Ferienhaus "Casa Il Fondaccio" in Olmo, Arezzo für 5 Personen (Italien)

8 Fotos

Unterkunft

  • Ferienhaus
  • ca. 100m²
  • max. 5 Personen
  • 3 Schlafzimmer
  • 1 Badezimmer

Lage

  • Land: Italien
  • Region: Arezzo
  • Ort: Olmo
  • Einkaufen: 1 km
  • Flughafen: 95 km
  • Bahnhof: 7 km
  • Meer: 91 km
  • See: 11.1 km
  • Stadt: 7 km

Ausstattung

  • Haustier erlaubt (max. 3)
  • Parkplatz
  • Waschmaschine
  • Kamin
  • Heizung

111338 - Ferienhaus 4-5 Personen

Das freistehende Bauernhaus IL FONDACCIO ist Teil eines ehemaligen Bauerngehöfts. Es steht ca. 700 m von der Ortsmitte von Olmo entfernt, auf einem ca. 3000 m2 großen, naturbelassenen, umzäunten Grundstück mit Wiese und Bäumen. Torzufahrt, ein überdachter Parkplatz, weitere Parkmöglichkeit beim Haus.
Leichte Hügellage mit herrlichem Panorama. Terrasse und Pergola mit Gartenmöbeln, 2 Sonnenliegen und Sonnenschirm. Verleih von 2 Mountainbikes (€ 20 pro Rad/Woche, Bezahlung am Ort). Der Wohnbereich liegt im Obergeschoß, das Erdgeschoß des Hauses ist unbewohnt. Ein völlig separater Gebäudeteil mit separatem Garten wird gelegentlich von der Schwägerin des Besitzers für Ferienaufenthalte genutzt.
Rustikale und gemütliche Einrichtung im alten toskanischen Stil. TV. Waschmaschine. Stein- und Cotto-Böden sowie Holzbalkendecken. Heizmöglichkeit mit Elektroradiatoren.

Nebenkosten am Ort Strom nach Verbrauch, ca. € 0,40/kWh. Wäsche Bettwäsche vorhanden. Handtücher mitzubringen. Wechsel der Bettwäsche, € 8 pro Person. Leihmöglichkeit der Handtücher, € 6 pro Person/Wechsel (Bestellung). Kaution € 150. Kinderbett/Hochstuhl ohne Berechnung (Bestellung). Haustier € 20 pro Tier und Woche (3 Tiere erlaubt; Anmeldung).

111338 4-Zimmer-Hausteil, ca. 100 m2. Sep. Eingang. Innentreppe zur 1. Etage: Flur. Geräumige Wohnküche (2 Platten, kleiner Gefrierschrank, Kaffeemaschine) mit Eßplatz und großem Kamin (nur zur Dekoration). Einzelzimmer (Deckenventilator). Von hier Zugang zu Doppelzimmer (Deckenventilator). Zweibettzimmer. Dusche/WC.



Außenbereich
Zufahrt/Parken: 1 x Parken auf dem Grundstück (überdacht); Parken in Hausnähe.
Außenanlagen: (Alleinbenutzung): Terrasse, Freisitz (Pergola), Mobiliar vorhanden, 2 Sonnenliegen, Sonnenschirm.
Lage: ländlich, Panoramablick.
Grundstück: (Alleinbenutzung): ca. 3000 m², abgeschlossenes Grundstück (Zaun, Hecke, Einfahrtstor), Hanglage, Baumbestand, naturbelassen, Wiese. Grundstückspflege durch Besitzer.
Sport/Freizeit: Alleinbenutzung (Bezahlung): Mountainbikes.

Detailbeschreibung
Charakteristik: Mietobjekt auf Anwesen (insgesamt 1 Gebäude).
Ausstattung: Waschmaschine; Elektroradiatoren.
Einrichtung: landestypisch, rustikal, gemütlich, Cottoboden, Steinboden.
111338: Hausteil, 4 - 5 Personen, 4 Zimmer, 3 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, ca. 100 m², 1 Etage(n), Wohnung in OG1, Zugang separat., Hinweis: Das EG bleibt verschlossen. Weitere Feriengäste wohnen zeitweise in separatem Hausteil.

