Ferienhaus für 6 Personen in Ponte de Lima, Costa Verde (Portugal)

10 Fotos

Unterkunft

  • Ferienhaus
  • ca. 95m²
  • max. 6 Personen
  • 3 Schlafzimmer

Lage

  • Land: Portugal
  • Region: Nordportugal
  • Ort: Ponte de Lima
  • Schwimmen: 5 km

Ausstattung

  • Haustier nicht erlaubt
  • Spülmaschine
  • Sat-TV
  • TV
  • Kamin
  • Badeurlaub

Lage und Umgebung

Das gemütliche Granitsteinhaus an einem Hang lädt Sie zu idyllischen Urlaubstagen ein. Die gelungene Kombination aus landestypischer Architektur und moderner Ausstattung macht den ganz besonderen Charme des Ferienhauses aus. In der ländlichen Umgebung können Sie herrlich entspannen. Von der Terrasse genießen Sie einen herrlichen Blick in die grüne Landschaft des Lima-Gebietes. Entlang des Flusses finden Sie ausgeschilderte Badestrände, bis zur Atlantikküste sind es etwa 20 Kilometer. Abwechslungsreiche Ausflüge können Sie in die malerische Stadt Ponte de Lima unternehmen. Besuchen Sie auch Barcelos (bekannt für den großen Markt am Donnerstag) und das Naturschutzgebiet Gerês.

Aktivitäten

Jeden zweiten Montag im Monat findet in Ponte de Lima ein Bauernmarkt statt. Die nahe gelegenen Strände am Atlantik laden zum Baden ein und wer gern wandert, ist hier am richtigen Ort. Die schattenspendenen Pinienwälder sowie die terrassenförmig angelegten Weingärten, Obsthaine und Getreidefelder sind ideal zum Wandern oder Mountainbiking. In Ponte de Lima können Sie Architektur verschiedener Epochen, wie romanische und gotische Bauten, im emanuelinischen, barock- und klassizistischem Stil besichtigen. In der Umgebung gibt es viele der typisch portugiesischen Herrensitze, Solares genannt, eine Besonderheit der Region. Wer abseits von Trubel, Stress und Massentourismus einen erholsamen Urlaub verbringen will, ist an der Costa Verde genau am richtigen Platz. In den Sommermonaten wird in den schönen Parkanlagen direkt am Fluss Lima ein Gartenfestival veranstaltet. Das hat der ältesten Stadt Portugals schon mehrere Auszeichnungen beschert. Spekatkulär ist auch ein Ausflug ins Gebirge Gerês, durch das die portugiesisch-spanische Grenze verläuft Golf 5 km

Entfernungen

Einkauf 5 km, Restaurant 5 km, Meer, Sandstrand 20 km, Fluss 5 km.

Anreise

täglich.

Mindestaufenthalt

7 Nächte.

Unterkunft (95m², max. 6 Personen)

• Ferienhaus, rustikal und landestypisch eingerichtet. Wohn-/Esszimmer. Satelliten-TV, Radio. 2 Schlafzimmer, (je 1 Doppelbett).Schlafzimmer, (2 Betten). Küche, Gasherd mit Backofen, Kühlschrank mit Gefrierfach, Geschirrspüler, Mikrowelle, Kaffeemaschine. 2 Bäder, Dusche, WC. Kaminofen, Zentralheizung gegen Gebühr. Waschmaschine. 2 Terrassen. Gartenmöbel, Grill. PKW-Stellplatz



Sicherungsschein liegt bei.

Gesamtbewertung der Unterkunft

4,8 von 5

(6 Kundenbewertungen)

4,7 Sauberkeit
4,5 Preis/Leistung
4,9 Lage der Unterkunft
4,9 Ausstattung
5,0 Äußerlicher Eindruck
5,0 Betreuung vor Ort
5,0 Buchungsabwicklung
  • 5,0 von 5

    Bewertung vom 07.10.2012 Urlaub vom 01.09.2012 bis 22.09.2012

    5,0 Sauberkeit
    5,0 Preis/Leistung
    5,0 Lage der Unterkunft
    5,0 Ausstattung
    5,0 Äußerlicher Eindruck
    5,0 Betreuung vor Ort
    5,0 Buchungsabwicklung
    5,0 Gesamtbewertung

    Hat mir gut gefallen

    Auch bei großer Hitze war das Haus angenehm kühl. Freundliche und herzliche portugische Nachbarinnen, freundlicher und unkomplizierte Empfang durch die Besitzerin

    Ausflugtipps

    Bravaes, Kirche Sao Salvador, romanische Kirche mit reich geschmücktem Westportal, Braga, Barock-Park beim Museu dos Biscainhos, Espigueiros (traditionelle Getreidespeicher) bei Soajo und Lindoso, Briteiros, Citania de Briteiros, kletisch-iberische Siedlung (zwischen Brags und Guimaraes,

