697 Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Irland

Ihre Suche

Reiseziel

Land

Region

Ort

Reisetermin

Anreise (frühestens)

Abreise (spätestens)

Reisedauer

... oder in Schulferien

Reisende

Suchergebnis filtern

Unterkunft & Lage

Ausstattung

Bewertung

Sortierung: Bestes Ergebnis
Sortierung: Bestes Ergebnis

Ferienunterkünfte clever online buchen

Reisetipps für den Urlaub in Irland

Beliebte Regionen

Burren (26)
Clare (59)
Connemara (42)
Cork (71)
Donegal (24)
Dublin (213)
Galway (66)
Kerry (150)
Leinster (275)
Leitrim (14)
Lough Derg (13)
Mayo (34)
Meath (12)
Nordirland (103)
Ostküste (270)
Roscommon (13)
Sligo (17)
Tipperary (9)
Waterford (11)
Westirland (398)
Wexford (10)
Wicklow (13)

Reisethemen

Bewertungen aus der Umgebung

  • Jens P. schreibt...

    Ausflugtipps
    Doolin Pier mit den dort fahrenden Schiffen ist eine Sensation. "Doolin2Aran Ferries" Fragen Sie nach Donie am Ticketschalter und Sie werden Betreuung vom feinsten erleben.
    Die Aran Inseln sowie die Kreuzfahrt zu den Klippen of Mohar sind atemberaubend, wenn auch manchmal nur für Seefeste Leute.
    Die Cliffs of Moher sind auch an Land ein Superausflugsziel was in wenigen Fahrminuten zu erreichen ist.
    Galway ( ca. 70 Km entfernt ) ist mit seiner Einkaufsstraße ebenfalls sehr schön.
    Aillwee Cave in Ballyvaughan ( Co. Clare ) und der in unmittelbarer Nähe befindliche Vogelpark sind eine Fahrt wert.
    Die 14 Tage haben für alle Sehenswürdigkeiten nicht gereicht.
    Gastronomie
    Alle Pubs in Doolin sind sehr zu empfehlen.Es gibt jeden Tag Live-Musik.
    In Galway ist sehr zu empfehlen das Quay in der Quaystreet, was eine ehemalige und sehr alte Kirche war und umgebaut wurde. Das Gestühl ist noch vorhanden und man kann von einer "Kanzel" auf den Tresen schauen. Doolin Pier mit den dort fahrenden Schiffen ist eine Sensation. "Doolin2Aran Ferries" Fragen Sie nach Donie am Ticketschalter und Sie werden Betreuung vom feinsten erleben.
    Die Aran Inseln sowie die Kreuzfahrt zu den Klippen of Mohar sind atemberaubend, wenn auch manchmal nur für Seefeste Leute.
    Die Cliffs of Moher sind auch an Land ein Superausflugsziel was in wenigen Fahrminuten zu...
  • Karin Jünke schreibt...

    Ausflugtipps
    Wir waren zum Wandern in der Gegend und haben
    4 schöne Touren gemacht. Ebenfalls waren wir
    an 2 Tagen auf Fahrttouren 1 x Ring of Kerry und
    einmal die Dingel-Halbinsel.

    Natürlich waren für die Wandertouren auch immer
    längere Anfahrten zu tätigen. Was sich jedoch
    immer gelohnt hat. Die exakten Wandertouren und
    Beschreibungen kann man aus dem "DUMONT aktiv"
    "Wandern in Irland" entnehmen.
    Gastronomie
    Das beste Pub-Essen gibt es unserer Meinung nach
    in Glenbeigh in der Towers Old Bar.

    Auch in Waterville in der Lubster-Bar ist das
    Essen nicht schlecht und die Bedienung sehr
    freundlich.

    Überhaupt waren alle Leute sehr freundlich.
  • Ausflugtipps
    Da wir die Anlage bewusst gewählt haben, sprich RUHIG, gibt es nicht wirklich viele Ausflugsziele in der Nähe. Den Reitstall in unmittelbarer Nähe (etwa 1 KM) können wir sehr empfehlen, sehr nette Leute. Einen Ausflug nach Dingle haben wir gemacht. Ein nettes Hafendörfchen (allerdings eine Fahrzeit von etwa einer Stunde). Ein kleines Meeresaquarium gibt es dort und wenn man möchte, kann man Bootsfahrten buchen. Wenn man nach Dingle unterwegs ist, kommt man an einem herrlichen Strandabschnitt vorbei (Superpanorama und Spaziermöglichkeit). Der Nationalpark Kilarney ist ebenfalls super für Naturliebhaber geeignet (ebenfalls herrliche Panoramen). Die Stadt Kilarney ist ebenfalls schnuckelig. Der Ausflug nach Cork (eineinhalb Stunden Fahrt) hat sich unserer Meinung nach nicht gelohnt. Es gibt zwar eine schöne Altstadt aber einen schönen Hafen haben wir leider nicht gefunden. Im übrigen haben wir in Irland nur supernette Menschen getroffen.
  • Antje E., Gummersbach schreibt...

    Ausflugtipps
    Die Stadt bietet unendliche Möglichkeiten.
    Toll fand ich das Guiness storehouse,
    Hopp on Hopp Off Tours, St Patricks Cathedrale,
    Die Brücken über den Liffey.
    Pubs , die irische Mentalität,

    besonders schön fand ich die Küstenwanderung von Greystones nach Bray.. 8 km
    Den Strand von Killieney
    man fährt mit der DART( Haltestelle 10 Minuten von der Wohnung) in Richting Süden nach Greystones, wandert 8 km nach Gray zurück. Der Strand liegt nochmal 2-3 Stationen zurück Richtung Dublin.

    Verschiedene Busunternehmen machen Tagesausflüge,
    Abfahrt ca 5 Minuten von der Wohnung.
    Wir haben ein Tour nach Belfast und an die Küste nach Nordirland gemacht.
    Sehr empfehlenswert.( Wildrovertours)
    Gastronomie
    Kingfisher
    Urlaubsort
    Dublin City
  • Marion H. schreibt...

    Ausflugtipps
    - Cong: Waldspaziergang rund um Ashford Castle
    - Wandern im Connemara Nationalpark: Wanderung auf den Diamond Hill.
    - Besuch der Altstadt Galway
    - Tagestour zu den Cliffs of Moher und dem Burrengebiet
    - Besichtigung Kylemore Abbey und Besuch des Viktorianischen Mauergarten: Hier gibt es auch einige kleine Wanderwege.
    - sehr empfehlenswert ist eine Wanderung an den North Mayo Cliffs (= spektakuläre Küste im Norden)

    Anmerkung: Für alle Touren wird ein Auto benötigt. Die Wanderungen wurden aus dem Rother Wanderführer Irland entnommen.
    Gastronomie
    Da wir Selbstversorger waren, können wir keine Gastronomietipps abgeben.

Impressionen

Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Newgrange
Trinity College (Dublin)
Leinster House
Glendalough
The Spire
Croke Park
Lough Carra
Mweelrea
Lough Ree
Dowth
Croagh Patrick
Mellifont Abbey
Jetzt anrufen!

Unsere Servicezeiten: Mo-Do 9-22, Fr 9-20, Sa 9:30-18 & So 9:30-20 Uhr