Entfernungen
Anreise: Bahnhof Arezzo ca. 7 km, Flughafen Firenze ca. 95 km
Nächster Ort/nächste Stadt: Arezzo ca. 7 km, Ortsmitte Olmo ca. 700 m
Öffentliches Schwimmbad: Freibad ca. 5 km
Einkaufen: Nächster Supermarkt ca. 1 km - 2 km

Kurzbeschreibung
Personenzahl: 4-5
Schlafzimmer: 3
Wohnfläche: 100 m²
Haustier: Haustier erlaubt
Nächster Ort/nächste Stadt: Arezzo ca. 7 km, Ortsmitte Olmo ca. 700 m
Zimmer: 4
Objekttyp: Hausteil, Mietobjekt auf Anwesen

Raumaufteilung
Schlafzimmer 1: Einzelbett., Zusatzinformation: direkter Zugang zu Schlafen Nr. 2.
Schlafzimmer 2: Doppelbett.
Schlafzimmer 3: 2 x Einzelbett.
Eßplatz: in der Küche.
Wohnküche: Küchenausstattung: 2 Platten, Backofen, Kühlschrank, kleiner Gefrierschrank, Kaffeemaschine., separat, Kamin (nur Deko).
Sanitär 1: Dusche, WC.

Nebenkosten:

Nebenkosten am Ort Strom nach Verbrauch, ca. € 0,40/?kWh. Wäsche Bettwäsche vorhanden. Handtücher mitzubringen. Wechsel der Bettwäsche, € 8 pro Person. Leihmöglichkeit der Handtücher, € 6 pro Person/?Wechsel (Bestellung). Kaution € 150 (in bar). Kinderbett/?Hochstuhl ohne Berechnung (Bestellung). Haustier € 20 pro Tier und Woche (3 Tiere erlaubt; Anmeldung).

* Die markierten Objekte sind derzeit nicht verfügbar.

Kurzbeschreibung

  • Ferienhaus
  • 100 m2
  • 5 Personen
  • 5 Personen
  • erlaubt
  • 1
  • 3
  • 1
  • Terrasse
  • 4
  • 3
  • groß

Sonstige Inneneinrichtung

  • Heizung
  • Waschmaschine

Ein-Zimmer-Wohnung

  • Kamin

Umgebung

  • Öffentlicher Parkplatz
  • 7 km
  • 1 km

  • Gebietsbeschreibung:
    Arezzo und Umgebung

    Die schöne Stadt Arezzo erlebte Glanzzeiten schon in der Antike, zunächst unter den Etruskern, dann unter den Römern. Die heutige Altstadt, ein gut erhaltenes, geschlossenes Ensemble von mittelalterlicher Struktur, erstreckt sich vom Dom hinab in die Ebene wie ein Amphitheater. Von Arezzo in Richtung Norden breitet sich die Talebene des Valdarno aus, mit kleinen malerischen Dörfern wie Loro Ciuffenna, Bucine und Pergine Valdarno. Nach Süden verläuft das fruchtbare Chiana-Tal, das in Urzeiten mit dem Trasimeno-See ein riesiges Binnengewässer bildete, später versumpfte und schließlich trockengelegt wurde. An den Hängen um das Chiana-Tal liegen sehenswerte mittelalterliche Städte und Städtchen wie Monte San Savino, Castiglion Fiorentino, Cortona, Sinalunga und ganz besonders Montepulciano. Vom Frühjahr bis zum Herbst zeugen zahlreiche Feste, Veranstaltungen und traditionelle Messen von der Vielfalt des selbstbewußten Lebens dieses Teils der Toskana. Ein sehr gutes Straßennetz schafft rasche Verbindungen nach Siena, Florenz und Umbrien.


