Ferienwohnung "Casa Milou" in Porto Pollo, Olbia-Tempio für 4 Personen (Italien)

21 Fotos

Unterkunft

  • Ferienwohnung
  • ca. 90m²
  • max. 4 Personen
  • 2 Schlafzimmer
  • 1 Badezimmer
  • 1 Küche

Lage

  • Land: Italien
  • Region: Italienische Inseln
  • Ort: Porto Pollo
  • Einkaufen: 50 m
  • Restaurant: 200 m
  • Flughafen: 45 km
  • Wasser: 300 m
  • Meer: 300 m
  • See: 19.3 km
  • Angeln: 300 m
  • Schwimmen: 300 m
  • Strand: 300 m
  • Stadt: 7 km

Ausstattung

  • Haustier erlaubt
  • See- / Meerblick
  • Nichtraucher-Unterkunft
  • Internet-Anschluss
  • Parkplatz
  • Sat-TV
  • TV
  • Waschmaschine
  • Boot
  • Angelurlaub
  • Badeurlaub
  • Radio

Die gepflegte Wohnung im Zweifamilienhaus und 1.Stock mit ca. 600 m Grundstück und Meersicht befindet sich in Porto Pollo und bester Lage, nur ca. 350 m von den Stränden und der gut ausgestatteten Surfschule vom Pro Zenter Michi Bowmeister entfernt! Die großzügig eingerichtete, sehr helle Wohnung bietet 4 Personen bequemstens Platz. Großes Wohnzimmer, gut ausgestattete zum Wohnzimmer offene Küche, 2 Schlafzimmer, 1 große überdachte Terrasse mit Meersicht und 1 kleinere südlich gelegene Terrasse. Bad mit WC, Bidet, Dusche sowie Fenster. Picknic- Zone mit grossem Grill im Garten vorhanden. (5. Person auf Anfrage)

Kurzbeschreibung

  • Ferienwohnung in alleinstehendem Zweifamilienhaus, Ferienwohnung
  • Aktivurlaub, Natur, Ruhe und Erholung, Sport
  • Nichtraucherhaus
  • Balkon oder Terrasse
  • sehr gepflegt
  • Gehobene, komfortable Einrichtung
  • 2004
  • 2012
  • 2010
  • 1
  • 90 m2
  • 600
  • 4 Personen
  • 4 Personen
  • erlaubt
  • 1. Stock
  • 1
  • 2
  • 1
  • 1
  • Hunde auf Anfrage! (Klein bis Mittel)
  • 3
  • 1

Sonstige Inneneinrichtung

  • Radio/Radiowecker, Farb-Fernseher, SAT-Empfang, TV
  • Internet-Zugang, Mobilfunkempfang möglich
  • Schränke und Schubladen bieten genügend Ablageplatz, Waschmaschine, Gemeinschaftswaschmaschine, Staubsauger
  • teilweise

Umgebung

  • Öffentlicher Parkplatz, Parkplatz
  • Meer/See, Garten, Wald, Wiese
  • Angeln, Golfplatz, Klettern, Radtouren, Surfen, Tauchen, Tennis, Segeln
  • Bootsverleih
  • 7 km
  • 200 m
  • 50 m
  • 300 m
  • Sandstrand
  • Nebst Bootstouren in den Nationalpark von la Maddalena mit seinen unzähligen Inseln, kann man auch ausflüge ins Landesinnere wie z.Bsp. nach Tempio, ca, 40km in erhöhtr Lage, oder Alghero an der Ostküste unternehmen.

  • Bootsausflüge, Segeln, Windsurfen, Kiten, Fussball, Tennis, Fahrrad

  • Porto Pollo mit seinen zwei eingebetteten Buchten, den langen schneeweissen Stränden, und dem smaragdgrünen Wasser bietet für jeden das richtige. Für Faulenzer und Sonnenanbeter genau so, wie für Wassersportler. mehrere Surf- und Kiteschulen, sowie auch Segelschulen und Tauchzenter lassen keinen auf dem trockenen..

  • 300 m
  • PALAU
  • Mittelmeer Baia di Porto Pollo

Anfahrtsinformationen

  • OLBIA
  • 45 km

Garten und Aussenanlagen

  • Umzäunt mit einer Hecke, Mauer oder Zaun
  • Gartengrill, Grill vorhanden
  • Gartenmitnutzung

Badezimmer1

  • 5
  • Separate Dusche, Bidet, Tageslicht, WC, Waschbecken, Waschtisch

Küche1

  • 6
  • Espressomaschine, Dunstabzugshaube, Mikrowellenherd, Kühl-/Gefrierkombi, Kochgelegenheit (4 Herdplatten), 2 Sätze Teller, Tassen, Besteck pro Person, Backofen, Kühlschrank, Kaffeemaschine, Gasherd, Toaster
  • Separate Küche

