Ferienhaus "Cherrueix" in Cherrueix, Bretagne für 8 Personen (Frankreich)

Unterkunft

  • Ferienhaus
  • ca. 150m²
  • max. 8 Personen
  • 4 Schlafzimmer
  • 2 Badezimmer

Lage

  • Land: Frankreich
  • Region: Ille et Vilaine
  • Ort: Cherrueix
  • Einkaufen: 200 m
  • Wasser: 100 m
  • Meer: 100 m
  • See: 12.9 km
  • Schwimmen: 100 m
  • Strand: 100 m
  • Stadt: 16 km

Ausstattung

  • Haustier erlaubt
  • Spülmaschine
  • Parkplatz
  • TV
  • Waschmaschine
  • Kamin
  • Badeurlaub
  • Heizung

828334 - Ferienhaus 8 Personen

Das Ferienhaus steht ca. 100 m von der Uferpromenade am Damm, ca. 200 m von den Geschäften von Cherrueix entfernt. Sandstrände von Cancale und St. Malo 16 und 20 km. Durch Hecken und Zaun abgeschlossenes Grundstück (ca. 1200 m2) mit Rasen, Südterrasse, Gartenmöbeln, transportablem Grill und Parkmöglichkeit.
Gepflegte feriengerechte Einrichtung. TV. Abstellraum mit Waschmaschine und 2. Kühlschrank mit Gefrierschrank. Elektroheizung.

Nebenkosten am Ort Strom nach Verbrauch, ca. € 0,18/kWh. Endreinigung durch die Mieter oder gegen Bezahlung, € 45. Kurtaxe. Wäsche mitzubringen. Kaution € 300. Kinderbett ohne Berechnung (Bestellung). Haustier € 30 pro Aufenthalt (Anmeldung).

828334 5-Zimmer-Haus, 2 Etagen, ca. 150 m2. Erdgeschoß: Diele. Wohnraum mit Sitzgruppe, Kamin, Eßplatz, offene Küche (4 Ceranfelder, Backofen, Mikrowelle, Geschirrspüler, Kaffeemaschine, Wasserkocher, Toaster). Schlafzimmer mit franz. Bett. Bad. Sep.WC. Vom Wohnraum Treppe ins Obergeschoß (leichte Dachschräge): 2 Zweibettzimmer (Betten jeweils 0,80 m breit). Schlafzimmer mit Etagenbett. Dusche/WC.



Außenbereich
Zufahrt/Parken: Parken auf dem Grundstück.
Außenanlagen: (Alleinbenutzung): Terrasse, Mobiliar vorhanden, transportabler Grill.
Grundstück: (Alleinbenutzung): ca. 1200 m², abgeschlossenes Grundstück (Zaun, Hecke), Rasen.

Detailbeschreibung
Ausstattung: TV; Waschmaschine; Elektroheizung; Abstellraum.
Einrichtung: feriengerecht, gepflegt.
828334: Einzelhaus, 8 Personen, 5 Zimmer, 4 Schlafzimmer, 2 Badezimmer, ca. 150 m², 2 Etage(n).

Entfernungen
Strand/Gewässer: Meer ca. 100 m, Sandstrand ca. 16 km (Cancale), Sandstrand ca. 20 km (St. Malo)
Nächster Ort/nächste Stadt: Cancale ca. 16 km, Ortsmitte Cherrueix ca. 200 m, St. Malo ca. 20 km
Einkaufen: Nächster Supermarkt ca. 200 m

Kurzbeschreibung
Personenzahl: 8
Strand/Wasser: Meer ca. 100 m, Sandstrand ca. 16 km, Sandstrand ca. 20 km
Schlafzimmer: 4
Wohnfläche: 150 m²
Haustier: Haustier erlaubt
Nächster Ort/nächste Stadt: Cancale ca. 16 km, Ortsmitte Cherrueix ca. 200 m, St. Malo ca. 20 km
Zimmer: 5
Objekttyp: Einzelhaus

Raumaufteilung
Schlafzimmer 1: (EG): franz. Bett.
Schlafzimmer 2: (OG1): 2 x Einzelbett (0,80 m breit).
Schlafzimmer 3: (OG1): 2 x Einzelbett (0,80 m breit).
Schlafzimmer 4: (OG1, Dachschräge): Etagenbett.
Eßplatz: im Wohnraum.
Küche: Küchenausstattung: 4 Ceranfelder, Backofen, Mikrowelle, Geschirrspüler, Kühlschrank, Kaffeemaschine, Wasserkocher, Toaster., offen zum Wohnraum.
Wohnraum: (EG): Sitzgruppe, Kamin (offen)., Von Wohnraum Treppe zu oberer Ebene.
Sanitär 1: (EG): Bad.
Sanitär 2: (EG): Sep. WC.
Sanitär 3: (OG1, Dachschräge): Dusche, WC.

