Zetzenberghütte in Werfen, Tennengebirge für 6 Personen (Österreich)

10 Fotos

Unterkunft

  • Ferienhaus
  • ca. 50m²
  • max. 6 Personen

Lage

  • Land: Österreich
  • Region: Salzburger Land
  • Ort: Werfen
  • See: 23.8 km
  • Skilift: 3.6 km

Ausstattung

  • Haustier erlaubt
  • Nichtraucher-Unterkunft
  • Parkplatz
  • Radio
Urlaub in der historischen Zetzenberghütte: 300 Jahre alte, renovierte Hütte in sonniger, windstiller Lage mit schönem Ausblick auf das Tennengebirge. Die Hütte befindet sich auf einer Bergkuppe. Einfach und rustikal eingerichtet. Küche mit E-Herd, Holzherd, Backofen, Kühlschrank, Kaffeemaschine, Toaster, Mixer, Radio. Die Heizung erfolgt durch den Kachelofen in der gemütlichen Wohnstube. Nebenan befindet sich ein Bauernhof, ein Gasthof ist 15 Gehminuten entfernt, der Ort Werfen 2 km.

Sommer:
Empfehlung an Sommergäste: die Burg Hohenwerfen mit Greifvogelschau , Waffenausstellung, Ritterladen, Burgschenke und zahlreichen Veranstaltungen. Werfenwenger Badesee, Freibad Werfen, Freibad Pfarrwerfen.

Winter:
Ins Skigebiet Werfenweng - Tennengebirge 8 km, zur Sportwelt Amadé ca. 12 km. Über 20 km präparierte Wege laden zum Wandern in der verschneiten Winterlandschaft ein. Rodeln, Eislaufen.

Details:

- 36 km zum Flughafen Salzburg
- Gartengrill vorhanden
- Hütte für 6 Personen
- Nichtraucherhütte
- Radio vorhanden
- Terrasse mit Gartenmöbel, Spiel- und Liegewiese und Spielplatz vorhanden
- Wohnfläche 50 m²

Nebenkosten:

von 30.11.2016 bis 03.05.2017 Ortstaxe € 1,00 pro Person/Tag,Strom nach Verbrauch € 0,20 pro KWh,Bettwäsche, Hand- und Geschirrtücher bitte mitbringen,Haustiergebühr € 20,00 pro Hund und Woche/Aufenthalt.

Kurzbeschreibung

  • Hütte
  • 50 m2
  • 6 Personen
  • 6 Personen
  • Nichtraucherhaus
  • erlaubt
  • Balkon oder Terrasse

Sonstige Inneneinrichtung

  • Radio/Radiowecker

Umgebung

  • Parkplatz

Garten und Aussenanlagen

  • Spielplatz
  • Gartengrill, Gartenmöbel vorhanden

Gesamtbewertung der Unterkunft

4,6 von 5

(6 Kundenbewertungen)

4,3 Sauberkeit
4,8 Preis/Leistung
4,5 Lage der Unterkunft
4,3 Ausstattung
4,5 Äußerlicher Eindruck
5,0 Betreuung vor Ort
5,0 Buchungsabwicklung
  • 5,0 von 5

    Bewertung vom 22.01.2015 Urlaub vom 20.12.2014 bis 27.12.2014

    5,0 Sauberkeit
    5,0 Preis/Leistung
    5,0 Lage der Unterkunft
    5,0 Ausstattung
    5,0 Äußerlicher Eindruck
    5,0 Betreuung vor Ort
    5,0 Buchungsabwicklung
    5,0 Gesamtbewertung
  • 4,4 von 5

    Bewertung vom 08.09.2012 Urlaub vom 25.08.2012 bis 01.09.2012

    5,0 Sauberkeit
    4,0 Preis/Leistung
    4,0 Lage der Unterkunft
    4,0 Ausstattung
    4,0 Äußerlicher Eindruck
    5,0 Betreuung vor Ort
    5,0 Buchungsabwicklung
    4,4 Gesamtbewertung

