Ferienhaus "Pleneuf-Val André" in Le Val André, Bretagne für 5 Personen (Frankreich)

17 Fotos

Unterkunft

  • Ferienhaus
  • ca. 70m²
  • max. 5 Personen
  • 2 Schlafzimmer
  • 1 Badezimmer

Lage

  • Land: Frankreich
  • Region: Côtes d'Armor
  • Ort: Le Val André
  • Einkaufen: 500 m
  • Meer: 547 m
  • See: 13.2 km
  • Stadt: 10 km

Ausstattung

  • Haustier erlaubt
  • Internet-Anschluss
  • Geschirrspüler
  • Parkplatz
  • TV
  • Waschmaschine
  • Heizung

458477 - Ferienhaus 4-5 Personen

Das Naturstein-Doppelhaus steht vom langgestreckten Sandstrand von Pléneuf-Val-André ca. 500 m entfernt. Geschäfte, Restaurants ebenfalls ca. 500 m. Die Straße vor dem Haus führt von Pléneuf nach Val-André. Das ca. 150 m2 große, nach Süden ausgerichtete, von hohen Mauern und Holzzaun umgebene Gartengrundstück mit Rasenfläche liegt hinter dem Haus. Gartenmöbel, Sonnenliege. Grill. Garage (Toreinfahrt 2,20 m hoch, 2,30 m breit). Parkmöglichkeit in einer kleinen Straße, ca. 50 m vom Haus entfernt.
Gute, angenehme Einrichtung. Fliesen- und Parkettböden. Sat-TV (deutsche Programme). CD. Radio. Internetzugang (WLAN, inklusive). Waschmaschine. Öl-Zentralheizung.

Nebenkosten am Ort Strom nach Verbrauch, ca. € 0,15/kWh. Bei Bedarf Heizung, € 45/Woche. Endreinigung durch die Mieter oder gegen Bezahlung, € 95. Kurtaxe. Wäsche mitzubringen. Kaution € 300 (Visacard, Mastercard). Haustier erlaubt (Anmeldung).

458477 3-Zimmer-Hausteil, 3 Etagen, ca. 70 m2. Erdgeschoß: Diele mit Zugang zur Garage. Von der Diele Treppe zur 1. Etage: Wohnraum mit Sitzgruppe, kleiner Eßplatz, offene Küche (3 Flammen, 1 Platte, Backofen, Geschirrspüler, kleiner Gefrierschrank, Kaffeemaschine, Wasserkocher, Toaster), Veranda mit Eßplatz. Von der Veranda Zugang zu kleinem Holzbalkon mit Treppe zur Terrasse und in den Garten. Sep.WC. Von der Diele Treppe zur 2. Etage: Schlafzimmer mit franz. Bett (1,60 m breit). Schlafzimmer mit Etagenbett, Einzelbett (0,80 m breit) und Ausziehbett (0,80 m breit). Bad.
Maximale Belegung: 5 Personen.



Außenbereich
Zufahrt/Parken: Parken an der Straße beim Haus, Garage.
Zusatzinformation: Breite der Garage: 2,30 m
Außenanlagen: (Alleinbenutzung): Freisitz, Balkon, Veranda, Mobiliar vorhanden, Sonnenliege, transportabler Grill.
Grundstück: (Alleinbenutzung): ca. 150 m², abgeschlossenes Grundstück (Zaun, Mauer), Rasen.

Detailbeschreibung
Charakteristik: Natursteinhaus.
Ausstattung: Sat-TV (deutsche Programme); CD, Radio; Internetzugang WLAN (inklusive); Waschmaschine; Öl-Zentralheizung.
Einrichtung: gut, angenehm, Fliesenboden, Parkettboden.
458477: Haushälfte, 4 - 5 Personen, 3 Zimmer, 2 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, ca. 70 m², 3 Etage(n).