Nebenkosten:

Nebenkosten am Ort Strom nach Verbrauch, ca. € 0,18/?kWh. Endreinigung durch die Mieter oder gegen Bezahlung, € 45. Kurtaxe. Wäsche mitzubringen. Kaution € 300 (in bar). Kinderbett ohne Berechnung (Bestellung). Haustier € 30 pro Aufenthalt (Anmeldung).

* Die markierten Objekte sind derzeit nicht verfügbar.

Kurzbeschreibung

  • Ferienhaus
  • 150 m2
  • 8 Personen
  • 8 Personen
  • erlaubt
  • 2
  • 4
  • 2
  • Terrasse
  • 5

Sonstige Inneneinrichtung

  • Elektroheizung, Heizung
  • Farb-Fernseher, TV
  • Waschmaschine

Umgebung

  • Öffentlicher Parkplatz
  • 16 km
  • 200 m
  • 100 m
  • Sandstrand
  • Cherrueix

    Der nette kleine Ort mit seinen Granitsteinhäusern liegt an der Bucht von Mont St. Michel, 16-20 km südöstlich von Cancale und Saint Malo mit Sandstränden. Geschäfte und Strandsegelschule mit Verleih am Ort.



    Gebietsbeschreibung:
    Ille-et-Vilaine

    Den Osten der Bretagne bildet das Département Ille-et-Vilaine, das Land des legendären König Artus, des geheimnisvollen Waldes von Brocéliande, der Ritter der Tafelrunde und des Zauberers Merlin. Mächtige Burgen und Schlösser sowie prächtige Kirchen und Kapellen kennzeichnen diese Region mit altertümlichen Städten wie Fougères, Vitré, Combourg und Redon, inmitten bezaubernder Landschaften. Auf Schloß Combourg hat Châteaubriand, Frankreichs romantisches Genie, seine Kindheit verbracht. Der attraktive Küstenstreifen des Ille-et-Vilaine beginnt mit der Baie du Mont St. Michel im Osten und ihrer vom 8.-16. Jhdt. in mehreren Etappen auf einer 80 m hohen Granitinsel erbauten Abtei Mont St. Michel, die heute zwar auf normannischem Boden steht, jedoch von keinem Bretagne-Reisenden ausgelassen werden sollte. Die außergewöhnliche Lage in der Bucht, die sich bei Ebbe in ein kilometerweites Watt verwandelt, und die bemerkenswerte Architektur verhalfen dem Mont St. Michel zur Charakterisierung als 'Wunder des Abendlandes'. Das am westlichen Ende der Bucht gelegene Fischerstädtchen Cancale erlangte durch seine Austern, den 'Huitres Plates' Berühmtheit. Wissenswertes über Austern- und Muschelzucht erfährt man bei einer Führung durch die Austernparks, angeboten vom Musée de l'Huitre et du Coquillage. Reizvoll zieht sich die Côte d'Emeraude mit felsigen Kaps, abgelegenen Buchten und feinen Sandstränden nach Westen. Ein besonderes Naturerlebnis an diesem Küstenstreifen sind die Gezeitenunterschiede von 12-14 m. Hier liegen die ehemalige Korsarenstadt Saint Malo mit sehenswerter Altstadt 'Ville Close' und das bekannte Seebad Dinard, dazwischen die Mündung der Rance mit dem ersten Gezeitenkraftwerk Europas (Besichtigung möglich). Von Saint Malo aus organisierte Bootsausflüge, besonders reizvoll eine Fahrt auf dem historischen Korsarenschiff 'Renard', oder die Rance entlang zum mittelalterlichen Städtchen Dinan. Wanderfreunde sollten einen der schönsten Abschnitte des Fernwanderwegs GR 34 nicht auslassen: entlang der Küste von Cancale bis Saint Malo. Kulinarische Köstlichkeiten dieser Region sind neben den bekannten Austern von Cancale das Agneau des Prés-salés, Lamm von den Salzwiesen der Bucht von Mont St. Michel, nicht zu vergessen die köstlich-leichten Crêpes und die aus Buchweizenmehl hergestellten salzigen Galettes, begleitet von einem Cidre du Val de Rance.