    Toskana

    Die besondere Faszination dieser einzigartigen italienischen Region, seit Jahrhunderten Sehnsuchtsland der Nordeuropäer, liegt in der Fülle und in der Gegensätzlichkeit ihrer landschaftlichen und kulturellen Attraktionen. Im Landesinneren bestimmen sanft geschwungene Hügel mit Reben, knorrigen, jahrhundertealten Olivenhainen und weiten Getreidefeldern das Landschaftsbild. Dichtbewaldete Gebirgszüge laden zu Wanderungen und anspruchsvollen Radtouren ein.
    Die vielgesichtige Küste bietet beliebte Badeorte mit flachen Sandstränden an der Riviera della Versilia, wilde, felsige Buchten bei Livorno und stille Badeplätze in der ungezähmten, südlichen Maremma. Neben den lebhaften Kunstmetropolen Florenz, Siena, Lucca und Pisa mit prächtigen Baudenkmälern und Museen, atemberaubenden Plätzen und einmaligen Parkanlagen gilt es kleine mittelalterliche Städte, Dörfer und Weiler mit verwinkelten, malerischen Gassen zu entdecken.


  • Arezzo

Anfahrtsinformationen

  • Firenze
  • 95 km
  • Arezzo
  • 7 km

Wohnzimmer

  • Kamin

Gesamtbewertung der Unterkunft

4,2 von 5

(3 Kundenbewertungen)

5,0 Sauberkeit
4,5 Preis/Leistung
5,0 Lage der Unterkunft
3,0 Ausstattung
4,4 Äußerlicher Eindruck
Die gezeigten Daten stammen von Google Inc. Die dargestellte Umgebung kann inzwischen anders aussehen. Die Position des Objektes kann von der angezeigten Lage abweichen. Für die Aktualität der Daten wird keine Haftung übernommen.
Berechnen Sie die Route zu dem Ferienort Olmo:

Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Santa Maria della Pieve 5,0 km
Alverna 32,0 km
Madonna di San Biagio 38,1 km
Kloster San Salvatore di Monte Acuto 43,1 km
usageimg
Zeitraum
Preis
Preisvorteil *
Mindest-Aufenthalt
Anreisetag

5 Personen

508 EUR/Woche,
7 Nächte
Samstag
435 EUR/Woche,
14%
7 Nächte
Samstag
370 EUR/Woche,
27%
7 Nächte
Samstag

* gegenüber der Hauptsaison

Nebenkosten:

Nebenkosten am Ort Strom nach Verbrauch, ca. € 0,40/?kWh. Wäsche Bettwäsche vorhanden. Handtücher mitzubringen. Wechsel der Bettwäsche, € 8 pro Person. Leihmöglichkeit der Handtücher, € 6 pro Person/?Wechsel (Bestellung). Kaution € 150 (in bar). Kinderbett/?Hochstuhl ohne Berechnung (Bestellung). Haustier € 20 pro Tier und Woche (3 Tiere erlaubt; Anmeldung).
  • Frei
  • Anreisetag
  • Auf Anfrage
  • Anreisetag auf Anfrage
  • Belegt
  • Stand: 30.07.2016 12:39:56

Zusatzinformationen zu dieser Ferienunterkunft

  • Objektnummer: 111338
  • Zuletzt aktualisiert: vor 1 Tag
  • Aufgerufen: 454 mal
  • Zur Merkliste hinzugefügt: 24 mal
  • Bewertungen bei uns: 3
  • URL: www.tourist-online.de/Ferienhaus-Arezzo

Vermieter-Tipps und Kundenempfehlungen zur Umgebung

  • Doris Striedl schreibt...

