Ferienhaus Knebel in Knebel, Ostjütland für 8 Personen (Dänemark)

28 Fotos

Unterkunft

  • Ferienhaus
  • ca. 171m²
  • max. 8 Personen
  • 4 Schlafzimmer

Lage

  • Land: Dänemark
  • Region: Arhusbucht
  • Ort: Knebel
  • Einkaufen: 1 km
  • Restaurant: 1 km
  • Wasser: 300 m
  • Meer: 170 m
  • See: 10 km
  • Schwimmen: 300 m
  • Strand: 300 m

Ausstattung

  • Haustier erlaubt (max. 2)
  • Internet-Anschluss
  • Spülmaschine
  • Parkplatz
  • Sat-TV
  • TV
  • Waschmaschine
  • Sauna
  • Pool
  • Kamin
  • Badeurlaub
  • Radio
  • Heizung
  • Trockner
  • Whirlpool

Umgebautes, gut ausgestattetes Massivferienhaus. Die Poolabteilung beinhaltet einen 7 x 3,4 m großen Swimmingpool, einen Whirlpool, eine Sauna und ein Badezimmer.
Der geräumige Wohnbereich besteht aus einer gut ausgestatteten Küche sowie einer komfortablen Sitzecke. Hier befindet sich auch der Kamin, der an kühlen Abenden für eine gemütliche Atmosphäre sorgt. Von hier geht es weiter in die Gartenstube. Ist es im Sommer sehr warm, kann man die großen Glastüren zurückschieben, auf die Terrasse heraustreten und im Freien sitzen. Im Winter holt die Gartenstube ein Stück Natur ins Haus.
Das Haus liegt auf einem Naturgrundstück mit Rasenfläche zum Toben und einem Sandkasten für die Kleinen.

Ein Tagesausflug könnte z.B. in die Stadt Ebeltoft gehen, die für viele Dänen die schönste Stadt Dänemarks ist. Hier finden Sie malerische Gassen, ein sehenswertes Rathaus und die restaurierte Fregatte "Jylland" vor. Die Stadt ist auch für ihre Glaskunst bekannt. Eine der besten Sammlungen der Welt finden Sie im Glasmuseum im alten Zollamt.
Eine besondere Attraktion auf Djursland bildet in Grenå das Kattegatcenter am Hafen, ein stattlicher, moderner Bau mit mehreren Aquarien, wo Fische aller Art und sonstige Meerestiere zu beobachten sind. Die Kinder werden bestimmt staunen, wenn ein Hai über ihre Köpfen hinwegschwimmt. In einem Science Center können Erwachsene und Kinder Experimente durchführen, eine andere Abteilung informiert über die Lebensbedingungen im Wasser.



Objektdetails:
Baujahr: 1978
Letzte Renovierung: 2000

1 Wohnz.: 26 m2, Kamin, Stereoradio, gratis WLAN, TV, Parabol
4 Schlafz.: (1DB)(1DB)(2B)(2B)
1 Glasveranda:
Off. Küche: E-Herd, Kühl-Gefrier-Kombi, Mikrow., Abzugsh., Kaffeem., Spülm., Waschm, Trockner
Bad: WC, Waschb., Dusche, Fußbodenheiz., Sauna
Bad: WC, Waschb., Dusche, Fußbodenheiz.
Und: Terrasse, Carport, Whirl-, Swimmingpool, E-Heiz., Spielgeräte, Naturgrundst. m. Bäumen 2300 m2, gemütliche Möblierung, Ferienhausgebiet


Kaution (Saison 2015): 403,00 EUR
Nebenkosten:
Strom (Saison 2015): 2,50 DKK /kwh
Endreinigung (Saison 2015, optional): 164,00 EUR
Wasser (Saison 2015): 70,00 DKK /m³
Strom (Saison 2016): 2,80 DKK /kwh
Endreinigung (Saison 2016, optional): 158,00 EUR
Wasser (Saison 2016): 70,00 DKK /m³
Strom (Saison 2017): 2,80 DKK /kwh
Endreinigung (Saison 2017, optional): 161,00 EUR
Wasser (Saison 2017): 70,00 DKK /m³

Kurzbeschreibung

  • Ferienhaus
  • 171 m2
  • 8 Personen
  • 8 Personen
  • erlaubt
  • 4
  • Terrasse

