4 Sterne FERGUS Club Europa in Paguera, Balearen, Spanien

10 Fotos

Unterkunft

  • Ferienanlage
  • max. 2 Personen

Lage

  • Land: Spanien
  • Region: Mallorca
  • Ort: Paguera
  • Meer: 785 m
  • See: 40.3 km
  • Golf: 3 km

Ausstattung

  • Haustier erlaubt
  • Internet-Anschluss
  • Pool
  • Klimaanlage

Kurze Beschreibung

Umgeben von der Natur in den Hügeln außerhalb von Peguera an der Südwestküste Mallorcas begrüßt Sie das FERGUS Club Europa. Die Unterkunft bietet 3 Außenpools, ein Fitnesscenter sowie Tennis- und Squashplätze.

Allgemeines zu den Einrichtungen des Resorts

Haustiere sind hier erlaubt.

Dienstleistungen und Services

Der Internetzugang (WLAN) im Resort ist kostenlos.

Anreise

14:00 - 00:00 Uhr

Abreise

06:00 - 12:00 Uhr

Bewertung

Gesamtbewertung der Unterkunft

4,6 von 5

(einer Kundenbewertung)

5,0 Sauberkeit
5,0 Preis/Leistung
3,0 Lage der Unterkunft
4,0 Ausstattung
5,0 Äußerlicher Eindruck
5,0 Betreuung vor Ort
5,0 Buchungsabwicklung
  • 4,6 von 5

    Bewertung vom 29.05.2011 Urlaub vom 16.05.2011 bis 20.05.2011

    5,0 Sauberkeit
    5,0 Preis/Leistung
    3,0 Lage der Unterkunft
    4,0 Ausstattung
    5,0 Äußerlicher Eindruck
    5,0 Betreuung vor Ort
    5,0 Buchungsabwicklung
    4,6 Gesamtbewertung

    Hat mir gut gefallen

    Aufnahme in den Club durch das Personal: freundlich, zuvorkommend, einfach nett! All inclusive war echt gute Qualität. Insgesamt tolles Personal Kinderfreundiche Animation

Bilder

Lage

Die gezeigten Daten stammen von Google Inc. Die dargestellte Umgebung kann inzwischen anders aussehen. Die Position des Objektes kann von der angezeigten Lage abweichen. Für die Aktualität der Daten wird keine Haftung übernommen.

Zusatzinformationen zu dieser Ferienunterkunft

  • Objektnummer: 864261
  • In unserem Angebot seit: 6 Jahren, 9 Monaten, 26 Tagen
  • Zuletzt aktualisiert: vor 0 Tagen
  • Aufgerufen: 1347 mal
  • Zur Merkliste hinzugefügt: 66 mal
  • Bewertungen bei uns: 1
  • URL: www.tourist-online.de/Hotel-Pension-Balearen

Beliebte Unterkünfte aus der Umgebung

Vermieter-Tipps und Kundenempfehlungen zur Umgebung

  • Dorothee Golombowski schreibt...

    Bewertung vom 20.05.2008

    Ausflugtipps
    Zum Cap Es Far und Muleta (sehr gute Wandererherberge, so eine Art Jugendherberge für Erwachsene), von dort aus einfach auf dem unteren Küstenpfad ein Stückchen entlanggehen und dann den mitgebrachten Campingstuhl aufstellen: Weite, Stille, Schönheit genießen und die Seele zur Ruhe kommen lassen! Oder auf dem oberen Pfad (ohne Campingstuhl!) nach Soller wandern. Die alten Eselspfade sind nicht sooo bequem zum Gehen, aber es ist Idylle pur.
    Oder den ebenso alten Pfad von der Hotelruine (Las Rocas oder so ähnlich) an der Straße zum Strand Repic (von Soller kommend die Abzweigung noch vor dem Parkplatz, dann die Straße entlang und links bei dem verfallenen Hotel hoch nach links Richtung Soller)oder von der Strandpromenade aus am Hotel Los Geranios abbiegen, dann sieht man nach kurzer Zeit die Hotelruine (nicht verwechseln mit dem nie vollendeten Luxushotelneubau auf dem Weg zum Torre Piccada bzw. Atalyaya, ist aber auch ein sehr schöner Spaziergang). Auf diesem Weg nach Soller kommt man gegen Schluß des Spaziergangs an schönen Gärten und Fincas vorbei. Danach ist es besonders angenehm, auf dem Platz vor der Kathedrale in Soller unter Platanen zu sitzen und vor der Bar Bini frisch gepressten Orangensaft zu trinken und "leben und leben zu lassen".
    Gastronomie
    Bar Nautilus oberhalb vom Hotel Porto Soller: Traumhafter Blick von der Terrasse in der Steilküste, auch ideal bei Sonnenuntergang, um dann dort ein Gläschen Rotwein zu trinken. Dazu leise Musik, kubanisch oder z.B. Cesaria Evora, Cabo Verde. Beim Essen bin ich inzwischen vorsichtig. Ich habe dort mal Lamm gegessen und mich über zahlreiche kleine Härchen gewundert. Als ich dann sah, wie die Küchenfee die streunenden Katzen streichelte, habe ich mich nicht mehr gewundert. Zum Cap Es Far und Muleta (sehr gute Wandererherberge, so eine Art Jugendherberge für Erwachsene), von dort aus einfach auf dem unteren Küstenpfad ein Stückchen entlanggehen und dann den mitgebrachten Campingstuhl aufstellen: Weite, Stille, Schönheit genießen und die Seele zur Ruhe kommen lassen! Oder auf dem oberen Pfad (ohne Campingstuhl!) nach Soller wandern. Die alten Eselspfade sind nicht soo...
  • Karlheinz Ihrig schreibt...