    Hat mir gut gefallen

    Die Renovierung der Hütte ist super von Herrn Vorderegger gemacht worden!Danke immer gerne wieder dort Buchen

  • 4,6 von 5

    Bewertung vom 16.01.2012 Urlaub vom 02.01.2012 bis 08.01.2012

    3,0 Sauberkeit
    5,0 Preis/Leistung
    5,0 Lage der Unterkunft
    4,0 Ausstattung
    5,0 Äußerlicher Eindruck
    5,0 Betreuung vor Ort
    5,0 Buchungsabwicklung
    4,6 Gesamtbewertung
  • 4,3 von 5

    Bewertung vom 18.09.2010 Urlaub vom 04.09.2010 bis 11.09.2010

    3,0 Sauberkeit
    5,0 Preis/Leistung
    4,0 Lage der Unterkunft
    4,0 Ausstattung
    4,0 Äußerlicher Eindruck
    5,0 Betreuung vor Ort
    5,0 Buchungsabwicklung
    4,3 Gesamtbewertung
Die gezeigten Daten stammen von Google Inc. Die dargestellte Umgebung kann inzwischen anders aussehen. Die Position des Objektes kann von der angezeigten Lage abweichen. Für die Aktualität der Daten wird keine Haftung übernommen.
Berechnen Sie die Route zu dem Ferienort Werfen:

Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Tenneck (Werfen) 1,0 km
Werfener Hütte 4,1 km
Paul-Ausserleitner-Schanze 8,1 km
Pass Lueg 9,6 km
Fritzerkogel 9,9 km
Arthurhaus 10,0 km
Hochkönig (Bergmassiv) 12,1 km
Skigebiet Abtenau im Lammertal 14,2 km
Skigebiet Sankt Johann - Alpendorf - Ski amadé 16,4 km
Urslau 18,4 km
usageimg
Zeitraum
Preis
Preisvorteil *
Mindest-Aufenthalt
Anreisetag

6 Personen

490 EUR/Woche,
50%
7 Nächte
Samstag
590 EUR/Woche,
40%
7 Nächte
Samstag
490 EUR/Woche,
50%
7 Nächte
Samstag
390 EUR/Woche,
60%
7 Nächte
Samstag
790 EUR/Woche,
20%
7 Nächte
Donnerstag

* gegenüber der Hauptsaison

Nebenkosten:

von 30.11.2016 bis 03.05.2017 Ortstaxe € 1,00 pro Person/Tag,Strom nach Verbrauch € 0,20 pro KWh,Bettwäsche, Hand- und Geschirrtücher bitte mitbringen,Haustiergebühr € 20,00 pro Hund und Woche/Aufenthalt.
  • Frei
  • Anreisetag
  • Auf Anfrage
  • Anreisetag auf Anfrage
  • Belegt
  • Stand: 02.05.2016 17:18:28

Zusatzinformationen zu dieser Ferienunterkunft

  • Objektnummer: 747663
  • Zuletzt aktualisiert: vor 1 Tag
  • Aufgerufen: 1833 mal
  • Zur Merkliste hinzugefügt: 55 mal
  • Bewertungen bei uns: 6
  • URL: www.tourist-online.de/Ferienwohnung_Werfen.html

Beliebte Unterkünfte aus der Umgebung

Vermieter-Tipps und Kundenempfehlungen zur Umgebung

  • Bewertung vom 30.06.2012

    Ausflugtipps
    Was soll man zu Berchtesgaden aufschreiben, das nicht interessant wäre????
    Die Möglichkeiten etwas zu unternehmen sind so vielfältig, da lässt sich keine beste Empfehlung aussprechen - wer wandern will wandert, wer klettern will klettert, wer Sightseeing will, kann dies ausreichend tun(z.B. super Busanbindung nach Salzburg). Das Berchtesgadener Land hat einfach viel zu viel zu bieten!!!
    Wir haben uns vor unserem Urlaub ein Buch mit 51 Wandertouren im Berchtesgadener Land zugelegt, dieses haben wir oft genutzt und dabei herausgefunden, dass wir die angegebenen - und auch auf den Beschilderungen zu findenden- Tourenzeiten verdoppeln mussten(sicher wichtiger Hinweis für untrainierte Wandersleute).
    Gastronomie
    Den besten Eiskaffee weit und breit bekommt man in der Oberstadt am Weihnachtsschützenplatz im Edelweiß(das leider viele alte Gebäude bei seiner Erbauung verdrängte).

