Ferienhaus "Villa Faggio Rosso" in Lenno, Comer See für 8 Personen (Italien)

  • Ferienhaus
  • ca. 180m²
  • max. 8 Personen
  • 4 Schlafzimmer
  • 4 Badezimmer
  • Haustier nicht erlaubt
  • See- / Meerblick
  • Internet-Anschluss
  • Spülmaschine
  • Parkplatz
  • Sat-TV
  • Waschmaschine
  • Heizung
ab 875,00 €
H. Wrzeciono 0251 38 480 800 Heute von 09:00 - 22:00 Uhr
Bitte nennen Sie Ferienhaus Nr. 921955

Laut Kundenbewertungen präsentiert sich dieses neu erbaute Ferienhaus modern und elegant in Einrichtung und Ausstattung. In der Nähe der Unterkunft sind viele Ausflugsmöglichkeiten zu finden. Der unkomplizierte, freundliche Kontakt zum Vermieter wird ebenso gelobt wie die gute Zimmeraufteilung, dank derer fast jedes Zimmer über ein eigenes Bad verfügt.

Gesamtnote aus 16 Kundenbewertungen

4,6 von 5
Das hat Urlaubern hier besonders gut gefallen
R. Denzler am 22.05.2013: "WLAN hat einwandfrei funktioniert."
Kerstin Schwenk am 28.05.2011: "Traumhaft ausgestattetes, neu erbautes Haus mit moderner und eleganter Ausstattung."
  • 4,9 von 5

    R. Denzler

    Bewertung vom 22.05.2013

    Urlaub vom 04.05.2013 bis 11.05.2013

    5,0 Sauberkeit
    5,0 Preis/Leistung
    4,0 Lage der Unterkunft
    5,0 Ausstattung
    5,0 Äußerer Eindruck
    5,0 Betreuung vor Ort
    5,0 Buchungsabwicklung
    4,9 Gesamtbewertung

    Hat mir gut gefallen

    Modernes und sehr gut ausgestattetes Einfamilienhaus in zurückversetzter Lage. Sehr sauber und zweckmäsig eingerichtet. Der Besitzer wohnt im Haus dahinter und die Übernahme und Betreuung vor Ort war sehr angenehm. Besonderst begeistern die Badezimmer zu den jeweiligen Schlafzimmern im Obergeschoss. Gepflegter Grill im Aussenbereich mit allem Zubehör welches benötigt wird. Die Nebenkosten für Gas und Elektrizität haben sich für eine Woche bei 35 Euro bewegt. Warmwasser wird mit Solar erzeugt und im Notfall ( bei schlechter Witterung ) kann elektrisch nachgeheizt werden. WLAN hat einwandfrei funktioniert. Grosse Garage in der ohne Probleme ein Trike, ein Auto und ein Motorrad Platz gefunden haben. Das Dorfzentrum kann gut zu Fuss erreicht werden und der Markt am Dienstag ist zu empfehlen. Für uns war es ein super Aufenthalt der den fairen Preis mehr als gerechtfertigt.

    Ausflugtipps

    Ausflug an den Wochenmarkt von Como. Mit dem Schnellboot (Rapido) vom Anlagsteg direkt in Lenno bis nach Como mit nur einem Zwischenhalt in 17 Minuten. Nach dem Marktbesuch etwas schönes in Como essen und danach einen Spaziergang an der Hafenanlage, welche im Augenblick neu gestaltet wird, die Füsse vertreten. Danach mit einem Ausflugsschiff gemühtlich zurück nach Lenno in 1,5h. Was will man mehr.

    Fand ich nicht so gut

    Es fällt sehr schweer negative Punkte zu finden. Man kann allenfalls die fehlenden direkte See-Sicht erwähnen. Das vierte Schlafzimmer im Untergeschoss ist etwas kühl und verfügt über kein direktes Badezimmer. Das Bad im Erdgeschoss kann aber ohne weiteres verwendet werden. Die Nacht am Freitag vor unserer Abreise war etwas laut da einige Motorräder von Jugentlichen durch die Quartierstrassen gedonnert sind. Im gesamten Quartier hat es sehr viele Hunde.

    Gastronomie

    Alle besuchten Restaurants in Lenno haben eine freundliche Bedienung und faire Preise.