Entfernungen
Strand/Gewässer: Sandstrand ca. 500 m
Nächster Ort/nächste Stadt: Erquy ca. 10 km, Ortsmitte Pléneuf-Val André ca. 200 m, St. Brieuc ca. 22 km
Einkaufen: Nächste Einkaufsmöglichkeit ca. 500 m

Kurzbeschreibung
Personenzahl: 4-5
Strand/Wasser: Sandstrand ca. 500 m
Schlafzimmer: 2
Wohnfläche: 70 m²
Haustier: Haustier erlaubt
Nächster Ort/nächste Stadt: Erquy ca. 10 km, Ortsmitte Pléneuf-Val André ca. 200 m, St. Brieuc ca. 22 km
Zimmer: 3
Objekttyp: Haushälfte

Raumaufteilung
Zusatzinformation: Maximale Belegung 5 Personen..
Schlafzimmer 1: (OG2): franz. Bett (1,60 m breit).
Schlafzimmer 2: (OG2): Einzelbett (0,80 m breit), Ausziehbett (0,80 m breit), Etagenbett.
Eßplatz: im Wohnraum.
Küche: Küchenausstattung: 3 Flammen, 1 Platte, Backofen, Geschirrspüler, Kühlschrank, kleiner Gefrierschrank, Kaffeemaschine, Wasserkocher, Toaster., offen zum Wohnraum.
Wohnraum: (OG1): Sitzgruppe.
Sanitär 1: (OG1): Sep. WC.
Sanitär 2: (OG2): Bad.

Ortsbeschreibung:

Pléneuf-Val André

An der Bucht von St. Brieuc, mit einem der schönsten Strände der Côtes d'Armor, liegt das charmante, fast städtische Seebad Val-André mit eindrucksvollen Villen im viktorianischen Stil. Zu Val-André gehören das ländliche Pléneuf auf einem steil ansteigenden Hügel, gut 2 km oberhalb der Küste, und der reizvolle Fischereihafen Dahouët mit Jachthafen. Von hier aus Bootsverkehr zur Île de Bréhat. Am weitgeschwungenen, kinderfreundlichen Sandstrand 2,5 km lange autofreie Strandpromenade. Casino. 18-Loch-Golfplatz. Thalassotherapie-Zentrum mit Wellness-Angebot. Beheiztes Hallenbad. Fahrradverleih. Reitclub. Tennis. Zwei Wassersportzentren mit Segel- und Surfkursen (Verleih von Meereskajak und Surfbrettern). Zahlreiche Geschäfte und Restaurants, ganzjährig geöffnet. In Pléneuf dienstags Wochenmarkt. Vogelschutzreservat auf der vorgelagerten Îlot du Verdelet. St. Brieuc liegt 22 km südwestlich, Dinard 40 km und St. Malo 46 km östlich.



Gebietsbeschreibung:

Côtes d'Armor

Dramatische, felsige Klippen in grauen und rosa Farbtönen, geschützte Buchten und weite Sandstrände, traditionelle Hafenstädtchen und malerische Fischerhäfen bilden die Faszination dieser Küstenregion im Norden der Bretagne, zwischen Ille-et-Vilaine und Finistère. Die abwechslungsreiche Küstenlandschaft ist gleichermaßen rauh wie sanft. Massive Klippen- und Felsformationen wie etwa die atemberaubenden Steilküsten bei Plouha oder Cap Fréhel gehen unmittelbar in fruchtbares Hügelland über. Die wilden Steilufer bieten zahlreichen Vogelarten Schutz und ungestörten Lebensraum. Weit über das Land hinaus bekannte Vogelschutzreservate sind Cap Fréhel und Les Sept-Iles bei Trégastel.
Die Küste des Départements Côtes d'Armor gliedert sich in vier geographische Regionen, von Ost nach West folgen die Côte d'Emeraude (Smaragdküste), die Côte de Penthièvre, die Côte de Goëlo und die Côte de Granit Rose (Rosa-Granitküste). Die Gezeitenunterschiede gehören mit bis zu 14 m zu den stärksten der Welt.
Viele kleine Hafenstädtchen, die an der ganzen Küste entlang zu finden sind, vermitteln eine nostalgische Atmosphäre. Einige Fischerhäfen, wie Erquy, sind bekannt durch ihre Jakobsmuscheln und andere, wie St. Quay-Portrieux und Paimpol durch ihre ehemalige Hochseefischerei, deren Flotten bis nach Island und Neufundland zum Fang ausfuhren. Beliebte Badeorte wie Pléneuf-Val-André, Binic, Perros-Guirec und Trégastel bieten ein umfangreiches Freizeit- und Wassersportangebot.
Aber auch das Binnenland offeriert reizvolle Ziele, die abwechslungsreicher Kontrast zur Küste sind. Wer Land und Leute kennenlernen will, sollte das 'Argoat', das Land der Wälder nicht achtlos links liegen lassen. Das Hinterland ist reich an histori-schen Städten, den 'Villes d'art et d'histoire' und den 'Petites cités de caractère'. Dazu zählen Dinan am Rance-Ufer, Pontrieux am Trieux-Fluß, Moncontour und Châtelaudren 10-20 km hinter der Bucht von St. Brieuc. Jedes dieser Städtchen lädt zum Bummeln durch seine mittelalterlichen Gässchen mit schönen Fachwerk- und Granitsteinhäusern ein. Eine beschauliche Landschaft lockt mit idyllischen Bächen und Seen zum Wandern, Reiten, Radfahren und Angeln.
Auch das kulinarische Angebot ist überraschend vielseitig. Die schmackhafte und an Spezialitäten reiche Landküche kann mit einem Lapereau au Cidre et aux Cèpes, Kaninchen mit Steinpilzen gegart in Cidre und Lambig (bretonischer Apfelschnaps) durchaus mit den köstlichen Coquilles St. Jacques gratinées (überbackene Jakobsmuscheln) aus der Bucht von St. Brieuc und einer Cotriade Paimpolaise (Fischeintopf aus Paimpol) konkurrieren.