Schlafzimmer

  • 12
  • 1
  • ja
  • Kleiderschrank

  • 15
  • 3
  • ja
  • Kleiderschrank


    2 Einzelbetten zusammenfügbar


    3. Bett

Wohnzimmer1

  • 35
  • Aircondition


    TV mit deutschen Programmen


    Schrank

  • ja

Gesamtbewertung der Unterkunft

4,8 von 5

(6 Kundenbewertungen)

5,0 Sauberkeit
4,5 Preis/Leistung
4,8 Lage der Unterkunft
4,8 Ausstattung
4,7 Äußerlicher Eindruck
Die gezeigten Daten stammen von Google Inc. Die dargestellte Umgebung kann inzwischen anders aussehen. Die Position des Objektes kann von der angezeigten Lage abweichen. Für die Aktualität der Daten wird keine Haftung übernommen.
Berechnen Sie die Route zu dem Ferienort Porto Pollo:

Zeitraum
Preis
Preisvorteil *
Mindest-Aufenthalt
Anreisetag

4 Personen

665 EUR/Woche,
54%
7 Nächte
Samstag
1015 EUR/Woche,
30%
7 Nächte
Samstag
1330 EUR/Woche,
9%
7 Nächte
Samstag
1470 EUR/Woche,
7 Nächte
Samstag
1330 EUR/Woche,
9%
7 Nächte
Samstag

* gegenüber der Hauptsaison

Kaution: 250.00 EUR

vor Ort zu zahlen

  • Pauschal: Kosten in Höhe von 20.00 EUR pro Person/Woche
  • Strom : im Preis enthalten
  • Bettwäsche: zu mieten 10.00 EUR pro Person/Woche (optional)
  • Handtücher: zu mieten 10.00 EUR pro Person/Woche (optional)
  • Endreinigung: Kosten in Höhe von 80.00 EUR einmalig pro Objekt
  • Haustier: Kosten in Höhe von 40.00 EUR einmalig pro Objekt
  • Wasser: im Preis enthalten
  • Kinderbett: zu mieten 30.00 EUR pro Objekt/Woche (optional)
  • Gas: im Preis enthalten

ab 08.08.2015

  • Internet: im Preis enthalten

ab 12.09.2015

  • Küche inkl. Geschirr und Geräte ungereinigt:: Kosten in Höhe von 40.00 EUR einmalig pro Objekt (optional)

  • Frei
  • Anreisetag
  • Auf Anfrage
  • Anreisetag auf Anfrage
  • Belegt
  • Stand: 24.05.2016 08:56:50

Zusatzinformationen zu dieser Ferienunterkunft

  • Objektnummer: 449164
  • In unserem Angebot seit: 7 Jahren, 5 Monaten, 9 Tagen
  • Zuletzt aktualisiert: vor 1 Tag
  • Aufgerufen: 500 mal
  • Zur Merkliste hinzugefügt: 9 mal
  • Bewertungen bei uns: 6
  • URL: www.tourist-online.de/Italien/Ferienwohnung_Italienische_Inseln

Beliebte Unterkünfte aus der Umgebung

Vermieter-Tipps und Kundenempfehlungen zur Umgebung

  • Bewertung vom 17.08.2008

    Ausflugtipps
    Insgesamt ein einfacher, aber absolut zu empfehlender Ferienort: Das Objekt liegt im Hinterland der Coghinas-Mündung, einer großen Bucht mit viel Landwirtschaft, Weinbau etc.. Die gesamte Bucht entlang zieht sich ein großer, endlos langer Sandstrand (von Castelsardo im Westen bis Isola Rossa im Osten); man kann vom Haus aus theoretisch zu Fuß zum Strand, wobei es deutlich einfacher und unbeschwerlicher mit dem Auto geht (ein Auto braucht man zum Einkaufen, für Ausflüge etc. sowieso, das Objekt liegt ziemlich isoliert in der Landschaft); große Teile des Strandes sind selbst im Hochsommer erfreulich mäßig besucht; sehr gut ist der Strandabschnitt, der sich östlich an den Strand von Badesi-Mare anschließt; als Abwechslung zu dieser Art von Strand eignet sich der völlig andere Strand Li Cossi in Costa Paradiso (man erreicht ihn nach einer 15-Minuten-Wanderung; tolle Bucht mit schönen Felsen und Lagune); Badesi selbst ist langweilig, sehr schön ist Castelsardo oder auch im Landesinneren Tempio; Valledoria ist zwar nicht im eigentlichen Sinne schön, aber sehr belebt und deshalb nicht unattraktiv; sehr empfehlenswert ist ein Besuch der Termen von Casteldoria (Anfahrt über Sta Maria di Coghinas oder Viddalba) - sehr idyllisch, unglaublich heißes Termalwasser, Heilschlamm, alles kostenlos.
    Gastronomie
    das K18 sieht aus wie eine Trucker-Kneipe, macht aber hervorragende Pizza, scheint auch bei den Italienern sehr beliebt zu sein ... Insgesamt ein einfacher, aber absolut zu empfehlender Ferienort: Das Objekt liegt im Hinterland der Coghinas-Mündung, einer großen Bucht mit viel Landwirtschaft, Weinbau etc.. Die gesamte Bucht entlang zieht sich ein großer, endlos langer Sandstrand (von Castelsardo im Westen bis Isola Rossa im Osten); man kann vom Haus aus theoretisch zu Fuß zum Strand, wobei es deutlich einfacher und unbeschwerl...
  • Marie-Therese Zieger schreibt...

