Ferienhaus "Puyvert" in Puyvert, Vaucluse für 4 Personen (Frankreich)

12 Fotos

Unterkunft

  • Ferienhaus
  • ca. 80m²
  • max. 4 Personen
  • 2 Schlafzimmer
  • 1 Badezimmer

Lage

  • Land: Frankreich
  • Region: Vaucluse
  • Ort: Puyvert
  • Einkaufen: 2 km
  • Wasser: 14 km
  • Meer: 44.5 km
  • See: 14 km
  • Stadt: 14 km

Ausstattung

  • Haustier nicht erlaubt
  • Geschirrspüler
  • Parkplatz
  • TV
  • Waschmaschine
  • Kamin
  • Heizung

252313 - Ferienhaus 4 Personen

Das Ferienhaus steht mit nur wenigen Nachbarhäusern in ländlicher Umgebung, 3 km außerhalb von Lauris, am Rande eines kleinen Waldes. Zum Haus gehört ein ca. 6000 m2 großes, karges, teilweise baumbestandenes Grundstück mit Parkmöglichkeit. Am Haus große überdachte Terrasse mit Mobiliar. Rustikale, feriengerechte Einrichtung mit Sat-TV (deutsche Programme), Waschmaschine. Öl- bzw. Elektroheizung.

Nebenkosten am Ort Bei Bedarf Heizung, € 45/Woche. Kurtaxe. Wäsche mitzubringen. Leihmöglichkeit der Bettwäsche, € 8 pro Person/Wechsel (Bestellung). Kaution € 250. Haustier nicht erlaubt.

252313 3-Zimmer-Haus, ca. 80 m2. Wohnraum mit Sitzgruppe, Kamin (Einsatz), Eßplatz, Terrassenausgang. Einfache Küche (3 Flammen, 1 Platte, Backofen, Mikrowelle, Geschirrspüler, Kaffeemaschine). Schlafzimmer mit franz. Bett. Zweibettzimmer. Bad/Doppelwaschbecken. Sep.WC. Das Obergeschoß bleibt verschlossen.



Außenbereich
Zufahrt/Parken: Parken auf dem Grundstück.
Außenanlagen: (Alleinbenutzung): Terrasse (überdacht), Mobiliar vorhanden.
Lage: ländlich.
Grundstück: (Alleinbenutzung): ca. 6000 m², Baumbestand, naturbelassen.

Detailbeschreibung
Ausstattung: Sat-TV (deutsche Programme); Waschmaschine; Elektroheizung;Öl-Zentralheizung.
Einrichtung: feriengerecht, rustikal.
252313: Einzelhaus, 4 Personen, 3 Zimmer, 2 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, ca. 80 m², 1 Etage(n)., Hinweis: Das OG bleibt verschlossen.

Entfernungen
Strand/Gewässer: See (Bademöglichkeit) ca. 14 km
Nächster Ort/nächste Stadt: Bonnieux ca. 14 km, Cavaillon ca. 29 km, Ortsmitte Lauris ca. 3 km
Einkaufen: Nächster Supermarkt (Puyvert) ca. 2 km

Kurzbeschreibung
Personenzahl: 4
Strand/Wasser: See (Bademöglichkeit) ca. 14 km
Schlafzimmer: 2
Wohnfläche: 80 m²
Haustier: Haustier nicht erlaubt
Nächster Ort/nächste Stadt: Bonnieux ca. 14 km, Cavaillon ca. 29 km, Ortsmitte Lauris ca. 3 km
Zimmer: 3
Objekttyp: Einzelhaus

Raumaufteilung
Schlafzimmer 1: franz. Bett.
Schlafzimmer 2: 2 x Einzelbett.
Eßplatz: im Wohnraum.
Einfache Küche: Küchenausstattung: 3 Flammen, 1 Platte, Backofen, Mikrowelle, Geschirrspüler, Kühlschrank, Kaffeemaschine., separat.
Wohnraum: Sitzgruppe, Kamin (Einsatz), Terrassenausgang.
Sanitär 1: Bad, Doppelwaschbecken.
Sanitär 2: Sep. WC.

