Ferienhaus "Tenuta di Vignole" in Panzano, Region Chianti für 4 Personen (Italien)

11 Fotos

Unterkunft

  • Ferienhaus
  • ca. 70m²
  • max. 4 Personen
  • 2 Schlafzimmer
  • 1 Badezimmer

Lage

  • Land: Italien
  • Region: Florenz und Umland
  • Ort: Panzano
  • Einkaufen: 3 km
  • Meer: 69.4 km
  • See: 14 km
  • Stadt: 7 km

Ausstattung

  • Haustier erlaubt
  • Internet-Anschluss
  • Parkplatz
  • Sat-TV
  • Heizung

710382 - Ferienhaus 4 Personen

Das namhafte Weingut VIGNOLE liegt im Herzen des Chianti-Gebiets, 3 km westlich von Panzano. Insgesamt 21 ha Landbesitz, davon 14 ha Rebland. 'La Conca d'Oro', das Goldbecken längs des Pesa-Tals, ist für seine Spitzenlagen bekannt. Verkauf von Wein und Vinsanto, auf Wunsch Weinkellerbesichtigung. Das Ferienhaus ist seitlich an das Wohnhaus der Verwalter angebaut. Gegenüber die Sommerresidenz der Besitzer und Kellereien.
Schöne Hügellage mit reizvollem Blick auf Weinberge, Olivenhaine und Zypressen. Privater, ca. 150 m2 großer Wiesenvorgarten (teilumzäunt) mit Freisitz, hölzerner Gartenlaube mit Mobiliar und Sonnenliegen. Seitlich des Hauses weiterer Gartenteil mit Freisitz unter Sonnenpavillon. Zufahrt 2,4 km über unbefestigte Straße, Parkplatz.
Gepflegte, geschmackvolle Einrichtung mit Liebe zum Detail. Sat-TV. Internetzugang (WLAN, inklusive). Cottoböden und Ziegelstein-/Holzbalkendecken vermitteln eine gemütliche Wohnatmosphäre. Gas-Zentralheizung.

Nebenkosten am Ort Gas für Heizung nach Verbrauch, ca. € 5,50/m3. Kurtaxe. Wäsche vorhanden. Wechsel der Bettwäsche und Handtücher alle 7 Tage inklusive. Kaution € 150. Kinderbett/Hochstuhl ohne Berechnung (Bestellung). Haustier erlaubt (Anmeldung).

710382 3-Zimmer-Haus, ca. 70 m2. Wohnraum mit Sitzgruppe. Holztreppe mit 4 Stufen hinauf zur Küche (4 Flammen, Backofen, Kaffeemaschine) mit Eßplatz und Gartenausgang. 2 Doppelzimmer. Dusche/WC.



Außenbereich
Zufahrt/Parken: Parken auf dem Grundstück., Schotterweg, ca. 2,4 km.
Infrastruktur: Verkauf eigener Produkte.
Lage: ländlich.
Grundstück: (Mitbenutzung durch Besitzer): ca. 21 ha, Hanglage, Weinreben, Olivenbäume.

Außenbereich (Alleinbenutzung)
Grundstück: Eigener Grundstücksanteil ca. 150 m², teilweise abgeschlossen (Zaun), Garten, Wiese., Freisitz (Sonnenpavillon), Freisitz (mit Bastmatten), Mobiliar vorhanden, Sonnenschirm.

Detailbeschreibung
Charakteristik: Mietobjekt auf Weingut. Natursteinhaus.
Ausstattung: Sat-TV; Internetzugang WLAN (inklusive); Gas-Zentralheizung.
Einrichtung: geschmackvoll, gepflegt, Cottoboden.
710382: Haus an weiteres Gebäude angrenzend, 4 Personen, 3 Zimmer, 2 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, ca. 70 m², 1 Etage(n)., Hinweis: Verwalter wohnt in separatem Anbau.