Sonstige Inneneinrichtung

  • Elektroheizung
  • Radio/Radiowecker, SAT-Empfang, Stereoanlage, TV
  • Internet-Zugang, WLAN / Wifi
  • Wäschetrockner/ Trocknungsmöglichkeit, Waschmaschine

Umgebung

  • Carport
  • 1 km
  • 1 km
  • 300 m

Garten und Aussenanlagen

  • Sauna, Spielplatz, Whirlpool, Swimmingpool

Badezimmer

  • WC, Waschbecken, Dusche

Küche

  • Dunstabzugshaube, Kühl-/Gefrierkombi, Geschirrspüler, Kühlschrank, Kaffeemaschine, E-Herd

Wohnzimmer

  • Kamin

Gesamtbewertung der Unterkunft

4,6 von 5

(2 Kundenbewertungen)

5,0 Sauberkeit
5,0 Preis/Leistung
5,0 Lage der Unterkunft
5,0 Ausstattung
4,2 Äußerlicher Eindruck
Die gezeigten Daten stammen von Google Inc. Die dargestellte Umgebung kann inzwischen anders aussehen. Die Position des Objektes kann von der angezeigten Lage abweichen. Für die Aktualität der Daten wird keine Haftung übernommen.
Berechnen Sie die Route zu dem Ferienort Knebel:

Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Marienkirche Århus 18,0 km
Søsterhøj 20,6 km
usageimg
Zeitraum
Preis
Preisvorteil *
Mindest-Aufenthalt
Anreisetag

8 Personen

1270 EUR/Woche,
19%
7 Nächte
Samstag
605 EUR/Woche,
61%
7 Nächte
siehe Belegungsplan
455 EUR/Woche,
71%
7 Nächte
siehe Belegungsplan
830 EUR/Woche,
47%
7 Nächte
siehe Belegungsplan
1580 EUR/Woche,
7 Nächte
siehe Belegungsplan

* gegenüber der Hauptsaison

Nebenkosten

Wasser pro Aufenthalt
Strom pro Aufenthalt
Telefon pro Aufenthalt

Zusatzkosten

Buchungsgebühr: 16 EUR inkl.
Kaution: 402 EUR
Elektrizität: 2.5 DKK/kwh
Endreinigung auf Wunsch: 180 EUR
Wasserverbrauch: 70 DKK/m³

  • Frei
  • Anreisetag
  • Auf Anfrage
  • Anreisetag auf Anfrage
  • Belegt
  • Stand: 29.05.2016 22:43:25

Zusatzinformationen zu dieser Ferienunterkunft

  • Objektnummer: 846657
  • In unserem Angebot seit: 9 Jahren, 8 Monaten, 24 Tagen
  • Zuletzt aktualisiert: vor 1 Tag
  • Aufgerufen: 476 mal
  • Zur Merkliste hinzugefügt: 47 mal
  • Bewertungen bei uns: 2
  • URL: www.tourist-online.de/Ferienhaeuser_846657

Beliebte Unterkünfte aus der Umgebung

Vermieter-Tipps und Kundenempfehlungen zur Umgebung

  • Bewertung vom 13.07.2012

    Ausflugtipps
    Schloss Mailgaard und die Muschelberge meiden ( phsychopathischer Jäger und Schlossbesitzer )!!! aber ansonsten TOP-TIP ist Grenaa ( alles was man braucht) Der Hafen ist ein super Angelgebiet, das Museeum ist Top. Djusrland kann in 14 Tagen nahezu komplett erforscht werden, viele Museen und Parks. Wichtig ist : Die Dänen haben komische Öffnungszeiten. Viele , auch öffentliche Einrichtungen schließen schon 15.00 oder 16.00. Das fanden wir komisch, da wir Langschläfer sind. Also: Nicht lange schlafen und die Zeit zwischen 10.00 und 15.00 nutzen !!! Viele Spass. Wir kommen wieder!
    Gastronomie
    Mit Restaurants haben es die Djursländer nicht so. Es gibt nichts nennenswertes und teuer ist es auch. Die Gastronomie ist also eher schlecht. Dafür haben die Aldi's ständig , ich glaub sogar Sonntags auf. Also verhungern tut man nicht. Vom vielgeliebten Dänischen Kuchen war uns eher schlecht. Kulinarisch sollten Sie sich besser was mitnehmen.
    Da lob ich mir mein Deutschland ;-) Schloss Mailgaard und die Muschelberge meiden ( phsychopathischer Jäger und Schlossbesitzer )!!! aber ansonsten TOP-TIP ist Grenaa ( alles was man braucht) Der Hafen ist ein super Angelgebiet, das Museeum ist Top. Djusrland kann in 14 Tagen nahezu komplett erforscht werden, viele Museen und Parks. Wichtig ist : Die Dänen haben komische Öffnungszeiten. Viele , auch öffentliche Einrichtungen schließ...
  • Bewertung vom 07.11.2010