Bretagne

Hunderte Kilometer zerklüfteter Küsten, langgestreckte helle Strände und kleine Badebuchten, unzählige ursprüngliche Fischerdörfer, Schluchten und auf Felsnasen überhängende Heideflächen, das ist 'Armor – das Land, das vor dem Meer ist'. Das 'Argoat – Land der Wälder', die innere, grüne und goldene Bretagne, von Flußadern durchzogen, mit sanften Hügeln und Tälern, gehört ebenso zum faszinierenden Erscheinungsbild der Bretagne.
Das Land der ständigen Abwechslung, des unaufhörlichen Kampfes zwischen Wind und Fels, das Land der Dichter und Sagen, der eigenen und eigenwilligen Sprache, Musik und Kunst, dieses bretonische Land strahlt Reiz und Zauber aus und zieht den Besucher in seinen Bann.
Die Bretagne umfaßt die Départements Ille-et-Vilaine, Côtes d'Armor, Finistère und Morbihan. Das Département Loire-Atlantique gehört zur historischen Bretagne, weshalb wir es ebenfalls hier einordnen.
Anreise Je nach Abfahrtsort in Deutschland über die Autobahn Aachen – Lüttich – Paris oder Saarbrücken – Metz – Reims – Paris. Ab Paris über Le Mans nach Rennes. Einige Autobahngebühren für PKW (Stand 2015): Metz – Paris € 25 (330 km), Valenciennes – Paris € 14 (205 km), Paris – Rennes € 29 (350 km).



Nebenkosten:

Nebenkosten am Ort Strom nach Verbrauch, ca. € 0,15/?kWh. Bei Bedarf Heizung, € 45/?Woche. Endreinigung durch die Mieter oder gegen Bezahlung, € 95. Kurtaxe. Wäsche mitzubringen. Kaution € 300 (Visacard, Mastercard). Haustier erlaubt (Anmeldung).

* Die markierten Objekte sind derzeit nicht verfügbar.

Kurzbeschreibung

  • Ferienhaus
  • 70 m2
  • 5 Personen
  • 5 Personen
  • erlaubt
  • 1
  • 2
  • 1
  • Balkon, Balkon oder Terrasse
  • 3

Sonstige Inneneinrichtung

  • Zentralheizung (Öl/Gas/Nachtspeicher), Heizung
  • Kabelfernsehen, TV
  • Internet-Zugang, WLAN / Wifi
  • Waschmaschine

Umgebung

  • Garage
  • 10 km
  • 500 m
  • Sandstrand
  • Erquy

Garten und Aussenanlagen

  • Grill vorhanden

Küche

  • Geschirrspüler
Die gezeigten Daten stammen von Google Inc. Die dargestellte Umgebung kann inzwischen anders aussehen. Die Position des Objektes kann von der angezeigten Lage abweichen. Für die Aktualität der Daten wird keine Haftung übernommen.
Berechnen Sie die Route zu dem Ferienort Le Val André:

Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Cap Fréhel 20,1 km
Zeitraum
Preis
Preisvorteil *
Mindest-Aufenthalt
Anreisetag

5 Personen

450 EUR/Woche,
51%
7 Nächte
Samstag
596 EUR/Woche,
36%
7 Nächte
Samstag
748 EUR/Woche,
19%
7 Nächte
Samstag
868 EUR/Woche,
7%
7 Nächte
Samstag
934 EUR/Woche,
7 Nächte
Samstag
748 EUR/Woche,
19%
7 Nächte
Samstag
450 EUR/Woche,
51%
7 Nächte
Samstag

* gegenüber der Hauptsaison

Nebenkosten:

Nebenkosten am Ort Strom nach Verbrauch, ca. € 0,15/?kWh. Bei Bedarf Heizung, € 45/?Woche. Endreinigung durch die Mieter oder gegen Bezahlung, € 95. Kurtaxe. Wäsche mitzubringen. Kaution € 300 (Visacard, Mastercard). Haustier erlaubt (Anmeldung).

  • Frei
  • Anreisetag
  • Auf Anfrage
  • Anreisetag auf Anfrage
  • Belegt
  • Stand: 08.02.2016 10:23:57

Zusatzinformationen zu dieser Ferienunterkunft

  • Objektnummer: 458477
  • Zuletzt aktualisiert: vor 1 Tag
  • Aufgerufen: 51 mal
  • Zur Merkliste hinzugefügt: 14 mal
  • URL: www.tourist-online.de/Frankreich/Ferienunterkunft-Pleneuf-Val-Andre.html

Beliebte Unterkünfte aus der Umgebung

Vermieter-Tipps und Kundenempfehlungen zur Umgebung

  • Irene Falk schreibt...

    Bewertung vom 08.07.2010

    Ausflugtipps
    Le Mon St. Michel in Richtung Pontorson.

    Cancale an der Küste = Pointe de la Chaine und Pointe du Grouin.

    St. Malo`
    St. Suliac an der Rance
    Dinard
    St. Lunaire
    Dinan (City und Hafen)

    St. Jacut-de-la Mer Pointe du Chevet

    Küstenwanderweg vom Fort La Latte nach Cap Frehel in 1 1/2 Stunde. (Schild 1 Std. = dann muss man sehr schnell sein.)

    Sables d'Or-les Pins (schöner großer Strand)

    Erquy mit einer Kapelle erreichbar vom Strand aus über Küstensteine, aber nur bei Ebbe.






    Gastronomie
    Restaurant: Le Pre Sale (sehr gut!!!)
    B.P.8
    50170 LE MONT SAINT-MICHEL

    LA FERME DU BOUCANIER
    Restaurant: Le bistrot cotier (sehr gut!)
    du village de St. Suliac (Im Zentrum)

    Restaurant: Le Herpin
    (Degustation de fruits de mer)
    5, Quai Gambetta
    Cancale

    Restaurant: Le Cottage
    78, rue du Petit Fort - Le Port
    22100 Dinan

    Restaurant: Chez Bongrain
    9, rue du Quai - Le Port
    22100 Dinan

    Restaurant: Le Biniou (sehr gut!)
    Plage de Pen Guen
    22380 St. Cast




    Le Mon St. Michel in Richtung Pontorson.

    Cancale an der Küste = Pointe de la Chaine und Pointe du Grouin.

    St. Malo`
    St. Suliac an der Rance
    Dinard
    St. Lunaire
    Dinan (City und Hafen)

    St. Jacut-de-la Mer Pointe du Chevet

    Küstenwanderweg vom Fort La Latte nach Cap Frehel in 1 1/2 Stunde. (Schild 1 Std. = dann muss...

  • Gabriele Irion schreibt...