  • 4,9 von 5

    Bewertung vom 14.08.2010 Urlaub vom 17.07.2010 bis 29.07.2010

    5,0 Sauberkeit
    4,0 Preis/Leistung
    5,0 Lage der Unterkunft
    5,0 Ausstattung
    5,0 Äußerlicher Eindruck
    5,0 Betreuung vor Ort
    5,0 Buchungsabwicklung
    4,9 Gesamtbewertung

    Hat mir gut gefallen

    Ein wunderschönes Haus, in dem wir uns sehr wohl gefühlt haben. Dank des Granitsteines blieb es auch in der sehr heißen Sommerhitze innen einigermaßen kühl. Man findet auch draußen zu jeder Tageszeit ein schattiges Plätzchen. Die Terrasse ist im Sommer ein Daueraufenthaltsort, die nur am späten Nachmittag und Frühabend direkte Sonneneinstrahlung kriegt. Direkt hinter dem Haus gibt es einen kleinen Wald. Schade ist nur, dass man von der Terrasse und dem Garten keinen Blick ins Tal hat, da die Bäume (Orangen, Zitronen u.a.) den Blick verstellen. Für den Blick ins Tal muß man daher einige Schritte gehen. Sehr nett ist auch die Anbindung an die hilfsbereiten portugiesischen Nachbarinnen, die allerdings nur portugiesisch sprechen. Fazit: uns hat es sehr gut gefallen, wir wollen mal wieder dort Urlaub machen.

    Ausflugtipps

    Ponte de Lima als nächster Ort ist eine sehr schöne und angenehme Stadt. Toller Nationalpark Peneda-Geres, viele hübsche kleine Orte und eine sehr schöne hügelige und bewaldete Landschaft, und die Atlantikküste mit einigen schönen Sandstränden ist auch nicht weit weg.

Die gezeigten Daten stammen von Google Inc. Die dargestellte Umgebung kann inzwischen anders aussehen. Die Position des Objektes kann von der angezeigten Lage abweichen. Für die Aktualität der Daten wird keine Haftung übernommen.
Berechnen Sie die Route zu dem Ferienort Ponte de Lima:

Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Städtisches Stadion (Braga) 24,0 km
Dom-Afonso-Henriques-Stadion 40,8 km
usageimg
Zeitraum
Preis
Preisvorteil *
Mindest-Aufenthalt
Anreisetag

6 Personen

449 EUR/Woche,
40%
siehe Belegungsplan
485 EUR/Woche,
35%
siehe Belegungsplan
520 EUR/Woche,
30%
siehe Belegungsplan
556 EUR/Woche,
25%
siehe Belegungsplan
592 EUR/Woche,
20%
siehe Belegungsplan

* gegenüber der Hauptsaison

Reisedatum: ganzjährig
Um eine optimale Schluesseluebergabe zu gewaehrleisten, bitten wir Sie bei Buchung Ihre Hin- und Rueckflugdaten sowie Ihren Zielflughafen anzugeben. Eventuelle Flugzeitenaenderungen sind bis spaetestens 7 Tage vor Anreise dem Hausbesitzer mitzuteilen. Bitte beachten Sie hierzu die Angaben in Ihren Reiseunterlagen.
Kaution: 200,00 € (bar)

Endreinigung inkl.
Tägliche Anreise möglich

Für Sie inklusive

Gas (EUR) Heizung (EUR)

Im Mietpreis enthalten

Endreinigung Bettwäsche Handtücher Strom Wasser

Auf Wunsch vor Ort

Brennholz gegen Gebühr (€)

  • Frei
  • Anreisetag
  • Auf Anfrage
  • Anreisetag auf Anfrage
  • Belegt
  • Stand: 04.05.2016 18:57:06

Zusatzinformationen zu dieser Ferienunterkunft

  • Objektnummer: 573892
  • In unserem Angebot seit: 9 Jahren, 9 Monaten, 7 Tagen
  • Zuletzt aktualisiert: vor 1 Tag
  • Aufgerufen: 698 mal
  • Zur Merkliste hinzugefügt: 26 mal
  • Bewertungen bei uns: 6
  • URL: www.tourist-online.de/Ferienhaus-Ponte-do-Lima.html

Beliebte Unterkünfte aus der Umgebung

Vermieter-Tipps und Kundenempfehlungen zur Umgebung

  • Ralf Kloppenborg schreibt...

