Ferienhaus "Rustico Bramasole" in Cortona, Arezzo für 6 Personen (Italien)

14 Fotos

Unterkunft

  • Ferienhaus
  • ca. 130m²
  • max. 6 Personen
  • 3 Schlafzimmer
  • 2 Badezimmer

Lage

  • Land: Italien
  • Region: Arezzo
  • Ort: Cortona
  • Einkaufen: 8 km
  • Meer: 96.5 km
  • See: 9.9 km

Ausstattung

  • Haustier erlaubt
  • Internet-Anschluss
  • Geschirrspüler
  • Parkplatz
  • TV
  • Waschmaschine
  • Kamin
  • Heizung

327851 - Ferienhaus 6 Personen

Das Natursteinhaus RUSTICO BRAMASOLE steht 2 km von Cortona entfernt, auf einem terrassierten Hanggrundstück mit reizvollem Blick auf grüne Hügel. Tennis und Freibad (geöffnet Juli/August) 1 km. Restaurant 1,5 km. Supermarkt in Camucia 8 km. Zufahrt ca. 300 m abwärts über schmale Schotterstraße. Parkplatz.
Ca. 2,5 ha großes Grundstück mit Olivenbäumen, Obstbäumen und Wald. 2 Terrassen mit Mobiliar und Sonnenschirm, eine mit Pergola. Außengrill. Pizzaofen.
Gepflegte Einrichtung im toskanischen Landhausstil. Cottoböden. Sat-TV. DVD. Internetzugang (WLAN, inklusive). Waschmaschine und Trockner. Gas-Zentralheizung.

Nebenkosten am Ort € 15 pro Person und Aufenthalt (je nach Belegung). Strom nach Verbrauch, ca. € 0,30/kWh. Gas nach Verbrauch, ca. € 5/m3. Wäsche vorhanden. Kaution € 200. Zusatzbett 2x vorhanden, € 50 pro Person/Woche (Bestellung). Kinderbett ohne Berechnung (Bestellung). Haustier € 50 pro Aufenthalt (Anmeldung).

327851 5-Zimmer-Haus, 2 Etagen, ca. 130 m2. Erdgeschoß: Wohnraum mit Sitzgruppe und Kamin; durch offenen Rundbogen zum Eßzimmer mit Terrassenausgang. Küche (4 Flammen, Backofen, Mikrowelle, Geschirrspüler, Kaffeemaschine, Wasserkocher, Toaster) mit Terrassenausgang. Doppelzimmer mit Terrassenausgang. Dusche/WC. Vom Eßzimmer Holztreppe zur 1. Etage: Doppelzimmer mit Kamin (nur zur Dekoration) und Terrasse (von dort Außentreppe zur Terrasse). Großes Doppelzimmer. Bad/WC.



Außenbereich
Zufahrt/Parken: Parken auf dem Grundstück., Schotterweg, ca. 300 m, steil, schmal.
Außenanlagen: (Alleinbenutzung): Terrasse (Pergola), Terrasse, Mobiliar vorhanden, Sonnenschirm, Grill, Pizzaofen.
Lage: ländlich, Panoramablick.
Grundstück: (Alleinbenutzung): ca. 2,5 ha, Hanglage, terrassiert, Obstbäume, Olivenbäume, Wald.

Detailbeschreibung
Charakteristik: Natursteinhaus.
Ausstattung: Sat-TV; DVD; Internetzugang WLAN (inklusive); Waschmaschine/Trockner; Gas-Zentralheizung.
Einrichtung: landestypisch, gepflegt, Cottoboden.
327851: Einzelhaus, 6 Personen, 5 Zimmer, 3 Schlafzimmer, 2 Badezimmer, ca. 130 m², 2 Etage(n), restauriert 2006.

Entfernungen
Nächster Ort/nächste Stadt: Ortsmitte Cortona ca. 2 km
Öffentliches Schwimmbad: Freibad ca. 1 km
Einkaufen: Nächster Supermarkt (Camucia) ca. 8 km

Kurzbeschreibung
Personenzahl: 6
Schlafzimmer: 3
Wohnfläche: 130 m²
Haustier: Haustier erlaubt
Nächster Ort/nächste Stadt: Ortsmitte Cortona ca. 2 km
Zimmer: 5
Objekttyp: Einzelhaus

Raumaufteilung
Schlafzimmer 1: (EG): Doppelbett, Terrassenausgang., Zusatzinformation: Fliegengitter.
Schlafzimmer 2: (OG1): Doppelbett, Terrassenausgang., Zusatzinformation: Fliegengitter.
Schlafzimmer 3: Doppelbett., Zusatzinformation: Fliegengitter.
Eßplatz: offen zum Wohnraum (EG), Terrassenausgang.
Küche: Küchenausstattung: 4 Flammen, Backofen, Mikrowelle, Geschirrspüler, Kühlschrank, Kaffeemaschine, Wasserkocher, Toaster., separat (EG), Terrassenausgang.
Wohnraum: (EG): Sitzgruppe, Kamin (offen).
Sanitär 1: (EG): Dusche, WC.
Sanitär 2: (OG1): Bad, WC.