Entfernungen
Nächster Ort/nächste Stadt: Firenze ca. 35 km, Greve in Chianti ca. 7 km, Ortsmitte Panzano ca. 3 km
Einkaufen: Nächste Einkaufsmöglichkeit (Panzano) ca. 3 km

Kurzbeschreibung
Personenzahl: 4
Schlafzimmer: 2
Wohnfläche: 70 m²
Haustier: Haustier erlaubt
Nächster Ort/nächste Stadt: Firenze ca. 35 km, Greve in Chianti ca. 7 km, Ortsmitte Panzano ca. 3 km
Zimmer: 3
Objekttyp: Haus an weiteres Gebäude angrenzend, Mietobjekt auf Weingut

Raumaufteilung
Schlafzimmer 1: (EG): Doppelbett.
Schlafzimmer 2: (EG): Doppelbett.
Eßplatz: in der Küche.
Küche: Küchenausstattung: 4 Flammen, Backofen, Kühlschrank, Kaffeemaschine., separat (Hochparterre), Gartenausgang.
Wohnraum: (EG): Sitzgruppe.
Sanitär 1: (EG): Dusche, WC.

Nebenkosten:

Nebenkosten am Ort Gas für Heizung nach Verbrauch, ca. € 5,50/?m³. Kurtaxe. Wäsche vorhanden. Wechsel der Bettwäsche und Handtücher alle 7 Tage inklusive. Kaution € 150 (in bar). Kinderbett/?Hochstuhl ohne Berechnung (Bestellung). Haustier erlaubt (Anmeldung).

* Die markierten Objekte sind derzeit nicht verfügbar.

Kurzbeschreibung

  • Ferienhaus
  • 70 m2
  • 4 Personen
  • 4 Personen
  • erlaubt
  • 1
  • 2
  • 1
  • 3
  • groß

Sonstige Inneneinrichtung

  • Zentralheizung (Öl/Gas/Nachtspeicher), Heizung
  • SAT-Empfang, TV
  • Internet-Zugang, WLAN / Wifi

Umgebung

  • Öffentlicher Parkplatz
  • 7 km
  • 3 km
  • Panzano in Chianti

    Das malerische Festungsdorf (507 m) liegt im Herzen des Chianti-Gebiets, an der Chiantigiana-Weinstraße. Die eindrucksvolle Burg aus dem 12. Jhdt. ist heute in Privatbesitz und Besuchern nicht zugänglich. Sehr schöner Blick über die nördlichen Chianti-Hügel mit Olivenbäumen und Weinterrassen. Im kleinen mittelalterlichen Ortskern Lebensmittelgeschäfte, Post, Bank und typische Restaurants. 6 km nördlich der bekannte Weinort Greve. Ausflugsmöglichkeiten nach Castellina in Chianti (14 km), Florenz (33 km), Siena (35 km) und San Gimignano (44 km).

    Toskana

    Die besondere Faszination dieser einzigartigen italienischen Region, seit Jahrhunderten Sehnsuchtsland der Nordeuropäer, liegt in der Fülle und in der Gegensätzlichkeit ihrer landschaftlichen und kulturellen Attraktionen. Im Landesinneren bestimmen sanft geschwungene Hügel mit Reben, knorrigen, jahrhundertealten Olivenhainen und weiten Getreidefeldern das Landschaftsbild. Dichtbewaldete Gebirgszüge laden zu Wanderungen und anspruchsvollen Radtouren ein.
    Die vielgesichtige Küste bietet beliebte Badeorte mit flachen Sandstränden an der Riviera della Versilia, wilde, felsige Buchten bei Livorno und stille Badeplätze in der ungezähmten, südlichen Maremma. Neben den lebhaften Kunstmetropolen Florenz, Siena, Lucca und Pisa mit prächtigen Baudenkmälern und Museen, atemberaubenden Plätzen und einmaligen Parkanlagen gilt es kleine mittelalterliche Städte, Dörfer und Weiler mit verwinkelten, malerischen Gassen zu entdecken.

  • Greve in Chianti

Gesamtbewertung der Unterkunft

4,6 von 5

(11 Kundenbewertungen)

4,6 Sauberkeit
4,5 Preis/Leistung
5,0 Lage der Unterkunft
4,5 Ausstattung
4,7 Äußerlicher Eindruck
5,0 Betreuung vor Ort
5,0 Buchungsabwicklung
  • 5,0 von 5

    Bewertung vom 02.06.2012

    Urlaub vom 12.05.2012 bis 26.05.2012

    5,0 Sauberkeit
    5,0 Preis/Leistung
    5,0 Lage der Unterkunft
    5,0 Ausstattung
    5,0 Äußerlicher Eindruck
    5,0 Betreuung vor Ort
    5,0 Buchungsabwicklung
    5,0 Gesamtbewertung

    Hat mir gut gefallen

    wunderschöne,ruhige Lage, überaus freundliche und hilfsbereites Verwalterehepaar, stilvoll und liebevoll eingerichtet, schöne kleine Terrasse und schöner Freisitz mit Pergola.

