Ferienhaus "Casa Can Rosendo" in Viladamat, Costa Brava für 10 Personen (Spanien)

25 Fotos

Unterkunft

  • Ferienhaus
  • ca. 150m²
  • max. 10 Personen
  • 5 Schlafzimmer
  • 3 Badezimmer

Lage

  • Land: Spanien
  • Region: Costa Brava
  • Ort: Viladamat
  • Einkaufen: 300 m
  • Meer: 4 km
  • See: 25.7 km
  • Stadt: 5 km

Ausstattung

  • Haustier erlaubt
  • Geschirrspüler
  • Parkplatz
  • TV
  • Waschmaschine
  • Pool
  • Kamin
  • Heizung

Ferienhaus mit Pool

160456 - Ferienhaus 10 Personen

Die gut restaurierte Finca CASA ROSENDO steht auf einem ca. 3000 m2 großen abgeschlossenen Grundstück. Zufahrt ca. 100 m über unbefestigten Weg. Drei überdachte Stellplätze, Parkmöglichkeit für mehrere Autos auf dem Grundstück. Das Dorf Viladamat mit kleinem Lebensmittelgeschäft ist ca. 300 m entfernt. Restaurant ca. 500 m. La Escala 5 km. Strand von Empuries 5 km. Hinter dem Haus große Wiese zum Spielen, ein Tor für Ballspiele und Basketballkorb. Neben dieser Spielwiese schöner Pool (10 x 5 m mit Überlaufkante) mit Außendusche, Sonnenterrasse, 8 Liegestühlen und weiterer großer, überdachten Terrasse mit Mobiliar. Alte Zisterne an der Rückseite des Gebäudes. Vor dem Haus großer Garten mit Wiese, Blumen, Olivenbäumen, Zypressen, Mandel- und Mandarinenbaum. Kinderschaukel, Sandkasten. Seitlich des Hauses, vor der mit Bougainvilleen berankten Hauswand, lädt die Terrasse mit Sonnensegel, großem Eßplatz und gemauertem Außengrill zum Verweilen ein. Die diskreten Besitzer kümmern sich um die Pflege des Gartens und des Pools und bewohnen gelegentlich den linken Hausteil mit separatem Eingang.
Die Finca ist rustikal, teils gemütlich, teils zweckmäßig eingerichtet. Teilweise sichtbare Natursteinwände und Gewölbedecke. Fliesen- und Natursteinböden. Schöne, großzügige Küche. Radio/CD. Sat-TV. Waschmaschine. Zweitkühlschrank. Gas-Zentralheizung. Zwei der Einzelbetten sind 0,90 x 1,85 m, alle anderen jeweils 0,90 x 2 m.

Nebenkosten am Ort € 15 pro Person und Woche (je nach Belegung). Bei Bedarf Heizung, € 60/Woche. Kurtaxe. Wäsche Bettwäsche vorhanden. Handtücher mitzubringen. Leihmöglichkeit der Handtücher, € 5 pro Person/Wechsel (Bestellung). Kaution € 300. Zusatzkaution € 50 (Haustier). Kinderbett/Hochstuhl ohne Berechnung (Bestellung). Haustier € 20 pro Woche (Anmeldung).

160456 7-Zimmer-Haus, 2 Etagen, ca. 150 m2. Eingang in Wohnraum mit Sitzgruppe. Küche (4 Flammen, Backofen, Geschirrspüler, Gefrierschrank, Mikrowelle, Kaffeemaschine, Wasserkocher, Toaster) mit Kamin und Eßplatz, über großen Abstellraum mit Zweitkühlschrank Zugang zur Terrasse mit Eßplatz. Zweibettzimmer mit Sitzmöglichkeit, Kamin (nur Dekoration). Dusche/ WC. Vom Wohnraum durch Tür gesicherte Treppe zum Obergeschoß: Ca. 20 m2 großer Aufenthaltsraum mit Sitzgruppe und kleinem Balkon. 2 Zweibettzimmer. 2 Schlafzimmer, jeweils mit franz. Bett (Maße: 1,50 x 2 m und 1,60 x 2 m). Bad/WC. Dusche/WC.