    Bewertung vom 10.06.2008

    Ausflugtipps
    Mallorca heißt nicht "Ballermann", sondern ist eine traumhaft schöne Insel! Wir sind in 2 Wochen fast 2000 km abgefahren und haben somit fast jeden Winkel der Insel besucht. Die Westküste hat uns etwas besser gefallen, als die Ostküste, aber jeder Teil der Insel war auf seine Art interessant und wunderschön. Die Leute supernett und hilfsbereit. Wenn man kein notorischer Strandlieger ist, ist Mallorca auf jeden Fall eine Reise wert.Aber auch die Strände sind überweigend sauber und empfehlenswert.
    Gastronomie
    Man sieht den Restaurants schon von außen an, ob der eigene Geschmack getroffen ist, danach haben wir ausgewählt und wurden nicht enttäuscht, wir haben aber meistens selbst gekocht, weil unsere Finka mit allem ausgestattet war und frischer Fisch zum Grillen überall erhältlich.
    Ein Restaurant hat uns aber trotz nur einmaligem Besuch sehr gut gefallen: das Can....(leider fällt mir der zweite Teil des Namens nicht mehr ein) in Sa Rapita, aber dort gibt es nicht viele restaurants und nur eines mit der Vorsilbe Can.Liegt direkt an der Straße und diese verläuft direkt am Meer, sodaß der Blick grandios ist.
  • Hannelore Wallbraun schreibt...

    Bewertung vom 31.03.2012

    Ausflugtipps
    Sòller und Fornalutx sind sehr zu empfehlen.
    Sehr schöne leichte Wanderung von Sòller (Placa Sa Constitutiò, zur Einkaufsstraße) üb Biniaraix (Waschplatz) hoch (auf der Privatstraße)durch die Obstplantagen, über Treppenpfad nach Fornalutx.

    Leichte Wanderung von St. Elm (Camino de Trapa)zum alten Wachturm Torre de Cala Embasset aus dem 16. Jht. Steinpyramiden weisen den Weg. Schöne Aussicht auf Sa Dragonera.

    Viele schmale spitze Nadelkurven verderben den Spaß an der Straße von Orient nach Banyola. Vielleicht gerade eine Herausforderung für Radsportler?

Ob in einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus: Ein Urlaub auf Mallorca

Verbringen Sie Ihren Wunschurlaub auf Mallorca (in Spanien). Sie und Ihre Lieben können es sich hier in einem Appartement oder einem Ferienhaus gut gehen lassen. Mallorca ist das perfekte Urlaubsziel für alle, die sich auf eine abwechslungsreiche Zeit mit der ganzen Familie und dem Hund freuen. Spaß am Strand und Badevergnügen im Mittelmeer stehen auf Mallorca unter anderem auf dem Programm. Aktivurlauber angeln in der Ferienregion außerdem gern. Es gibt hier viel zu entdecken - besuchen Sie zum Beispiel auch Soller, Port de Soller, Sineu, Son Serra de Marina und Sant Elm. Ein Aufenthalt auf Mallorca, das bedeutet Zeit zum Ausspannen in einer Unterkunft mit Komfort. Anders als im Hotel bestimmen Sie in Ihrem Ferienhaus oder Ihrem Appartement die Frühstückszeit selbst. Aufgrund unserer großen Auswahl an Unterkünften mit unterschiedlicher Lage und Ausstattung ist für jeden Bedarf das ideale Objekt dabei. Auf Mallorca stehen Ferienhäuser und Ferienwohnungen für bis zu 34 Personen zur Verfügung. Eine Klimaanlage, ein Whirlpool, ein Pool und eine Sauna gehören zur Ausstattung vieler Unterkünfte dazu. Wer den Urlaub gerne am Wasser verbringt, ist mit einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung in Strand- oder Seenähe richtig beraten. Für die Unterkunft, die meist im September gebucht wird, geben die Urlauber durchschnittlich 1741 ? aus.

Ferienunterkünfte clever online buchen