    Bewertung vom 17.06.2010

    Ausflugtipps
    - schöne Küste in Afife und Moledo läd ein zum Spazierengehen
    - gute Verbindung von Moledo nach Caminha sowohl durch einen Pinienwald (kühl) als auch am Strand entlang
    - Die Fahrt von Caminha über Seixas, Lanhelas, Vila Nova de Cerveira nach Spanien rüber nach Oia und an der spanischen Küste zurück nach Caminha ist sehr empfehlenswert.
    -Porto die geheime Hauptstadt, sehr schön.
    - Viana do Castelo ist eine mittlel große Stadt gefallen haben uns dort die kleinen portugisischen Restaurants.
    Gastronomie
    - Immer da essen gehen wo es richtig portugisch aussieht und wo die Portugiesen selbst gerne sitzen und essen. Dann schmeckt es auch zum vernümpfigen Preis. Kleine Straßen im Ortskern von Viana do Castelo zum Beispiel fanden wir herrliche Restaurants.
    - Nicht direckt an der Küste / am Strand mit Meerblick essen, da ist es oft 3 -4 mal so teuer, ohne wirklich gut zu sein.
    - schöne Küste in Afife und Moledo läd ein zum Spazierengehen
    - gute Verbindung von Moledo nach Caminha sowohl durch einen Pinienwald (kühl) als auch am Strand entlang
    - Die Fahrt von Caminha über Seixas, Lanhelas, Vila Nova de Cerveira nach Spanien rüber nach Oia und an der spanischen Küste zurück nach Caminha ist sehr empfehlenswert.
    -Porto die geheime Hauptstadt, sehr s...
  • Joachim Laqua schreibt...

    Bewertung vom 08.08.2010

    Ausflugtipps
    Die Ortschaft Ponte de Lima hat uns sehr gut gefallen. Ein Ausflug in den sich ostwärts an der Landesgrenze zu Spanien anschließenden Nationalpark ist lohnenswert. Allerdings hatten wir wohl den heißesten Tag unseres Aufenthaltes in Portugal für diesen Ausflug gewählt und konnten so die Schönheiten nicht richtig genießen.
    Der Strand von Afife hat uns gut gefallen, weil man hier gute Anfahrmöglichkeiten hatte und der Strand, wie überall nicht kommerzialisiert war.
    Gastronomie
    Im Zentrum der Stadt haben wir uns gerne am Platz der Republik in einem netten Straßencafe aufgehalten. Dort gab es für günstige Preise Erfrischungen und auch gutes Essen.
  • Wolfgang Poscharnigg schreibt...

    Bewertung vom 08.10.2011

    Ausflugtipps
    Die Küste von Porto bis Caminha sollte man etappenweise befahren.
    Alle umliegende Ortschaften und Städte sind einen Besuch wert. Kleine Restaurands in den Nebengassen sind ein kulinarischer Genuß. der Berg Tecla in Gallizien ist von Caminha am Rio de Minho mit einer Autofähre zu erreichen. Dort gibt es das 1000 Rundhäuser-Dorf und gute spanische Küche. Den Rio de Minho kann mann auf beiden Seiten gut, durch das Portwein- Anbaugebiet, mit dem Auto bereise.

    Für unternehmungslustige Urlauber ein TOP-Feriengebiet.
    Gastronomie
    Alle kleinen Restaurants.

Portugal - mehr als nur Urlaub

Erleben Sie das beliebte Ferienziel Portugal! Portugal steht für einmalige Natur, unverkennbare Kunst und Kultur und vorzügliche Weine. Begeben Sie sich auf eine Portugalreise und genießen Sie die überwältigende portugiesische Landschaft aus einem traumhaften Ferienhaus. Portugal ist auch ein beliebtes Ziel für Lastminute-Reisen. Für Ihren Portugalurlaub hat das Reiseland abgesehen von der Inselgruppe der Azoren und Madeira, noch eine große Menge mehr zu bieten. Das Wahrzeichen Lissabasons, der Torre de Belém, das Oceanário de Lisboa, das zweitgrößte seiner Art in der Welt, die Wallfahrtskirche Bom Jesus do Monte mit ihren berühmten Treppen und die Biblioteca Joanina da Universidad sind hier genau so zu Hause wie der Bischofspalast Paço Episcopal, die Forte de São Francisco Xavier do Queijo, das Naturreservat Reserva Natural do Estuário do Sado und die endlosen Strände in Portimao, Albufeira, Praia da Rocha, Galé, Vilamoura und Praia da Oura. Die Herrkunft des Namens Portugal mag vielleicht nicht eindeutig geklärt sein, doch die These, das griechische Wort für schön, Kallas, sei ein Bestandteil, zeigt auf jeden Fall eines: Portugal hat schon die frühzeitigen Siedler mit seiner ursprünglichen Landschaft und Vielfalt beeindruckt.

Strand, Sonne, Palmen, knackige Temperaturen und das erfrischende Meerwasser - was will man mehr? Entspannen in einer geräumigen Ferienwohnung und lass Sie sich in der kräftigen Sonne ohne Reue bräunen. Verlieben Sie sich in die goldfarbenen, feinen Badestrände an der äußersten Spitze der Iberischen Halbinsel und in das türkisfarbene Wasser. In Portugal treffen Sie aber auch auf imposante Felsmassive, kristallklare Quellen, idyllische Gletscherseen, reine und unberührte Landschaften, undurchdingliche Wälder und historische Dörfer, die auf dem Gipfeln von Bergen errichtet wurden. Ihre mittelalterlichen Gemäuer und Tore führen uns auf einen Streifzug durch die Geschichte. Zwischen Mauern aus Granit und Schiefer verwahren sie Geschichten von Besitzergreifungen und Jahrhunderte alten Traditionen.

Ferienunterkünfte clever online buchen