    Bewertung vom 16.10.2010

    Ausflugtipps
    Meine Favoriten:
    Chiusi della Verna (heiliger Berg des hl St. Franziskus mit einem wunderschönen Kloster - nicht zu empfehlen an Sonn- und Feiertagen)
    Anghiari: eine mittelalterliche Stadt in der Nähe von Arezzo, die imposant auf einen Hügel thront.
    Poppi: eine millelalterliche 'kleine Perle'
    Raggiolo: eine fast "verlassene" schöne alte Stadt, in der man seinen Seelenfrieden finden kann.(in der Nähe von Poppi)
    Dann gibt es noch andere Orte, die auch sehr schön sind, wie Caprese Michelangelo, Stia, Castello Romena und noch viele sehenswerte Klöster und kleine Orte, die man leicht findet, wenn man Einheimische fragt.
    Arezzo ist ca. 1 Stunde entfernt.
    Florenz ist ebenfalls ca. 1 Stunde entfernt, aber nur über einen Pass erreichbar. Man sollte auch ggf. in Pontassieve parken und mit dem Zug weiterfahren.
    Allerdings war Florenz für mich enttäuschend. Außer einem herrlichen Blick von dem Hügel "Piazzale Michelangiolo, von dem aus man Florenz genießen kann, konnte ich der Stadt nicht viel abgewinnen.
    Es schoben sich Unmengen an geführten und nicht geführten Touristen durch die Stadt, die Warteschlagen zu den erhofften Sehenswürdigkeiten z.B. im Inneren der Kirchen waren derart lang, dass man gerne verzichtete. Außerdem wird überall Eintritt verlangt.
    Florenz ist äußerst teuer. Schon der Genuß eines Cappuccinos sollte bei einem Preis von 7 € überlegt werden. Vielleicht waren wir auch nur nicht über Feinheiten informiert.
    Gastronomie
    Es gibt viele Lokale, die größtenteils allerdings in der gehobenen Preisklasse angesetzt sind. Vorallem, wenn man, wie in Italien üblich mit der Vorspeise beginnen soll, dass prima piatti, secona piatti und dolce.
    ... das jeden Abend ist nichts für diese Art Urlaub...
    Es sind natürlich auch Pizzarien zu finden.
    Was es so gut wie gar nicht gibt (außer in größeren Städten), sind gemütliche Cafes oder Restaurants mit Freisitzen.
    Dafür kann man an jeder Ecke eine Bar finden, wo man im Stehen einen Espresso trinken kann.
    Es kann natürlich auch sein, dass wir nur nichts gefunden haben....
    Meine Favoriten:
    Chiusi della Verna (heiliger Berg des hl St. Franziskus mit einem wunderschönen Kloster - nicht zu empfehlen an Sonn- und Feiertagen)
    Anghiari: eine mittelalterliche Stadt in der Nähe von Arezzo, die imposant auf einen Hügel thront.
    Poppi: eine millelalterliche 'kleine Perle'
    Raggiolo: eine fast "verlassene" schöne alte Stadt, in der man seinen Se...
  • Sebastian Filthaus schreibt...

    Bewertung vom 11.08.2010

    Ausflugtipps
    von Pomarance aus lässt sich Einiges besichtigen: San Gimignano ist schön, aber völlig überlaufen von Touristen, Volterra liegt auf einem Berg, ist sehr schön, hier kann man auch frei parken (bevor es wieder bergab geht, vor einer Tankstelle links rein fahren), Siena ist einen Ausflug wert (am besten mit dem Auto fahren und Richtung Duomo/Dom halten, dort irgendwo parken; Zugverbindung besteht nicht und die Busfahrt ist kompliziert), einen Ausflug nach Elba haben wird uns verkniffen, die Fährüberfahrt soll pro Person €90 kosten, Pomarance selbst ist sehr hübsch, dort ist (zumindest im Sommer) wohl jeden Mittwoch Abend ein Straßenfest mit offener Tür in jeder Einrichtung
    kleiner Tipp (zumindest für Paare ohne Kinder): wir haben eine Woche in Pomarance und eine Woche 60 km weiter nördlich verbracht, bei Cerreto Guidi; dort ist die Zugverbindung ab Empoli in alle sehenswerten Städte (Lucca, Pistoia, Pisa, Florenz) sehr gut und recht günstig
    Gastronomie
    gegenüber vom Coop-Supermarkt befindet sich in Pomarance ein Restaurant, die Servicequalität lässt zwar zu wünschen übrig, die Preise sind jedoch enorm niedrig und es schmeckt auch
    ansonsten selber kochen oder in den Ausflugszielen speisen (verlässt man die Haupttouristenplätze und läuft nur ein paar Meter weiter, kann man deutlich günstiger essen)
    Restaurants in der Toskana öffnen, abgesehen von absoluten Großstädten, erst wieder ab 19.30 Uhr, darauf sollte man sich einrichten