    Melden
  • 5,0 von 5

    Kerstin Schwenk

    Bewertung vom 28.05.2011

    Urlaub vom 07.05.2011 bis 21.05.2011

    5,0 Sauberkeit
    5,0 Preis/Leistung
    5,0 Lage der Unterkunft
    5,0 Ausstattung
    5,0 Äußerer Eindruck
    5,0 Betreuung vor Ort
    5,0 Buchungsabwicklung
    5,0 Gesamtbewertung

    Hat mir gut gefallen

    Traumhaft ausgestattetes, neu erbautes Haus mit moderner und eleganter Ausstattung. Alle technischen Annehmlichkeiten vorhanden - Waschmaschine, Geschirrspüler, W-Lan und elektrisches Garagentor. Supernette, höfliche Vermieter.

    Fand ich nicht so gut

    Wer wirklich etwas Negatives sucht, dem könnte eventuell mißfallen, dass die am Haus vorbei führende Straße relativ stark frequentiert ist, da es die Hauptzufahrtstraße zur Schule, Kindergarten und einem Wohngebiet ist. Wir fanden das interessant.
    Die 3 im OG liegenden Zimmer sind unter dem schönen, freiliegenden Dachgebälk nicht komplett voneinander getrennt (aus Gründen der Luftzirkulation im heißen Sommer) - es gibt Durchlässe. Somit wird der Schall von Zimmer zu Zimmer getragen. Bei einer Familie, die abends hundemüde ins Bett fällt, kein Problem.

    Melden
  • 4,9 von 5

    Anonymer Kunde

    Bewertung vom 22.08.2018

    Urlaub vom 04.08.2018 bis 11.08.2018

    5,0 Sauberkeit
    5,0 Preis/Leistung
    4,0 Lage der Unterkunft
    5,0 Ausstattung
    5,0 Äußerer Eindruck
    5,0 Betreuung vor Ort
    5,0 Buchungsabwicklung
    4,9 Gesamtbewertung

    Urlaubsort

    Sehr angenehmes, kleines Dorf mit engen Gassen in der Altstadt.

    Hat mir gut gefallen

    Das Haus ist sehr gut ausgestattet, hat alles, was man braucht. Wir (zwei Familien mit jeweils zwei Kindern) haben uns sehr wohl gefühlt.
    Sehr positiv ist zu erwähnen, dass die vier Zimmer wie kleine Appartements sind. Alle vier Einheiten haben ein Schlafzimmer mit einem französischen Bett oder zwei Einzelbetten und ein separates Badezimmer mit Toilette, Bidet und Duschkabine oder Badewanne. Garage für zwei Autos vorhanden. Der Garten ist sehr einfach, lediglich nur ein Rasenfeld mit einem Sonnenschirm, Tisch und Stühlen: optimal zum draussen essen. Man kann aber mit Kindern Badminton oder Fussball spielen und auch grillen. Der Besitzer wohnt direkt nebenan, bei Fragen oder allfälligen Problemen war er immer vor Ort und war sehr hilfsbereit.

    Ausflugtipps

    Bellagio: Bummeln in einem kleinen Dorf. Durch Schifffahrt von Lenno erreichbar.
    Pigra: mit Gondelbahn von Argegno zu einem kleinen Dorf mit wunderschönem Blick auf den Comersee
    Lugano: Tagesausflug in die Schweiz

    Fand ich nicht so gut

    Das einzig Negative war der Lärm von den kleinen Motorrädern, woran man sich aber nach dem zweiten Tag gewöhnen konnte.

    Gastronomie

    La Fabbrica Del Gelato: super feines Eis in einer Gelateria direkt am See

    Melden
  • 4,6 von 5

    Robert F.

    Bewertung vom 26.04.2015

    Urlaub vom 10.04.2015 bis 18.04.2015

    4,0 Sauberkeit
    4,0 Preis/Leistung
    4,0 Lage der Unterkunft
    5,0 Ausstattung
    5,0 Äußerer Eindruck
    5,0 Betreuung vor Ort
    5,0 Buchungsabwicklung
    4,6 Gesamtbewertung

    Hat mir gut gefallen

    Gute Parkmöglichkeit in Tiefgarage, grosszügiges Haus, gute Raumaufteilung, grosser umzäunter Garten ideal um kleine Kinder springen zu lassen. Gute Ausstattung mit viel Geschirr.
    Gute Lage mit vielen Ausflugsmöglichkeiten direkt vom Haus. Wir liessen das Auto den Urlaub über stehen und erledigten alles zu Fuss / Bus / Schiff.