Ortsbeschreibung:

Cortona

Die alte Etruskerstadt mit unversehrtem mittelalterlichem Stadtbild und bedeutenden kunsthistorischen Sehenswürdigkeiten breitet sich in herrlicher Hanglage oberhalb des Chiana-Tals aus, etwa 14 km nördlich vom Trasimeno-See. Viele der engen Gassen enden sehr reizvoll in den terrassierten Privatgärten und Olivenhainen, die den Ortskern umgeben. Im lebhaften, 5 km unterhalb gelegenen Ortsteil Camucía Freizeitpark mit 2 Pools, Tennis, Pizzeria sowie großes Einkaufszentrum. Cortona liegt, ideal für Ausflüge, in der Mitte des Vierecks Montepulciano (30 km), Arezzo (30 km), Perugia (50 km) und Siena (70 km). Zwischen Ende August und Ende September finden eine Antiquitätenmesse und viele Veranstaltungen statt.



Gebietsbeschreibung:

Arezzo und Umgebung

Die schöne Stadt Arezzo erlebte Glanzzeiten schon in der Antike, zunächst unter den Etruskern, dann unter den Römern. Die heutige Altstadt, ein gut erhaltenes, geschlossenes Ensemble von mittelalterlicher Struktur, erstreckt sich vom Dom hinab in die Ebene wie ein Amphitheater. Von Arezzo in Richtung Norden breitet sich die Talebene des Valdarno aus, mit kleinen malerischen Dörfern wie Loro Ciuffenna, Bucine und Pergine Valdarno. Nach Süden verläuft das fruchtbare Chiana-Tal, das in Urzeiten mit dem Trasimeno-See ein riesiges Binnengewässer bildete, später versumpfte und schließlich trockengelegt wurde. An den Hängen um das Chiana-Tal liegen sehenswerte mittelalterliche Städte und Städtchen wie Monte San Savino, Castiglion Fiorentino, Cortona, Sinalunga und ganz besonders Montepulciano. Vom Frühjahr bis zum Herbst zeugen zahlreiche Feste, Veranstaltungen und traditionelle Messen von der Vielfalt des selbstbewußten Lebens dieses Teils der Toskana. Ein sehr gutes Straßennetz schafft rasche Verbindungen nach Siena, Florenz und Umbrien.

Toskana

Die besondere Faszination dieser einzigartigen italienischen Region, seit Jahrhunderten Sehnsuchtsland der Nordeuropäer, liegt in der Fülle und in der Gegensätzlichkeit ihrer landschaftlichen und kulturellen Attraktionen. Im Landesinneren bestimmen sanft geschwungene Hügel mit Reben, knorrigen, jahrhundertealten Olivenhainen und weiten Getreidefeldern das Landschaftsbild. Dichtbewaldete Gebirgszüge laden zu Wanderungen und anspruchsvollen Radtouren ein.
Die vielgesichtige Küste bietet beliebte Badeorte mit flachen Sandstränden an der Riviera della Versilia, wilde, felsige Buchten bei Livorno und stille Badeplätze in der ungezähmten, südlichen Maremma. Neben den lebhaften Kunstmetropolen Florenz, Siena, Lucca und Pisa mit prächtigen Baudenkmälern und Museen, atemberaubenden Plätzen und einmaligen Parkanlagen gilt es kleine mittelalterliche Städte, Dörfer und Weiler mit verwinkelten, malerischen Gassen zu entdecken.

