Skiurlaub im Riesengebirge - 788 Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Skigebieten

Suchfilter

Reiseziel, Objektnummer

Land

Region

Ort

früheste Anreise

späteste Abreise

Dauer

Reisende

Unterkunft & Lage

Ausstattung

Bewertung

  • alle Preise
  • 230 - 540€
  • 540 - 840€
  • 840 - 1.740€

Ferienunterkünfte clever online buchen

Bewertungen aus der Umgebung

  • Christine R., Hamburg schreibt...

    Bewertung vom 23.01.2015

    Ausflugtipps
    Schifahren in Janske Laszne
    Probleme einen Parkplatz zu finden, bzw. nur einen weiter entfernt, so dass man auf den Schibus warten musste, teilweise lange Wartezeiten am Lift.
    Der Schibus von Pec am Nachmittag zurück nach Janske Laszne war extrem überfüllt, keine richtige Information wann der nächste kommt. Nach langer Wartezeit passten wieder nicht alle in den Bus, die Wartenden waren zum Teil sehr aggressiv und das Gedränge war vor allem für Kinder sehr schlimm.
    Dann musste man auch noch 1 km in Schischuhen zum Parkplatz gehen, weil so spät kein Bus mehr dahin fuhr. Dei Fahrer wikten sehr gleichgültig.
    Gastronomie
    in Mlade Buky waren wir in keinem Restaurant
    im Schigebiet Janske Laszne waren die Bauden teilweise sehr voll, lange Wartezeiten, schlechter Service, mäßig gutes Essen,
    in Bauden, wo nur Wanderer und Langläufer hinkamen, war es sehr viel gemütlicher, Essen und Service viel besser, z. B. Richterbaude
    In Pec ist es teilweise schwierig in Restaurants einen Platz zu bekommen, wenn man nicht reserviert hat. Auffällig ist das völlige Desinteresse des Personals. Die Pizzeria in Pec, die wiklich sehr gut ist, schließt Sylvester um 22h, nimmt keine Reservierungen an, lässt Wartende einfach stehen.
    Urlaubsort
    ruhiger Ort, wenig los Schifahren in Janske Laszne
    Probleme einen Parkplatz zu finden, bzw. nur einen weiter entfernt, so dass man auf den Schibus warten musste, teilweise lange Wartezeiten am Lift.
    Der Schibus von Pec am Nachmittag zurück nach Janske Laszne war extrem überfüllt, keine richtige Information wann der nächste kommt. Nach langer Wartezeit passten wieder nicht alle in den Bus, die Wartenden war...

  • Bewertung vom 15.07.2010

    Ausflugtipps
    Eine Wanderung zur Schneekoppe ist insbesondere beim guten Wetter, das wir hatten, ein tolles Erlebnis. Sehenswert ist der Ort Karpacz selbst mit seinen steilen Straßen und Wegen gesäumt mit unzähligen Hotels, Restaurants und Eisdielen.
    Lohnenswert ist auch ein Ausflug nach Szklarska Poremba und Jelenia Göra.
    Gastronomie
    Das Essen schmeckt, ob es die traditionelle schlesische Küche, oder eine Pizza ist. Auch das Eis ist lecker. Biertrinker kommen hier auch auf ihre Kosten, sowohl das polnische Bier (Zywiec, Tyskie, Lech, Zubr, Warka, u.s.w.) als auch das tschechische Bier ist sehr zu empfehlen. Wenn man Selbstverpfleger ist, empfielt es sich der Einkauf im polnischen Supermarkt am Ortseingang aus Richtung Jelenia Göra namens "Biedronka". Dort werden meistens polnische Produkte sowie Produkte aus der Gegend angeboten. Die Qualität ist erheblich besser als beim "Netto-Laden" auf der anderen Straßenseite.

  • Michael Anton schreibt...

    Bewertung vom 27.05.2009

    Ausflugtipps
    Absolut zu empfehlendes Hotel in guter Lage mit bewachten wie verschlossenen Parkplatz. Super freundliches Personal mit guten Deutsch Kenntnissen. Früstück Buffet sehr reichlich und sofrtigen Auffüllservice. Alles prima - saubere Zimmer, gute Küche nicht zu vergessen Preis Leistung ist als sehr gut zu bezeichnen. Alle sind sehr bemüht dem Gast die volle Aufmerksamkeit zukommen zu lassen. Und die Gegend ist wirklich herrlich. Der Service in Polen, so haben wir es jedenfalls wahrgenommen, kann sich sehen lassen und dieses " SERVICE FREUNDLICHE LAND DEUTSCHLAND " kann sich da einige Scheiben abschneiden. Einkaufen bis in die Nacht ,Tankstellen mit Foliehandschuhen und in Lokalen ebenfalls großes Entgegenkommen. Alles in allem muß man diesem Land Respekt zollen. Danke Polen und Danke Hotel BIS ----Es war sehr schön bei Euch
    Gastronomie
    Auch in dem Ort Jelenia Gora diverse Lokale mit guter Küche und sehr gutem Bier

  • Hans Peter Rasmussen schreibt...

    Bewertung vom 21.07.2009

    Ausflugtipps
    3 Stellen mit Monkey Parks, Rodelbahnen und Seilbahnen - also auch zum Wandern: Pec, Harrachov, Spindleruv Mlyn.
    Puppentheater und schönes Restaurant in der Nähe -Vysokè, schöne Stadt zum Einkaufen u.a. - Vrchlabi, schöne Stadt vom Stil her - Hostinne, riesigen Zoo - Dvur Kralové. Riesenerlebnis von der Stadt und gigantischem Markt her - in Polen: Jenina Gora. Prag auch wunderschön, aber viel zu viele Touristen - mit dem kleinen Boot auf Moldau war es schön. Die Natur in der ganzen Gegend - Naturpark Krkonose - ist aussergewöhnlich wunderbar.
    Gastronomie
    Restaurants waren im Allgemeinen gut - in Vysokè auf dem Dorfplatz haben wir toll gegessen, und in Prag fanden wir einen riesigen Restaurant, wo eigentlich nur Tschechen kommen, mit Essen aus der Gegend usw - sehr günstig - obwohl alles in Prag kostet sehr viel mehr als in Böhmen

  • Jennifer R. schreibt...

    Bewertung vom 12.01.2013

    Ausflugtipps
    Skigebiet Janske Lazne mit dem Auto schnell zu erreichen, top zum Ski fahren und Rodeln.
    Trutnov schnell zu erreichen mit dem Auto oder sogar mit dem Bus(Bushaltestelle gleich vor dem Haus). In Trutnov gibt es kleine Geschäfte, Supermärkte, eine Disco, Kneipen ...
    Die Schneekoppe ist mit dem Auto auch innerhalb von einer 30min zu erreichen.
    Gastronomie
    Gleich 500m die Straße abwärts gibt es ein tolles Restaurant, welches von einem amerikanischen Paar geleitet wird. Essen war sehr gut. Aber es war auch für tschechische Verhältnis estwas teurer.
    Nicht zu empfehlen ist das Restaurant in Mlade Buky, welches sich direkt an der Verbindungsstraße von Hertrikovice nach Mlade Buky befindet. Dort haben wir sehr lang auf unser Essen gewartet ( 1 1/2h) und dann hat es wirklich nicht sehr gut geschmeckt. Der äußere Schein trügt!

Reisetipps für den Urlaub im Riesengebirge

Reisethemen

Reiseberichte zur Umgebung