D. Bläsi 0251 38 480 800 Heute von 09:00 - 22:00 Uhr

Ferienwohnung "Ranglerhof" in Fügenberg, Zillertal für 7 Personen (Österreich)

  • Ferienwohnung
  • ca. 95m²
  • max. 7 Personen
  • 3 Schlafzimmer
  • 1 Badezimmer
  • Haustier nicht erlaubt
  • Nichtraucher-Unterkunft
  • Spülmaschine
  • Parkplatz
  • Sat-TV
  • Heizung
ab 405,02 €
D. Bläsi 0251 38 480 800 Heute von 09:00 - 22:00 Uhr
Bitte nennen Sie Ferienwohnung Nr. 974422

Unser Service für Sie

Gesamtnote aus 16 Kundenbewertungen

4,4 von 5
Das hat Urlaubern hier besonders gut gefallen
Anonymer Kunde am 25.03.2012: "Die Wohnung bietet viel Platz und als Highlight einen Kachelofen im Wohnzimmer, der täglich von der Vermieterin pünktlich zum gemütlichen Entspannen nach dem Skifahren frisch befeuert wird."
Sabine W. am 02.04.2016: "Alles sehr unkompliziert, Skibus ganz in der Nähe, Hochfügen ist ein tolles Skigebiet "
  • 4,1 von 5

    Sabine W.

    Bewertung vom 02.04.2016

    Urlaub vom 19.03.2016 bis 26.03.2016

    4,0 Sauberkeit
    4,0 Preis/Leistung
    4,0 Lage der Unterkunft
    3,0 Ausstattung
    4,0 Äußerer Eindruck
    5,0 Betreuung vor Ort
    5,0 Buchungsabwicklung
    4,1 Gesamtbewertung

    Hat mir gut gefallen

    alles sehr unkompliziert, Skibus ganz in der Nähe, Hochfügen ist ein tolles Skigebiet

    Fand ich nicht so gut

    die Betten sind für große Leute ziemlich kurz, auch die Decken.
    Der Kachenlofen wird nicht mehr vom Vermieter beheizt, wie es in einer älteren Bewertung steht.

  • 5,0 von 5

    Anonymer Kunde

    Bewertung vom 25.03.2012

    Urlaub vom 10.03.2012 bis 17.03.2012

    5,0 Sauberkeit
    5,0 Preis/Leistung
    5,0 Lage der Unterkunft
    5,0 Ausstattung
    5,0 Äußerer Eindruck
    5,0 Betreuung vor Ort
    5,0 Buchungsabwicklung
    5,0 Gesamtbewertung

    Hat mir gut gefallen

    Das Haus in dem die Wohnung liegt, befindet sich direkt an der Bergstraße die ins Skigebiet Hochfügen führt. Die Skibushaltestelle ist nur 200m Fußmarsch entfernt und man ist in 10 Minuten im Skigebiet Hochfügen. Das bietet mit der Verbindung nach Kaltenbach genug Pistenkilometer und Abwechslung um auch mehrere Tage dort verbringen zu können, ohne dass Langeweile aufkommt.
    Die Wohnung bietet viel Platz und als Highlight einen Kachelofen im Wohnzimmer, der täglich von der Vermieterin pünktlich zum gemütlichen Entspannen nach dem Skifahren frisch befeuert wird.
    Die Ausstattung ist zwar nicht topmodern, bietet dafür aber so manches Extra. Von der Mikrowelle, über den Backofen, bis zur Spülmaschine ist alles vorhanden.
    Brötchen gibt es auf Wunsch schon morgens um sieben von der Vermieterin, damit man auch pünktlich am Lift steht.
    Skikeller ist auch vorhanden. Gut war auch die vom Bad getrennte zweite Toilette.

    Gastronomie

    Wer eine gemütliche Hütte zum Mittagessen sucht, ist mit der Kaltenbacher Skihütte bestens bedient.
    Sie liegt direkt an der schwarzen Olympiaabfahrt im Skigebiet Kaltenbach und bietet neben traumhafter Aussicht und gemütlich-urigem Ambiente auch noch vergleichsweise günstige Preise. (z.B. Portion Pommes 2,90€)
    Zusätzlich liegt die schwarze Abfahrt am Rande des Skigebiets und ist somit ein zusätzlicher Geheimtipp für Skifahrer, die die Piste nicht mit unzähligen Anfängern teilen wollen.

Die Highlights der Ferienwohnung (Ranglerhof)

Blenden Sie den Alltag in Ihrem Urlaub in Fügenberg aus: Mit dieser Ferienwohnung kein Problem! 3 Schlafzimmer und 1 Badezimmer auf 95 m² beherbergen bis zu 7 Personen. Das Objekt ist als Nichtraucherhaus ausgewiesen.