    Bretagne

    Hunderte Kilometer zerklüfteter Küsten, langgestreckte helle Strände und kleine Badebuchten, unzählige ursprüngliche Fischerdörfer, Schluchten und auf Felsnasen überhängende Heideflächen, das ist 'Armor – das Land, das vor dem Meer ist'. Das 'Argoat – Land der Wälder', die innere, grüne und goldene Bretagne, von Flußadern durchzogen, mit sanften Hügeln und Tälern, gehört ebenso zum faszinierenden Erscheinungsbild der Bretagne.
    Das Land der ständigen Abwechslung, des unaufhörlichen Kampfes zwischen Wind und Fels, das Land der Dichter und Sagen, der eigenen und eigenwilligen Sprache, Musik und Kunst, dieses bretonische Land strahlt Reiz und Zauber aus und zieht den Besucher in seinen Bann.
    Die Bretagne umfaßt die Départements Ille-et-Vilaine, Côtes d'Armor, Finistère und Morbihan. Das Département Loire-Atlantique gehört zur historischen Bretagne, weshalb wir es ebenfalls hier einordnen.
    Anreise Je nach Abfahrtsort in Deutschland über die Autobahn Aachen – Lüttich – Paris oder Saarbrücken – Metz – Reims – Paris. Ab Paris über Le Mans nach Rennes. Einige Autobahngebühren für PKW (Stand 2015): Metz – Paris € 25 (330 km), Valenciennes – Paris € 14 (205 km), Paris – Rennes € 29 (350 km).


  • Cancale

Garten und Aussenanlagen

  • Grill vorhanden

Küche

  • Geschirrspüler

Wohnzimmer

  • Kamin

Gesamtbewertung der Unterkunft

3,9 von 5

(3 Kundenbewertungen)

3,3 Sauberkeit
3,3 Preis/Leistung
4,7 Lage der Unterkunft
4,0 Ausstattung
3,7 Äußerlicher Eindruck
2,0 Betreuung vor Ort
5,0 Buchungsabwicklung
  • 3,0 von 5

    Bewertung vom 04.08.2015 Urlaub vom 04.07.2015 bis 25.07.2015

    1,0 Sauberkeit
    2,0 Preis/Leistung
    5,0 Lage der Unterkunft
    3,0 Ausstattung
    3,0 Äußerlicher Eindruck
    2,0 Betreuung vor Ort
    5,0 Buchungsabwicklung
    3,0 Gesamtbewertung

    Hat mir gut gefallen

    Als einzige positive Eigenschaft ist im Nachhinein nur die gute Lage (ruhig und Meeresnähe)zu nennen.

    Urlaubsort

    Der Urlaubsort selbst hat keine Attraktionen zu bieten; ist etwas für denjenigen, der Ruhe und Erholung sucht -wenn die Sauberkeit stimmt. Lobend hervorzuheben ist der Bäcker des Ortes. Das Angebot an frischen Broten jeden Morgen war ausgesprochen umfangreich (erstaunlich für einen so kleinen Ort). Außerdem waren a l l e Brote sehr schmackhaft. Das half über viele Mängel hinweg.

    Ausflugtipps

    Mont Saint Michel Saint Malo Dol de Btretagne mit Mont Dol und dem Menhir de Champ Dolent Cancale und Port Mer Combourg

    Fand ich nicht so gut

    Besonders negativ ist uns die mangelhafte Sauberkeit aufgefallen. das gilt sowohl für die Zimmer als auch für den Küchenbereich. Es ist nur gut, dass wir unsere eigene Bettwäsche mitgebracht hatten !!! Extrem schmutzig waren die Lüftungsschlitze Wir waren schon mehrmals in Frankreich, in verschiedenen Regionen; so etwas Enttäuschendes haben wir noch nicht erlebt.

