Ferienwohnung in Ferienanlage "Le Jardin d'Artemis" in Gassin, Côte d'Azur für 5 Personen (Frankreich)

9 Fotos

Unterkunft

  • Ferienwohnung
  • ca. 45m²
  • max. 5 Personen
  • 1 Schlafzimmer
  • 1 Badezimmer

Lage

  • Land: Frankreich
  • Region: Saint Tropez
  • Ort: Gassin
  • Einkaufen: 1.5 km
  • Meer: 96 m
  • See: 14.9 km
  • Stadt: 8 km

Ausstattung

  • Haustier erlaubt
  • Ferienanlage
  • Internet-Anschluss
  • Spülmaschine
  • Parkplatz
  • Waschmaschine
  • Heizung
  • Gemeinschaftspool im Freien

Ferienanlage le Jardin d'artemis

Ferienanlage Odalys mit Pool

240623 - Wohnungen 2-5 Personen

617709 - Wohnung 4-6 Personen

Die überschaubare, architektonisch reizvolle und gut dimensionierte Ferienanlage LE JARDIN D'ARTEMIS liegt ca. 400 m hinter dem bekannten Strand 'Bouillabaisse', unmittelbar an der Uferstraße und der Bucht von St. Tropez. Die malerischen Dörfer Gassin (8 km), Ramatuelle (9 km) und natürlich das berühmte St. Tropez (Ortszentrum 1,6 km), die bekannten Strände Tahiti und Pampelonne (je 6 km) bilden das attraktive, wenn auch nicht ganz ruhige Umfeld der Ferienanlage. Auf dem ca. 1,3 ha großen, völlig umzäunten Grundstück (Einfahrt nur mit Code) stehen 15 ein- bis zweigeschossige, locker gruppierte, hübsche Häuser mit insgesamt 24 Wohnungen. In der Anlage schöner Pool (ca. 14 x 7 m, 02.04.-24.09.) mit großer, teilüberdachter Sonnenterrasse. Außerdem stundenweise besetzte Rezeption mit Internetzugang für 2 Endgeräte (WLAN, Bezahlung). Pro Wohnung ein Pkw-Stellplatz, weitere Stellplätze am Rande der Anlage. 240623, jede Wohnung hat separaten Eingang, großzügigen Balkon mit Mobiliar oder im Erdgeschoß Terrasse mit privatem, kleinem Gartenanteil und Mobiliar. 617709 liegt im Erdgeschoß, Terrasse mit privatem, kleinem Gartenanteil und Mobiliar.
Die Wohnungen sind gut und geschmackvoll eingerichtet. Alle haben Küchenzeile mit 2 Platten, Mikrowelle, Geschirrspüler, Kaffeemaschine. Fliesenböden. TV-Anschluß (TV-Miete ca. € 40 pro Woche). Waschmaschine. Elektroheizung.

Nebenkosten am Ort € 1,40 pro Person und Woche (je nach Belegung). Endreinigung durch die Mieter oder gegen Bezahlung, € 56. Kurtaxe. Wäsche Bettwäsche vorhanden. Handtücher mitzubringen. Leihmöglichkeit der Handtücher, € 6 pro Person/Wechsel (Bestellung). Kaution € 300 (in bar, Visacard, Mastercard). Kinderbett/Hochstuhl/Babywanne nur innerhalb der max. Personenzahl, € 25 pro Aufenthalt (Bestellung). Haustier € 50 pro Tier und Aufenthalt (2 Tiere erlaubt; Anmeldung).

240623 2-Zimmer-Wohnung, ca. 45 m2. Wohn-/Schlafraum mit Bettcouch, Ausziehbett und Schlafsessel, Eßplatz, Küchenzeile. Schlafzimmer mit franz. Bett (1,60 m breit). Bad. Sep.WC.

617709 3-Zimmer-Wohnung, ca. 55 m2. Wohn-/Schlafraum mit Bettcouch und Ausziehbett, Eßplatz, Küchenzeile. Schlafzimmer mit franz. Bett (1,60 m breit). Zweibettzimmer. Bad. Sep.WC.

FUSSBALL-EM SPEZIAL

Inter Chalet-Kunden der Ferienresidenz Le Jardin d'Artemis wird während der Fußball-EM vom 10.06.-10.07.2016 kostenlos ein TV-Gerät bereitgestellt.