Ortsbeschreibung:

Lauris

Das malerisch auf einen Felsen gebaute Dorf liegt zwischen der Gebirgskette des Luberon im Norden und dem Durance-Tal im Süden, 26 km südöstlich von Cavaillon und 11 km südwestlich von Bonnieux. Nach Lourmarin, einem wegen seiner guten Gastronomie bekannten Dorf, sind es 5 km. Badesee 'Etang de Bonde' bei Cucuron 14 km. In Lauris Bäckerei, Supermarkt, Restaurants, Bar.



Gebietsbeschreibung:

Luberon

In Frankreich seit langem bekannt und beliebt, verdankt diese Region in den letzten Jahren ihren hohen internationalen Bekanntheitsgrad vor allem dem Roman 'Ein Jahr in der Provence' von Peter Mayle. Das Luberon-Gebirge, ein bewaldetes Kalkgebirge, erstreckt sich in Ost-Westrichtung zwischen den Flüssen Durance im Süden und Coulon im Norden. Durch das Tal des Lourmarin, südlich von Bonnieux, wird diese Gebirgskette zweigeteilt. Im Osten der Grand Luberon, dessen höchster Gipfel der Mourre Nègre (1125 m) ist, im Westen der Petit Luberon mit knapp 700 m. Das als Naturpark ausgewiesene, ca. 150 000 ha große Gebiet, ist ein Dorado für Wanderer und Radwanderer. Es gibt zahlreiche markierte Wanderwege und Radtouren, darunter der Nationalwanderweg GR 9. Nicht nur die vielfältige Vegetation mit Eichen-, Zedern- und Kiefernwäldern und die typische Garriguelandschaft, sondern auch die malerischen, an Felshänge sich klammernden Dörfer, oft mittelalterlichen Ursprungs, mit ihren engen Gassen und gemütlichen Restaurants machen den Reiz dieser Gegend aus. Einen Besuch wert sind die hübschen Provencedörfer Bonnieux, Ménerbes, Lacoste, Lourmarin, Roussillon und Gordes sowie auch der sogenannte 'Colorado Provençal' bei Rustrel mit den bekannten Ocker-Brüchen. Sehenswert ist auch die Abtei von Sénanque aus dem 12. Jhdt., ein gutes Beispiel für die strenge Architektur der Zisterzienser.

Provence

Die Provence, erfüllt mit Farben, Düften und der Sonne des 'Midi', 'klassische' Reiselandschaft Frankreichs, harmonische Einheit von Natur und jahrhundertealter Kultur: Ihre Schönheit besangen die mittelalterlichen Troubadoure, ihre Poesie bezauberte Dichter und Autoren von Petrarca bis Pagnol und Giono, ihr Licht erfüllt die Gemälde van Goghs und Cézannes. Wie wohl wenig andere Regionen weckt diese Landschaft immer wieder neue Sehnsüchte und auch Klischeebilder. Und dennoch gibt es 'die' Provence weder als geographische noch als politische Einheit. Zur besseren Übersicht und leichteren Orientierung gliedern wir die Provence in fünf Gebiete: Zwischen der Ardèche-Schlucht und Nîmes , westlich der Rhône, das karstige Gebiet des Gard, eine Landschaft voll stillem Reiz, mit kleinen Dörfern inmitten von Weinfeldern, mit den duftenden Heideflächen der 'Garrigue' und weiten, einsamen, von kleinen Schluchten durchzogenen Hochflächen. Östlich der Rhône, etwa 40 km südlich von Lyon beginnt das Gebiet von der Drôme Provençale bis zum Mont Ventoux . Allein der 'Heilige Berg' der Provence ist eine Reise wert. Das eigentümliche Licht dieser Landschaft hat unzählige Künstler und Kunsthandwerker veranlaßt, sich in den verschachtelten Bergdörfern niederzulassen. Südlich des Mont Ventoux trifft man auf den bekannten Luberon-Gebirgszug in seiner herben, ungezähmten Schönheit, wovon ein großer Teil als Naturpark mit zahlreichen markierten Wanderungen ausgewiesen ist. Das Grün der Wälder und Weinfelder, das Silber der Olivenhaine, das Violett der Lavendelfelder, das Gelb der Getreide- und Sonnenblumenfelder kontrastieren mit dem Grau-Weiß der Felsen und dem Braun brach liegender Böden. Abgesehen vom reichen Kulturerbe und dem südfranzösischen Flair der zwei Städte selbst, bietet das Gebiet zwischen Aix-en-Provence und Avignon Höhepunkte wie die Bergkette der Alpilles, verschlafene alte Dörfer und lebhafte Städtchen mit ihren bunten Märkten, wie z.B. Pernes-les-Fontaines, ein hübsches Dorf mit 36 Brunnen. Nordöstlich von Aix-en-Provence folgt das Gebiet um Forcalquier , begrenzt durch die Ausläufer des Luberons, das Durance-Tal sowie die karstige Landschaft der Bergkette des Lure.
Anreise mit dem Auto auf der Autobahn A 7 über Lyon bis Montélimar oder bis Avignon. Von dort aus weiter zu den einzelnen Zielorten ins Hinterland. Mulhouse – Orange ca. 580 km (Autobahngebühren für PKW ca. € 46, Stand 2015).