    Ein echter Geheimtipp ist der Gasthof zur Schießstätte, wo unter Anderem Tiroler Spezialitäten angeboten werden - er liegt nicht weit entfernt von Eisstadion und Watzmanntherme, mit dem Auto ist sie nur aus Richtung Watzmanntherme zu erreichen. Wer zu Fuß unterwegs ist, überquert die Brücke, die an der Obersalzbergbahn über den Fluß führt, und hält sich dann links.

    Auch ein Besuch in der Berchtesgadener Hofbrauerei ist sehr zu empfehlen und der Weg nach Hause ist nicht weit. Was soll man zu Berchtesgaden aufschreiben, das nicht interessant wäre????
    Die Möglichkeiten etwas zu unternehmen sind so vielfältig, da lässt sich keine beste Empfehlung aussprechen - wer wandern will wandert, wer klettern will klettert, wer Sightseeing will, kann dies ausreichend tun(z.B. super Busanbindung nach Salzburg). Das Berchtesgadener Land hat einfach viel zu viel zu bieten!!!
  • Bewertung vom 23.07.2012

    Ausflugtipps
    Auf jeden Fall muss man sich die Salzburgland-Card kaufen. Wir haben sie in zwei Urlauben à drei Wochen je für 12 Tage gekauft (165 Euro) und haben sie voll ausgenutzt. Einiges haben wir immer noch offen. Ob Bergbahnen oder Schwimmbäder, alles ist zumindest dann einmalig kostenlos und animiert zum Besuch.
    Für ältere Kinder der Hit ist das Raften in St. Johann, für gute Reiter ein Ausritt im Reitclub Bad Gastein.
    Schön war die Kitzlochklamm mit Wanderung nach Rauris und dortigem Minigolfen (zurück mit Bus), der Geisterberg eher für kleine Kinder, der Weißseegletscher mit Schnee und Eis, der Stubnerkogel mit Hängebrücke und Gratwanderung, das Goldwaschen und die Greifvogelschau auf der Hochalm Rauris für Kinder (Schöne, wenn auch etwas steile Wanderung ab Mittelstation).
    Schöne Freibäder in St. Veit und in Dorfgastein -
    gerade Dorfgastein durch wunderschöne Terrasse mit Hunden machbar, ebenso mit Hunden machbar Freibad Rauris (Terrasse) und Wagrain (angeschlossene Pizzeria) sowie natürlich der Böndlsee! Bei schlechtem Wetter schön die Felsentherme in Bad Gastein.
    Gastronomie
    Schön für einen abendlichen Ausflug mit dem Bike war die Pesbichl Alm in der Nähe des Böndlsees. Hier konnte man im Sonnenuntergang sitzen und hervorragende Kompositionen von Knödeln essen. Für Kinder gab es ein Trampolin, Pferde, Ziegen und Hunde.
    Eine direkte Wanderung vom Haus führt zur Meiselsteinalm und über den Böndlsee zurück, leider gab es keinen Kaiserschmarrn, was den Kindern die Laune verdarb. Der Ausblick aber schön und durch ein Bad im See wurden die wunden Füße belohnt.
    Ein kurzer aber z.T. heftiger Anstieg vom Haus aus wird durch super nette Wirtsleute und lecker Jause auf der Distelkopfalm entlohnt und für Kinder gab Kaninchen, Pferde und Schweine.
    Die besten Marillenknödel und lecker Kaiserschmarrn in herrlicher Umgebung gab es im Landgasthof Schloss Kammer in Maishofen in der Nähe des Zeller Sees. Urgemütlich!
    Die Hütten an den von Bergbahnen erschlossenen Wanderrouten waren alle in Ordnung, am Geisterberg gar nicht gemütlich. Die schönsten gibt es eh auf einsameren Wanderstrecken....
  • Thoralf J. schreibt...