Die gezeigten Daten stammen von Google Inc. Die dargestellte Umgebung kann inzwischen anders aussehen. Die Position des Objektes kann von der angezeigten Lage abweichen. Für die Aktualität der Daten wird keine Haftung übernommen.
Berechnen Sie die Route zu dem Ferienort Cherrueix:

Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Kloster Savigny 18,7 km
Rance 23,1 km
usageimg
Zeitraum
Preis
Preisvorteil *
Mindest-Aufenthalt
Anreisetag

8 Personen

441 EUR/Woche,
53%
7 Nächte
Samstag
489 EUR/Woche,
48%
7 Nächte
Samstag
598 EUR/Woche,
37%
7 Nächte
Samstag
814 EUR/Woche,
14%
7 Nächte
Samstag
951 EUR/Woche,
7 Nächte
Samstag

* gegenüber der Hauptsaison

Nebenkosten:

Nebenkosten am Ort Strom nach Verbrauch, ca. € 0,18/?kWh. Endreinigung durch die Mieter oder gegen Bezahlung, € 45. Kurtaxe. Wäsche mitzubringen. Kaution € 300 (in bar). Kinderbett ohne Berechnung (Bestellung). Haustier € 30 pro Aufenthalt (Anmeldung).
  • Frei
  • Anreisetag
  • Auf Anfrage
  • Anreisetag auf Anfrage
  • Belegt
  • Stand: 29.04.2016 03:51:01

Zusatzinformationen zu dieser Ferienunterkunft

  • Objektnummer: 828334
  • In unserem Angebot seit: 7 Jahren, 5 Monaten, 16 Tagen
  • Zuletzt aktualisiert: vor 1 Tag
  • Aufgerufen: 610 mal
  • Zur Merkliste hinzugefügt: 12 mal
  • Bewertungen bei uns: 3
  • URL: www.tourist-online.de/Ferienhaus-828334.html

Beliebte Unterkünfte aus der Umgebung

Vermieter-Tipps und Kundenempfehlungen zur Umgebung

  • Bewertung vom 15.10.2011

    Ausflugtipps
    Wir haben einen Ausflug in das Aquarium von St. Malo unternommen. (Ca. 16 €/Person)Mit dem Bus erreichbar.
    Die öffentlichen Verkehrsmittel sind sehr günstig(einfache Fahrt 1,20 €/ Tageskarte 3,50 €)

    Auch Mont St. Michel ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Auch dies ist mit einem Bus ab dem Bahnhof oder ab St. Vincent (Stadtmitte) erreichbar. (10 € pro Person und Strecke)

    Etwas weiter weg ist noch Fougères und Dinan, besonders interessant wenn man sich für alte Burgen etc interessiert.

    Aber auch St Malo mit der begehbaren Stadtmauer und den kleinen Lokakeln ist sehr schön!

    PS: Mit ein bisschen Französich und Englisch kommt man durchaus durch den Urlaub.
    Gastronomie
    Da ich außer Fisch nur vegetarisch esse und keine Muscheln mag, war es leider nicht ganz einfach etwa zu finden. Musste mich dann auf Pizza und Pasta reduzieren. War aber ok. Manchmnal haben wir auch selber gekocht.
    Man muss aber, grade an warmen Tagen und in der Saison mit übervollen Lokalen rechnen. An einem Abend mussten wir sehr lange suchen, bis wir noch einen Tisch bekommen haben. Wir haben einen Ausflug in das Aquarium von St. Malo unternommen. (Ca. 16 €/Person)Mit dem Bus erreichbar.
    Die öffentlichen Verkehrsmittel sind sehr günstig(einfache Fahrt 1,20 €/ Tageskarte 3,50 €)

    Auch Mont St. Michel ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Auch dies ist mit einem Bus ab dem Bahnhof oder ab St. Vincent (Stadtmitte) erreichbar. (10 € pro Person und Strecke)
  • Anna Bahlinger schreibt...

    Bewertung vom 14.10.2013

    Ausflugtipps
    Eine Schifffahrt nach Jersey ist zwar teuer, lohnt aber. Fast täglich von Granville aus möglich! Gare-Maritime, Buchung und Abreise, im Hafen von Granville.

