S. Nagel 0251 38 480 800 Heute von 09:00 - 22:00 Uhr

Hausteil "Cancale", Atlantikküste Ille-et-Vilaine für 4 Personen (Frankreich)

  • Ferienhaus
  • ca. 40m²
  • max. 4 Personen
  • 2 Schlafzimmer
  • 1 Badezimmer
  • Haustier nicht erlaubt
  • Internet-Anschluss
  • Spülmaschine
  • Parkplatz
  • TV
  • Waschmaschine
  • Heizung
  • Badeurlaub
ab 538,00 €
S. Nagel 0251 38 480 800 Heute von 09:00 - 22:00 Uhr
Bitte nennen Sie Ferienhaus Nr. 234373

Unser Service für Sie

Gesamtnote aus 6 Kundenbewertungen

4,6 von 5
Das hat Urlaubern hier besonders gut gefallen
Wolfgang Heller am 12.09.2010: "Strandnähe (200 m) + Spaziermöglichkeiten am Strand (Küstenpfad) ist angenehm."
  • 4,8 von 5

    Wolfgang Heller

    Bewertung vom 12.09.2010

    Urlaub vom 28.08.2010 bis 04.09.2010

    5,0 Sauberkeit
    5,0 Preis/Leistung
    4,0 Lage der Unterkunft
    5,0 Äußerer Eindruck
    5,0 Betreuung vor Ort
    5,0 Buchungsabwicklung
    4,8 Gesamtbewertung

    Hat mir gut gefallen

    Sehr freundliche Eigentümerin, sehr gepflegtes Haus und gepflegte, einfache Einrichtung. Sehr sauber.
    Strandnähe (200 m) + Spaziermöglichkeiten am Strand (Küstenpfad) ist angenehm.
    Die vorbeiführende Straße empfanden wir als gar nicht störend (unser eigener Wohnsitz ist ruhig gelegen).
    Sehr empfehlenswerte Unterkunft mit einer guten allgemeinen Lage für Ausflüge.

    Ausflugtipps

    St Malo
    Dinand
    Dinard
    Mont St Michel

    Fand ich nicht so gut

    TV: Kein deutsches Programm

Die Highlights des Ferienhauses (Cancale)

Dieses reizende Ferienhaus in Cancale ist die richtige Unterkunft für Ihren Urlaub. 2 Schlafzimmer und 1 Badezimmer und 40 m² bieten Raum für bis zu 4 Personen.

  • Hier überzeugt das Preis-Leistungs-Verhältnis, wie Bewertungen bisheriger Gäste bezeugen.
  • In nur 400 m Luftlinie erwartet Sie das Meer.
  • Sie verpassen nichts, denn WLAN ist vorhanden.
  • Frische Luft direkt am Urlaubsdomizil - eine Terrasse steht zur Verfügung.

Freuen Sie sich auf einen unvergleichlichen Urlaub in Frankreich und alle Möglichkeiten der individuellen Freizeitgestaltung, die Ihnen dieses Ferienhaus in Cancale in der Bretagne bietet. Mit einem Fernseher lässt sich der Tag gemütlich ausklingen. Das Geschirr ist dank Spülmaschine schnell wieder sauber. Dank Heizung bleibt es auch in der kühleren Jahreszeit stets gemütlich.

Dieses Ferienhaus hat bisherige Gäste überzeugt und zu besten Bewertungen inspiriert: 4,58 von 5 Sternen erreicht es in der Gesamtwertung.

Originalbeschreibung des Veranstalters

234373 - Ferienhaus 4 Personen

Das Natursteinhaus mit 2 Hausteilen steht ca. 400 m vom Sandstrand Plage de Verger entfernt. Ortsmitte Cancale mit Einkaufsmöglichkeiten 3,5 km. Vor dem Grundstück verläuft die Küstenstraße zwischen Cancale und St. Malo. Unser Hausteil hat ein eigenes, durch hohe Hecken, Zaun und Holzpalisade geschlossenes, ca. 140 m2 großes Rasengrundstück mit Terrasse, Gartenmöbeln, 4 Liegestühlen und gemauertem Grill. Parkmöglichkeit auf dem gekiesten Vorplatz.
Freundliche, feriengerechte Einrichtung. Fliesen- und Linoleumboden. TV. Internetzugang (WLAN, inklusive). Waschmaschine. Elektroheizung.

