Ferienwohnung in Ferienanlage "Residence Infinito" in Carbognano, Viterbo für 6 Personen (Italien)

25 Fotos

Unterkunft

  • Ferienwohnung
  • ca. 70m²
  • max. 6 Personen
  • 2 Schlafzimmer
  • 1 Badezimmer

Lage

  • Land: Italien
  • Region: Latio Innland
  • Ort: Carbognano
  • Einkaufen: 1 km
  • Flughafen: 85 km
  • Wasser: 8 km
  • Meer: 43 km
  • See: 8 km
  • Stadt: 20 km

Ausstattung

  • Haustier nicht erlaubt
  • Ferienanlage
  • Internet-Anschluss
  • TV
  • Waschmaschine
  • Pool
  • Klimaanlage
  • Heizung
  • Whirlpool

Carbognano / Lago di Vico

Residence Infinito / Ferienanlage mit Pool

Die Residence Infinito liegt in schöner Panoramalage, in einem Villenviertel, am Ortsrand von Carbognano. Zur Ortsmitte mit Geschäften und Restaurants 1 km oder über steilen Fußweg ca. 400 m. Nächster Supermarkt 2,5 km. Zum Lago di Vico 8 km. Parkplatz gegenüber der Anlage.
Die komplett umzäunte Ferienanlage umfaßt 2 Gebäude: In einem Haus die Wohnungen 784596, 975811, 730315, im gegenüberliegenden Haus eine weitere Wohnung 730315 und 4 Zimmer, die ebenfalls an Feriengäste vermietet werden sowie ein Aufenthaltsraum und ein möblierter Portico, jeweils zur gemeinsamen Nutzung aller Gäste.
Auf dem ca. 2000 m2 großen, sehr gepflegten Grundstück mit Olivenbäumen und Rasen schöner Pool (12 x 6 m, 14.05.-08.10.) mit umlaufender, gefliester Terrasse mit Mobiliar, Sonnenliegen, Sonnenschirmen und Whirlpool (für max. 7 Personen, € 5 pro Sitzung). Gemauerter Außengrill zur gemeinsamen Nutzung. Fahrradverleih (gegen Bezahlung).
784596 mit Freisitz beim Eingang, 975811 mit überdachter Terrasse, 730315 mit großer Panoramaterrasse (ca. 25 m2; bei guter Sicht sind abends die Lichter von Rom zu sehen), jeweils Mobiliar.
Die Wohnungen sind gepflegt eingerichtet. Jeweils Sat-TV (deutsche Programme) und Waschmaschine. Internetzugang (WLAN, inklusive). Klimaanlage mit Kühl-/Heizfunktion. Gas-Zentralheizung. Die Besitzerfamilie wohnt auf dem Nachbargrundstück.

Nebenkosten am Ort Strom für Klimaanlage nach Verbrauch, ca. € 0,25/kWh. Gas für Heizung nach Verbrauch, ca. € 1/m3. Wäsche vorhanden. Wechsel der Bettwäsche und Handtücher alle 7 Tage inklusive. Kaution € 150. Zusatzbett € 35 pro Woche (Anfrage). Kinderbett nur innerhalb der max. Personenzahl, ohne Berechnung (Anfrage). Haustier nicht erlaubt.

784596 3-Zimmer-Wohnung für 4-6 Personen, Erdgeschoß, ca. 70 m2. Wohn-/Schlafraum mit Doppelbettcouch, Eßplatz und Küchenzeile (4 Flammen, Backofen, kleiner Gefrierschrank, Kaffeemaschine, Wasserkocher). Doppelzimmer. Zweibettzimmer (Betten zusammenstellbar). Dusche/WC.

975811 3-Zimmer-Wohnung für 4-6 Personen, Erdgeschoß, ca. 70 m2. Wohn-/Schlafraum mit Doppelbettcouch und Eßplatz, Ausgang auf überdachte Terrasse. Zum Wohnraum offene Küche (4 Flammen, Backofen, kleiner Gefrierschrank, Kaffeemaschine, Wasserkocher) mit Ausgang ins Freie. Doppelzimmer. Zweibettzimmer. Dusche/WC.