    Ausflugtipps
    Mols Berge sind herrlich als Wandergebiet, ausgehend von Agri;
    Die Hügelgräber sind imposant und an manchen Stellen gut erklärt (aber nicht immer)
    Fölle ist sehr gut zum Einkauf. Es gibt dort (fast) alles.
    Arhus liegt gut erreichbar und ist am Tag wie am Abend eine herrliche Stadt. Bei der Kulturnacht war es schwierig für Fremde durchzublicken. Dafür wäre eine Stadtführung durch den ganzen Abend angebracht. Leider gibt es wenig ins Französische übersetzte Material. In Englisch ist das besser, auch für Deutsch gibt es manches.
    Ebeltoft war - vor allem aufgrund der überschwenglichen touristischen Beschreibungen - etwas enttäuschend (nur eine lange touristische Strasse).
    Grena und die dortige Küste mit Leuchtturm war imposant
    Gastronomie
    gut war Rest. Belli in der Fredriksgarde
  • Wolfgang Spaethe schreibt...

    Bewertung vom 05.10.2013

    Ausflugtipps
    Zu dieser Jahreszeit: Die vielen phantastischen Apfelsorten im Obstgarten von Schloß Gammel Estrup und das Museum...Viele Wandermöglichkeiten,Natur pur....und wenn es sein muß, kurze Wege nach Randers und Aarhus.
    Gastronomie
    wer zu dieser Jahreszeit Ferien macht, sollte damit rechnen, daß er sich selbst versorgen muß.....oder eine der vielen, vielen Möglichkeiten in den Städten und Städchen nutzen, einen Restaurantbesuch gut vorplanen. Kiosk und Schnellrestaurants sind während der Woche oft geschlossen. Aber es gibt frischen Fisch direkt vom Fischer/Hafen in Boennerup und Fjellerup...und gut sortiere Supermärkte.

Ob in einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus: Ein Urlaub in Ostjütland

Verbringen Sie Ihren Wunschurlaub in Ostjütland (in Dänemark). Sie und Ihre Lieben können es sich hier in einem Apartment oder einem Ferienhaus gut gehen lassen. Ostjütland ist das ideale Urlaubsziel für alle, die sich auf eine erlebnisreiche Zeit mit der ganzen Familie und dem Hund freuen. Spaß am Strand und Badevergnügen im Kattegat stehen in Ostjütland unter anderem auf dem Programm. Aktivurlauber angeln in der Ferienregion außerdem gern. Gehen Sie in Ihrem Ferienhaus-Urlaub auf Entdeckungstour und besuchen Sie Ebeltoft, Grenaa, Fjellerup, Silkeborg und Storvorde. Ein Aufenthalt in Ostjütland, das heißt Zeit zum Ausspannen in einer komfortablen Unterkunft. Anders als im Hotel bestimmen Sie in Ihrem Ferienhaus oder Ihrer Fewo den Tagesrhythmus selbst. Wählen Sie eine Unterkunft, die Ihren Vorstellungen in Ausstattung und Lage entspricht. In Ostjütland stehen Ferienhäuser und Ferienwohnungen für eine Personenzahl zwischen 2 und 50 zur Verfügung. Viele davon sind mit einer Klimaanlage, einem Whirlpool, einem Pool und einer Sauna ausgerüstet. Und mit einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung in Strand- oder Seenähe kommen Badefans im Sommer ganz sicher nicht zu kurz. Ihre Unterkunft kostet die Urlauber im Mittel 718 ?. Dabei ist der Hauptbuchungsmonat August.

Ferienunterkünfte clever online buchen