    Ausflugtipps

    steht alles in Reiseführern. Besonders schön war "La Fioralle" oberhalb von Greve.

    Fand ich nicht so gut

    vom Ort kommend ist die Zufahrt ca. 2,5 km lang gschottert, es holpert und staubt enorm.

    Gastronomie

    Die Restaurants in Panzano waren allesamt gut, besonders das kleine Gasthaus an der Kirchentreppe und 100 Meter weiter unterhalb der Kirche im Hof beim Metzger würden wir weiterempfehlen. Das Essen war ausgezeichnet und die Wirtsleute überaus freundlich und zuvorkommend.

  • 4,9 von 5

    Bewertung vom 24.08.2011

    Urlaub vom 31.07.2011 bis 07.08.2011

    5,0 Sauberkeit
    4,0 Preis/Leistung
    5,0 Lage der Unterkunft
    5,0 Ausstattung
    5,0 Äußerlicher Eindruck
    5,0 Betreuung vor Ort
    5,0 Buchungsabwicklung
    4,9 Gesamtbewertung
  • 5,0 von 5

    Bewertung vom 19.04.2010

    Urlaub vom 03.04.2010 bis 10.04.2010

    5,0 Sauberkeit
    5,0 Preis/Leistung
    5,0 Lage der Unterkunft
    5,0 Ausstattung
    5,0 Betreuung vor Ort
    5,0 Buchungsabwicklung
    5,0 Gesamtbewertung

    Hat mir gut gefallen

    total gastfreundliche Betreuung

    Ausflugtipps

    Die Lage des Hauses in den Weinbergen ist paradiesisch schön, die toskanische Umgebung ideal für Ausflugsfahrten. Panzano, Greve, Siena und Florenz, die ja immer wieder einen Besuch wert sind, sind nicht weit entfernt.

    Fand ich nicht so gut

    sehr unwegsame Zufahrt

    Gastronomie

    Es gibt viele gute Lokale, allein in Panzano.

Die gezeigten Daten stammen von Google Inc. Die dargestellte Umgebung kann inzwischen anders aussehen. Die Position des Objektes kann von der angezeigten Lage abweichen. Für die Aktualität der Daten wird keine Haftung übernommen.

Routenplaner zum Ferienort Panzano:

Route anzeigen Lage der Unterkunft

Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Boboli-Garten 24,6 km
Palazzo Pitti 24,8 km
Pazzi-Kapelle 25,2 km
Loggia dei Lanzi 25,2 km
Bargello 25,4 km
Dom von Siena 25,4 km
Badia Fiorentina 25,4 km
Orsanmichele 25,4 km
Palazzo Strozzi 25,5 km
Palazzo Rucellai 25,5 km
Zeitraum
Preis
Preisvorteil *
Mindest-Aufenthalt
Anreisetag

4 Personen

644 EUR/Woche,
7 Nächte
siehe Belegungsplan
644 EUR/Woche,
4 Nächte
Samstag
644 EUR/Woche,
7 Nächte
siehe Belegungsplan

* gegenüber der Hauptsaison

Nebenkosten:

Nebenkosten am Ort Gas für Heizung nach Verbrauch, ca. € 5,50/?m³. Kurtaxe. Wäsche vorhanden. Wechsel der Bettwäsche und Handtücher alle 7 Tage inklusive. Kaution € 150 (in bar). Kinderbett/?Hochstuhl ohne Berechnung (Bestellung). Haustier erlaubt (Anmeldung).
  • Frei
  • Anreisetag
  • Auf Anfrage
  • Anreisetag auf Anfrage
  • Belegt
  • Stand: 28.09.2016 13:56:50

Zusatzinformationen zu dieser Ferienunterkunft

  • Objektnummer: 710382
  • Zuletzt aktualisiert: vor 1 Tag
  • Aufgerufen: 1874 mal
  • Zur Merkliste hinzugefügt: 42 mal
  • Bewertungen bei uns: 11
  • URL: www.tourist-online.de/Haus-Florenz-und-Umland

Vermieter-Tipps und Kundenempfehlungen zur Umgebung

  • Sebastian Filthaus schreibt...