    Barilla-Nudeln gibt es im Supermarkt für ca. 60 Cents, nicht wie bei uns für 99 (Nudeln müssen also nicht mitgebracht werden)

    Viel Spaß und gute Erholung!
  • Bewertung vom 03.06.2008

    Ausflugtipps
    Wir waren mit amerikanischen Verwandten dort, die von der Lage und dem Objekt ganz Hin und Weg waren und gar nicht mehr nach Hause wollten. Zunächst war durch die beiden offenen Kamine beim erstmaligen Betreten ein deutlicher Rußgeruch bemerkbar, der sich jedoch durch ausgiebiges Lüften leicht beseitigen ließ. Die Bäder sind nicht luxuriös aber zweckmäßig und verfügen sogar über zwei Föhne. Das Haus ist sauber und die Räume beeindrucken sowohl durch die antike Einrichtung als auch dessen Größe (kein Raum ist unter 25 qm groß!). Die Küche ist zweckmäßig eingerichtet. Allerdings braucht der Gasherd gelegentlich etwas Zuspruch und der Kühlschrank hat die Getränke teilweise bis zum Gefrierpunkt gekühlt.
    Da es sich um ein sehr altes Anwesen handelt, das jedoch sehr gepflegt und mit vielen Antiquitäten sehr geschmackvoll eingerichtet ist, ist mitunter mit Rückständen von Holzwürmern, welche in den Balken sind, zu rechnen.
    Dafür entschädigt die grandiose Lage und die Schönheit des Hauses. Der Pool liegt schön und bietet, aufgrund der abgeschiedenen Lage des Objektes mitten in den Weinbergen, einen schönen Ausblick und absolute Ruhe.
    Die ungeteerte Zufahrt zum Haus ist unter Umständen etwas schwer zu finden und erfordert vorsichtiges Fahren aufgrund der sehr großen Unebenheiten.
    Vom Haus ist Siena etwa 25 km entfernt, nach San Giminiano sind es ca. 35 km.
    In Poggibonsi gibt es große Supermärkte (z.B. Pam) in denen man wirklich alles einkaufen kann. In Castellina in Chianti gibt es zwar alles zum täglichen Leben zu kaufen, allerdings sind die Läden und der kleine Coop nicht allzu lange geöffnet (Mittagspause von 1 bis 4) und abends um 19.00 Uhr geschlossen.

Ob in einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus: Ein Urlaub in Arezzo und Umgebung

Verbringen Sie Ihren Traumurlaub in Arezzo und Umgebung (in Italien). In einem Ferienhaus oder einer Fewo in Arezzo sind Sie ganz für sich und haben die Möglichkeit, sich vom stressigen Alltag zu erholen. Wer seinen Urlaub gerne am Strand verbringen und baden möchte, wird sich in Arezzo, das am Mittelmeer liegt, wohlfühlen. Aktivurlauber angeln in der Ferienregion außerdem gern. Gehen Sie in Ihrem Ferienhaus-Urlaub auf Entdeckungstour und besuchen Sie Poppi, Arezzo, Cortona, Monte San Savino und Castiglion Fiorentino. Erleben Sie Privatsphäre und Komfort in Ihren eigenen vier Wänden auf Zeit! Die Ferienhäuser und die Ferienwohnungen erlauben eine persönliche Urlaubsgestaltung unabhängig vom Hotelalltag. Unser Portfolio enthält Unterkünfte in unterschiedlicher Lage und Ausstattung. In Arezzo gibt es Ferienhäuser und Ferienwohnungen für eine Personenzahl zwischen 1 und 31. Viele Unterkünfte bieten Extras wie eine Klimaanlage, einen Whirlpool, einen Pool und eine Sauna. Wer den Urlaub gerne am Wasser verbringt, ist mit einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung in Seenähe richtig beraten. Für die Unterkunft, die meist im August gebucht wird, geben die Urlauber im Mittel 1256 ? aus.

Ferienunterkünfte clever online buchen