  • Das Preis-Leistungs-Verhältnis hat bisherigen Gästen hier stets sehr zugesagt, wie Kundenmeinungen in der Kategorie Preis/ Leistung zeigen.
  • Das nahegelegene Skigebiet „Fügen - Spieljoch“ lädt zur Abfahrt ein.
  • Ein Balkon steht Ihnen zur Verfügung.

Freuen Sie sich auf einen unvergleichlichen Österreich-Urlaub in Tirol mit dieser Ferienwohnung in Fügenberg. Ein Fernseher (SAT-Empfang) macht entspannte und gemütliche Fernsehabende möglich. Zur Ausstattung gehört auch eine Spülmaschine. Dank Zentralheizung (Öl/Gas/Nachtspeicher) wird es auch im Winter nicht zu kühl.

Wie zufrieden bisherige Gäste mit dieser Ferienwohnung waren, zeigt die Gesamtbewertung von 4,42 bei 5 möglichen Sternen.

Originalbeschreibung des Veranstalters

974422 - Wohnung 6-7 Personen

Der RANGLERHOF, ein 200 Jahre alter Bauernhof, steht ländlich in Hanglage am Pankrazberg in Richtung Hochfügen (8 km). Skibushaltestelle ca. 100 m. Nächstes Gasthaus 3 km. Einstieg ins Skigebiet Spieljoch über Geolsbahn 1 km. Nach Fügen mit Einkaufsmöglichkeit 5 km. Im Haus Ski- und Schuhabstellmöglichkeit. Zufahrt auf Bergstraße, Schneeketten können erforderlich sein. Parkplatz.
Die Wohnung hat einen Balkon und ist gemütlich und rustikal eingerichtet. Überwiegend Holzverkleidung und Holzdielenböden. Sat-TV. Holzzentralheizung.
Hinweis: Rauchen ist in der Wohnung nicht gestattet.

Nebenkosten am Ort € 18 pro Person und Woche/Kurzaufenthalt (je nach Belegung) plus Kurtaxe. Wäsche Bettwäsche vorhanden. Handtücher mitzubringen. Kaution € 220 (in bar). Kinderbett/Hochstuhl ohne Berechnung (Bestellung). Haustier nicht erlaubt.

974422 4-Zimmer-Wohnung, 2. Etage (Dachgeschoss), ca. 95 m2. Sep. Eingang ins Erdgeschoss mit Treppenaufgang: Flur....

Kurzbeschreibung

  • Ferienwohnung
  • 95m2
  • 7 Personen
  • 7 Personen
  • Nichtraucherhaus
  • nicht erlaubt
  • 1
  • 3
  • 2
  • Balkon
  • 4

Küche

  • Geschirrspüler

Sonstige Inneneinrichtung

  • Zentralheizung (Öl/Gas/Nachtspeicher), Heizung
  • SAT-Empfang, TV

Umgebung

  • Öffentlicher Parkplatz
  • 8 km
  • 5 km
  • Fügen
    | Tirol | Zillertal | 550 m | Skizentrum Hochzillertal-Hochfügen und Spieljoch | Lifte bis 2378 m |