Anreise Toskana
Tägliche Anreise Bei vielen Ferienhäusern und Ferienwohnungen in der Toskana ist außerhalb der Hauptsaison tägliche An-/Abreise möglich. Die Mindestmiete beträgt überwiegend 7 Nächte.
Fluganreise Eine interessante Alternative zur Anreise mit dem eigenen Pkw ist die Fluganreise zu den Flughäfen Pisa oder Florenz, verbunden mit einem Mietwagen. Folgende Linienflüge (Stand 2014) werden nach Pisa angeboten: TUIfly ab Köln/Bonn, Düsseldorf; Easyjet ab B/Schönefeld; Ryanair ab F/Hahn, HH/Lübeck. Nach Florenz: Air Berlin ab München, Berlin, Hamburg, Hannover, Düsseldorf.
Der DB-Autozug bringt Sie sicher an Ihr Urlaubsziel. In Zeiten von steigenden Benzinpreisen und Autobahngebühren eine echte Alternative. Auch der Umwelt zuliebe. Genießen Sie Ihren Urlaub. Von Anfang an. Mit dem DB-Autozug über Nacht von Hamburg, Berlin und Düsseldorf nach Verona. Von Hamburg, Düsseldorf und Neu-Isenburg nach Alessandria. Von Verona und Alessandria bequeme Autobahnanreise in die Toskana. Weitere Informationen und Buchung unter www.interchalet.com/db-autozug.



Nebenkosten:

Nebenkosten am Ort € 15 pro Person und Aufenthalt (je nach Belegung). Strom nach Verbrauch, ca. € 0,30/?kWh. Gas nach Verbrauch, ca. € 5/?m³. Wäsche vorhanden. Kaution € 200 (in bar). Zusatzbett 2x vorhanden, € 50 pro Person/?Woche (Bestellung). Kinderbett ohne Berechnung (Bestellung). Haustier € 50 pro Aufenthalt (Anmeldung).

* Die markierten Objekte sind derzeit nicht verfügbar.

Kurzbeschreibung

  • Ferienhaus
  • 130 m2
  • 6 Personen
  • 6 Personen
  • erlaubt
  • 2
  • 3
  • 2
  • Terrasse, Balkon oder Terrasse
  • 5

Sonstige Inneneinrichtung

  • Zentralheizung (Öl/Gas/Nachtspeicher), Heizung
  • Kabelfernsehen, TV
  • Internet-Zugang, WLAN / Wifi
  • Waschmaschine

Umgebung

  • Öffentlicher Parkplatz
  • 8 km

Garten und Aussenanlagen

  • Grill vorhanden

Küche

  • Geschirrspüler

Wohnzimmer

  • Kamin

Gesamtbewertung der Unterkunft

4,8 von 5

(7 Kundenbewertungen)

4,6 Sauberkeit
4,7 Preis/Leistung
4,9 Lage der Unterkunft
5,0 Ausstattung
4,9 Äußerlicher Eindruck
  • 4,2 von 5

    Bewertung vom 05.08.2015 Urlaub vom 25.07.2015 bis 01.08.2015

    4,0 Sauberkeit
    4,0 Preis/Leistung
    4,0 Lage der Unterkunft
    5,0 Ausstattung
    4,0 Äußerlicher Eindruck
    4,2 Gesamtbewertung

    Kommentar

    Ein schönes toskanisches Haus mit viel Platz. Mitten im Grünen gelegen, bietet es viel Ruhe für genervte Stadtmenschen. Die Ausstattung, insbesondere auch mit den Dingen des täglichen Lebens, war sehr gut. Durch die freundliche und kompetente Vermieterin erfolgte eine gründliche Einweisung.

    Umgebung

    Viel Flora und Fauna.

  • 4,4 von 5

    Bewertung vom 19.04.2012 Urlaub vom 01.04.2012 bis 15.04.2012

    3,0 Sauberkeit
    4,0 Preis/Leistung
    5,0 Lage der Unterkunft
    5,0 Ausstattung
    5,0 Äußerlicher Eindruck
    4,4 Gesamtbewertung

    Kommentar

    ich liebe dieses Haus, es bietet eine gehobene Ausstattung und eine tolle Lage. Der Ausblick und die Terasse sind unschlagbar. Zudem können wir mit unserer Dogge verreisen und es ist ausreichend Platz für alle.