    Ausflugtipps

    Direkt vom Haus machten wir folgende Wanderungen aus dem Wanderführer Comer See von KOMPASS:
    - Entlang der Tremezzina: Schöne leichte 1:45 Wanderung zur Villa Carlotta. Rückfahrt mit Schiff zum Hafen Lenno.
    - Ins Val Perlana: Schöne leichte 3:15 Wanderung zur Benediktinerabtei San Benedetto.
    - Busfaahrt nach Argegno, Seilbahn nach Pigra, sehr schöne 2:30 Wanderung von Pigra nach Ossuccio.

    Ausserdem ist die Villa Balbianello zu Fuss und Schiff direkt vom Haus erreichbar. Dort ist die Führung wärmstens zu empfehlen.

    Melden
  • 4,4 von 5

    Alexander W., Kempten

    Bewertung vom 14.10.2014

    Urlaub vom 25.09.2014 bis 02.10.2014

    4,0 Sauberkeit
    4,0 Preis/Leistung
    3,0 Lage der Unterkunft
    5,0 Ausstattung
    5,0 Äußerer Eindruck
    5,0 Betreuung vor Ort
    5,0 Buchungsabwicklung
    4,4 Gesamtbewertung

    Hat mir gut gefallen

    Der Kontakt zum Vermieter war sehr gut. Alles lief unkompliziert und sehr freundlich.

    Fand ich nicht so gut

    Bademöglichkeiten sind an den angrenzenden Stränden leider nicht gegeben.

    Melden
  • 4,4 von 5

    Silvia Beck

    Bewertung vom 15.06.2011

    Urlaub vom 01.06.2011 bis 08.06.2011

    5,0 Sauberkeit
    4,0 Preis/Leistung
    4,0 Lage der Unterkunft
    4,0 Ausstattung
    5,0 Äußerer Eindruck
    5,0 Betreuung vor Ort
    4,0 Buchungsabwicklung
    4,4 Gesamtbewertung

    Hat mir gut gefallen

    Haus war sehr sauer und gepflegt
    Jedes Zimmer hatte ein extra Bad
    Besitzer waren sehr Hilfsbereit

    Melden

Die Highlights des Ferienhauses (Villa Faggio Rosso)

Die richtige Unterkunft für einen unvergesslichen Urlaub in Lenno: Mit diesem Ferienhaus mit Seeblick haben Sie sie gefunden! Mit einer Wohnfläche von 180 m² eignet sich die Unterkunft für bis zu 8 Personen, die hier 4 Schlafzimmer und 4 Badezimmer bewohnen. Ihren Wagen können Sie in einer Garage unterbringen.

  • Bisherige Kunden bescheinigten diesem Ferienhaus ein besonders gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
  • Der See ist bequeme 400 m Luftlinie entfernt.
  • Zur Ausstattung gehört auch die Bereitstellung von WLAN.
  • Dieses Feriendomizil verfügt über eine Terrasse.
  • Die Unterkunft verfügt über einen Balkon.

Entdecken Sie Italien als Urlaubsland mit einer Auszeit in diesem Ferienhaus in Lenno am Comer See. Der Fernseher (SAT-Empfang) ist ein Garant für gesellige Stunden, wenn das Wetter einmal nicht mitspielen sollte. Spülen müssen Sie in Ihrem Urlaub nicht von Hand, ein Geschirrspüler nimmt Ihnen die Arbeit ab. Für Wohlfühltemperaturen an kühleren Tagen sorgt eine Zentralheizung (Öl/Gas/Nachtspeicher). Andere Kunden beschrieben dieses Ferienhaus als geeignet für Familien mit Kindern.

Dieses Ferienhaus überzeugt mit besonders guten Kundenbewertungen: 4,59 von 5 Sternen sind in der Region überdurchschnittlich.