    Ausflugtipps
    von Pomarance aus lässt sich Einiges besichtigen: San Gimignano ist schön, aber völlig überlaufen von Touristen, Volterra liegt auf einem Berg, ist sehr schön, hier kann man auch frei parken (bevor es wieder bergab geht, vor einer Tankstelle links rein fahren), Siena ist einen Ausflug wert (am besten mit dem Auto fahren und Richtung Duomo/Dom halten, dort irgendwo parken; Zugverbindung besteht nicht und die Busfahrt ist kompliziert), einen Ausflug nach Elba haben wird uns verkniffen, die Fährüberfahrt soll pro Person €90 kosten, Pomarance selbst ist sehr hübsch, dort ist (zumindest im Sommer) wohl jeden Mittwoch Abend ein Straßenfest mit offener Tür in jeder Einrichtung
    kleiner Tipp (zumindest für Paare ohne Kinder): wir haben eine Woche in Pomarance und eine Woche 60 km weiter nördlich verbracht, bei Cerreto Guidi; dort ist die Zugverbindung ab Empoli in alle sehenswerten Städte (Lucca, Pistoia, Pisa, Florenz) sehr gut und recht günstig
    Gastronomie
    gegenüber vom Coop-Supermarkt befindet sich in Pomarance ein Restaurant, die Servicequalität lässt zwar zu wünschen übrig, die Preise sind jedoch enorm niedrig und es schmeckt auch
    ansonsten selber kochen oder in den Ausflugszielen speisen (verlässt man die Haupttouristenplätze und läuft nur ein paar Meter weiter, kann man deutlich günstiger essen)
    Restaurants in der Toskana öffnen, abgesehen von absoluten Großstädten, erst wieder ab 19.30 Uhr, darauf sollte man sich einrichten

    Barilla-Nudeln gibt es im Supermarkt für ca. 60 Cents, nicht wie bei uns für 99 (Nudeln müssen also nicht mitgebracht werden)

    Viel Spaß und gute Erholung! von Pomarance aus lässt sich Einiges besichtigen: San Gimignano ist schön, aber völlig überlaufen von Touristen, Volterra liegt auf einem Berg, ist sehr schön, hier kann man auch frei parken (bevor es wieder bergab geht, vor einer Tankstelle links rein fahren), Siena ist einen Ausflug wert (am besten mit dem Auto fahren und Richtung Duomo/Dom halten, dort irgendwo parken; Zugverbindung besteht nic...
  • Ausflugtipps
    Entgegen anders lautender Warnungen kann man auch in der Hauptsaison Siena und Florenz gut per Auto erreichen, wenn man morgens etwas früher startet. Wir waren jeweils um etwa 9:00 Uhr in beiden Städten und fanden problemlos Platz in Parkhäusern. In Florenz haben wir die riesige Tiefgarage unter dem Bahnhof genutzt, der um diese Zeit noch fast leer war, sich aber nachmittags ganz gefüllt hatte. Zwar öffnen die Museen etc. erst um 10 Uhr, der Rundgang durch die noch leere Stadt war aber traumhaft - drei Stunden später tobte schon der Mob.

    Der Besitzer von Il Sole Verde, Herr Guidi, kann telefonisch Eintrittskarten für die Uffizien und andere Museen buchen, was absolut empfehlenswert ist, da man sonst in der Hauptsaison stundenlang auf Einlass warten muss.

    Herr G. hat uns auch die Adresse einer befreundeten Weinbäuerin genannt, die eine kleine, sehr alte Winzerei betreibt. Dort kann man Wein direkt vom Fass verkosten und bei gefallen selbst auf Flaschen ziehen - auch für die Kinder ein Spaß!