  • 5,0 von 5

    Bewertung vom 24.11.2008 Urlaub vom 08.11.2008 bis 15.11.2008

    5,0 Sauberkeit
    5,0 Preis/Leistung
    5,0 Lage der Unterkunft
    5,0 Ausstattung
    5,0 Äußerlicher Eindruck
    5,0 Gesamtbewertung
  • 5,0 von 5

    Bewertung vom 31.07.2007 Urlaub vom 09.06.2007 bis 23.06.2007

    5,0 Sauberkeit
    5,0 Preis/Leistung
    5,0 Lage der Unterkunft
    5,0 Ausstattung
    5,0 Äußerlicher Eindruck
    5,0 Gesamtbewertung

    Kommentar

    Dieses Haus hat all unsere Erwartungen voll und ganz erfüllt. Wir waren zu zweit - an der Auswahl an Zimmern hats daher nicht gefehlt. Es ist wunderschön in toskanischem Stil eingerichtet bzw. restauriert, sehr gepflegt, die Einrichtung bietet allen Komfort. Wer das Haus in Gruppen mietet, sollte wissen, dass -ausgenommen der Eingangstüren- alle Zimmertüren nur mit Schnappriegel versehen sind und nicht abeschlossen werden können - toskanisch eben. Insgesamt ist die Katalogbeschreibung und die Bilder sehr zutreffend. Die Hausverwalterin - gebürtige Engländerin, die inzwischen seit vielen Jahren in der Toskana lebt - ist sehr nett und bemüht. Bei der Ankunft wird den Gästen alles genau erklärt (englisch oder italienisch), auch die Höhe der zu erwartenden Nebenkosten für Strom und Gas. Für evtl. Notfälle bekommt man sogar Telefonnummern von deutschsprachigen Freunden der Hausverwalterin, die einem dann weiterhelfen können. "Gewohnt" haben wir hauptsächlich auf der Terrasse - mit herrlichem Blick auf die bewaldeten Hügel. Hier hatten wir Sonne vom Sonnenaufgang bis etwa 18/19 Uhr. Das nächste Haus ist zwar in Sichtweite, aber dennoch mit ausreichend Abstand für einen sehr ruhigen, erholsamen Urlaub. Lediglich die Zufahrt treibt auch einem erfahrenen Autofahrer gelegentlich die Schweißperlen auf die Stirn. Sie ist steil, schmal (mit teilw. hereinragenden Felsstücken) und im letzten Abschnitt geschottert....aber spätestens nach der 2. oder 3. Fahrt wird man im Fahrstil sowieso etwas italienischer - dann klappts besser. Insgesamt war da Haus für uns ein Volltreffer - genau was wir gesucht haben, einschl. der Umgebung.

    Natur

    Das Haus liegt mitten in einem bewaldeten Olivenhain, es ist das Vorletzte am Zufahrtsweg, der in der Fortsetzung nur noch zu einem weiteren Haus (etwa 80 m entfernt) führt und dann endet. Die Aussicht ist superschön. Absolut ruhige Lage. Neben den typischen etruskischen Hügelstädten mit gigantischen Panoramen empfiehlt sich auch ein ausgedehnter Ausflug an den sehr schönen Lago di Trasimeno in unmittelbarer Nähe - eine Rundtour mit dem Fahrrad hat uns sehr gefallen, auch wenn die Wege teilweise auf der Straße zurückzulegen sind. Die idyllische Lage beschert natürlich auch viele Einblicke in die Fauna und Flora der Toscana; allabendlich haben die Wildschweine Ihre Runden durch die Oliven- und Eichenbäume gedreht, ungefährliche Miniscorpione, Eidechsen .......aber alles sehr friedlich! Auch mehr oder weniger ausgedehnte Wanderungen sind in der Gegend um Cortona absolut zu empfehlen.

    Umgebung

    In Cortona gibt es einen kleinen Mini-Supermarkt, bei dem man so ziemlich alles für den alltäglichen Gebrauch kaufen kann. Ansonsten gibt's die üblichen Shops, Cafes, Restaurants und Eisdielen in Cortona - das Zentrum kann vom Haus in ca. 20 Minuten auf sehr schönem Spazierweg mit Riesen-Panorama erreicht werden. Größere Supermärkte mit Vollsortiment gibt es in Camucia, hierfürbraucht man aber dann ein Fahrzeug ( ca. 8 km)

  • 5,0 von 5

    Bewertung vom 08.04.2008 Urlaub vom 21.03.2008 bis 30.03.2008

    5,0 Sauberkeit
    5,0 Preis/Leistung
    5,0 Lage der Unterkunft
    5,0 Ausstattung
    5,0 Äußerlicher Eindruck
    5,0 Gesamtbewertung

    Freizeitangebot

    Radfahren für Bergfreaks und konditionsstarke Fahrer. Rennrad und Mountainbike möglich.

    Kommentar

    Ein wunderschön gelegenes, ansprechendes Haus. Abenteuerliche Zufahrt, aber dann in Spazier-Reichweite via alten Römerpfad mit phantastischer Aussicht in die Stadt. Für Hundebesitzer sehr zu empfehlen.