Außenbereich
Zufahrt/Parken: 3 x Parken auf dem Grundstück (überdacht)., Schotterweg, ca. 100 m.
Außenanlagen: (Alleinbenutzung): Terrasse (überdacht), weitere Terrasse, Balkon, Mobiliar vorhanden, gemauerter Grill.
Pool: (Alleinbenutzung): 10 x 5 m, gesamte Saison geöffnet. Poolbereich: gefliest, 8 Liegestühle, Außendusche.
Grundstück: (Alleinbenutzung): ca. 3000 m², abgeschlossenes Grundstück, bepflanzt, Wiese.
Sport/Freizeit: Alleinbenutzung (inklusive): Kinderspielgeräte.

Detailbeschreibung
Ausstattung: Sat-TV; CD, Radio; Waschmaschine; Gas-Zentralheizung; Abstellraum im Haus.
Einrichtung: zweckmäßig, rustikal, gemütlich, Fliesenboden, Steinboden.
160456: Einzelhaus, 10 Personen, 7 Zimmer, 5 Schlafzimmer, 3 Badezimmer, ca. 150 m², 2 Etage(n), restauriert., Hinweis: Besitzer wohnt zeitweise in 2. Haushälfte.

Entfernungen
Strand/Gewässer: Strand ca. 5 km
Nächster Ort/nächste Stadt: La Escala ca. 5 km, Ortsmitte Viladamat ca. 300 m
Einkaufen: Nächste Einkaufsmöglichkeit (Viladamat) ca. 300 m

Kurzbeschreibung
Personenzahl: 10
Strand/Wasser: Strand ca. 5 km
Schlafzimmer: 5
Wohnfläche: 150 m²
Haustier: Haustier erlaubt
Nächster Ort/nächste Stadt: La Escala ca. 5 km, Ortsmitte Viladamat ca. 300 m
Pool: true, Alleinbenutzung
Zimmer: 7
Objekttyp: Einzelhaus

Raumaufteilung
Schlafzimmer 1: (EG): 2 x Einzelbett (0,90 m breit, 2 m lang).
Schlafzimmer 2: (OG1): 2 x Einzelbett (0,90 m breit, 1,85 m lang).
Schlafzimmer 3: (OG1): 2 x Einzelbett (0,90 m breit, 2 m lang).
Schlafzimmer 4: (OG1): franz. Bett (1,50 m breit, 2 m lang).
Schlafzimmer 5: (OG1): franz. Bett (1,60 m breit, 2 m lang).
Eßplatz: in der Küche.
Küche: Küchenausstattung: 4 Flammen, Backofen, Mikrowelle, Geschirrspüler, Kühlschrank, Gefrierschrank, Kaffeemaschine, Wasserkocher, Toaster., separat (EG), Kamin.
Wohnraum: (EG): Sitzgruppe., Von Wohnraum Treppe zu oberer Ebene.
Wohnraum 2: (OG1): Sitzgruppe, Balkonausgang.
Sanitär 1: (EG): Dusche, WC.
Sanitär 2: (OG1): Bad, WC.
Sanitär 3: (OG1): Dusche, WC.

Ortsbeschreibung:

La Escala

Das alte Fischerdorf La Escala, einer der bekannteren Ferienorte an der Costa Brava, liegt am südlichen Ende des Golfs von Rosas. Die Atmosphäre ist familiär und ungezwungen. La Escala besitzt eine Reihe sanft abfallender Sandstrände, die teilweise durch Felsenriffe voneinander getrennt sind. Andere grob- und kieselsandige Strände fallen steiler ins Meer ab. Ein besonders schöner Sandstrand zieht sich kilometerlang in Richtung Norden nach Sant Pere Pescador. Für Familien ist die hübsche, fjordähnliche Bucht Cala de Montgó mit flachabfallendem Sandstrand zu empfehlen. Bekannt ist auch die Cala Riells mit einer hübschen, autofreien Strandpromenade mit Restaurants, Straßencafés und Bars. In etwa 2 km Entfernung liegen die sehenswerten Ruinen der griechisch-römischen Stadt Empúries mit interessantem Museum. Gleich neben der Ausgrabungsstätte befindet sich die schöne, von Pinien eingerahmte Bucht von Empúries.