    Bewertung vom 29.07.2008

    Ausflugtipps
    Das Apartment selbst hat ja in Santa Reparata gelegen - eigentlich fast schon eine Art weit verteilte Ferienanlage. Allerdings haben wir kaum etwas von den anderen Hotelgruppen mitbekommen, da es immer angenehm ruhig war und nicht so zusammengepfercht.
    Der Strand war traumhaft, gar nicht einmal zu überfüllt, die Gegend wirklich wunderbar.
    Was mir leider persönlich überhaupt nicht gefallen hat, war
    1) dass uns niemand vorher gesagt hat, dass es in Santa Reparata NICHTS als einen Supermarkt gibt (das angeschriebene Restaurant ist spurlos verschwunden). Da wir zu jung für ein Auto sind, waren die Taxifahrten nach Santa Theresa dementsprechend teuer.
    Und 2) versteht niemand auch nur ansatzweise Englisch. Ich verstehe, wenn die Einheimischen kein Deutsch lernen, aber gerade Englisch ist meiner Ansicht ein extrem wichtiges Kriterium für eine Receptionistin. Wir haben uns mehr mit Händen und Füßen verständigt, Gott sei Dank beherrschte die zweite Receptionistin dann noch ein paar Brocken Englisch. Aber darauf sollte wirklich vorher hingewiesen werden!
    Gastronomie
    In Santa Reparata gab es ja NICHTS. Wirklich gar nichts. Meiner Meinung nach ist es wichtig, darauf hinzuweisen.
  • Heinz-Werner Penke schreibt...

    Bewertung vom 14.07.2012

    Ausflugtipps
    Wunderschön und nicht unbedingt im Reiseführer zu finden: "Costa Paradiso": Klippen und skurrile Felsformationen, soweit das Auge reicht. Eine Treppe mit einem dicken Seil zum Festhalten führt hinab. Man hat unten angekommen das Gefühl, mitten in der Brandung zu stehen. Also: unbedingt selber ansehen! Außerdem sehr sehenswert: Santa Teresa di Gallura, Capo Testa, Castelsardo und vor allem Alghero. Außerdem, vielleicht nur um einen Espresso zu trinken, das Hotel "Casa del Volpe" bei Porto Cervo, das durch seine ausgefallene Architektur einfach nur sehenswert ist. Von Alghero aus zur Grotta di Nettuno fahren: Vom Boot aus ist das Anlanden in die Grotte hinein recht interessant und die Grotte riesengroß und abwechslungsreich.
    Gastronomie
    In Alghero: Das Mabrouk (tolles Fischrestaurant ohne Karte zum Festpreis - weitere Beschreibung siehe Internetbewertungen)

Ob in einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus: Ein Urlaub auf Sardinien

Ein Sommer- und Winterurlaub, wie Sie ihn sich wünschen - lassen Sie sich überraschen, was Sardinien (in Italien) alles zu bieten hat. In einem Ferienhaus oder einem Apartment auf Sardinien sind Sie ganz für sich und haben die besten Voraussetzungen, sich vom Stress zu erholen. Spaß am Strand und Badevergnügen im Mittelmeer stehen auf Sardinien unter anderem auf dem Programm. Wintersportbegeisterte haben in der kalten Jahreszeit Spaß auf der Piste. Schlittenfahren, Schneemannbauen und Kutschenfahrten sind weitere Aktivitäten, denen man sich im Skiurlaub widmen kann. Angelfreunde können ihrem Hobby in der Ferienregion ebenfalls nachgehen. Es gibt hier viel zu entdecken - besuchen Sie zum Beispiel auch Torre dei Corsari, Stintino, Villasimius, Torre Cannai und Valledoria. In den Unterkünften auf Sardinien genießen Sie Komfort und können ganz unter sich sein. Adieu Hotelalltag ? in Ihrer Fewo oder Ihrem Ferienhaus müssen Sie sich die Frühstückszeit nicht vorschreiben lassen. Unser Portfolio enthält Unterkünfte in unterschiedlicher Lage und Ausstattung. Auf Sardinien stehen Ferienhäuser und Ferienwohnungen für eine Personenzahl zwischen 1 und 16 zur Verfügung. Viele davon bieten Extras wie eine Klimaanlage, einen Whirlpool, einen Pool und eine Sauna. Die Abende nach einem erlebnisreichen Tag im Schnee sind in einer Skihütte oder einem Chalet mit Kamin besonders behaglich. Wer den Urlaub gerne am Wasser verbringt, ist mit einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung in Strand- oder Seenähe richtig beraten. Ihre Unterkunft kostet die Gäste im Mittel 834 ?. Dabei ist der Hauptbuchungsmonat September.

Ferienunterkünfte clever online buchen