    Mont-Saint-Michel ist gut erreichbar und erlaubt einen angenehmen Besuch, denn die Hauptsaison ist um und die Besucherströme halten sich in Grenzen, vor allem, wenn man schon vormittags dort ist.
    Die Bauarbeiten dort beeinträchtigen in keiner Weise. Wir haben schönere Photos als vor 10 Jahren, als noch die Blechlawine von Wohnmobilen und Autos direkt davor parken durfte!!!!

    Auch die Bretagne ist nicht weit. Eine Küstenfahrt bis Cancale( auf dem Weg von Mont-Saint-Michel nach St. Malo ) eine sehr tolle Sache. Schöne Lage , das Cancale, angenehme Atmposphäre, prima Lokale(pittoresque Crépery, geführt von zwei Damen)
    Gastronomie
    Wochenmarkt in Saint-Pair-sur-Mer -donnerstag-Vormittags
    Epicerie(Käse/Obst)
    Bäckereien, alle gut!
    Supermarkt am Ort sehr gut sortiert
    Geschäfte haben eine Mittagspause in der Nebensaison jedenfalls von 2 Std., ab 12.30, bzw. 13.00 Uhr
    Essen gingen wir nur unterwegs, nicht am Wohnort.
    In Haut- Granville sind die Creperien zu empfehlen!!! Da gibt es auch galettes!!!
  • Michael G., Trier schreibt...

    Bewertung vom 13.09.2014

    Ausflugtipps
    unbedingt besuchen: Saint Malo (Intra Muros, tolle Restaurants, super Sandstrände), Cancale (Austern zum Spottpreis direkt aus dem Meer - beim Leuchtturm), Dol de Bretagne (Rundweg um die mittelalterliche Stadtmauer), Dinan (ein Traum für Freunde alter Gemäuer), Dinard, Cap Frehel, Fort de La Latte, Zauberwald von La Broceliande mit König Arthus, Merlin, Feen (starten an der Tourist Info in Paimpont)..., fast jeden Tag kann man einen anderen Markt besuchen (u.a. jeden Sonntag in Cancale); den Mont Saint Michel nur früh morgens oder abends ansteuern, ansonsten mittlerweile ein touristisch überlaufener Alptraum
    Gastronomie
    in Saint Malo und Cancale bleibt kein Restaurant-Wunsch unerfüllt, am besten jedoch frisch auf den Märkten einkaufen und in der gut ausgestatteten Küche oder auf dem Grill selbst zubereiten

Die Normandie: Urlaub in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung

Erkunden Sie die Normandie (in Frankreich) und verbringen Sie Ihren Sommerurlaub genau nach Ihren individuellen Vorstellungen. In einem Ferienhaus oder einem Appartement in der Normandie sind Sie ganz für sich und haben die besten Voraussetzungen, sich gemeinsam mit Ihren Lieben vom anstrengenden Alltag zu erholen. Die Normandie ist das perfekte Urlaubsziel für alle, die sich auf erlebnisreiche Tage mit der ganzen Familie und dem Hund freuen. Wer seinen Urlaub gerne am Strand verbringen und baden möchte, wird sich in der Normandie, das am Atlantik liegt, wohlfühlen. Aktivurlauber angeln in der Ferienregion außerdem gern. Gehen Sie in Ihrem Ferienhaus-Urlaub auf Entdeckungstour und besuchen Sie Étretat, Honfleur, Deauville, Dieppe und Fécamp. In den Unterkünften in der Normandie genießen Sie Komfort und können ganz unter sich sein. Hotelalltag adieu ? in Ihrer Fewo oder Ihrem Ferienhaus müssen Sie sich die Frühstückszeit nicht vorschreiben lassen. Dank unseres großen Angebots an Unterkünften mit unterschiedlicher Ausstattung und Lage ist für jeden Bedarf das ideale Objekt dabei. In der Normandie stehen Ferienhäuser und Ferienwohnungen für eine Personenzahl zwischen 1 und 35 bereit. Viele davon sind mit einer Klimaanlage, einem Whirlpool, einem Pool und einer Sauna ausgestattet. Wer den Urlaub gerne am Wasser verbringt, ist mit einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung in Strand- oder Seenähe richtig beraten. Im Durchschnitt zahlen die Urlauber für ihre Unterkunft 784 ?, diese wird meist im Juli gebucht.

Ferienunterkünfte clever online buchen