Castello Di Velona in Montalcino mit 5 Sternen, Toskana, Italien

10 Fotos

Unterkunft

  • Hotel
  • max. 3 Personen

Lage

  • Land: Italien
  • Region: Siena
  • Ort: Montalcino

Ausstattung

  • Haustier erlaubt
  • Internet-Anschluss
  • Sauna
  • Pool
  • Klimaanlage
  • Whirlpool
  • Solarium

Kurzbeschreibung der Unterkunft

Das Hotel liegt in Montalcino, Toskana, Italien. Im Hotel stehen Ihnen Räume des Typs Familie zur Verfügung. Das Hotel verfügt über eine Sauna, außerdem gibt es ein Schwimmbad im Freien. Das Hotel verfügt über ein Wellness Center und Spa zum Entspannen, und die Rezeption ist 24 Stunden am Tag besetzt. Es gibt Zimmer, die behindertengerecht eingerichtet sind, weiterhin gibt es einen Fahrstuhl. Das Hotel verfügt über Familienzimmer, außerdem sind Haustiere im Hotel erlaubt. Es gibt ein Schließfach / Safe im Hotel, und es ist eine Klimaanlage im Hotel vorhanden. Es gibt ein Restaurant in diesem Hotel, außerdem haben Sie in diesem Hotel schallisolierte Zimmer. Der Internetzugang (WLAN) im Hotel ist kostenlos, des Weiteren können Sie sich Fahrräder beim Fahrradverleih vor Ort mieten.

Kurzbeschreibung des Hotels

Das Castello di Velona, eine restaurierte Burg aus dem 10. Jahrhundert, liegt auf einem Hügel mit Blick auf das Val d'Orcia. Es bietet ein toskanisches Restaurant und ein 1500 m² großes kostenfreies Thermalzentrum.

Allgemeines zu den Einrichtungen des Hotels

Haustiere sind hier erlaubt.

Dienstleistungen und Services

Der Internetzugang (WLAN) im Hotel ist kostenlos.

Anreise

15:00 - 00:00 Uhr

Abreise

12:00 Uhr

Zimmerübersicht (Aktuelle Preise siehe Preis und Terminanfrage)


Name
Max. Personen

Familiensuite

Dieses klimatisierte Familienzimmer verfügt über eine Minibar und einen Bademantel.
3
Ausstattung: Obere Stockwerke nur über eine Treppe erreichbar, Minibar, Flachbild-TV, Telefon, Hausschuhe, Badezimmer, WC, Kostenfreie Pflegeprodukte, Bademantel, Dusche, Heizung, Schreibtisch, Klimaanlage
Die gezeigten Daten stammen von Google Inc. Die dargestellte Umgebung kann inzwischen anders aussehen. Die Position des Objektes kann von der angezeigten Lage abweichen. Für die Aktualität der Daten wird keine Haftung übernommen.
Berechnen Sie die Route zu dem Ferienort Montalcino:

Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Amiata 12,7 km
Kloster San Salvatore di Monte Amiata 16,6 km
Madonna di San Biagio 22,7 km
Castello di Montarrenti 40,0 km
Dom von Siena 40,9 km
Kloster Santa Maria di Sala 49,5 km
usageimg

Zusatzinformationen zu dieser Ferienunterkunft

  • Objektnummer: 312694
  • In unserem Angebot seit: 7 Jahren, 9 Monaten, 19 Tagen
  • Zuletzt aktualisiert: vor 0 Tagen
  • Aufgerufen: 66 mal
  • URL: www.tourist-online.de/Italien/Pension-Montalcino

Beliebte Unterkünfte aus der Umgebung

Vermieter-Tipps und Kundenempfehlungen zur Umgebung

  • Horst W. schreibt...