Außenbereich
Zufahrt/Parken: Parken in der Anlage.
Wichtige Information: Inter Chalet-Kunden der Ferienresidenz Le Jardin d'Artemis wird während der Fußball-EM vom 10.06.-10.07.2016 kostenlos ein TV-Gerät bereitgestellt.
Infrastruktur: Rezeption stundenweise besetzt; TV-Verleih (Bezahlung); Internetzugang WLAN (Bezahlung) im Rezeptionsbereich.
Pool: (Mitbenutzung): 14 x 7 m, 02.04.16-24.09.16, je nach Wetterlage. Poolbereich: gefliest, Sonnenliegen.
Grundstück: (Mitbenutzung durch Feriengäste): ca. 1,3 ha, abgeschlossenes Grundstück (Zaun, elektrisches Einfahrtstor mit Code), eben, Baumbestand, angelegt, Wiese.

Außenbereich (Alleinbenutzung)
Grundstück: 1 x PKW-Stellplatz., Terrasse oder Balkon, Mobiliar vorhanden.

Detailbeschreibung
Charakteristik: Mietobjekt in Anlage (max. 2 Stockwerke, insgesamt 15 Gebäude, 24 Einheiten insgesamt).
Ausstattung: Waschmaschine; Elektroheizung.
Einrichtung: gut, geschmackvoll, Fliesenboden.
240623: Wohnung, 2 - 5 Personen, 2 Zimmer, 1 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, ca. 45 m², 1 Etage(n), Wohnung in EG oder OG1.

Entfernungen
Strand/Gewässer: Sandstrand ca. 400 m, Sandstrand ca. 6 km
Nächster Ort/nächste Stadt: Gassin ca. 8 km, Ortsmitte St. Tropez ca. 1,6 km, Ramatuelle ca. 9 km
Hauptstraße: ca. 10 m
Einkaufen: Nächste Einkaufsmöglichkeit ca. 1,5 km

Kurzbeschreibung
Personenzahl: 2-5
Strand/Wasser: Sandstrand ca. 400 m, Sandstrand ca. 6 km
Schlafzimmer: 1
Wohnfläche: 45 m²
Haustier: Haustier erlaubt
Nächster Ort/nächste Stadt: Gassin ca. 8 km, Ortsmitte St. Tropez ca. 1,6 km, Ramatuelle ca. 9 km
Pool: ja, Mitbenutzung
Zimmer: 2
Objekttyp: Mietobjekt in Anlage, Wohnung

Raumaufteilung
Schlafzimmer 1: franz. Bett (1,60 m breit), Schlafsessel.
Eßplatz: im Wohnraum.
Küchenzeile: im Wohnraum., Küchenausstattung: 2 Platte, Mikrowelle, Geschirrspüler, Kühlschrank, Kaffeemaschine.
Wohn-/Schlafraum: Bettcouch mit Ausziehbett.
Sanitär 1: Bad.
Sanitär 2: Sep. WC.

Nebenkosten:

Nebenkosten am Ort € 1,40 pro Person und Woche (je nach Belegung). Endreinigung durch die Mieter oder gegen Bezahlung, € 56. Kurtaxe. Wäsche Bettwäsche vorhanden. Handtücher mitzubringen. Leihmöglichkeit der Handtücher, € 6 pro Person/?Wechsel (Bestellung). Kaution € 300 (in bar/Visacard/Mastercard). Kinderbett/?Hochstuhl/?Babywanne nur innerhalb der max. Personenzahl, € 25 pro Aufenthalt (Bestellung). Haustier € 50 pro Tier und Aufenthalt (2 Tiere erlaubt; Anmeldung).

* Die markierten Objekte sind derzeit nicht verfügbar.