Nebenkosten am Ort Strom nach Verbrauch, ca. € 0,15/kWh (Grundverbrauch von 56 kWh/Woche inklusive). Endreinigung durch die Mieter oder gegen Bezahlung, € 50. Kurtaxe. Wäsche mitzubringen. Leihmöglichkeit der Bettwäsche, € 10 pro Bett/Wechsel (Bestellung). Leihmöglichkeit der Handtücher, € 5 pro Person/Wechsel (Bestellung). Kaution € 200 (in bar). Kinderbett/Hochstuhl...

Kurzbeschreibung

  • Hausteil
  • 40m2
  • 4 Personen
  • 4 Personen
  • nicht erlaubt
  • 1
  • 2
  • 1
  • Terrasse
  • 3

Küche

  • Geschirrspüler

Sonstige Inneneinrichtung

  • Elektroheizung, Heizung
  • Farb-Fernseher, TV
  • Internet-Zugang, WLAN / Wifi
  • Waschmaschine

Garten und Aussenanlagen

  • Grill

Umgebung

  • Öffentlicher Parkplatz
  • 14 km
  • 3.5 km
  • 400 m
  • Sandstrand
  • Cancale

    Der bekannte Fischerhafen und Badeort liegt malerisch am westlichen Ende der Bucht von Mont St. Michel, 14 km östlich der alten Festungsstadt St. Malo. Berühmtheit erlangte Cancale als 'Austernhauptstadt', Beliebtheit durch die Bewahrung seines altmodischen Charmes. Kleine, enge Gassen durchziehen den Ortskern (sonntags Wochenmarkt) um den Hafen. Es gibt ein umfangreiches Wassersportangebot mit Segeln (Segelschule), Surfen, Wasserski und Tauchen (Tauchschule), Schiffsfahrten. Nach Westen bis hin nach St. Malo schließen sich schöne Fels- und Sandbuchten an. Ausflugsmöglichkeiten nach St. Malo, Dinard oder zur wilden Pointe du Grouin.



    Gebietsbeschreibung:
    Ille-et-Vilaine

    Den Osten der Bretagne bildet das Département Ille-et-Vilaine, das Land des legendären König Artus, des geheimnisvollen Waldes von Brocéliande, der Ritter der Tafelrunde und des Zauberers Merlin. Mächtige Burgen und Schlösser sowie prächtige Kirchen und Kapellen kennzeichnen diese Region mit altertümlichen Städten wie Fougères, Vitré, Combourg und Redon, inmitten bezaubernder Landschaften. Auf Schloss Combourg hat Châteaubriand, Frankreichs romantisches Genie, seine Kindheit verbracht. Der attraktive Küstenstreifen des Ille-et-Vilaine beginnt mit der Baie du Mont St. Michel im Osten und ihrer vom 8.-16. Jhdt. in mehreren Etappen auf einer 80 m hohen Granitinsel erbauten Abtei Mont St. Michel, die heute zwar auf normannischem Boden steht, jedoch von keinem Bretagne-Reisenden ausgelassen werden sollte. Die außergewöhnliche Lage in der Bucht, die sich bei Ebbe in ein kilometerweites Watt verwandelt, und die bemerkenswerte Architektur verhalfen dem Mont St. Michel zur Charakterisierung als 'Wunder des Abendlandes'. Das am westlichen Ende der Bucht gelegene Fischerstädtchen Cancale erlangte durch seine Austern, den 'Huitres Plates' Berühmtheit. Wissenswertes über Austern- und Muschelzucht erfährt man bei einer Führung durch die Austernparks, angeboten vom Musée de l'Huitre et du Coquillage. Reizvoll zieht sich die Côte d'Emeraude mit felsigen Kaps, abgelegenen Buchten und feinen Sandstränden nach Westen. Ein besonderes Naturerlebnis an diesem Küstenstreifen sind die Gezeitenunterschiede von 12-14 m. Hier liegen die ehemalige Korsarenstadt Saint Malo mit sehenswerter Altstadt 'Ville Close' und das bekannte Seebad Dinard, dazwischen die Mündung der Rance mit dem ersten Gezeitenkraftwerk Europas (Besichtigung möglich). Von Saint Malo aus organisierte Bootsausflüge, besonders reizvoll eine Fahrt auf dem historischen Korsarenschiff 'Renard', oder die Rance entlang zum mittelalterlichen Städtchen Dinan. Wanderfreunde sollten einen der schönsten Abschnitte des Fernwanderwegs GR 34 nicht auslassen: entlang der Küste von Cancale bis Saint Malo. Kulinarische Köstlichkeiten dieser Region sind neben den bekannten Austern von Cancale das Agneau des Prés-salés, Lamm von den Salzwiesen der Bucht von Mont St. Michel, nicht zu vergessen die köstlich-leichten Crêpes und die aus Buchweizenmehl hergestellten salzigen Galettes, begleitet von einem Cidre du Val de Rance.


