seit: 6 Jahren, 2 Monaten, 17 Tagen
  • Zuletzt aktualisiert: vor 22 Tagen
  • Aufgerufen: 147 mal
  • Zur Merkliste hinzugefügt: 11 mal
  • Bewertungen bei uns: 1
  • URL: www.tourist-online.de/Deutschland/Pension-Meissen

Beliebte Unterkünfte aus der Umgebung

https://www.tourist-online.de/Deutschland/Pension-Meissen

Vermieter-Tipps und Kundenempfehlungen zur Umgebung

  • Bewertung vom 13.05.2012

    Ausflugtipps
    Es empfiehlt sich zunächst eine Stadtrundfahrt mit einem der Doppeldeckerbusse, wobei man bei einem Anbieter (22 Haltestellen) auch an 3 kostenlosen "Außenführungen" teilnehmen kann (Zwinger, Fürstenzug, Rund um die Frauenkirche).
    In der Frauenkirche finden fast täglich 1-2 Orgelandachten mit anschließender Kanzelführung statt, was sehr zu empfehlen ist.
    Wer keine Veranstaltung in der Semper Oper besuchen möchte, sollte auf jeden Fall an einer öffentlichen Führung teilnehmen.
    Im Residenzschloss sollte man neben dem Historischen auf jeden Fall das Neue Grüne Gewölbe besuchen und hierfür auch ein bißchen mehr Zeit einplanen.
    Die Galerie Alte Meister im Zwinger sollte man auch nicht auslassen, die Porzellansammlung hier ist jedoch wirklich nur für Leute geeignet, die sich hierfür wirklich begeistern können.
    Einen schönen Ausblick über das Elbtal hat man von der Bergstation der Schwebebahn, die in Loschwitz nahe des blauen Wunders fährt.
    Sehr empfehlenswert ist auch eine Dampferfahrt über die Elbe, wobei man für das Schloss Pillnitz nicht allzuviel Zeit opfern sollte.
    Wenn man sich die Neustadt ansieht, sollte man auf jeden Fall auch einmal durch die alte Markthalle bummeln.
    Der große Garten ist sicherlich hauptsächlich was für die Dresdener selbst, die nach Feierabend oder an den Wochenenden etwas entspannen wollen. Es empfiehlt sich zunächst eine Stadtrundfahrt mit einem der Doppeldeckerbusse, wobei man bei einem Anbieter (22 Haltestellen) auch an 3 kostenlosen "Außenführungen" teilnehmen kann (Zwinger, Fürstenzug, Rund um die Frauenkirche).
    In der Frauenkirche finden fast täglich 1-2 Orgelandachten mit anschließender Kanzelführung statt, was sehr zu empfehlen ist.
    Wer keine Veranstaltung in de...
  • Roland Schnabel schreibt...

    Bewertung vom 10.01.2012

    Ausflugtipps
    Ausflugstipps im sächsischen Elbland siehe oben; da wir aber zu einer ungünstigen Jahreszeit da waren (über den Jahreswechsel), war es nicht immer klar, ob die entsprechenden Ziele auch zugänglich waren (Öffnungszeiten, Urlaub, im Winter geschlossen etc.). Es ist ratsam, sich im Stadtinformationsbüro (direkt am Marktplatz gelegen) vorher zu informieren. Wir wurden sehr freundlich und umfassend informiert. Siehe auch http://elbland.de
    Gastronomie
    Geschmackssache, meistens etwas deftigere sächsische Küche. Die Weine, auf die die Meissener besonders stolz sind, sind für unser Empfinden (wir kommen aus der Rheingau Gegend) überteuert, was bei der kleinen Anbaufläche entschuldbar ist. Ansonsten eine große Auswahl von Gourmet-Restaurants bis zur einfachen Kneipe (mit durchaus akzeptabler Qualität)und Cafés.
  • Axel Rothweiler schreibt...

    Bewertung vom 09.07.2013

    Ausflugtipps
    unser besonderes highlight war die Ausstellung von Yadegar Asisi im Panometer - Gasanstaltstrasse 8b - mit der S-Bahn nach Kleinzschachwitz günstig zu erreichen -
    Dresden Mythos der Barocken Rsidenzstadt.
    Unglaubliche Eindrücke -absolut sehenswert!

    Anstatt die Frauenkirche zu erklimmen, sollte man auf den Hausmannsturm (im Schloß)steigen 222 Stufen - eine atemberaubende Aussicht auf Dresden und das Umland ist garantiert!
    Gastronomie
    Dresden 1900 an der Frauenkirche - speisen im historischen Straßenbahnwagen der mitten im Restaurant steht. Immer urig: Pulverturm (hinter dem Koschelpalais an der Frauenkirche)und Sophienkeller (am Taschenbergpalais) - sollte aber unbedingt reserviert werden.

Sachsen: Urlaub in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung

Ein Sommer- und Winterurlaub, wie Sie ihn sich wünschen - lassen Sie sich überraschen, was Sachsen alles zu bieten hat. In den Ferienhäusern und -wohnungen aus unserem Portfolio ist Ihnen und Ihren Lieben Erholung garantiert. Sachsen ist das perfekte Urlaubsziel für alle, die sich auf eine erlebnisreiche Zeit mit der ganzen Familie und dem Hund freuen. Sonnenbaden und Abkühlen im See stehen in Sachsen unter anderem auf dem Programm. Skifahrer haben in der kalten Jahreszeit Spaß auf der Piste. Schneewandern, Winterwandern und Schneemannbauen sind ebenso Aktivitäten, denen man sich im Winterurlaub widmen kann. Die Ferienregion hält für Sportbegeisterte außerdem Angelstellen bereit. Es gibt hier viel zu entdecken - besuchen Sie zum Beispiel auch Oberwiesenthal, Radebeul, Zwickau, Stolpen und Neukirchen. In den Unterkünften in Sachsen erleben Sie Komfort und können ganz unter sich sein. Adieu Hotelalltag ? in Ihrer Fewo oder Ihrem Ferienhaus müssen Sie sich die Frühstückszeit nicht vorschreiben lassen. Unser Portfolio enthält Unterkünfte in unterschiedlicher Lage und Ausstattung. In Sachsen gibt es Ferienhäuser und Ferienwohnungen für bis zu 40 Personen. Viele davon sind mit einer Klimaanlage, einem Whirlpool, einem Pool und einer Sauna ausgerüstet. Die Abende nach einem spannenden Wintertag sind in einer Skihütte oder einem Chalet mit Kamin besonders behaglich. Wer den Urlaub gerne am Wasser verbringt, ist mit einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung in Seenähe richtig beraten. Ihre Unterkunft kostet die Urlauber im Mittel 725 ?. Dabei ist der Hauptbuchungsmonat September.

Ferienunterkünfte clever online buchen