Gebietsbeschreibung:

Costa Brava

Die reizvolle, abwechslungsreiche Costa Brava erstreckt sich über 200 km von der französischen Grenze im Norden bis zum Ort Blanes im Süden Kataloniens. Steil ins Meer stürzende Berghänge, schroffe Klippen, malerische kleine Buchten und kilometerlange Sandstrände bestimmen die vielfältige Landschaft dieser „wilden Küste“. In kleinen Küstenorten wie Cadaqués, Calella de Palafrugell, Tamaríu, Sa Riera und Sa Tuna prägen noch heute weißgetünchte Fischerhäuser das Bild. Nur wenige Kilometer von der Küste entfernt kann man durch verwinkelte Gassen der kleinen mittelalterlichen Dörfer Peratallada, Ullastret, Pals oder Monells bummeln und auf lauschigen Plätzen einen Café trinken. Besonders lohnenswert ist ein Besuch der typisch spanischen Provinzstadt Girona mit ihren pastellfarbenen Häusern, des bekannten Dalí-Museums in Figueres und ein Ausflug nach Barcelona, in die pulsierende, charmante Hauptstadt Kataloniens.
Mietwagen Costa Brava
Bei fast allen Ferienhäusern an der Costa Brava ist ein Auto sehr empfehlenswert, wenn nicht sogar zwingend erforderlich. Über unseren Mietwagen-Partner Sunny Cars bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihren Mietwagen bereits vor der Reise zu reservieren. Aktuelle Informationen und Preise finden Sie auf unserer Internetseite www.interchalet.com.



Nebenkosten:

Nebenkosten am Ort € 15 pro Person und Woche (je nach Belegung). Bei Bedarf Heizung, € 60/?Woche. Kurtaxe. Wäsche Bettwäsche vorhanden. Handtücher mitzubringen. Leihmöglichkeit der Handtücher, € 5 pro Person/?Wechsel (Bestellung). Kaution € 300 (in bar). Zusatzkaution € 50 (Haustier). Kinderbett/?Hochstuhl ohne Berechnung (Bestellung). Haustier € 20 pro Woche (Anmeldung).

* Die markierten Objekte sind derzeit nicht verfügbar.

Kurzbeschreibung

  • Ferienhaus
  • 150 m2
  • 10 Personen
  • 10 Personen
  • erlaubt
  • 3
  • 5
  • 3
  • Terrasse, Balkon, Balkon oder Terrasse
  • 7

Sonstige Inneneinrichtung

  • Zentralheizung (Öl/Gas/Nachtspeicher), Heizung
  • Kabelfernsehen, TV
  • Waschmaschine

Ein-Zimmer-Wohnung

  • Kamin

Umgebung

  • Öffentlicher Parkplatz
  • 5 km
  • 300 m
  • Sandstrand
  • La Escala

Garten und Aussenanlagen

  • Swimmingpool
  • Grill vorhanden

Küche

  • Geschirrspüler

Wohnzimmer

  • Kamin

Gesamtbewertung der Unterkunft

4,6 von 5

(2 Kundenbewertungen)

5,0 Sauberkeit
4,5 Preis/Leistung
4,0 Lage der Unterkunft
4,5 Ausstattung
5,0 Äußerlicher Eindruck
  • 4,8 von 5

    Bewertung vom 18.08.2011 Urlaub vom 23.07.2011 bis 06.08.2011

    5,0 Sauberkeit
    5,0 Preis/Leistung
    4,0 Lage der Unterkunft
    5,0 Ausstattung
    5,0 Äußerlicher Eindruck
    4,8 Gesamtbewertung

    Kommentar

    Haus, Grundstück und Pool sind in einem exzellenten Zustand, der eigentlich die Beschreibung übertrifft. Das Haus ist äußerst geräumig und verbindet spanischen Flair mit modernem Comfort (v.a. die Küche). Das Grundstück ist super gepflegt und bietet v.a. Kindern viele Möglichkeiten zum Spielen und Toben. Der Pool ist groß, tief und von ausgezeichneter Wasserqualität (endlich ein Urlaub ohne Ohrenentzündungen oder Hautreizungen). Die Vermieterin ist sehr nett, zuverlässig, hilfsbereit und entgegenkommend.