    Bretagne

    Hunderte Kilometer zerklüfteter Küsten, langgestreckte helle Strände und kleine Badebuchten, unzählige ursprüngliche Fischerdörfer, Schluchten und auf Felsnasen überhängende Heideflächen, das ist 'Armor – das Land, das vor dem Meer ist'. Das 'Argoat – Land der Wälder', die innere, grüne und goldene Bretagne, von Flussadern durchzogen, mit sanften Hügeln und Tälern, gehört ebenso zum faszinierenden Erscheinungsbild der Bretagne.
    Das Land der ständigen Abwechslung, des unaufhörlichen Kampfes zwischen Wind und Fels, das Land der Dichter und Sagen, der eigenen und eigenwilligen Sprache, Musik und Kunst, dieses bretonische Land strahlt Reiz und Zauber aus und zieht den Besucher in seinen Bann.
    Die Bretagne umfasst die Départements Ille-et-Vilaine, Côtes d'Armor, Finistère und Morbihan. Das Département Loire-Atlantique gehört zur historischen Bretagne, weshalb wir es ebenfalls hier einordnen.
    Anreise Je nach Abfahrtsort in Deutschland über die Autobahn Aachen – Lüttich – Paris oder Saarbrücken – Metz – Reims – Paris. Ab Paris über Le Mans nach Rennes. Einige Autobahngebühren für PKW (Stand 2017): Metz – Paris € 25 (330 km), Valenciennes – Paris € 14 (205 km), Paris – Rennes € 29 (350 km).


  • St. Malo
Die gezeigten Daten stammen von Google Inc. Die dargestellte Umgebung kann inzwischen anders aussehen. Die Position des Objektes kann von der angezeigten Lage abweichen. Für die Aktualität der Daten wird keine Haftung übernommen.

Routenplaner zum Ferienort Cancale:

Route anzeigen Lage der Unterkunft

Entfernungen und Lage der Unterkunft

Einkaufen 3.5 km
Wasser 400 m
Meer 400 m
See 10.4 km
Schwimmen 400 m
Stadt 14 km

Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Rance 13,6 km
Cap Fréhel 32,0 km
Kloster Savigny 34,3 km
Zeitraum
Preis
Preisvorteil *
Mindest-Aufenthalt
Anreisetag

4 Personen

538,00 €/Woche,
34%
7 Nächte
Samstag
737,00 €/Woche,
10%
7 Nächte
Samstag
813,00 €/Woche,
1%
7 Nächte
Samstag
824,00 €/Woche,
7 Nächte
Samstag
813,00 €/Woche,
1%
7 Nächte
Samstag

* gegenüber der Hauptsaison

Nebenkosten:
Nebenkosten am Ort Strom nach Verbrauch, ca. € 0,15/​kWh (Grundverbrauch von 56 kWh/​Woche inklusive). Endreinigung durch die Mieter oder gegen Bezahlung, € 50. Kurtaxe. Wäsche mitzubringen. Leihmöglichkeit der Bettwäsche, € 10 pro Bett/​Wechsel (Bestellung). Leihmöglichkeit der Handtücher, € 5 pro Person/​Wechsel (Bestellung). Kaution € 200 (in bar). Kinderbett/​Hochstuhl ohne Berechnung (Bestellung). Haustier nicht erlaubt.
  • Anreisetag
  • frei
  • auf Anfrage
  • belegt
  • Stand: 24.04.2018 05:36:42

Zusatzinformationen zu dieser Ferienunterkunft

  • Objektnummer: 234373
  • In unserem Angebot seit: 5 Jahren, 4 Monaten, 23 Tagen
  • Zuletzt aktualisiert: vor 1 Tag
  • Aufrufe seit einem Jahr: 732
  • Zur Merkliste hinzugefügt: 39 mal
  • Bewertungen bei uns: 6
  • URL: www.tourist-online.de/Feriendomizil-Cancale.html

Ferienunterkünfte clever online buchen

Jetzt anrufen!

Unsere Servicezeiten:
Montag - Donnerstag: 09:00 - 22:00 Uhr
Freitag - Samstag: 09:00 - 20:00 Uhr
Sonn- & Feiertage: 11:30 - 20:00 Uhr

unverbindliche Anfrage