Kurzbeschreibung

  • Ferienwohnung in Ferienanlage
  • 45 m2
  • 5 Personen
  • 5 Personen
  • erlaubt
  • 1
  • 1
  • 1
  • Terrasse, Balkon, Balkon oder Terrasse
  • 2
  • 2
  • groß

Sonstige Inneneinrichtung

  • Elektroheizung, Heizung
  • Internet-Zugang, WLAN / Wifi
  • Waschmaschine

Umgebung

  • Öffentlicher Parkplatz
  • 8 km
  • 1.5 km
  • Sandstrand
  • SAINT TROPEZ

    Das ursprüngliche St. Tropez existiert noch, u.a. in der malerischen Altstadt mit dem Fischerhafen, in den pittoresken kleinen Gassen oder in der Zitadelle mit einmaliger Aussicht. Vor allem aber: St. Tropez ist einer der lebhaftesten Orte rund um das Mittelmeer und einer der charmantesten. Am westlichen und südlichen Ortsrand liegen die Sandstrände Plage de la Bouillabaisse (400 m lang) und Plage de Graniers (50 m lang). Die großen, sehr schönen Hauptstrände, Plage de Pampelonne und Plage de Tahiti, erstrecken sich 4 bis 6 km außerhalb. Segeln, Wasserski, Unterwassersport, Segelregatten, Bootsverleih, Angeln, Tennis, Reiten, Golf. Gute, regelmäßige Fährverbindungen zu den Orten am Golf von St. Tropez, wie z.B. Ste. Maxime oder Port Cogolin.



    Gebietsbeschreibung:
    Côte d'Azur

    Côte d'Azur – ein Name, der Träume von Licht und Farben entstehen läßt, der sehnsüchtige Gedanken an tiefblaues Meer bis zum Horizont weckt und imaginäre Wolken von Lavendel-, Rosen- und Thymianduft in die Nase treibt. Der Aufruhr der Sinne hat Tradition. Schon die alten Römer schätzten die Schönheit dieser Landschaft, besetzten und besiedelten sie und vereinnahmten sie schließlich als römische Region Liguria. Entlang der 'Via Aurelia', seinerzeit wichtigste Verkehrsader Südfrankreichs, hinterließen sie zahlreiche Zeugnisse ihrer Kultur; beispielsweise sind in der von Cäsar gegründeten Hafenstadt Fréjus, heute etwa 2 km im Landesinneren gelegen, römische Bauwerke wie das Amphitheater oder die Relikte des einst 40 km langen Aquädukts zu finden.
    Restlos begeistert vom strahlenden Licht und der Leuchtkraft der Farben waren und sind die Maler. Ihre Blütezeit war die des späten Impressionismus bis hin zum Kubismus. Kurz vor der Jahrhundertwende ließ sich ein Kreis von Malern in St. Tropez nieder und begründete den Ruf des Künstlerparadieses. Ein Besuch im Impressionisten-Museum des Ortes ist lohnenswert. Matisse, der meist in Nizza lebte, Picasso und Chagall sind die Malheiligen der Côte d'Azur; das Matisse-Museum in Nizza gilt als das wichtigste seiner Art in Frankreich.
    Auch heute noch ist die Anziehungskraft auf Künstler und Kunsthandwerker jeder Couleur ungebrochen. Ein Ausflug in die romantischen Dörfer des Binnenlandes beschert eine bunte Palette von Ateliers und Werkstätten; selbst wenn die Spreu vom Weizen getrennt ist, bleibt genügend Auswahl an Bildern, handgefertigtem Schmuck und anderen schönen Dingen.
    Und noch eine Gruppe von Besuchern verfiel dem magischen Reiz der blauen Küste mit ihrem milden Klima und der mediterranen Vegetation und prägte maßgeblich ihr heutiges Gesicht: die Adligen und Reichen ganz Europas zog es schon im 18. Jahrhundert hierher, um komfortabel und stilvoll zu überwintern. Ihnen folgte später die amerikanische High-Society, begeisterte sich an den mondänen Badeorten, den eleganten Strandpromenaden und den prunkvollen Hotelpalästen. Der Tourismus war geboren!
    Es gibt sicher wenige Landschaften, die die Gefühle der Urlauber so ansprechen wie diese. Grüne Hänge mit Farbtupfern von üppigen Blüten fesseln das Auge, eingerahmt von schroffen Felsnasen, im Hintergrund die Seealpen, vom Dunst verhüllt. Der Küstensaum an der Flanke des Esterel-Gebirges präsentiert sich blau-weiß-rot in den französischen Nationalfarben: blau das Meer, in das die roten Porphyrfelsen eintauchen, weiß die Gischt, die sie umspielt.
    Reizvolle Kontraste finden sich überall. Kilometerlange Sandstrände tragen ein symmetrisches Muster von Sonnenschirmen und -liegen, während sich an den bizarren Küsten einsame, idyllische Buchten verbergen. In den Küstenstädten Cannes, Nizza und Monte-Carlo pulsiert das Leben unter südlicher Sonne, doch schon nach kurzer Fahrt ins bergige Hinterland dominiert unverfälschte, nach Kräutern duftende Natur, bezaubern stille Dörfer mit ihrer jahrhundertealten Schönheit und Ruhe.
    Sollte sich nun noch eines der vielen hübschen Restaurants finden, das dem Gast die aromatisch-knoblauchgeschwängerten einheimischen Gerichte vorsetzt, dazu den landestypischen Rosé, so ist das Glück vollkommen.
    Anreise Rhônetalautobahn über Lyon – Orange – Aix-en-Provence und weiter über die Autoroute du Soleil bis Nizza. Mulhouse – Nizza ca. 860 km (Autobahngebühren für PKW ca. € 73, Stand 2015). Wer Zeit und Muße hat, sollte eine Strecke über die berühmte Route Napoléon wählen, die von Grenoble bis Nizza durch die schönsten und wildesten Landschaften Savoyens und der Provence führt (Genf – Nizza ca. 760 km). Autobahngebühren Genf – Grenoble ca. € 17 (Stand 2015).