Nebenkosten:

Nebenkosten am Ort Bei Bedarf Heizung, € 45/?Woche. Kurtaxe. Wäsche mitzubringen. Leihmöglichkeit der Bettwäsche, € 8 pro Person/?Wechsel (Bestellung). Kaution € 250 (in bar). Haustier nicht erlaubt.

* Die markierten Objekte sind derzeit nicht verfügbar.

Kurzbeschreibung

  • Ferienhaus
  • 80 m2
  • 4 Personen
  • 4 Personen
  • nicht erlaubt
  • 1
  • 2
  • 1
  • Terrasse, Balkon oder Terrasse
  • 3

Sonstige Inneneinrichtung

  • Zentralheizung (Öl/Gas/Nachtspeicher), Elektroheizung, Heizung
  • Kabelfernsehen, TV
  • Waschmaschine

Umgebung

  • Öffentlicher Parkplatz
  • 14 km
  • 2 km
  • 14 km
  • Bonnieux

Küche

  • Geschirrspüler

Wohnzimmer

  • Kamin

Gesamtbewertung der Unterkunft

4,6 von 5

(einer Kundenbewertung)

5,0 Sauberkeit
5,0 Preis/Leistung
4,0 Lage der Unterkunft
5,0 Ausstattung
4,0 Äußerlicher Eindruck
  • 4,6 von 5

    Bewertung vom 09.10.2011 Urlaub vom 24.09.2011 bis 01.10.2011

    5,0 Sauberkeit
    5,0 Preis/Leistung
    4,0 Lage der Unterkunft
    5,0 Ausstattung
    4,0 Äußerlicher Eindruck
    4,6 Gesamtbewertung

    Kommentar

    Wunderbar für Menschen, die mitten in einer traumhaften Landschaft und nahe bei vielbesuchten Sehenswürdigkeiten doch für sich sein wollen.

Die gezeigten Daten stammen von Google Inc. Die dargestellte Umgebung kann inzwischen anders aussehen. Die Position des Objektes kann von der angezeigten Lage abweichen. Für die Aktualität der Daten wird keine Haftung übernommen.
Berechnen Sie die Route zu dem Ferienort Puyvert:

Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Pont Julien 11,3 km
Observatoire de Haute-Provence 36,2 km
Mont Ventoux 45,2 km
Zeitraum
Preis
Preisvorteil *
Mindest-Aufenthalt
Anreisetag

4 Personen

337 EUR/Woche,
49%
7 Nächte
Samstag
489 EUR/Woche,
26%
7 Nächte
Samstag
666 EUR/Woche,
7 Nächte
Samstag
505 EUR/Woche,
24%
7 Nächte
Samstag
348 EUR/Woche,
47%
7 Nächte
Samstag

* gegenüber der Hauptsaison

Nebenkosten:

Nebenkosten am Ort Bei Bedarf Heizung, € 45/?Woche. Kurtaxe. Wäsche mitzubringen. Leihmöglichkeit der Bettwäsche, € 8 pro Person/?Wechsel (Bestellung). Kaution € 250 (in bar). Haustier nicht erlaubt.
  • Frei
  • Anreisetag
  • Auf Anfrage
  • Anreisetag auf Anfrage
  • Belegt
  • Stand: 12.02.2016 03:53:57

Zusatzinformationen zu dieser Ferienunterkunft

  • Objektnummer: 252313
  • Zuletzt aktualisiert: vor 1 Tag
  • Aufgerufen: 499 mal
  • Zur Merkliste hinzugefügt: 22 mal
  • Bewertungen bei uns: 1
  • URL: www.tourist-online.de/Frankreich/Unterkunft-252313.html

Beliebte Unterkünfte aus der Umgebung

https://www.tourist-online.de/Frankreich/Unterkunft-252313.html

Vermieter-Tipps und Kundenempfehlungen zur Umgebung

  • Ferdi Tscharre schreibt...

    Bewertung vom 30.07.2013

    Ausflugtipps
    Da wir die Provence schon seit 3 Jahrzehnten besuchen, ist Rustrel für uns strategisch sehr zentral gelegen um die vielen schönen Orte zu erkunden.
    Der in der gleichen Gemeinde liegende "Colorado" ist für uns immer wieder eine überwältigende Welt.
    Hier eine Auswahl der schönen Orte die im Umkreis von 30 Km Luftlinie von Rustrel zu erreichen sind:
    Villars, Apt(Samstags sehr grosser Markt), Saint-Saturnin-les-Apt, Viens, Caseneuve, Simiane-la-Rotonde, Banon(grösste Buchhandlung der Povence), Oppedette(Gorges d'Oppedette), Roussillon, Saignon, Lacoste, Bonnieux, Lourmarin(Freitags Markt), Sault(Mittwochs Markt), Goult, Vachéres, Gordes(Abbaye de Sénanque) etc.
    Zuletzt der impossante Mont Ventoux der mit 1900 Metern aus der Provence herausragt und einen Rundblick über die schöne Landschaft bietet.
    Gastronomie
    Da die vorhandene Wohnküche gut eingerichtet ist, haben wir uns fast immer kulinarisch selbstversorgt. Alle guten Zutaten sind auf diversen Märkten und in Supermärkten in Apt in reicher Auswahl vorhanden. Auch einen guten Wein mussten wir nicht vermissen (Cote du Luberon, Cote du Ventoux) etc.

    Den angebotenen Service des Vermieters haben wir angenommen und uns ein Abendmenue mit dem entsprechenden Wein bei ihm bestellt.
    Das Menue war aus frischen Zutaten hergestellt und auf schönem Geschirr hübsch angerichtet. Es hat hervorragend geschmeckt.
    Wir freuen uns heute schon wieder auf unseren nächsten Urlaub in Rustrel bei Familie Hundertmark.
    Da wir die Provence schon seit 3 Jahrzehnten besuchen, ist Rustrel für uns strategisch sehr zentral gelegen um die vielen schönen Orte zu erkunden.
    Der in der gleichen Gemeinde liegende "Colorado" ist für uns immer wieder eine überwältigende Welt.
    Hier eine Auswahl der schönen Orte die im Umkreis von 30 Km Luftlinie von Rustrel zu erreichen sind:
    Villars, Apt(Samstags sehr gro...
  • Heike & Frank P. schreibt...

