2.737 Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Irland

Suchfilter

Reiseziel, Objektnummer

Land

Region

Ort

früheste Anreise

späteste Abreise

Dauer

Reisende

Unterkunft & Lage

Ausstattung

Bewertung

  • alle Preise
  • 280 - 440€
  • 440 - 710€
  • 710 - 2.250€

Ferienunterkünfte clever online buchen

Bewertungen aus der Umgebung

  • Bewertung vom 13.06.2011

    Ausflugtipps
    Guter Ausgangspunkt um einmal den Ring of Kerry zu befahren.

    Die Sekellings sind wirklich eine Reise wert. Ältere Menschen mit Gehbehinderungen sollten diesen Trip aber lieber lassen, da es fast 1.000 Stufen zu laufen gibt und auch nicht ganz ungefährlich ist.

    Der Nationalpark in Killarney ist sehenswert. Der Torc Wasserfall ist super, das Murrocks Hous ebenso und auch die St. Mary Catetrahle ist sehr schön. Es lohnt sich auch die Fahrt mit der Pferdekutsche ist nicht alzu teuer 20€ p.P. und man sieht wirklich viel für sein Geld und muss nicht durch den ganzen Park laufen, was sowieso nicht möglich ist, weil es viel zu weit wäre, gerade für ältere Menschen ist die Kutschfahrt perfekt. (die Kutschen stehen am Kreisverkehr vor dem Europa Hotel, wenn man dass nicht weiß, so wie wir, muss man eine Weile laufen und sich durchfragen bis man diese findet). Das Ross Castle ist auch eine sehr schöne Burg, welche am direkt am Lough Leane gelegen ist.

    Laut Reiseführer ist es zum fischen wunderbar. Wir haben aber leider nichts gefangen.

    Valencia Island ist wunderschön.

    Waterville ist auch ganz nett zum anschauen, fährt man durch wenn man auf der N70 den Ring fährt.

    Im Allgemeinen kann man sehr schön an der Küste laufen, die Landschaft ist wirklich einmalig.
    Gastronomie
    Davon würde ich die Finger lassen, alles sehr überteuert und auch nicht wirklich gut.

    Wir haben nachher selber gekocht. Guter Ausgangspunkt um einmal den Ring of Kerry zu befahren.

    Die Sekellings sind wirklich eine Reise wert. Ältere Menschen mit Gehbehinderungen sollten diesen Trip aber lieber lassen, da es fast 1.000 Stufen zu laufen gibt und auch nicht ganz ungefährlich ist.

    Der Nationalpark in Killarney ist sehenswert. Der Torc Wasserfall ist super, das Murrocks Hous ebenso und a...

  • Ralf N., Velbert schreibt...

    Bewertung vom 27.07.2014

    Ausflugtipps
    Von Kilkenny aus erreicht man über die Autobahn in ca.80 Minuten Dublin, in 50 Minuten ist man an der Südküste mit den Badeorten Tramore und Dunmore East oder erreicht auch in 90 Minuten den Fährhafen Rosslare (nach Wales)Der Standort ist ideal um umliegende Ausflugsziele zu erreichen.
    Hier bieten sich Kanufahrten und Radtoren an oder auch ein Klettergarten in nur einer halben Stunde Entfernung an. Entsprechende Ausflugstipps liegen auch als Flyer in der Ferienwohnung aus.
    Absolut sehenswert ist auch ein Ausflug zum irischen Nationalgestüt in Kildares. Bei dieser Gelegenheit könnt ihr auch einen wunderschön angelegten japanischen Garten bestaunen.
    Gastronomie
    In Kilkenny selber das Kyteler s Inn. Hier gibt es wie häufig Live Musik und Unterricht für Touristen in Folklore Musik. Weitere Pubs im Zentrum sind nicht zu übersehen und zu überhören und sollten ausprobiert werden. Feiert einfach mit. Iren sind überaus aufgeschlossen und sehr freundlich und herzlich. Hier kommt man schnell ins Gespräch. Es schadet nicht wenn Ihr trinfest seid. :-)

  • Jens P. schreibt...

