882 Ferienwohnungen und Ferienhäuser auf Santorin

Suchfilter

Reiseziel, Objektnummer

Land

Region

Ort

früheste Anreise

späteste Abreise

... oder in Schulferien

Dauer

Reisende

Unterkunft & Lage

Ausstattung

Bewertung

  • alle Preise
  • 480 - 1.920€
  • 1.920 - 3.720€
  • 3.720 - 10.340€

Ferienunterkünfte clever online buchen

Bewertungen aus der Umgebung

  • Bewertung vom 21.11.2009

    Ausflugtipps
    Für archäologisch Interessierte ist Archea Thira (das antike Thira) ein faszinierendes Ausflugsziel; es ist zu Fuß von Honeymoon Beach gut erreichbar. Nach einem Spaziergang entlang der Strandpromenade bis zu deren Ende in Perissa folgt man hierfür zunächst einer vom Strand links abbiegenden Straße, von der aus über einen rechts abbiegenden Pfad der Aufstieg auf einen Pass zwischen Messa Vouno und Profitis Ilias erfolgt. Auf dem höchsten Punkt des Passes befindet sich rechterhand der Zugang zu den archäologischen Stätten (montags geschlossen) während man, wendet man sich nach links, den Profitis Ilias (höchster Berg Santorins) besteigen kann. Dieser etwas beschwerliche Aufstieg wird mit einem phänomenalen Ausblick auf das gesamte Archipel und weitere Kykladeninseln belohnt!
    Gastronomie
    Hervorragendes Essen gibt es im Hotel Honeymoon Beach selber ... besonders zu empfehlen sind die traumhaften Tomaten-Keftedes, eine Spezialität aus Santorin! Für archäologisch Interessierte ist Archea Thira (das antike Thira) ein faszinierendes Ausflugsziel; es ist zu Fuß von Honeymoon Beach gut erreichbar. Nach einem Spaziergang entlang der Strandpromenade bis zu deren Ende in Perissa folgt man hierfür zunächst einer vom Strand links abbiegenden Straße, von der aus über einen rechts abbiegenden Pfad der Aufstieg auf einen Pass zwischen Messa Vouno und...
  • Johann Josef Klein schreibt...

    Bewertung vom 17.06.2014

    Ausflugtipps
    Der Ort Oia ist sicherlich der Höhepunkt auf
    Santorini - das muß man einfach erlebt haben.
    Sehr empfehlenswert ist aber auch die Wanderung
    von Oia nach Fira - wunderschön die Tiefblicke
    auf das azurblaue Meer mit ihre weißen Dörfern.
    Die schönsten Strände der Red-Beach bei Akrotiri
    und die bizarre Küste im Süden bei Vlychadha.
    Toller Ausflug nach Alt-Thira in vielen Serpentinen
    von Kamari aus - eine Erlebnis-Tour.
    Sehr beindruckend waren die Schluchten mit vielen
    Höhlenwohnungen und Kirchen bei Vothonas.
  • Wolfgang Dengler schreibt...

    Bewertung vom 12.09.2011

    Ausflugtipps
    Zwingend ist natürlich die Schiffsrundfahrt mit Ausflug auf den Vulkan, Baden in der Bucht mit den heißen Schwefelquellen und dem obligatorischen Sonnenuntergang in Oia.
    Etwas anstrengender, aber auch sehr verzaubernd ist der Fußweg von Kamari hoch auf den größten Felsen zur antiken Ruinenstadt Thira. Auf halbem Weg befindet sich eine kleine Kapelle an einem magischen Platz. Oben hat man einen tollen Rundblick.
  • Bärbel U. schreibt...

    Bewertung vom 17.10.2013

    Ausflugtipps
    Wanderung von Imerovigli nach Oia am Kraterrand, Rückkehr mit dem öffentlichen Bus. Herrliche Ausblicke und nicht sehr schwer.

    Bootstour zum Vulkan und Insel Thirassia

    Prähistorisches Museum in Thira
    Gastronomie
    Taverne Aeolia an der Straße von Akrotiri zum Leuchtturm auf der linken Seite. Gute und preiswerte Küche. Toller Blick über die ganze Caldera
  • Bewertung vom 07.09.2010

    Ausflugtipps
    Santorin insgesamt ist äußerst sehenswert. am besten nimmt man sich ein Auto oder Moped und schaut mal in jede Ecke.......dann stolpert mans schon über alles wichtige. das Geld für die Überfahrt zum white beach rentiert sich wirklich, irres Naturschauspiel........
    Gastronomie
    echte griechische Inseltradition: Vlichada beach, direkt am Strand, super Service

Reisetipps für den Urlaub auf Santorin