    Natur

    idyllische Lage inmitten von Oliven- und Obstgärten.

    Umgebung

    ca. 20 min zu Fuß in der Altstadt von Cortona

    Gastronomie

    Mitten in der Altstadt in einer Gasse neben der Piazza. Sehr freundliche Bedienung. Reiches Angebot an lokalen Spezialitäten, faire Preise.

Die gezeigten Daten stammen von Google Inc. Die dargestellte Umgebung kann inzwischen anders aussehen. Die Position des Objektes kann von der angezeigten Lage abweichen. Für die Aktualität der Daten wird keine Haftung übernommen.
Berechnen Sie die Route zu dem Ferienort Cortona:

Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Santa Maria della Pieve 23,1 km
Madonna di San Biagio 27,7 km
Kloster San Salvatore di Monte Acuto 28,4 km
Stadio Renato Curi 34,6 km
Alverna 48,4 km
Zeitraum
Preis
Preisvorteil *
Mindest-Aufenthalt
Anreisetag

6 Personen

658 EUR/Woche,
34%
7 Nächte
siehe Belegungsplan
805 EUR/Woche,
19%
7 Nächte
Täglich
1001 EUR/Woche,
7 Nächte
Samstag
805 EUR/Woche,
19%
7 Nächte
siehe Belegungsplan
658 EUR/Woche,
34%
7 Nächte
siehe Belegungsplan

* gegenüber der Hauptsaison

Nebenkosten:

Nebenkosten am Ort € 15 pro Person und Aufenthalt (je nach Belegung). Strom nach Verbrauch, ca. € 0,30/?kWh. Gas nach Verbrauch, ca. € 5/?m³. Wäsche vorhanden. Kaution € 200 (in bar). Zusatzbett 2x vorhanden, € 50 pro Person/?Woche (Bestellung). Kinderbett ohne Berechnung (Bestellung). Haustier € 50 pro Aufenthalt (Anmeldung).

  • Frei
  • Anreisetag
  • Auf Anfrage
  • Anreisetag auf Anfrage
  • Belegt
  • Stand: 10.02.2016 08:55:31

Zusatzinformationen zu dieser Ferienunterkunft

  • Objektnummer: 327851
  • Zuletzt aktualisiert: vor 1 Tag
  • Aufgerufen: 928 mal
  • Zur Merkliste hinzugefügt: 17 mal
  • Bewertungen bei uns: 7
  • URL: www.tourist-online.de/Italien/Arezzo/327851

Beliebte Unterkünfte aus der Umgebung

Vermieter-Tipps und Kundenempfehlungen zur Umgebung

  • Bewertung vom 14.08.2010

    Ausflugtipps
    Entgegen anders lautender Warnungen kann man auch in der Hauptsaison Siena und Florenz gut per Auto erreichen, wenn man morgens etwas früher startet. Wir waren jeweils um etwa 9:00 Uhr in beiden Städten und fanden problemlos Platz in Parkhäusern. In Florenz haben wir die riesige Tiefgarage unter dem Bahnhof genutzt, der um diese Zeit noch fast leer war, sich aber nachmittags ganz gefüllt hatte. Zwar öffnen die Museen etc. erst um 10 Uhr, der Rundgang durch die noch leere Stadt war aber traumhaft - drei Stunden später tobte schon der Mob.

    Der Besitzer von Il Sole Verde, Herr Guidi, kann telefonisch Eintrittskarten für die Uffizien und andere Museen buchen, was absolut empfehlenswert ist, da man sonst in der Hauptsaison stundenlang auf Einlass warten muss.

    Herr G. hat uns auch die Adresse einer befreundeten Weinbäuerin genannt, die eine kleine, sehr alte Winzerei betreibt. Dort kann man Wein direkt vom Fass verkosten und bei gefallen selbst auf Flaschen ziehen - auch für die Kinder ein Spaß!