    Empfehlung

    Für unseren Urlaub mit 5 Erwachsenen und 3 Kindern war das Haus perfekt.

    Umgebung

    Die Bäckerei in Viladamat (zu Fuß in 10 min) ist sehr zu empfehlen!

  • 4,4 von 5

    Bewertung vom 30.08.2010 Urlaub vom 24.07.2010 bis 07.08.2010

    5,0 Sauberkeit
    4,0 Preis/Leistung
    4,0 Lage der Unterkunft
    4,0 Ausstattung
    5,0 Äußerlicher Eindruck
    4,4 Gesamtbewertung

    Freizeitangebot

    Meer Strand ist für eine Familie mit Kindern für 2 Wochen ausreichend

    Kommentar

    Sehr schönes großräumiges Haus mit sehr netter und hilfsbereiter Vermieterin. Es war ein wunderschöner Urlaub. Alle Vorab-Angaben waren korrekt. Es wurde nicht zu viel versprochen

    Beste Reisezeit

    Juli/August war eine sehr schöne Zeit. Zwar teilweise heiß, trotzdem angenehm.

    Kulturangebot

    Wenig Angebot in der Nähe. Dafür muß man in die nächstgrößeren Stadte reisen.

    Natur

    Das Meer in 5 km Entfernung ear sauber und schön. Familienfreundlich!

    Umgebung

    Einziges Manko an diesem Ferienhaus ist, daß man so gut wie kein Restaurant in unmittelbarer Umgebung findet. Das angegeben Restaurant (500m entfernt) hat nur mittags auf. Leider!

    Gastronomie

    Liegt zwischen Villadamat u. L`Escale (ca. 3 km vom Ferienhaus entfernt). Super Span. Essen, kein Tourismus, gute Preise!

Die gezeigten Daten stammen von Google Inc. Die dargestellte Umgebung kann inzwischen anders aussehen. Die Position des Objektes kann von der angezeigten Lage abweichen. Für die Aktualität der Daten wird keine Haftung übernommen.
Berechnen Sie die Route zu dem Ferienort Viladamat:

Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Empuriabrava 13,5 km
Zeitraum
Preis
Preisvorteil *
Mindest-Aufenthalt
Anreisetag

10 Personen

943 EUR/Woche,
51%
7 Nächte
Samstag
1155 EUR/Woche,
40%
7 Nächte
Samstag
1952 EUR/Woche,
7 Nächte
Samstag
1604 EUR/Woche,
17%
7 Nächte
Samstag
1208 EUR/Woche,
38%
7 Nächte
Samstag
943 EUR/Woche,
51%
7 Nächte
Samstag

* gegenüber der Hauptsaison

Nebenkosten:

Nebenkosten am Ort € 15 pro Person und Woche (je nach Belegung). Bei Bedarf Heizung, € 60/?Woche. Kurtaxe. Wäsche Bettwäsche vorhanden. Handtücher mitzubringen. Leihmöglichkeit der Handtücher, € 5 pro Person/?Wechsel (Bestellung). Kaution € 300 (in bar). Zusatzkaution € 50 (Haustier). Kinderbett/?Hochstuhl ohne Berechnung (Bestellung). Haustier € 20 pro Woche (Anmeldung).

