533 Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Kalmar

Suchfilter

Reiseziel, Objektnummer

Land

Region

Ort

früheste Anreise

späteste Abreise

... oder in Schulferien

Dauer

Reisende

Unterkunft & Lage

Ausstattung

Bewertung

  • alle Preise
  • 180 - 480€
  • 480 - 770€
  • 770 - 1.800€

Ferienunterkünfte clever online buchen

Bewertungen aus der Umgebung

  • Sandra S. schreibt...

    Bewertung vom 13.08.2012

    Ausflugtipps
    15 Minuten laufen und man ist bei einem der schönsten Minigolfplätze der Insel - Fantasigolf.

    Für die Südspitze (Ottenby) und die Fahrt dorthin sollte man sich unbedingt einen Tag Zeit nehmen und immer wieder die Abzweige nutzen (besonders toll: Eketorpsborg und das Grabfeld Mysinge).

    Eine Wanderung durch den Trollskogen im Norden der Insel sollte auf dem Programm stehen und überall gibt es jede Abzweige zu Grabsteinen, alten Burgen (besonders toll: Ismantorpsborg und die Schiffslegung Karums Alvar Öland).

    Wer auf heftige und unbefestige Gebirgswege steht und wunderschöne Blicke sollte eine Fahrt zur Bla Jungfrun machen, aber am besten mit Gebirgsschuhen!
    Gastronomie
    Süden:
    Und auf dem Weg dahin, sich in Kastlösa: http://www.allegarden-kastlosa.se/ eine Stärkung gönnnen.


    Norden:
    In Rälla, 12 km südlich von Borgholm
    Waffeln und die ölandischen Kroppkakor unbedingt bei http://www.edithochjulia.se/edithochjulia probieren. 15 Minuten laufen und man ist bei einem der schönsten Minigolfplätze der Insel - Fantasigolf.

    Für die Südspitze (Ottenby) und die Fahrt dorthin sollte man sich unbedingt einen Tag Zeit nehmen und immer wieder die Abzweige nutzen (besonders toll: Eketorpsborg und das Grabfeld Mysinge).

    Eine Wanderung durch den Trollskogen im Norden der Insel sollte auf dem Programm st...
  • J. Rossi schreibt...

    Bewertung vom 27.11.2013

    Ausflugtipps
    Astrid Lindgren Welt - 95km
    Öland - 50km
    Schloss Kalmar - 45km
    Insel rund um das Haus - 0 km
    ... entdecken Sie die ruhe und Schönheit Schwedens selber, viel Spass.

    Essen:
    Auf der Halbinsel im Restaurant Campingplatz - 400 m
    Fischräucherei in Timmernabben (sehr gut) - 10 km
    Pizza&Kebab mehrfach in Mönsteras - 5 km
    Hafenrestaurant (sehr gut) in Mönsteras - 5 km
    Italiener im Zentrum Kalkar (sehr gut) - 45 km
    Es gibt jedes Jahr einige neue Möglichkeiten, die meist in der kommenden Saison wieder verschwunden sind.
  • Karina R. schreibt...

    Bewertung vom 26.09.2014

    Ausflugtipps
    Smaland ist eine schöne Ferienregion für Familien. Nur im September sind hier keine Ferien mehr und alle Attraktionen haben nur am Wochenende offen. Oder frühstens ab Freitag, wie die Astrid Lindgren Welt in Vimmerby. Ehrlich. Man steht vor verschlossenen Türen.
    Also vorher fragen oder buchen lassen von Brigitta oder Tourismusbüro.
    Auf eigene Faust kann man sich die Drehorte der Astrid Lindgren Filme anschauen. Oder wandern und fischen.
    Gastronomie
    Egal wo, die Mittagsangebote sind sehr gut. Die Tagesgerichte gibt es für rund 9€ und man hat immer Salat, Brot, Butter, Kaffee und Wasser inklusive. Wir würden für unsere Kinder nur noch ein Essen zusammen nehmen, denn sie waren ganz wild auf das Butterbrot vorher und schafften vom eigentlichen Essen gerad mal die Hälfte.

    Aufpassen, denn die Lokale haben auf dem Land nur von 11 - 14Uhr offen. Dann ist geschlossen. Abends gibt es kaum Restaurants. Nur Pizzarias und Kebab. In Schweden ist man zuhause zu abend. Ab 18Uhr sind die Straßen recht leer.
  • Kerstin H. schreibt...

    Bewertung vom 22.10.2013

    Ausflugtipps
    Auf Oknö selbst kann man nett spazieren, sowie das Naturschutzgebiet Lövö ist auch ein lohnenswertes Spazierziel.
    Schloß Kalmar natürlich, sowie der Weg ins Glasreich. Wir waren in Kosta, der ältesten Glashütte, sogar noch in Betrieb. Sehenswert und beeindruckend die Handarbeit! Auf den Spuren von Astrid Lindgren, wer sich dafür interessiert. Das Haus, die Filmstätten von Michel und Bullerbü - sehr schön!!
    Den 1000 Jahre alten Baum im Norra Kvill Nationalpark auch sehr beeindruckend!!
    Ebenso Fliseryd..eine Fluß- und Waldlandschaft.
    Gastronomie
    In Mönsteras das kleine Cafe Nelsson, leckere original schwedische Pralinen und Kuchen.Nette Bedienung.
  • Michael M. schreibt...

    Bewertung vom 26.08.2013

    Ausflugtipps
    Kalmar ist eine sehr schöne Stadt zum bummeln. Das Schloss ist sehenswert.

    Mit dem Fahrrad kann man auf dem sehr schönen Radweg nach Mönsteras fahren und in der Bäckerei am Dorfplatz gemütlich Kaffee trinken.

    Auch ein Abstecher nach Kosta in die Glasfabrik lohnt sich.
    Gastronomie
    Die Räucherei mit Restaurant in Timmernabben ist sehr empfehlenswert.

Reisetipps für den Urlaub in Kalmar

Impressionen

Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Gråborg
Ölandbrücke