    Neben den großen Städten haben es uns die kleinen Städtchen des Chianti besonders angetan. Radda in Chianti liegt nur etwa eine halbe Stunde entfernt und bezaubert mit seiner alten Stadtmauer und vielen kleinen Läden.
    Gastronomie
    Hier mal ein etwas anderer Gastronomietipp: Das Eis in Florenz ist sehr gut, aber es gibt große Unterschiede zwischen gutem und überirdischem Eis. Wer nur das Beste sucht, geht wahrscheinlich schnurstracks zu Vivoli, einer italienischen Institution. Wir würden aber auch einen Besuch bei Festival del Gelato in der Via del Corso 75 empfehlen. Dort gab es spektakulär gutes Eis ohne lange Schlangen und hohe Preise. Wer in Probierlaune ist, sollte das Lakritzeis verkosten, es ist fantastisch! Entgegen anders lautender Warnungen kann man auch in der Hauptsaison Siena und Florenz gut per Auto erreichen, wenn man morgens etwas früher startet. Wir waren jeweils um etwa 9:00 Uhr in beiden Städten und fanden problemlos Platz in Parkhäusern. In Florenz haben wir die riesige Tiefgarage unter dem Bahnhof genutzt, der um diese Zeit noch fast leer war, sich aber nachmittags ganz gefüllt hatte. Zw...

  • Margareta Rottensteiner schreibt...

    Bewertung vom 23.06.2009

    Ausflugtipps
    Das Haus liegt am Hügel, direkt vor Scrofiano, 2 km vor Sinalunga. Scrofiano ist ein kleines mittelalterliches Dörfchen mit engen Gassen und einem Restaurant. Von dort gibt es einen Wanderrundweg. Einkaufsmöglichkeiten sind in Sinalunga gegeben. Hier gibt es mehrere Einkaufshäuser, Apotheke und Restaurants. Scrofiano ist für Ausflüge in alle Richtungen ideal gelegen. Montepulciano liegt ca. 20 km entfernt, Montalcino ca. 40 km, der Trasimenosee ca. 45 km, Siena 45 km und Arezzo ebenfalls ca. 40 km. Sie alle sind einen Ausflug wert. Siena gilt als die schönste mittelalterlichste Stadt der Toscana mit seinem Campo. Arezzo ist für seinen Antiquitätenmarkt bekannt. Wir besuchten dort das mittelalterliche Fest des Lanzenreitens. Ende Juni /Anfg. Juli finden ja in sämtlichen Städtchen diese Feste statt. Das Gebiet durch die Weinstrassen nach Montalcino und Montepulciano ist wunderschön. Für Ausflüge ist der Ort super gelegen.

  • Kerstin F. schreibt...

    Bewertung vom 07.09.2015

    Ausflugtipps
    Trasimenosee - Urlaubsort für Einheimische, fast frei von Touristen, sehr schön
    Florenz - ca. 80 km
    Cortona - sehr schön
    Castiglion Fiorentino - sehr hübsch
    Castiglione Del Lage - einen Ausflug wert
    Rom - 230 km - ca. 2 h Fahrt
    San Gimigiano - Manhatten des Mittelalters
    Siena - wunderschön, besitzt einen der schönsten Plätze der Welt
    Gastronomie
    Eisdiele in Castioglion Fiorentino
    Urlaubsort
    schöne Altstadt auf einem Berg gelegen, schöne Piazza mit einer Loggia, die vor Sonne schützt, unter der man gut sitzen und im Bistro ein Getränk nehmen konnte

Ob in einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus: Ein Urlaub in Arezzo und Umgebung

Verbringen Sie Ihren Traumurlaub in Arezzo und Umgebung (in Italien). In einem Ferienhaus oder einer Fewo in Arezzo sind Sie ganz für sich und haben die Möglichkeit, sich vom stressigen Alltag zu erholen. Wer seinen Urlaub gerne am Strand verbringen und baden möchte, wird sich in Arezzo, das am Mittelmeer liegt, wohlfühlen. Aktivurlauber angeln in der Ferienregion außerdem gern. Gehen Sie in Ihrem Ferienhaus-Urlaub auf Entdeckungstour und besuchen Sie Poppi, Arezzo, Cortona, Monte San Savino und Castiglion Fiorentino. Erleben Sie Privatsphäre und Komfort in Ihren eigenen vier Wänden auf Zeit! Die Ferienhäuser und die Ferienwohnungen erlauben eine persönliche Urlaubsgestaltung unabhängig vom Hotelalltag. Unser Portfolio enthält Unterkünfte in unterschiedlicher Lage und Ausstattung. In Arezzo gibt es Ferienhäuser und Ferienwohnungen für eine Personenzahl zwischen 1 und 31. Viele Unterkünfte bieten Extras wie eine Klimaanlage, einen Whirlpool, einen Pool und eine Sauna. Wer den Urlaub gerne am Wasser verbringt, ist mit einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung in Seenähe richtig beraten. Für die Unterkunft, die meist im August gebucht wird, geben die Urlauber im Mittel 1256 ? aus.

Ferienunterkünfte clever online buchen