    Neben den großen Städten haben es uns die kleinen Städtchen des Chianti besonders angetan. Radda in Chianti liegt nur etwa eine halbe Stunde entfernt und bezaubert mit seiner alten Stadtmauer und vielen kleinen Läden.
    Gastronomie
    Hier mal ein etwas anderer Gastronomietipp: Das Eis in Florenz ist sehr gut, aber es gibt große Unterschiede zwischen gutem und überirdischem Eis. Wer nur das Beste sucht, geht wahrscheinlich schnurstracks zu Vivoli, einer italienischen Institution. Wir würden aber auch einen Besuch bei Festival del Gelato in der Via del Corso 75 empfehlen. Dort gab es spektakulär gutes Eis ohne lange Schlangen und hohe Preise. Wer in Probierlaune ist, sollte das Lakritzeis verkosten, es ist fantastisch!
  • Ausflugtipps
    Wir waren mit amerikanischen Verwandten dort, die von der Lage und dem Objekt ganz Hin und Weg waren und gar nicht mehr nach Hause wollten. Zunächst war durch die beiden offenen Kamine beim erstmaligen Betreten ein deutlicher Rußgeruch bemerkbar, der sich jedoch durch ausgiebiges Lüften leicht beseitigen ließ. Die Bäder sind nicht luxuriös aber zweckmäßig und verfügen sogar über zwei Föhne. Das Haus ist sauber und die Räume beeindrucken sowohl durch die antike Einrichtung als auch dessen Größe (kein Raum ist unter 25 qm groß!). Die Küche ist zweckmäßig eingerichtet. Allerdings braucht der Gasherd gelegentlich etwas Zuspruch und der Kühlschrank hat die Getränke teilweise bis zum Gefrierpunkt gekühlt.
    Da es sich um ein sehr altes Anwesen handelt, das jedoch sehr gepflegt und mit vielen Antiquitäten sehr geschmackvoll eingerichtet ist, ist mitunter mit Rückständen von Holzwürmern, welche in den Balken sind, zu rechnen.
    Dafür entschädigt die grandiose Lage und die Schönheit des Hauses. Der Pool liegt schön und bietet, aufgrund der abgeschiedenen Lage des Objektes mitten in den Weinbergen, einen schönen Ausblick und absolute Ruhe.
    Die ungeteerte Zufahrt zum Haus ist unter Umständen etwas schwer zu finden und erfordert vorsichtiges Fahren aufgrund der sehr großen Unebenheiten.
    Vom Haus ist Siena etwa 25 km entfernt, nach San Giminiano sind es ca. 35 km.
    In Poggibonsi gibt es große Supermärkte (z.B. Pam) in denen man wirklich alles einkaufen kann. In Castellina in Chianti gibt es zwar alles zum täglichen Leben zu kaufen, allerdings sind die Läden und der kleine Coop nicht allzu lange geöffnet (Mittagspause von 1 bis 4) und abends um 19.00 Uhr geschlossen.

Ein Urlaub in Florenz und Umgebung mit einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung

Entdecken Sie Florenz und Umgebung (in Italien) und verbringen Sie Ihren Sommerurlaub genau nach Ihren individuellen Wünschen. Sie können es sich hier in einem Apartment oder einem Ferienhaus gut gehen lassen. Spaß am Strand und Badevergnügen im Mittelmeer stehen in Florenz unter anderem auf dem Programm. Aktivurlauber angeln in der Ferienregion außerdem gern. Sie wollen in Ihrem Ferienhaus-Urlaub neue Orte und Städte kennenlernen? Dann sollten Sie unbedingt Europa, Firenze, Gambassi Terme, Montaione und Fiesole besichtigen. Genießen Sie Privatsphäre und Komfort in Ihrem eigenen Zuhause auf Zeit! Anders als im Hotel bestimmen Sie in Ihrem Ferienhaus oder Ihrem Appartement die Frühstückszeit selbst. Unser Portfolio enthält Unterkünfte in verschiedener Lage und Ausstattung. Die Ferienhäuser und die Ferienwohnungen in Florenz haben Raum für eine Personenzahl zwischen 1 und 34. Eine Klimaanlage, ein Whirlpool, ein Pool und eine Sauna gehören zur Ausstattung vieler Unterkünfte dazu. Und mit einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung in Seenähe kommt der Badespaß im Sommer ganz sicher nicht zu kurz. Für die Unterkunft, die meist im August gebucht wird, geben die Gäste im Mittel 1101 € aus.

Ferienunterkünfte clever online buchen

Jetzt anrufen!

Unsere Servicezeiten: Mo-Do 9-22, Fr 9-20, Sa 9:30-18 & So 9:30-20 Uhr