730315 3-Zimmer-Wohnung für 4-6 Personen, 1. Etage (Dachschräge), ca. 75 m2. Eingang über separate Außentreppe und möblierte Terrasse in Wohn-/Schlafraum mit Doppelbettcouch, Eßplatz und Küchenzeile (4 Flammen, Backofen, kleiner Gefrierschrank, Kaffeemaschine, Wasserkocher). Doppelzimmer. Schlafzimmer mit Einzelbett und Bettcouch. Dusche/WC.



Außenbereich
Zufahrt/Parken: Parken außerhalb der Anlage.
Infrastruktur: Aufenthaltsraum.
Außenanlagen: (Mitbenutzung): Freisitz, Mobiliar vorhanden, gemauerter Grill.
Lage: Ortsrand, Villenviertel, Panoramablick.
Pool: (Mitbenutzung): 12 x 6 m, 14.05.16-08.10.16. Poolbereich: gefliest, Sonnenliegen, Sonnenschirme.
Grundstück: (Mitbenutzung durch Feriengäste): ca. 2000 m², abgeschlossenes Grundstück (Zaun), gepflegt, Rasen, Olivenbäume.
Sport/Freizeit: Mitbenutzung (Bezahlung): Fahrräder.
Wellness: Mitbenutzung (Bezahlung): Whirlpool.

Außenbereich (Alleinbenutzung)
Grundstück: Terrasse (überdacht), Mobiliar vorhanden.

Detailbeschreibung
Charakteristik: Mietobjekt in Anlage (max. 2 Stockwerke, insgesamt 2 Gebäude).
Ausstattung: Sat-TV (deutsche Programme); Internetzugang WLAN (inklusive); Waschmaschine; Klimaanlage mit Kühl-/Heizfunktion; Gas-Zentralheizung.
Einrichtung: gepflegt.
975811: Wohnung, 4 - 6 Personen, 3 Zimmer, 2 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, ca. 70 m², 1 Etage(n), Wohnung in EG.

Entfernungen
Strand/Gewässer: Sandstrand ca. 8 km, See (Bademöglichkeit) ca. 8 km
Golfplatz: Sutri, (18-Loch-Golfplatz), ca. 20 km
Anreise: Flughafen Fiumicino Roma ca. 85 km
Nächster Ort/nächste Stadt: Ortsmitte Carbognano ca. 1 km, Roma ca. 63 km, Viterbo ca. 20 km
Öffentliches Schwimmbad: Freibad ca. 20 km, Hallenbad ca. 25 km
Einkaufen: Nächste Einkaufsmöglichkeit (Carbognano) ca. 1 km, Nächster Supermarkt ca. 2,5 km

Kurzbeschreibung
Personenzahl: 4-6
Strand/Wasser: Sandstrand ca. 8 km, See (Bademöglichkeit) ca. 8 km
Schlafzimmer: 2
Wohnfläche: 70 m²
Haustier: Haustier nicht erlaubt
Nächster Ort/nächste Stadt: Ortsmitte Carbognano ca. 1 km, Roma ca. 63 km, Viterbo ca. 20 km
Pool: true, Mitbenutzung
Zimmer: 3
Sauna: Whirlpool
Objekttyp: Mietobjekt in Anlage, Wohnung

Raumaufteilung
Schlafzimmer 1: Doppelbett.
Schlafzimmer 2: 2 x Einzelbett zusammenstellbar.
Eßplatz: im Wohnraum.
Küche: Küchenausstattung: 4 Flammen, Backofen, Kühlschrank, kleiner Gefrierschrank, Kaffeemaschine, Wasserkocher., offen zum Wohnraum, Ausgang ins Freie.
Wohn-/Schlafraum: Doppelbettcouch, Terrassenausgang.
Sanitär 1: Dusche, WC.

Ortsbeschreibung:

Lago di Vico

Der ruhige, 4 km breite Vico-See liegt im Norden Latiums, im Herzen der Monti Cimini, einer sanft ansteigenden Berglandschaft mit herrlichen Wäldern, Haselnußplantagen und charakteristischen Dörfern. Am Südufer das kleine, beschauliche Punta del Lago mit Badestränden, Restaurants und Wochenendhäusern Ruhe suchender Römer. 20 km nördlich die Provinzhauptstadt Viterbo. Attraktiv ist die Nähe zu Rom, gut erreichbar mit Bus, Bahn oder Auto und U-Bahn (ca. 40 km Schnellstraße bis zur Station Saxa Rubra (Parkplatz), von dort in ca. 15 Minuten mit der Metro ins Stadtzentrum.
Das hübsche mittelalterliche San Martino al Cimino liegt inmitten des grünen Höhenzugs der Monti Cimini, ca. 6 km nordwestlich vom Lago di Vico und 6 km südlich von Viterbo. Herrlicher Panoramablick. Durch das Stadttor erreicht man die lauschige Piazza, in den schmalen Gassen Geschäfte und Restaurant. Sehenswert die gotische Zisterzienserabtei und der Palazzo Doria Pamphilj, ursprünglich ein Teil des Klosters, heute ein elegantes Kongreßzentrum mit reichverzierten Holzdecken und Fresken.
Der verwinkelte kleine Ort Caprarola liegt auf 520 m Höhe, am Osthang der Monti Cimini, 8 km östlich des Lago di Vico. Berühmt wurde Caprarola durch den im 16. Jhdt. errichteten Renaissancebau 'Villa Farnese', eine der schönsten Fürstenresidenzen Europas. Die Villa ist öffentlich zugänglich, das Casino und die Gärten sind eine der Residenzen des italienischen Staatspräsidenten. Kleine Gassen und Plätze bestimmen das Ortsbild. Am letzten Augustsonntag wird alljährlich die 'Sagra delle Nocciole', das Fest der Haselnüsse, gefeiert.
Das kleine Capranica liegt auf einem Tuffsteinhügel, nahe der Monti Cimini, 26 km südlich von Viterbo. Dicht aneinander gedrängte alte Steinhäuser und enge Gassen prägen das mittelalterliche Ortsbild. Sehenswert die romanische Kirche S. Francesco. Nächste Bademöglichkeit am Lago di Vico (9 km), am Lago di Bracciano (34 km) auch Segel- und Surfmöglichkeit.
5 km südöstlich von Capranica liegt die malerische Kleinstadt Sutri auf einer Anhöhe. Von Süden her kommend ist die Via Cassia von etruskischen und römischen Gräbern gesäumt. Dazwischen das in den gewachsenen Tuffstein gehauene Amphitheater und die Felsenkirche 'Madonna del Parto', ursprünglich eine etruskische Grabanlage. In der Ortsmitte von Sutri der Dom S. Maria Assunta mit romanischem Glockenturm. Alljährlich im September wird das 'Sagra del Fagiolo' (Bohnenfest) gefeiert – ein traditionsreiches Bohnengericht wird nach alten Rezepten zubereitet und in charakteristischem Tongeschirr serviert. Ausflugsziel: Bassano Romano (5 km) mit dem Palazzo Odescalchi und Park mit altem Baumbestand.
Der lebendige mittelalterliche Ort Vetralla (300 m) liegt an der Via Cassia, 15 km westlich vom Lago di Vico, 15 km südlich der Provinzhauptstadt Viterbo und 73 km nordwestlich von Rom. Sehenswert die romanische Kirche S. Francesco aus dem 11. Jhdt., der Dom S. Andrea aus dem 18. Jhdt., die Renaissancebauten Palazzo Franciosoni und Palazzo Vinci sowie der Rundturm auf der Piazza della Rocca, letzter Rest der mittelalterlichen Burg. Ausflüge: Am Südufer des Lago di Vico liegt das beschauliche Punta del Lago mit Badestränden, Restaurants und Wochenendhäusern ruhesuchender Römer. Attraktiv die Nähe zu Rom, gut erreichbar mit Bus, auf 2 kleinen Bahnstrecken oder mit dem Auto und U-Bahn.
Das mittelalterliche Carbognano liegt 8 km östlich vom Lago di Vico und 63 km nordwestlich von Rom. Sehenswert der Palazzo Baronale, ein gut erhaltener Bau der Farnese (16. Jhdt.) auf der Piazza del Comune, die Kirche San Donato und römische Tempelreste.