    Bewertung vom 12.10.2013

    Ausflugtipps
    Lourmarin, besondern wenn am Samstag der Markt stattfindet.
    Aix-en Provence mit dem Atelier des Malers Cezanne.
    Le Tholonet mit dem Berg Sainte Victoire, ein ausgezeichnetes Wandergebiet.
    Roussilion mit dem Ockerpfad, nicht das Eis mit Lavendelgeschmack verpassen!
    Der Ockerpfad im Canyon von Rustrel, ein grandioses Stück Natur. Der große Rundweg erfordert allerdings stabiles Schuhwerk.
    Cassis und la Ciotat, zwischen beiden Orten die Route de Crete fahren, lohnt sich!
    In Saint-Remy-de-Provence durch die kleinen Gassen schlendern und den Spuren van Gogh's folgen.
    Avignon, Palast des Papstes und die berühmte Brücke.
    Fontaine-de-Vaucluse mit dem Quelltopf der Sorgue.
    Bonnieux und von dort einen Abstecher zum Zedernwald für eine ausgedehnte Wanderung.
    Und nicht zuletzt: In La Roque-d'Antheron sind tolle Wanderungen auf gut markierten Pfaden und Wegen möglich, aber auch hier ist festes Schuhwerk Pflicht. Gute Auskünfte gibt Infozentrum für Touristen.
  • Gerhard Ebmeier schreibt...

    Bewertung vom 26.09.2011

    Ausflugtipps
    Colorado de Rustrel (Tal, in dem die Ockervorkommen abgebaut wurden.
    Mont Ventoux.
    Avignon.
    Arles.
    Roussillon.
    Etwas weiter: Dentelles de Montmirail. Felsformationen, die aussehen wie Milchzähne, ca. 350 Meter ü.d.M., wunderbarer Blick ins Rhônetal.
    Bollène,
    Pont St.Esprit
    Uzès
    Alpilles;
    Luberon (schön anstrengend mit dem Fahrrad, man muss bei der größeren Rundfahrt (ca. 80 km) zweimal über den Luberon, einmal bis auf 700 M. Passhöhe, einmal bis auf 500 M. Passhöhe; die anschließende Schussfahrt runter nach Apt ist ein irres Erlebnis)
    ca. eineinhalb Autostunden entfernt: La Phare de L'Espiguette, schönster Mittelmeerstrand in Südfrankreich an der Spitze der Camargue)
    Les Saintes Maries de la Mer
    La Mourre Nègre (Grand Luberon, 1100 M.ü.d.M.)
    und noch vieles mehr
    Gastronomie
    Chez Mon Cousin Antoin (gay welcome)(sehr gut)
    Restaurant LA CHASTELLE, 423, av. Victor Hugo, 84400 APT (Sehr gut!! und gutes Preis-Leistungs-Verhältnis)

Die Provence: Urlaub in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung

Verbringen Sie Ihren Traumurlaub in der Provence (in Frankreich). Sie können es sich hier in einer Fewo oder einem Ferienhaus gut gehen lassen. In der Provence, das am Mittelmeer liegt, kann man hervorragend Strandurlaub machen. Wintersportbegeisterte haben in der kalten Jahreszeit Spaß auf der Piste. Schneewandern, Winterwandern und Schneemannbauen sind weitere Aktivitäten, denen man sich im Skiurlaub widmen kann. Angelfreunde können ihrem Hobby in der Ferienregion ebenfalls nachgehen. Es gibt hier viel zu entdecken - besuchen Sie zum Beispiel auch Castellane, Sigonce, Niozelles, Limans und Sallagriffon. In den Unterkünften in der Provence genießen Sie Komfort und können einfach mal ausspannen. Anders als im Hotel bestimmen Sie in Ihrem Ferienhaus oder Ihrem Apartment die Frühstückszeit selbst. Dank unserer großen Auswahl an Unterkünften mit unterschiedlicher Ausstattung und Lage ist für jeden Bedarf ein geeignetes Objekt dabei. In der Provence stehen Ferienhäuser und Ferienwohnungen für eine Personenzahl zwischen 1 und 18 zur Verfügung. Viele davon sind mit einer Klimaanlage, einem Whirlpool, einem Pool und einer Sauna ausgestattet. In einer Skihütte oder einem Chalet mit Kamin kann man sich nach einem spannenden Tag im Schnee ausruhen. Für die Zeit im Sommer gibt es in der Provence Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Seenähe. Im Mittel zahlen die Urlauber für ihre Unterkunft 933 ?, diese wird meist im Juli gebucht.

Ferienunterkünfte clever online buchen