    Bewertung vom 14.10.2012

    Ausflugtipps
    Doolin Pier mit den dort fahrenden Schiffen ist eine Sensation. "Doolin2Aran Ferries" Fragen Sie nach Donie am Ticketschalter und Sie werden Betreuung vom feinsten erleben.
    Die Aran Inseln sowie die Kreuzfahrt zu den Klippen of Mohar sind atemberaubend, wenn auch manchmal nur für Seefeste Leute.
    Die Cliffs of Moher sind auch an Land ein Superausflugsziel was in wenigen Fahrminuten zu erreichen ist.
    Galway ( ca. 70 Km entfernt ) ist mit seiner Einkaufsstraße ebenfalls sehr schön.
    Aillwee Cave in Ballyvaughan ( Co. Clare ) und der in unmittelbarer Nähe befindliche Vogelpark sind eine Fahrt wert.
    Die 14 Tage haben für alle Sehenswürdigkeiten nicht gereicht.
    Gastronomie
    Alle Pubs in Doolin sind sehr zu empfehlen.Es gibt jeden Tag Live-Musik.
    In Galway ist sehr zu empfehlen das Quay in der Quaystreet, was eine ehemalige und sehr alte Kirche war und umgebaut wurde. Das Gestühl ist noch vorhanden und man kann von einer "Kanzel" auf den Tresen schauen.

  • Bewertung vom 10.11.2010

    Ausflugtipps
    Da wir die Anlage bewusst gewählt haben, sprich RUHIG, gibt es nicht wirklich viele Ausflugsziele in der Nähe. Den Reitstall in unmittelbarer Nähe (etwa 1 KM) können wir sehr empfehlen, sehr nette Leute. Einen Ausflug nach Dingle haben wir gemacht. Ein nettes Hafendörfchen (allerdings eine Fahrzeit von etwa einer Stunde). Ein kleines Meeresaquarium gibt es dort und wenn man möchte, kann man Bootsfahrten buchen. Wenn man nach Dingle unterwegs ist, kommt man an einem herrlichen Strandabschnitt vorbei (Superpanorama und Spaziermöglichkeit). Der Nationalpark Kilarney ist ebenfalls super für Naturliebhaber geeignet (ebenfalls herrliche Panoramen). Die Stadt Kilarney ist ebenfalls schnuckelig. Der Ausflug nach Cork (eineinhalb Stunden Fahrt) hat sich unserer Meinung nach nicht gelohnt. Es gibt zwar eine schöne Altstadt aber einen schönen Hafen haben wir leider nicht gefunden. Im übrigen haben wir in Irland nur supernette Menschen getroffen.

  • Antje E., Gummersbach schreibt...

    Bewertung vom 18.03.2015

    Ausflugtipps
    Die Stadt bietet unendliche Möglichkeiten.
    Toll fand ich das Guiness storehouse,
    Hopp on Hopp Off Tours, St Patricks Cathedrale,
    Die Brücken über den Liffey.
    Pubs , die irische Mentalität,

    besonders schön fand ich die Küstenwanderung von Greystones nach Bray.. 8 km
    Den Strand von Killieney
    man fährt mit der DART( Haltestelle 10 Minuten von der Wohnung) in Richting Süden nach Greystones, wandert 8 km nach Gray zurück. Der Strand liegt nochmal 2-3 Stationen zurück Richtung Dublin.

    Verschiedene Busunternehmen machen Tagesausflüge,
    Abfahrt ca 5 Minuten von der Wohnung.
    Wir haben ein Tour nach Belfast und an die Küste nach Nordirland gemacht.
    Sehr empfehlenswert.( Wildrovertours)
    Gastronomie
    Kingfisher
    Urlaubsort
    Dublin City

Reisetipps für den Urlaub in Irland

Reisethemen

Impressionen

Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Newgrange
Trinity College (Dublin)
Leinster House
Glendalough
The Spire
Croke Park
Lough Carra
Mweelrea
Lough Ree
Dowth
Croagh Patrick
Mellifont Abbey