  • Ramatuelle

Garten und Aussenanlagen

  • Außenswimmingpool, Gemeinsamer Außenswimmingpool

Küche

  • Geschirrspüler

Weitere Varianten dieser Unterkunft

Gesamtbewertung der Unterkunft

4,2 von 5

(9 Kundenbewertungen)

3,9 Sauberkeit
3,9 Preis/Leistung
4,3 Lage der Unterkunft
4,1 Ausstattung
4,2 Äußerlicher Eindruck
5,0 Betreuung vor Ort
5,0 Buchungsabwicklung
  • 4,7 von 5

    Bewertung vom 13.09.2010

    Urlaub vom 28.08.2010 bis 04.09.2010

    5,0 Sauberkeit
    5,0 Preis/Leistung
    5,0 Lage der Unterkunft
    4,0 Ausstattung
    4,0 Äußerlicher Eindruck
    5,0 Betreuung vor Ort
    5,0 Buchungsabwicklung
    4,7 Gesamtbewertung

    Hat mir gut gefallen

    Gepflegtes, ansprechendes Objekt; zentral und doch recht ruhig gelegen.

    Ausflugtipps

    Cap Camarat, Port Grimaud, Cannes

    Gastronomie

    Le Girelier, La Ponche, Bello Visto (Gassin)

  • 4,4 von 5

    Bewertung vom 13.09.2010

    Urlaub vom 21.08.2010 bis 04.09.2010

    4,0 Sauberkeit
    4,0 Preis/Leistung
    4,0 Lage der Unterkunft
    4,0 Ausstattung
    5,0 Äußerlicher Eindruck
    5,0 Betreuung vor Ort
    5,0 Buchungsabwicklung
    4,4 Gesamtbewertung

    Hat mir gut gefallen

    Sehr angenehme Anlage. Ich komme gerne wieder!

    Gastronomie

    Le Girelier, La Ponche, Bello Visto (Gassin)

Die gezeigten Daten stammen von Google Inc. Die dargestellte Umgebung kann inzwischen anders aussehen. Die Position des Objektes kann von der angezeigten Lage abweichen. Für die Aktualität der Daten wird keine Haftung übernommen.
Berechnen Sie die Route zu dem Ferienort Gassin:

Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Blavet (Var) 21,2 km
Angelregion Var 28,9 km
Issole (Var) 39,7 km
Caramy 42,4 km
usageimg
Zeitraum
Preis
Preisvorteil *
Mindest-Aufenthalt
Anreisetag

5 Personen

1440 EUR/Woche,
11%
7 Nächte
Samstag
1625 EUR/Woche,
7 Nächte
Samstag
1550 EUR/Woche,
4%
7 Nächte
Samstag
1140 EUR/Woche,
29%
7 Nächte
Samstag
550 EUR/Woche,
66%
7 Nächte
Samstag

* gegenüber der Hauptsaison

Nebenkosten:

Nebenkosten am Ort € 1,40 pro Person und Woche (je nach Belegung). Endreinigung durch die Mieter oder gegen Bezahlung, € 56. Kurtaxe. Wäsche Bettwäsche vorhanden. Handtücher mitzubringen. Leihmöglichkeit der Handtücher, € 6 pro Person/?Wechsel (Bestellung). Kaution € 300 (in bar/Visacard/Mastercard). Kinderbett/?Hochstuhl/?Babywanne nur innerhalb der max. Personenzahl, € 25 pro Aufenthalt (Bestellung). Haustier € 50 pro Tier und Aufenthalt (2 Tiere erlaubt; Anmeldung).
  • Frei
  • Anreisetag
  • Auf Anfrage
  • Anreisetag auf Anfrage
  • Belegt
  • Stand: 22.07.2016 20:56:55

Zusatzinformationen zu dieser Ferienunterkunft

  • Objektnummer: 240623
  • Zuletzt aktualisiert: vor 1 Tag
  • Aufgerufen: 1512 mal
  • Zur Merkliste hinzugefügt: 90 mal
  • Bewertungen bei uns: 9
  • URL: www.tourist-online.de/Feriendomizil-240623

Vermieter-Tipps und Kundenempfehlungen zur Umgebung

  • Werner Wehning schreibt...

    Bewertung vom 26.10.2008

    Ausflugtipps
    Col de Canadel (um die 267 Meter hoch) bietet tollen Ausblick aufs Meer und die Halbinsel, wo die Anlage ist. Von dort gibt es eine Passstraße (40 km/h-Beschränkung, keine Wohnmobile, da schmal) ca. 15 km bis Bormes de Mimosas. Straße ist noch höher gelegen und noch besserer Ausblick in beide Richtungen (Meer und Berge).
    Empfehlenswert auch als Tagesausflug die Straße von Cassis nach La Ciotat über den hohen Felsen (300 Meter?) direkt am Meer zu fahren. Die Straße war im letzten Jahr aber erst ab 1. Okt. wegen Waldbrandgefahr freigegeben. Und von da dann mit dem Schiff die "Calanque" (weiße fjordartige Steilküste in Richtung Marseille) vom Meer aus besichtigen.
    Gorch de Verdun ist auch sehr sehenswert. Mit dem Auto kann man da eine "große" (ganz herum) und zwischendurch eine "kleine" Besichtigungsrunde (ca. 18 km) fahren. Bei der kleinen Runde darauf achten "rechts herum fahren", weil zwischendruch Einbahnstraße ist und man umdrehen muss. Ich bin am See erst über den Fluss gefahren und habe daher die erste Abbiegung zu dieser Runde rechts liegen lassen und bin dann an der zweiten rechts abgebogen (ausgeschildert).
    Monaco würde ich mir überlegen. Ca. 160 km entfernt und für die ersten 50 km bis zur Autobahn braucht man schon ne Stunde. Andere Urlauber, die das gemacht haben, würden es nicht noch mal machen.
    Ich wollte wegen der Aussicht die Küstenstraße (Corniche d Or bis Cannes) dann Antibes, Nizza, Monaco fahren. Hatte aber auch im Okt. noch so viel Verkehr und dann ne Polizeisperrung der Straße am Hafen in Cannes, daß ich im Stau steckte und froh war, daß mein Navi mich dann zur A 8 und wieder zurück zur Anlage brachte.
    Es gibt noch andere Ziele: Ramatuelle, Gassin, Hyere, Bormes le Mimosas, Kloste le Thoronet, St. Tropez (dort ne Fl. Cola 0,33l für 5 Euro/ Hörnchen Eis mit zwei Kugeln bei "Hagen Daz" 4,80 Euro - kostet in Marseille "nur" 4 Euro
    Gastronomie
    Frankreich ist da sehr teuer wenn es um Restaurants geht (08/15 hat da auch schon einen Preis)


    Col de Canadel (um die 267 Meter hoch) bietet tollen Ausblick aufs Meer und die Halbinsel, wo die Anlage ist. Von dort gibt es eine Passstraße (40 km/h-Beschränkung, keine Wohnmobile, da schmal) ca. 15 km bis Bormes de Mimosas. Straße ist noch höher gelegen und noch besserer Ausblick in beide Richtungen (Meer und Berge).
    Empfehlenswert auch als Tagesausflug die Straße von Cassis nach La Cio...
  • Peter O. schreibt...