Originalbeschreibung des Vertragspartners

921955 - Ferienhaus 8 Personen

Das Ferienhaus VILLA FAGGIO ROSSO steht im Wohngebiet Casanova. Ortsmitte Lenno und Strand 1 km. Supermarkt ca. 400 m. See mit Schiffsanleger im Ortsteil Campo ca. 400 m. Restaurant ca. 500 m. Strand in Ossuccio ca. 850 m.
Umzäuntes, ca. 500 m2 großes Rasengrundstück mit schönem Blick über den Ort auf See und Berge. Möblierte Terrasse mit Sonnenschirm und Grill. Garage für 3 Pkw.
Das Haus ist gut und geschmackvoll eingerichtet. Fliesenboden. Sat-TV. Internetzugang (WLAN, inklusive). Waschmaschine. Bügeleisen/-brett. Gas-Zentralheizung (Fußbodenheizung).
Hinweis: Rauchen ist im Haus nicht gestattet.

Nebenkosten am Ort Strom nach Verbrauch, ca. € 0,35/kWh. Gas nach Verbrauch, ca. € 1,20/m3. Wäsche Bettwäsche vorhanden. Handtücher mitzubringen. Leihmöglichkeit der Handtücher, € 4 pro Person/Wechsel (Bestellung). Kaution € 300 (in bar). Kinderbett 2x vorhanden, ohne Berechnung (Bestellung). Hochstuhl 2x vorhanden, ohne Berechnung (Bestellung). Haustier...

Kurzbeschreibung

  • Ferienhaus
  • 180 m2
  • 8 Personen
  • 8 Personen
  • 4
  • 4
  • 4
  • 5
  • nicht erlaubt
  • Terrasse, Balkon
  • 013252-CNI-00179

Küche

  • Geschirrspüler

Sonstige Inneneinrichtung

  • Zentralheizung (Öl/Gas/Nachtspeicher), Heizung
  • SAT-Empfang, TV
  • Internet-Zugang, WLAN / Wifi
  • Waschmaschine