  • Frei
  • Anreisetag
  • Auf Anfrage
  • Anreisetag auf Anfrage
  • Belegt
  • Stand: 10.02.2016 23:56:07

Zusatzinformationen zu dieser Ferienunterkunft

  • Objektnummer: 160456
  • Zuletzt aktualisiert: vor 1 Tag
  • Aufgerufen: 1001 mal
  • Zur Merkliste hinzugefügt: 40 mal
  • Bewertungen bei uns: 2
  • URL: www.tourist-online.de/Ferienunterkunft-La-Escala

Beliebte Unterkünfte aus der Umgebung

Vermieter-Tipps und Kundenempfehlungen zur Umgebung

  • Henning Rauenbühler schreibt...

    Bewertung vom 28.05.2012

    Ausflugtipps
    Spaziergang vom Campingplatz durch den Korkwald nach Argeles (1 Stunde) oder Argeles Plage (1,5 Stunden); genaue Westrecke an der Rezeption erfragen

    Les Orgues in Ille sur Têt (sehr faszinierende Farbkontraste vor allem bei blauem Himmel)

    Pic Canigou (Steinpiste bis auf 2000 m Höhe, danach zu Fuß weiter; ganzen Tag einplanen, Autopiste ist schwierig und Befahren nur tagsüber und im Trockenen erlaubt)

    Gorges de Galamus (sehr schön ist ein Spaziergang vom südlichen Parkplatz zur Hermitage und danach noch ca. einen Kilometer die Straße Richtung Norden)

    Chateau de Peyreperthuse und Gorges du Verdouble (Schlucht von Duilhac aus in ca. einer halben Stunde schön zu erlaufen; mit viel Glück sieht man unterwegs auch ein goldiges sich sonnendes (ungiftiges) Würfelnatterchen)

    Gorges de la Fou (ganz ganz enge Schlucht)

    über Villefranche de Conflent und Mont Louis entweder mit der Train Jaune oder mit dem Auto in die Pyrenäen hoch (ab Mont Louis gehts mit dem Auto problemlos auf 2000 m hoch - z.B. an den Lac des Bouillouses, wo Mitte Mai noch Schnee liegt)

    Figueres Dali-Museum (dort ist man dann allerdings nicht alleine, sondern teilt sich das Museum mit gefühlten 237 Schulklassen)

    Perpignan (schöne Stadt, Geldbeutel aber gut verstauen und vor allem die östliche Innenstadt (Quartier St. Jacques) meiden (wir waren mutig, haben die Knöpfchen im Auto runtergemacht und sind einmal zügig durchgefahren)

    "Sol y Fiesta" in Leucate (dreitägiges tolles Straßenfest Mitte Mai)

    Nicht gelohnt haben sich: Canet Plage (hässliche Architektur entlang der Strandpromenade), Küstenstraße entlang bis nach Cadaques/Spanien (Drehwurm nach unzähligen Kurven in gar nicht mal allzu schöner Landschaft), Ceret (boring)




    Spaziergang vom Campingplatz durch den Korkwald nach Argeles (1 Stunde) oder Argeles Plage (1,5 Stunden); genaue Westrecke an der Rezeption erfragen

    Les Orgues in Ille sur Têt (sehr faszinierende Farbkontraste vor allem bei blauem Himmel)

    Pic Canigou (Steinpiste bis auf 2000 m Höhe, danach zu Fuß weiter; ganzen Tag einplanen, Autopiste ist schwierig und Befahren nur t...

  • J. Friedrich schreibt...

    Bewertung vom 24.09.2013

    Ausflugtipps
    Natürlich, der Strand! ist in ca 2 min erreicht. Am Lidl vorbei rechts die Strasse rauf, bis zum Ende laufen- dort gibt es ein sehr schönes RuinenMuseum.Was super ist, zur Siesta zählt man keinen Eintritt in den meisten Museen;-) Wenn man an der Stadt, der Promenade folgt, maximal 25min., gelangt man zu noch mehr kleinen Läden, Restaurants und zum Luna Park- Outdoor Spielplatz für Kleine, zum Bootsverleih etc