    Bewertung vom 14.10.2012

    Ausflugtipps
    Frejus ist wegen des Strandes und den Märkten zu empfehlen. Sehr schöner Ort und Markt auch in Le Muy. Roquebrune-sur-Argens ist zwar ein netter Ort mit Lokalitäten, aber man ist sehr schnell mit der Besichtigungstour fertig.
    Absolut zu empfehlen für Wanderer ist eine Wanderung im Massif de L'Estérel. Man fährt von Frejus über die Landstraße (D237?) Rtg. Cannes. Wenn man so ziemlich den höchsten Punkt erreicht hat, sieht man auf der Begspitze (rechts) einen Turm. Das ist das Ziel. Von dort (spezieller Aussichtspunkt über Pfad) hat man eine traumhafte Übersicht fast über die gesamte Cote d'Azur. Das Fahrzeug kann am Ausgangspunkt an der Landstraße auf Parkplätzen abgestellt werden.
    Tagsüber kann man aber auch noch durch eine offene Schranke ein Stück Rtg. Turm fahren. Achtung: Diese Schranke wird abends geschlossen.
    Weiteres Highlight: Der Canyon du Verdon (Tagestour). Nicht unbedingt weit aber Anfahrt nur über kurvige Landstraßen. Es rentiert sich aber!! Grandios!
    Gastronomie
    Hier kann man nur allgemein etwas sagen. Die Preise sind verhältnismäßig hoch. Wer kein Menue möchte, bekommt dann fast nur Pizza. Diese sind teurer und kleiner als in Deutschland. Salate sind für meine Begriffe überteuert. Zu
    empfehlen sind in Preis Leistung eigentlich nur Moules Frittes (Achtung Saison - Monate mit "r") oder Steack Hache. Wenn man mittags regelmäßig isst, sollte man die Plate de Jour nehmen. Sollte es nur um das Essen gehen, empfehlen sich außerdem die Restaurants der großen Supermärkte (Carrefour, Lrclerc, Intermarche usw.).
  • Bewertung vom 03.12.2007

    Ausflugtipps
    Ein Bäcker und ein Supermarkt ist etwa 2km entfernt in der Innenstadt. Ein Strand zum Baden etwa 1km. Für einen Großeinkauf kann man in die 7km entfernte Mall fahren.
    Saint-Tropez ist etwa 16km entfernt, allerdings nur über die Promenade erreichbar und somit kann der Rückweg durch starken Verkehr lange dauern! Nach Monnaco braucht man ca. 1 Stunde und 30-40 Minuten nach Nizza.
    Gastronomie
    In der Innenstadt findet man einige Cafes und auch Restaurant. Die meisten sind typische Touristen-Lokale, aber wenn man ein wenig in den Gassen schaut findet man auch nette kleine Restaurants und Kneipen.

    Im Internet gibt es auch eine Seite von Saint Maxime
    http://www.sainte-maxime.com/

Ob in einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus: Ein Urlaub in Var

Entdecken Sie Var (in Frankreich) und verbringen Sie Ihren Sommerurlaub ganz nach Ihren persönlichen Vorstellungen. Sie und Ihre Lieben können es sich hier in einer Fewo oder einem Ferienhaus gut gehen lassen. Besonders, wenn man mit der Familie und dem Hund unterwegs ist, ist Var ein geeignetes Reiseziel. In Var, das am Mittelmeer liegt, kann man hervorragend Strandurlaub machen. Angelfreunde können ihrem Hobby in der Ferienregion ebenfalls nachgehen. Gehen Sie in Ihrem Ferienhaus-Urlaub auf Entdeckungstour und besuchen Sie Fayence, Bauduen, Lorgues, Les Arcs und Aups. Genießen Sie Privatsphäre und Komfort in Ihrem eigenen Zuhause auf Zeit! Adieu Hotelalltag ? in Ihrer Fewo oder Ihrem Ferienhaus müssen Sie sich den Tagesrhythmus nicht vorschreiben lassen. Unser Portfolio enthält Unterkünfte in verschiedener Lage und Ausstattung. In Var stehen Ferienhäuser und Ferienwohnungen für eine Personenzahl zwischen 1 und 26 bereit. Viele davon bieten Extras wie eine Klimaanlage, einen Whirlpool, einen Pool und eine Sauna. Und mit einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung in Seenähe kommt der Badespaß im Sommer ganz sicher nicht zu kurz. Für die Unterkunft, die meist im August gebucht wird, geben die Gäste im Mittel 1795 ? aus.

Ferienunterkünfte clever online buchen