Garten und Aussenanlagen

  • Grill

Umgebung

  • Garage
  • Meer/See
  • 26 km
  • 400 m
  • 400 m
  • Tremezzina

    Die Tremezzina, auch 'Riviera Tremezzina' genannt, bezeichnet jenen 8 km langen Landstrich am Westufer des mittleren Comer Sees, in dem Landschaft, Vegetation und Architektur in seltener Harmonie zueinander finden. Hier finden sich die berühmten Villen des 16. bis 19. Jhdt. mit großen Garten- und Parkanlagen. Abseits der gut besuchten Uferpromenade belohnt der empfehlenswerte, gut markierte Spazierweg 'Greenway del Lago' mit schönen Ausblicken auf See und Berge und abwechslungsreichen Wegabschnitten. Die knapp 11 km lange Strecke ist in 5 Etappen unterteilt und verbindet alle Orte zwischen Colonno und Griante (reine Gehzeit ca. 3,5 Stunden).
    Am Mittelpunkt der 'Riviera Tremezzina' liegt das namensstiftende Dorf Tremezzo (1260 Einwohner). An der schönen Seepromenade reihen sich einige 3-5 Sterne-Hotels aneinander, während sich auf den Hügeln zu Füßen des Hausberges Monte Crocione (1641 m) eine Hand voll, kleiner, uriger Ortsteile mittelalterlichen Ursprungs verteilen. Bekanntestes Bauwerk ist die 1690 erbaute Villa Carlotta und vor allem ihr Park im italienischen Stil, die bis knapp zum Jahr 1900 als Sommerresidenz des ehemaligen Königshauses Sachsen-Meiningen genutzt wurde und heute als Museum (Skulpturensammlung), Konzertsaal und botanischer Garten bekannt ist. Sehenswert der elegante, direkt am Seeufer gelegene Park Teresio Olivelli (auch Parco Meier genannt) mit prächtigen Bäumen, gepflegten Rasenflächen und Badestelle. Tremezzo ist Stammsitz des weit verzweigten Adelsgeschlechtes Brentano, das bekannte Persönlichkeiten hervorbrachte, so die romantischen Schriftsteller Clemens Brentano und Bettina von Arnim, den badischen Revolutionspolitiker Lorenz Brentano und zuletzt den Politiker Heinrich von Brentano. Menaggio 5,5 km nördlich, Como 30 km südlich.
    Der kleiner Ort Mezzegra (knapp 1000 Einwohner), 1 km nördlich von Lenno, wird überragt von der Kirche Sant'Abbondio in dominanter Panoramalage. Von hier Spaziermöglichkeiten in die Nachbarorte Tremezzo und Lenno, Wandermöglichkeit auf den Monte di Tremezzo (1700 m) oder an dessen bewaldeten Hängen auf dem Fernwanderweg 'Via dei Monti Lariani'.
    Lenno (1800 Einwohner) liegt im Süden der 'Riviera Tremezzina'. Im Ort alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs. Dienstags Wochenmarkt. Direkt beim Ort ragt die kleine, sehr reizvolle Halbinsel Dosso di Lavedo (Naturschutzgebiet) in den See. Neben schönen Spazierwegen findet man hier auch die aus Filmen bekannte Villa del Balbianello, einer der Anziehungspunkte des Comer Sees. In der Bucht auf der Nordseite der Halbinsel hübsche Seepromenade und das Strandbad. Öffentlicher Grasstrand. Schiffsanleger mit regelmäßigen Verbindungen zu den Orten am Comer See (Linienschiffe, Tragflügelboote). Sehenswert auch drei kleine Kirchen aus romanischer Zeit. Como 26 km südlich, Menaggio 8 km nördlich.
    Das kleinere Ossuccio (940 Einwohner), 1 km südlich von Lenno, erstreckt sich über einen klimatisch begünstigten Südhang oberhalb des Sees. Am oberen Dorfrand beginnen schöne Spazierwege sowie anspruchsvolle Wanderungen durch das kurze Perlana-Tal hinauf auf Monte Tremezzo (1700 m) und Cima della Duaria (1447 m) mit einigen Almen und bewirtschafteten Hütten.
    Vom Dorf Sala Comacina (530 Einwohner) gibt es regelmäßige Schiffsverbindungen zu der kleinen, ufernahen Isola Comacina, der einzigen Insel im Comer See. Auf der Insel gutes Restaurant und Bootsvermietung. Jährlich am dritten Juniwochenende findet das San Giovanni-Fest statt, mit regionalen Spezialitäten und nächtlichem Feuerwerksspektakel.
    Das pittoreske Dorf Colonno (550 Einwohner) liegt mit seinen engen Gässchen am Fuße des Monte Costone (2.836 m). Hier beginnt der gut markierte Spazierweg 'Greenway del Lago' nach Griante (10 km). Im Ort kleiner Hafen, zwei Badestellen und Kinderspielplatz. Freitags Wochenmarkt. Gute Einkaufsmöglichkeiten in Lenno (4 km). Como 25 km südlich, Menaggio 11 km nordöstlich.