    Lage Im vorderen Zillertal, von Innsbruck und Kufstein jeweils 45 km entfernt.
    Charakteristik Fügen gilt als Hauptort des vorderen Zillertals. Zusammen mit dem ebenfalls bekannten Kaltenbach und zehn weiteren Orten im näheren Umkreis präsentiert man sich den Gästen mit einem Augenzwinkern als "Erste Ferienregion im Zillertal". Rein geographisch gesehen, stimmt das auf jeden Fall, was das touristische Angebot im Winter betrifft, spielt man mit den größeren Nachbarorten sehr gut mit, steht aber nicht ganz oben auf dem "Stockerl".
    Wiesing (568 m) liegt unmittelbar am Eingang des Zillertals, 10 km vor Fügen. Skianfänger können ihre ersten Gehversuche hier an zwei Schleppliften machen.
    Der nächste Ort taleinwärts ist Strass (522 m). Die kleine Ansiedlung mit seinen rund 800 Einwohnern ist guter Ausgangspunkt für die Skigebiete Spieljoch bei Fügen und Hochzillertal bei Kaltenbach (10 km). Beim Ort 1 Übungslift.
    Der kleine Ort Bruck (579 m) liegt 6 km von Fügen entfernt, auf der gegenüberliegenden Talseite, und gilt als Ort mit den meisten Sonnenstunden im Zillertal.
    Das kleine Hart liegt leicht erhöht (666 m) ebenfalls auf der sonnigen Ostseite des vorderen Zillertals, unmittelbar gegenüber von Fügen (1,5 km) und hat damit einen schnellen Zugang zur Spieljochbahn.
    Von Strass, Bruck und Hart jeweils Gratis-Skibusverbindungen nach Fügen (Skigebiet Spieljoch) und Kaltenbach (Skigebiet Hochzillertal).
    Skigebiet Direkt vom Ortsrand Fügen führt die neue, erst 2017 in Betrieb genommene Umlaufgondelbahn in zwei Sektionen ins Skigebiet Spieljoch . In Höhenlagen zwischen 1200 und 2050 m erschließen eine Sechsersesselbahn, eine Dreiersesselbahn, eine Doppelsesselbahn und 2 Schlepplifte mehrere Abfahrtsvarianten mit insgesamt 21 km Länge. Skischullifte an der Talstation. Wer mehr Abwechslung sucht und noch höher hinaus möchte, der fährt auf der 12 km langen Bergstraße bis ins 1480 m hoch gelegene Hochfügen . Dort verbindet eine Gondelbahn die beiden Skigebiete Hochzillertal und Hochfügen mit insgesamt 37 Liftanlagen und 88 Pistenkilometern.
    Langlauf In der Region um Fügen und Kaltenbach ein weitläufiges Loipennetz mit insgesamt über 40 km Loipen mit überwiegend einfacher Streckenführung, außerdem Höhenloipen in Hochfügen (9 km, anspruchsvoll) und Hochzillertal (1 km).
    Sportangebot Skischulen, Snowboardschule, Langlaufkurse, Kinderskischule (ab 4 Jahre). Gästekindergarten 'Zwergerl-Club' für Kinder von 0 bis 7 Jahren in der Bergstation der Spieljochbahn und im Panoramarestaurant in Hochfügen. 3 Rodelbahnen, 2 davon beleuchtet. 3 Natureislaufplätze, Eisstockbahnen. Paragleiten (Tandemflüge). Kur- und Fitnesscenter. Erlebnistherme Zillertal u.a. mit Innen- und Außenbecken, Sauna/Wellness-Bereich.
    Weitere Einrichtungen 40 km Winterwanderwege. Pferdeschlittenfahrten. Diskotheken und Bars.


    Hochzillertal-Hochfügen
    Kaltenbach.Stumm.Ried.Uderns.Fügen
    | Tirol | Zillertal | 550 m | Lifte bis 2378 m |

    Lage Im Zillertal, von Innsbruck und Kufstein jeweils 50 km entfernt.
    Anreise Von Westen über Innsbruck, von Osten über Kufstein. Inntal-Autobahn jeweils bis Ausfahrt Zillertal.
    Skigebiet Durch den Zusammenschluss der beiden Skigebiete Ski Optimal Hochzillertal und Hochfügen über die Liftanlagen im Bereich des Marchkopfs entstand ein ausgedehntes Skiareal mit rund 88 Pistenkilometern in Höhenlagen zwischen 1500 m und 2378 m, die erschlossen werden von 37 Bahnen und Liften mit einer Gesamtförderleistung von über 60.000 Personen pro Stunde. Breite und gut präparierte Pisten, vorwiegend mittlerer Schwierigkeitsgrade, bieten interessante Abfahrtsvarianten in überwiegend baumlosem Gelände.
    Der Zugang von Kaltenbach erfolgt über zwei leistungsfähige Umlaufgondelbahnen. Die weiten Hänge zwischen Öfelerjoch und Marchkopf sind mit 2 Achtersesselbahnen, 3 Sechsersesselbahnen, 3 Vierersesselbahnen, 1 Doppelsesselbahn und 13 Schleppliften bestückt. Beschneiung im Bereich Zentralstation - Marendalm - Mizunalm, beschneit werden können auch die Talabfahrt nach Kaltenbach, die 'Stephan Eberharter-Goldpiste' (hier 1x wöchentlich Nachtskilauf), sowie die Talabfahrt vom Öfelerjoch nach Aschau (von hier regelmäßiger Buspendelverkehr zur Talstation in Kaltenbach). Im Skigebiet Selbstbedienungsrestaurant und mehrere zünftige Skihütten mit Sonnenterrassen. 'Zwergerl-Club' direkt an der Bergstation und in Kaltenbach mit Kinderbetreuung (0-6 Jahre).
    Der zweite Einstieg in das Skigebiet erfolgt über das 1480 m hoch gelegene Hochfügen , das von Fügen über eine 12 km lange Bergstraße erreichbar ist. Für das Skigebiet Hochfügen nennt die Statistik 2 Achtergondelbahnen, 1 Sechsersesselbahn, 1 Vierersesselbahn, 1 Doppelsesselbahn und 7 Schlepplifte bei 43  km Pisten.
    Direkt vom Ortsrand von Fügen führt eine Umlaufgondelbahn in zwei Sektionen in das familienfreundliche, separate Skigebiet Spieljoch. In Höhenlagen zwischen 1200 und 2050 m erschließen 1 Sechsersesselbahn, 1 Dreiersesselbahn, 1 Doppelsesselbahn und 2 Schlepplifte insgesamt 21 km vorwiegend leichte bis mittlere Pisten. Die anspruchsvollere, 7 km lange Talabfahrt kann auf der ganzen Länge beschneit werden. Große Skiübungswiese mit Anfängerliften bei der Talstation.
    In allen Orten Gratis-Skibusse zu den Talstationen der Bergbahnen. Im Umkreis von 5-25 km liegen weitere 10 Skigebiete, die im Zillertaler Superskipass zusammengefasst sind, darunter das Gletscherskigebiet Hintertux bis auf 3250 m.
    Snowboard Breite Pisten in einem weitläufigen Gebiet bieten gute Bedingungen zum Carven und Freeriden. Die Szene trifft sich im Betterpark Hochzillertal nahe dem Ausstieg der Achtersesselbahn Schnee-Express.
    Skipass Tageskarte für das Skizentrum Hochzillertal-Hochfügen Erwachsene € 54 Jugendliche € 43, Kinder € 24,50. Ab 2 Tagen ausschließlich Zillertaler Superskipass, gültig für über 170 Liftanlagen im Zillertal, Gerlostal und Tuxertal, die örtlichen Skibusse und die Zillertalbahn zwischen Jenbach und Mayrhofen: 6 Tage Erwachsene € 256,50, Jugendliche Jahrgänge 2000-2003 € 205, Kinder Jahrgänge 2000-2012 € 115,50, jüngere Kinder in Begleitung eines Erwachsenen frei.
    Langlauf In der Region um Kaltenbach und Fügen insgesamt 53 km Loipen. Höhenloipen im Gebiet Hochzillertal (1 km) und bei Hochfügen (9 km). Die Loipen in Aschau haben Anschlussmöglichkeit an das Loipennetz von Zell.
    Extra INTER CHALET-Gäste erhalten bis zu 25% Rabatt für die Miete ihrer Wintersportausrüstung in den Geschäften von SKISET . Ausführliche Informationen unter www.skiset.de/interchalet.
    Spezialangebot Ski- und Snowboardverleih Beim Verleih von Ski- bzw. Snowboardausrüstung gewährt Sport 2000 Unterlercher in Fügen an der Talstation der Spieljochbahn und in Kaltenbach neben der Talstation eine Ermäßigung auf die offiziellen Mietpreise.