    Mit dem Bus gelangt man gegenüber der AnkunftsHaltestelle, sollte man nicht mit Fahrzeug anreisen, in 2Std. Barcelona, in etwa 1 Std. Figueres und das Salvador Dali Museum, genauso Empuries. Man hat auch die Möglichkeit mit einer Bimmelbahn den Ort zu erkundentzundungs, Hin-/Rückfahrt kosten 11€für zwei Erwachsene- es gibt mehrere Fahrtziele. Es gibt aber genug Touristenbüros vor Ort.
    Gastronomie
    Auf dem Weg zum Lunapark haben wir eine kleine Tappas Bar entdeckt. entdeckt, mit rotem Schild!! sehr zu empfehlen!!! Es gibt viele Restaurants- die meisten nehmen überteuerte Preise, diese passt von Preis und Leistung.
    Ist aber überall vom Essen her zu empfehlen.
    Eis gibt es ab 1,90€ aufwärts.

  • Rudolf F., Laudenbach schreibt...

    Bewertung vom 24.08.2013

    Ausflugtipps
    Cadaques in Spanien und Figueres wegen Dali (Besuch im Wohnhaus unbedingt im Internet Karten vorbestellen, 2 Stunden Anfahrt rechnen!)
    Portbou in Spanien
    Banyuls (Matisse)
    Perpignan, Ceret (Kunstmuseum, Ort),Gorges de la Fou bei Arles sur Tech, Amelieles Bains und Palalda, Saint Laurent de Cerdans (Espadrilles, Stoffe),Eisenminen von Batere und Dorf Corsavy.
    Gorges de Lavail.
    Meiden muss man fast immer die D 618 von Argeles nach le Boulou. Wir haben für die Strecke vor 4 jahren und jetzt wieder mehrmals 2 Stunden gebraucht. Auf der Küstenstraße von Collioure an die spanische Grenze braucht man auch eine Ewigkeit, so schön die Strecke auch ist. Interessant ist der Passort zwischen Spanien und Frankreich an der Nationalstraße Col le Perthus.Es könnte die Grenze zwischen Mexiko und Texas sein.
    Dringend ist anzuraten, dem Navi und nicht dem Rat von CASA zu folgen und in Perpignan Sud abzufahren von der Autobahn. Auf der Autobahn sind vor Le Boulou und auf der D618 Staus garantiert.
    Gastronomie
    Im Hause war es am schönsten.
    Morgens früh einkaufen gehen, dann sind die Läden noch nicht so voll.
    Am Mittwoch und Sonntag großer Markt.
    Abends am Hafen einen Drink einnehmen, in diesem Jahr immer komplikationslos Platz für 10 Leute.

Ob in einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus: Ein Urlaub an der Costa Brava

Gestalten Sie sich Ihren Wunschurlaub an der Costa Brava (in Spanien). In einem Ferienhaus oder einem Appartement an der Costa Brava sind Sie ganz für sich und haben die besten Voraussetzungen, sich gemeinsam mit Ihren Lieben vom Stress zu erholen. Familien und Hundebesitzer spricht die Costa Brava besonders an. An der Costa Brava, das am Mittelmeer liegt, kann man hervorragend Strandurlaub machen. Angelfreunde können ihrem Hobby in der Ferienregion ebenfalls nachgehen. Es gibt hier viel zu entdecken - besuchen Sie zum Beispiel auch Empuriabrava, Lloret de Mar, Roses, Tossa de Mar und L'Escala. Genießen Sie Privatsphäre und Komfort in Ihrem eigenen Zuhause auf Zeit! Anders als im Hotel bestimmen Sie in Ihrem Ferienhaus oder Ihrer Fewo den Tagesrhythmus selbst. Dank unserer großen Auswahl an Unterkünften mit unterschiedlicher Lage und Ausstattung ist für jeden Bedarf das ideale Objekt dabei. Die Ferienhäuser und die Ferienwohnungen an der Costa Brava haben Platz für eine Personenzahl zwischen 1 und 19. Viele davon sind mit einer Klimaanlage, einem Whirlpool, einem Pool und einer Sauna ausgestattet. Für den Sommer gibt es an der Costa Brava Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Strand- und Seenähe. Im Mittel zahlen die Urlauber für ihre Unterkunft 926 ?, diese wird meist im August gebucht.

Ferienunterkünfte clever online buchen