    Bewertung vom 26.07.2015

    Ausflugtipps
    Der Königssee ist auf einem 4,5 km langen gemütlichen Wanderweg perfekt fußläufig zu erreichen. Die Schiffahrt zum Obersee ist auf jeden Fall empfehlenswert.
    Zum Obersalzberg fährt eine Gondelbahn, von wo aus man zur Busabfahrtsstelle zum Kehlsteinhaus gemütlich wandern kann. Diese Busfahrt sollte man sich nicht entgehen lassen und die Fahrt mit dem Fahrstuhl hinauf zum Kehrlsteinhaus genießen. Mit einem wunderschönen Ausblick und freundlicher Gastronomie wird man belohnt.
    Ebenfalls empfehlenswert ist die Gondelfahrt zum Jenner und der bequeme Abstieg von der Mittelstation über die Königsbachalm.
    Berchtesgaden lädt mit seinen Biergärten und Straßencafés zum gemütlichen verweilen, entspannen und zum shoppen ein.
    Gastronomie
    Der Gasthof zum Neuhaus direkt am Marktplatz von Berchtesgaden war für uns die beste Adresse: uriger, gepflegter Biergarten, freundlicher Service und sehr gute Küche.
    Urlaubsort
    Unsere Unterkunft befand sich direkt in Berchtesgaden am Berg mit einem tollen Ausblick auf die Stadt und das Bergmassiv.
    Den Schlossinnenhof kann man auch ohne Führung besichtigen und die gesamte Altstadt ist mit ihren schmalen Gassen sehr romantisch. In der Enzianbrennerei Grassl am Schlossplatz findet jeder das passende "Mitbringsel".

Pongau: Urlaub in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung

Ein Sommer- und Winterurlaub, wie Sie ihn sich wünschen - lassen Sie sich zeigen, was Pongau (in Österreich) alles zu bieten hat. In einem Ferienhaus oder einem Appartement in Pongau sind Sie ganz für sich und haben die besten Voraussetzungen, sich gemeinsam mit Ihren Lieben vom stressigen Alltag auszuruhen. Vor allem, wenn man mit der Familie und dem Hund unterwegs ist, ist Pongau ein geeignetes Urlaubsziel. Sonnenbaden und Abkühlen im See stehen in Pongau unter anderem auf dem Programm. Wintersportbegeisterte haben in der kalten Jahreszeit Spaß auf der Piste. Schneemannbauen, Skilanglaufen und Pferdeschlittenfahrten sind weitere Aktivitäten, denen man sich im Winterurlaub widmen kann. Die Ferienregion hält für Sportbegeisterte außerdem Angelstellen bereit. Gehen Sie in Ihrem Ferienhaus-Urlaub auf Entdeckungstour und besuchen Sie Werfenweng, Wagrain, Werfen, Schwarzenbach und Zauchensee. In den Unterkünften in Pongau erleben Sie Komfort und können einfach mal ausspannen. Die Ferienhäuser und die Ferienwohnungen ermöglichen eine individuelle Gestaltung des Urlaubs unabhängig vom Hotelalltag. Wählen Sie eine Unterkunft, die Ihren Wünschen in Ausstattung und Lage entspricht. Die Ferienhäuser und die Ferienwohnungen in Pongau haben Platz für eine Personenzahl zwischen 1 und 40. Viele davon sind mit einer Klimaanlage, einem Whirlpool, einem Pool und einer Sauna ausgerüstet. Skihütten oder Chalets mit Kamin sind für den Skiurlaub die Unterkünfte der ersten Wahl. Für den Sommerurlaub gibt es in Pongau Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Seenähe. Ihre Unterkunft kostet die Urlauber im Mittel 869 ?. Dabei ist der Hauptbuchungsmonat März.

Ferienunterkünfte clever online buchen