Gebietsbeschreibung:

Latium

Das Latium, eine der vielfältigsten und reizvollsten Regionen Italiens, ist weit mehr als 'nur' das Hinterland Roms. Besonders eindrucksvoll präsentiert sich die Landschaft in der zum Teil stark zerklüfteten Hügellandschaft im Norden der Region. Einige Seen (Bolsena-See, Vico-See) und die Albaner-Berge südlich von Rom sind Zeugnisse ehemaliger Vulkantätigkeit. Die Geschichte des Latiums ist einerseits gekennzeichnet von der Kultur der Etrusker, andererseits von den Römern, die das Gebiet seit dem 4. Jhdt. v. Chr. beherrschten. Ab dem Mittelalter begann die Prägung der Städte, häufig in exponierter Lage, durch die Kirchenfürsten, die sich – meist im Ortszentrum – Prachtbauten errichteten. Ringförmig um diese Paläste siedelten sich die Angestellten in kleinen, schmalen Häusern an. Dieses typische Ortsbild blieb meist bis heute erhalten. An der Küste kilometerlange feinsandige Strände.
Anreise Latium
Bei vielen Ferienhäusern und Ferienwohnungen im Latium ist außerhalb der Hauptsaison tägliche An-/Abreise möglich. Die Mindestmiete beträgt überwiegend 7 Nächte. Eine Alternative zur Anreise mit dem eigenen Pkw ist die Fluganreise nach Rom (Flughäfen Fiumicino oder Ciampino), verbunden mit einem Mietwagen. Neben Linienflügen wird Rom aus ganz Deutschland von Low Cost-Fluggesellschaften (Air Berlin, Ryanair, Easyjet, DBA, TUIfly, Germanwings) angeflogen.



Nebenkosten:

Nebenkosten am Ort Strom für Klimaanlage nach Verbrauch, ca. € 0,25/?kWh. Gas für Heizung nach Verbrauch, ca. € 1/?m³. Wäsche vorhanden. Wechsel der Bettwäsche und Handtücher alle 7 Tage inklusive. Kaution € 150 (in bar). Zusatzbett € 35 pro Woche (Anfrage). Kinderbett nur innerhalb der max. Personenzahl, ohne Berechnung (Anfrage). Haustier nicht erlaubt.

* Die markierten Objekte sind derzeit nicht verfügbar.

Kurzbeschreibung

  • Ferienwohnung in Ferienanlage
  • 70 m2
  • 6 Personen
  • 6 Personen
  • nicht erlaubt
  • 1
  • 2
  • 1
  • Terrasse, Balkon oder Terrasse
  • 3

Sonstige Inneneinrichtung

  • Zentralheizung (Öl/Gas/Nachtspeicher), Heizung
  • Ja
  • Kabelfernsehen, TV
  • Internet-Zugang, WLAN / Wifi
  • Waschmaschine

Umgebung

  • 20 km
  • 1 km
  • Sandstrand
  • 8 km
  • Viterbo

Anfahrtsinformationen

  • Fiumicino Roma
  • 85

Garten und Aussenanlagen

  • Whirlpool, Swimmingpool
  • Grill vorhanden

Gesamtbewertung der Unterkunft

5,0 von 5

(einer Kundenbewertung)

5,0 Sauberkeit
5,0 Preis/Leistung
5,0 Lage der Unterkunft
5,0 Ausstattung
5,0 Betreuung vor Ort
5,0 Buchungsabwicklung
  • 5,0 von 5

    Bewertung vom 14.08.2008 Urlaub vom 28.06.2008 bis 12.07.2008

    5,0 Sauberkeit
    5,0 Preis/Leistung
    5,0 Lage der Unterkunft
    5,0 Ausstattung
    5,0 Betreuung vor Ort
    5,0 Buchungsabwicklung
    5,0 Gesamtbewertung

    Fand ich nicht so gut

    Da im objekt nur Italienisch gesprochen und verstanden wird, ist eine Kommunikation relativ eingeschränkt.

Die gezeigten Daten stammen von Google Inc. Die dargestellte Umgebung kann inzwischen anders aussehen. Die Position des Objektes kann von der angezeigten Lage abweichen. Für die Aktualität der Daten wird keine Haftung übernommen.
Berechnen Sie die Route zu dem Ferienort Carbognano:

Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Vicosee 7,3 km
Kloster Santa Maria di Falleri 8,5 km
Kloster San Martino al Cimino 11,7 km
Villa Lante 13,6 km
Autodromo Vallelunga 21,1 km
Monte Soratte 21,6 km
Braccianosee 23,5 km
Kloster San Giusto in Tuscania 32,4 km
Bolsenasee 39,9 km
Kloster San Pastore 42,4 km
Gemelli-Klinik 46,8 km
Foro Italico 47,3 km
Palazzetto dello Sport 47,9 km
Stadio Flaminio 48,3 km
Galeerenbrunnen 50,0 km
Zeitraum
Preis
Preisvorteil *
Mindest-Aufenthalt
Anreisetag