  • Hochfügen

Anfahrtsinformationen

  • Innsbruck
  • 57 km
Die gezeigten Daten stammen von Google Inc. Die dargestellte Umgebung kann inzwischen anders aussehen. Die Position des Objektes kann von der angezeigten Lage abweichen. Für die Aktualität der Daten wird keine Haftung übernommen.

Routenplaner zum Ferienort Fügenberg:

Route anzeigen Lage der Unterkunft

Entfernungen und Lage der Unterkunft

Einkaufen 5 km
Flughafen 57 km
See 13.6 km
Skilift 1.1 km
Stadt 8 km
Zeitraum
Preis
Preisvorteil *
Mindest-Aufenthalt
Anreisetag

7 Personen

405,02 €/Woche,
58%
5 Nächte
siehe Belegungsplan
706,00 €/Woche,
26%
7 Nächte
Samstag
965,00 €/Woche,
7 Nächte
Samstag
468,00 €/Woche,
51%
7 Nächte
Samstag
656,00 €/Woche,
32%
7 Nächte
Samstag

* gegenüber der Hauptsaison

Nebenkosten:
Nebenkosten am Ort € 18 pro Person und Woche/Kurzaufenthalt (je nach Belegung) plus Kurtaxe. Wäsche Bettwäsche vorhanden. Handtücher mitzubringen. Kaution € 220 (in bar). Kinderbett/​Hochstuhl ohne Berechnung (Bestellung). Haustier nicht erlaubt.
  • Anreisetag
  • frei
  • auf Anfrage
  • belegt
  • Stand: 21.05.2018 12:39:29

Zusatzinformationen zu dieser Ferienunterkunft

  • Objektnummer: 974422
  • In unserem Angebot seit: 5 Jahren, 5 Monaten, 21 Tagen
  • Zuletzt aktualisiert: vor 1 Tag
  • Aufrufe seit einem Jahr: 1274
  • Zur Merkliste hinzugefügt: 43 mal
  • Bewertungen bei uns: 16
  • URL: www.tourist-online.de/Ferienwohnung-974422.html

Ferienunterkünfte clever online buchen

Jetzt anrufen!

Unsere Servicezeiten:
Montag - Donnerstag: 09:00 - 22:00 Uhr
Freitag - Samstag: 09:00 - 20:00 Uhr
Sonn- & Feiertage: 11:30 - 20:00 Uhr

unverbindliche Anfrage