    Bewertung vom 30.05.2015

    Ausflugtipps
    Monte Amiata (u.a. Giardino Daniel Spoerri, Seggiano und sein Olivenöl), Val d'Orcia (Bagno Vignioni wandern im Orciatal, Bagno San Filippo), Pienza (Stadt des Pecorino, Wein), Tuffsteinstädtchen (Pittigliano, Sovana, Sorano),
    Museum in Grosseto, Monte Argentario und Isola Giglio.
    Man sollte ruhig einmal einen ca. einstündigen Spaziergang um Saturnia oder Montemerano machen (lohnt sich!), z. B. vor dem Abendbrot in der Abendsonne, wenn man nicht noch die Zeit in den Cacascate del Moulino verlängern möchte.
    Gastronomie
    Gut sortierter "In Coop" Supermarkt mit gutem Bioangebot und betont auch regionalen Produkten in Marciano (10km entf.)und gute Restaurants in Marciano.
    Einige Bauernhöfe verkaufen direkt, oft Öl und Wein aber auch Gemüse, Salat,... (Hinweise an der Straße)
    In Saturnia die Restaurants an der Piazza (z.B. Bacco & Cerere), man findet auch vegetarische Gerichte und Biowein in den Angeboten.
    Wer das ganz "große Konzert" sucht, dem sei das Restaurant "Caino" in Montemerano empfohlen, wo ein "Spar"laden aber auch kleinere Feinschmeckerläden ein schönes Angebot an Käse und Schinken sowie Wein aber auch Schokolade (!) aus eigener Herstellung anbieten; eine schöne Entdeckung.
    Brot (z.B. Pane rustico) aber auch Pizza, fantastisches, feines Gebäck (nicht nur Cantuccini, u.a. BACI NERI...): FORNO in Montemerano, Verkaufsstelle auch an der Piazza in Saturnia).
    Urlaubsort
    antiker Stadtkern in Montemerano (Kirche mit Renaissance Malerei), Manciano, Saturnia, Semproiano, Pittigliano.
    Die Vie di Cava haben uns tief beeindruckt(schöne Wanderungen, gut ausgeschildert), unübertroffen die Cascate del Moulino zwischen Montemerano und Saturnia, ca 3 km von der FEWO entfernt, leider kein direkter Wanderweg) Monte Amiata (u.a. Giardino Daniel Spoerri, Seggiano und sein Olivenöl), Val d'Orcia (Bagno Vignioni wandern im Orciatal, Bagno San Filippo), Pienza (Stadt des Pecorino, Wein), Tuffsteinstädtchen (Pittigliano, Sovana, Sorano),
    Museum in Grosseto, Monte Argentario und Isola Giglio.
    Man sollte ruhig einmal einen ca. einstündigen Spaziergang um Saturnia oder Montemerano machen (lohnt si...
  • Sebastian Filthaus schreibt...

    Bewertung vom 11.08.2010

    Ausflugtipps
    von Pomarance aus lässt sich Einiges besichtigen: San Gimignano ist schön, aber völlig überlaufen von Touristen, Volterra liegt auf einem Berg, ist sehr schön, hier kann man auch frei parken (bevor es wieder bergab geht, vor einer Tankstelle links rein fahren), Siena ist einen Ausflug wert (am besten mit dem Auto fahren und Richtung Duomo/Dom halten, dort irgendwo parken; Zugverbindung besteht nicht und die Busfahrt ist kompliziert), einen Ausflug nach Elba haben wird uns verkniffen, die Fährüberfahrt soll pro Person €90 kosten, Pomarance selbst ist sehr hübsch, dort ist (zumindest im Sommer) wohl jeden Mittwoch Abend ein Straßenfest mit offener Tür in jeder Einrichtung
    kleiner Tipp (zumindest für Paare ohne Kinder): wir haben eine Woche in Pomarance und eine Woche 60 km weiter nördlich verbracht, bei Cerreto Guidi; dort ist die Zugverbindung ab Empoli in alle sehenswerten Städte (Lucca, Pistoia, Pisa, Florenz) sehr gut und recht günstig
    Gastronomie
    gegenüber vom Coop-Supermarkt befindet sich in Pomarance ein Restaurant, die Servicequalität lässt zwar zu wünschen übrig, die Preise sind jedoch enorm niedrig und es schmeckt auch
    ansonsten selber kochen oder in den Ausflugszielen speisen (verlässt man die Haupttouristenplätze und läuft nur ein paar Meter weiter, kann man deutlich günstiger essen)
    Restaurants in der Toskana öffnen, abgesehen von absoluten Großstädten, erst wieder ab 19.30 Uhr, darauf sollte man sich einrichten