    Gebietsbeschreibung:
    Comer See

    Konrad Adenauer machte in den 50er- und 60er-Jahren Sommerurlaub in Cadenabbia am Comer See. Die Fotos vom Boccia spielenden Kanzler waren eine unbezahlbare Werbung für diesen so überaus schönen oberitalienischen See. Mit Cadenabbia hatte sich Adenauer den schönsten Abschnitt des 50 km langen Sees gewählt, die 'Riviera Tremezzina' am üppig bewachsenen mittleren Westufer, zwischen Lenno und Menaggio. Hier und im reizvollen Bellagio, auf der Halbinsel zwischen den südlichen Armen des Comer Sees, findet man die berühmten Villen des 16. bis 19. Jhdt. in großen Garten- und Parkanlagen, wie die Villen Carlotta, Serbelloni oder Melzi. Die Gärten sind für die Öffentlichkeit zugänglich.
    Das milde Klima, See und Landschaft laden zu Ferien ein, die im frühen Frühjahr beginnen können und bis weit in den Herbst hinein ihre Reize haben. Am nördlichen Comer See flach abfallende Sand- und Kieselstrände. Wassersport (Surfen, Segeln, Motorbootfahren, Wasserski), mehrere Golfplätze. Eine Fahrt auf malerischen Sträßchen zum nahen Luganer See, etwa von Argegno durch das Intelvi-Tal, dem Tal der Steinmetze und Baumeister, ist ebenso reizvoll wie ein Ausflug ins herrlich grüne Alpental Valsassina zwischen Bellano und Lecco, ein Dorado für Bergwanderer. In einer Autostunde ist die lombardische Metropole Mailand (hervorragende Einkaufsmöglichkeiten) erreicht, oder Bergamo mit seiner autofreien Altstadt, der von wuchtigen Mauern umgebenen Oberstadt mit Burg, Dom, Palästen und Plätzen.
    Wanderer finden rund um den Comer See sehr abwechslungsreiche, landschaftlich überaus reizvolle Möglichkeiten. Entlang des gesamten West- und Nordufers findet man in 700-1200 m Höhe die markierte 'Via dei Monti Lariani', entlang des Ostufers ist es der 'Sentiero del Viandante'. Hinzu kommen viele lohnenswerte Panoramagipfel.
    Fluganreise Eine interessante Alternative zur Anreise mit dem eigenen Pkw ist die Fluganreise nach Bergamo (Flughafen 'Orio al Serio'), verbunden mit einem Mietwagen. Die Urlaubsorte am Comer See liegen nur ca. 30-90 Minuten Autofahrt vom Flughafen entfernt. Bergamo wie auch Mailand werden täglich flächendeckend aus ganz Deutschland und Österreich angeflogen. Flug und Mietwagen: Buchungen über Ihr Reisebüro oder unter www.interchalet.com.


  • Como

Anfahrtsinformationen

  • Milano/Malpensa
  • 83 km
  • Como
  • 26 km
Die gezeigten Daten stammen von Google Inc. Die dargestellte Umgebung kann inzwischen anders aussehen. Die Position des Objektes kann von der angezeigten Lage abweichen. Für die Aktualität der Daten wird keine Haftung übernommen.

Entfernungen und Lage der Unterkunft

Einkaufen 400 m
Flughafen 83 km
Bahnhof 26 km
Wasser 400 m
See 400 m
Skilift 5.2 km
Stadt 26 km

Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Comer See 7,3 km
Seveso 35,7 km
Kloster Capolago 36,5 km
Lago di Varese 39,1 km
Piz Badile 47,5 km

Reiseberichte zur Umgebung

Zeitraum
Preis
Preisvorteil *
Mindest-Aufenthalt
Anreisetag

8 Personen

875,00 €/Woche,
43%
7 Nächte
siehe Belegungsplan
1.162,00 €/Woche,
24%
7 Nächte
siehe Belegungsplan
1.540,00 €/Woche,
7 Nächte
Samstag
1.162,00 €/Woche,
24%
7 Nächte
siehe Belegungsplan
875,00 €/Woche,
43%
7 Nächte
siehe Belegungsplan

* gegenüber der Hauptsaison

Nebenkosten:
Nebenkosten am Ort Strom nach Verbrauch, ca. € 0,35/​kWh. Gas nach Verbrauch, ca. € 1,20/​m³. Wäsche Bettwäsche vorhanden. Handtücher mitzubringen. Leihmöglichkeit der Handtücher, € 4 pro Person/​Wechsel (Bestellung). Kaution € 300 (in bar). Kinderbett 2x vorhanden, ohne Berechnung (Bestellung). Hochstuhl 2x vorhanden, ohne Berechnung (Bestellung). Haustier nicht erlaubt.
  • Anreisetag
  • frei
  • auf Anfrage
  • belegt
  • Stand: 11.12.2018 12:30:39

Zusatzinformationen zu dieser Ferienunterkunft

  • Objektnummer: 921955
  • In unserem Angebot seit: 8 Jahren, 7 Monaten, 20 Tagen
  • Zuletzt aktualisiert: vor 1 Tag
  • Aufrufe seit einem Jahr: 3471
  • Zur Merkliste hinzugefügt: 70 mal
  • Bewertungen: 16
  • URL: www.tourist-online.de/Italien/921955

Unsere Servicezeiten:
Montag - Donnerstag: 09:00 - 22:00 Uhr
Freitag - Samstag: 09:00 - 20:00 Uhr
Sonn- & Feiertage: 11:30 - 20:00 Uhr

Jetzt anrufen!