    Bewertung vom 08.10.2009

    Ausflugtipps
    Anhand der Gezeiten, die auch den Fluß betreffen,
    weiß man, ob man mit Meerwasser rechnen kann, oder nur zum Muschelsammeln und wandern
    ans Meer fahren kann. Wer gerne badet, muß allerdings sehr weit zu geeigneten
    Stränden fahren. In unmittelbarer Nähe liegt ein großes Naturschutzwandergebiet,
    welches an die Lüneburger Heide erinnert. Der Ort Paimpol ist ca. 6 km entfernt. Man
    kann dort toll essen und einkaufen gehen. Die Abbaye de Beauport liegt davon ca. 2 km
    weg.-Sehr zu empfehlen. Zur rosa Küste muß man schon 25-30 km fahren. Tolle
    Wandermöglichkeiten.-Die Insel Ile de Brehat kann man in 15 min. mit dem Boot vom
    Hafen in Paimpol erreichen. Also zusammenfassend, das Haus ist nicht für badewütige
    Gäste zu empfehlen. Man muß zu allen Sehenswürdigkeiten z.T. weit fahren. Das
    berühmte Roscoff liegt fast 100 km entfernt. Uns hat die Fahrerei nicht gestört, da
    wir ja nicht in der Saison dort waren. Wie es in den Ferien aussieht bezüglich
    Verkehrsaufkommen wissen wir nicht. Wer nicht französisch spricht, sollte unbedingt
    ein gutes Wörterbuch mitnehmen. Deutsch wird nicht gesprochen, mit englisch kommt man
    aber ganz gut weiter. Die Vermieter sprechen englisch.

  • Bewertung vom 15.10.2011

    Ausflugtipps
    Wir haben einen Ausflug in das Aquarium von St. Malo unternommen. (Ca. 16 €/Person)Mit dem Bus erreichbar.
    Die öffentlichen Verkehrsmittel sind sehr günstig(einfache Fahrt 1,20 €/ Tageskarte 3,50 €)

    Auch Mont St. Michel ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Auch dies ist mit einem Bus ab dem Bahnhof oder ab St. Vincent (Stadtmitte) erreichbar. (10 € pro Person und Strecke)

    Etwas weiter weg ist noch Fougères und Dinan, besonders interessant wenn man sich für alte Burgen etc interessiert.

    Aber auch St Malo mit der begehbaren Stadtmauer und den kleinen Lokakeln ist sehr schön!

    PS: Mit ein bisschen Französich und Englisch kommt man durchaus durch den Urlaub.
    Gastronomie
    Da ich außer Fisch nur vegetarisch esse und keine Muscheln mag, war es leider nicht ganz einfach etwa zu finden. Musste mich dann auf Pizza und Pasta reduzieren. War aber ok. Manchmnal haben wir auch selber gekocht.
    Man muss aber, grade an warmen Tagen und in der Saison mit übervollen Lokalen rechnen. An einem Abend mussten wir sehr lange suchen, bis wir noch einen Tisch bekommen haben.

Ein Urlaub in der Bretagne mit einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung

Verbringen Sie Ihren Wunschurlaub in der Bretagne (in Frankreich). Sie und Ihre Lieben können es sich hier in einer Fewo oder einem Ferienhaus gut gehen lassen. Vor allem, wenn man mit der Familie und dem Hund reist, ist die Bretagne ein geeignetes Urlaubsziel. Sonnenbaden und Abkühlen im See stehen in der Bretagne unter anderem auf dem Programm. Aktivurlauber angeln in der Ferienregion außerdem gern. Sie wollen in Ihrem Ferienhaus-Urlaub neue Orte und Städte kennenlernen? Dann sollten Sie unbedingt Crozon, Concarneau, Quiberon, St Malo und Mellé besichtigen. Genießen Sie Privatsphäre und Komfort in Ihrem eigenen Zuhause auf Zeit! Anders als im Hotel bestimmen Sie in Ihrem Ferienhaus oder Ihrer Fewo den Tagesrhythmus selbst. Dank unseres großen Angebots an Unterkünften mit unterschiedlicher Lage und Ausstattung ist für jeden Bedarf das ideale Objekt dabei. In der Bretagne stehen Ferienhäuser und Ferienwohnungen für eine Personenzahl zwischen 1 und 25 zur Verfügung. Viele Unterkünfte bieten Extras wie eine Klimaanlage, einen Whirlpool, einen Pool und eine Sauna. Wer den Urlaub gerne am Wasser verbringt, ist mit einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung in Strand- oder Seenähe richtig beraten. Für die Unterkunft, die meist im August gebucht wird, geben die Urlauber im Mittel 742 ? aus.

Ferienunterkünfte clever online buchen