    Barilla-Nudeln gibt es im Supermarkt für ca. 60 Cents, nicht wie bei uns für 99 (Nudeln müssen also nicht mitgebracht werden)

    Viel Spaß und gute Erholung!
  • Nina und Mark Ziak schreibt...

    Bewertung vom 27.08.2010

    Ausflugtipps
    Alle "wichtigen" Orte sind von der Casa Vacanza Santa Caterina aus sehr gut zu erreichen. Man sollte allerdings auch die benachbarten Orte, die vielleicht nicht im Reiseführer stehen, nicht auslassen z.B. Buonconvento, Asciano, etc. Siena ist nicht mal eine halbe Autostunde entfernt, in Florenz und Pisa ist man in 1 1/2 Stunden. Natürlich San Giminiano, Volterra,Montepulciano,Monteriggioni - alles schnell erreicht. Pitigliano (anschauen! der Hammer!!)- ist allerdings 3 Stunden entfernt (auch wenns in Kilometer gerechnet nur 2 Std. wären, die kurvigen Strassen sind nicht zu unterschätzen). Auch Mont Amiata (der erloschene Vulkan)ist einen Ausflug wert. Denn JEDER Weg ist die Fahrt wert, schon allein wegen der Landschaft - da braucht man keinen Psychiater mehr ;-)
    Gastronomie
    Wir haben dort gegessen, wo wir gerade Hunger hatten und wo es nett war - insgesamt ist die Toskana nicht billig, die Qualität war allerdings in fast allen Fällen schwer in Ordnung. Sind nur zwei mal in Touristenfallen geraten, billige Qualität zu teuren Preisen. Besonders gut gegessen haben wir in Buonconvento (osteriaenoteca la via di mezzo)und in Montalcino(Trattoria l'Angelo).Übrigens: der Vino alla Casa rosso o bianco ist in den allermeisten Fällen auch für Weinfeinschmecker mit kleinerem Geldbörserl absolut zu genießen.

Siena und Umgebung: Urlaub in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung

Entdecken Sie Siena und Umgebung (in Italien) und verbringen Sie Ihren Sommerurlaub ganz nach Ihren persönlichen Vorstellungen. In den Ferienhäusern und -wohnungen aus unserem Angebot ist Ihnen Erholung garantiert. Spaß am Strand und Badevergnügen im Mittelmeer stehen in Siena unter anderem auf dem Programm. Die Ferienregion hält für Sportbegeisterte außerdem Angelstellen bereit. Es gibt hier viel zu entdecken - besuchen Sie zum Beispiel auch Montepulciano, Montalcino, Radicondoli, Chiusdino und Asciano. Genießen Sie Privatsphäre und Komfort in Ihren eigenen vier Wänden auf Zeit! Adieu Hotelalltag ? in Ihrer Fewo oder Ihrem Ferienhaus müssen Sie sich den Tagesrhythmus nicht vorschreiben lassen. Unser Angebot enthält Unterkünfte in verschiedener Lage und Ausstattung. Die Ferienhäuser und die Ferienwohnungen in Siena haben Platz für eine Personenzahl zwischen 1 und 27. Viele davon sind mit einer Klimaanlage, einem Whirlpool, einem Pool und einer Sauna ausgestattet. Ihre Unterkunft kostet die Gäste im Mittel 1126 ?. Dabei ist der Hauptbuchungsmonat August.

Ferienunterkünfte clever online buchen