6 Personen

343 EUR/Woche,
55%
7 Nächte
Täglich
448 EUR/Woche,
41%
7 Nächte
siehe Belegungsplan
616 EUR/Woche,
19%
7 Nächte
Täglich
763 EUR/Woche,
7 Nächte
Täglich
616 EUR/Woche,
19%
7 Nächte
siehe Belegungsplan
448 EUR/Woche,
41%
7 Nächte
Täglich
343 EUR/Woche,
55%
7 Nächte
Täglich

* gegenüber der Hauptsaison

Nebenkosten:

Nebenkosten am Ort Strom für Klimaanlage nach Verbrauch, ca. € 0,25/?kWh. Gas für Heizung nach Verbrauch, ca. € 1/?m³. Wäsche vorhanden. Wechsel der Bettwäsche und Handtücher alle 7 Tage inklusive. Kaution € 150 (in bar). Zusatzbett € 35 pro Woche (Anfrage). Kinderbett nur innerhalb der max. Personenzahl, ohne Berechnung (Anfrage). Haustier nicht erlaubt.

  • Frei
  • Anreisetag
  • Auf Anfrage
  • Anreisetag auf Anfrage
  • Belegt
  • Stand: 11.02.2016 08:56:44

Zusatzinformationen zu dieser Ferienunterkunft

  • Objektnummer: 975811
  • In unserem Angebot seit: 8 Jahren, 4 Monaten, 20 Tagen
  • Zuletzt aktualisiert: vor 1 Tag
  • Aufgerufen: 1113 mal
  • Zur Merkliste hinzugefügt: 16 mal
  • Bewertungen bei uns: 1
  • URL: www.tourist-online.de/Italien/Unterkunft-Lago-di-Vico

Beliebte Unterkünfte aus der Umgebung

Vermieter-Tipps und Kundenempfehlungen zur Umgebung

  • Bewertung vom 03.09.2011

    Ausflugtipps
    Piansano, entzückende Altstadt
    Marta, zum Schlendern am See
    Montefiascone, gleich beim Ortseingang auf der linken Seite ist gleich ein Parkplatz, unbedingt stehen bleiben und die Aussicht genießen!
    Bolsena, Tipp "Porta S.Giovanni" parken und durch die Altstadt schlendern, da kann man auch zu Fuß zu einer Burg wandern, wunderschön!
    Und auf jeden Fall machen: "La cittá che muore"!!!!
    von Montefiascone ca. 20 min.nach Bagnoregio, ein Städchen, dass nur über eine Fußgängerbrücke erreichbar ist! Wer keine Lust zum rübergehen hat, kann vom Parkplatz aus entspannt im Schatten einen Cappuccino trinken und das einmalige Panorama genießen. Auch Tuscania ist einmalig schön zum Anschauen, Superneues Museum, am anderen Ende ein archäologischer Park mit etruskischen Gräbern, sehr beeindruckend! Was wir leider nicht geschafft haben, war Vulci, auch ein Etruskerhochburg, das hatte unser Vermieter und ausdrücklich empfohlen. Aber zur Entschuldigung sei gesagt, daß es so heiß war, daß der Pool einfach sehr verlockend war und wir die Exkursionen dosiert am späten Nachmittag gemacht haben.
    Gastronomie
    In Montefiascone unbedingt die Pasticceria nach dem Krankenhaus besuchen, die besten italienischen Gebäckstücke (Dolci)ever! Liegt direkt an der Straße, wenn man durch Montefiascone durchfährt ist links die Stadtmauer und dann kommt ein Panoramaparkplatz der allein schon 1000 Fotos in die Gegend wert ist, und dort steht als Werbung eine kleine Ape am Eingang. In Piansano selber gibts 2 Pizzerias, wo ich mich echt nicht entscheiden kann, welche genialer ist. Die 1. ist mitten in der altertümlichen Altstadt, ist ausgeschildert, nur mit funktionierender Handbremse parken (4Min. mit dem Auto). Die 2. ist nach Piansano, heißt "Agriturismo Parco delle Querce" und das ist ein riesiger Garten mit Spielplatz und Pizzeria (unbedingt nach den Menu´s fragen um 10€ gibt´s z.B. Bruschette, Pizza, Getränk und Dolci als Dessert) aber vorsicht, erstmal beim Bestellen die Pizza´s anschauen, die sind so riesig, dass selbst unsere Männer an ihre Grenzen geraten sind ;-)
    Wir haben auch verschiedene "normale" Restaurants von Marta bis Bolsena ausprobiert, wo durch die Bank das Essen ausgezeichnet war und auch das drumherum war ausgesprochen sauber. Ich erwähne das extra, weil ich die "stillen Örtchen" in Italien in sehr schlechter Erinnerung hatte und ich nicht ein schmutziges Klo gesehen habe. Piansano, entzückende Altstadt
    Marta, zum Schlendern am See
    Montefiascone, gleich beim Ortseingang auf der linken Seite ist gleich ein Parkplatz, unbedingt stehen bleiben und die Aussicht genießen!
    Bolsena, Tipp "Porta S.Giovanni" parken und durch die Altstadt schlendern, da kann man auch zu Fuß zu einer Burg wandern, wunderschön!
    Und auf jeden Fall machen: "La cittá ch...

  • Klaus Biro schreibt...

    Bewertung vom 17.09.2009

    Ausflugtipps
    Orvieto sollte man keinesfalss verpassen, der Dom ist grandios u.die unterirdiche Führung durch die Bauten der Etrusker noch fast unbekannt. Excellentes Restaurant, welches sich von der Masse (Service, Qualität)abhebt ohne zu teuer zu sein: Tipica trattoria Etrusca, Via L. Maitani 10 - direkt vom Dom die Straße hinauf.

    Tarquinia - tolle alte Stadt am Meer, hat Flair auch schön am Abend

    Tuscania - ebenfalls tolle alte Stadt, wunderschon angeleuchtet abends

    Bagnoreggio - alte Stadt mit noch älterer Stadt Civita -tolles Tal mit außergewöhnlicher Landschaft zum Wandern

    Rom - die alte Stadt, einfach toll, aber eigentlich besser hintendran oder vorneweg! Tolles Hotel Centro, Via Firenze 12 - günstig, mitten in Rom, sehr nett


    Gastronomie
    Trattoria tipica Etrusca, Via L. Maitani 10, Orvieto - typische Küche, hervorragende Qualität, super Service, nicht zu teuer!

    Arci - in S. Martino am Lago di Vico - nette private Wirtshaft für Mittagessen. Keine Karte, es gibt die Wahl zw. zwei oder drei Gerichten, die die Hausfrau gerade gekocht hat. Tolles Ambiente!

    Tuscania - Pizzeria und Restaurant - gelegen unten an der alten Stadtmauer bei alten Tränken, toll für abends



  • Manfred W., Erlangen schreibt...

    Bewertung vom 15.09.2013

    Ausflugtipps
    Rom liegt von Tre Croci ca. 60 km entfernt, man benötigt mit dem Auto bis zu einer Endstation der U-Bahn allerdings knapp 1 1/2 Stunden.
    Tageskarte der U-Bahn kostet 6,- Euro, somit kann man größere Strecken in Rom spielend überbrücken.

    Zum Meer -in Lido di Tarquinia- sind es ca. 30 km, für die man mit dem Auto ca. 45 Minuten benötigt. Es war ein sehr schöner Strand, mit fast ausschließlich Einheimischen.

    Empfehlenswert ist ein Besuch der Stadt Orvieto, nördlich von Vetralla.

Ob in einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus: Ein Urlaub im Latio Innland

Ein Sommerurlaub, wie Sie ihn sich vorstellen - lassen Sie sich überraschen, was das Latio Innland alles zu bieten hat. In den Ferienhäusern und -wohnungen aus unserem Angebot ist Ihnen ein erholsamer Aufenthalt garantiert. Angelfreunde können ihrer Freizeitbeschäftigung in der Ferienregion nachgehen. Es gibt hier viel zu entdecken - besuchen Sie zum Beispiel auch Rom, Subiaco, Tivoli, Rieti und Viterbo. Erleben Sie Privatsphäre und Komfort in Ihren eigenen vier Wänden auf Zeit! Adieu Hotelalltag ? in Ihrer Fewo oder Ihrem Ferienhaus müssen Sie sich den Tagesrhythmus nicht vorschreiben lassen. Suchen Sie sich eine Unterkunft, die Ihren Wünschen in Ausstattung und Lage gerecht wird. Viele davon sind mit einer Klimaanlage, einem Whirlpool, einem Pool und einer Sauna ausgerüstet.

Ferienunterkünfte clever online buchen