Ferienhaus "STEINERS BLOCKHÜTTE" in Stein an der Enns, Schladming-Dachstein für 10 Personen (Österreich)

16 Fotos

Unterkunft

  • Ferienhaus
  • ca. 160m²
  • max. 10 Personen
  • 4 Schlafzimmer
  • 4 Badezimmer

Lage

  • Land: Österreich
  • Region: Steiermark
  • Ort: Stein an der Enns
  • Einkaufen: 500 m
  • Flughafen: 109 km
  • See: 16 km
  • Skilift: 7.4 km
  • Stadt: 4.5 km

Ausstattung

  • Haustier erlaubt
  • Internet-Anschluss
  • Parkplatz
  • Sat-TV
  • TV
  • Kamin

970163 - Ferienhaus 8-10 Personen

Das Ferienhaus STEINERS BLOCKHÜTTE steht in ländlicher Umgebung am Ortsrand von Stein an der Enns. Ortsmitte mit Restaurants und Geschäften ca. 500 m. Skigebiet Galsterberg/Kalteck 11 km, Hauser Kaibling 15 km. Am Haus überdachte Terrasse. Skiabstellmöglichkeit im Haus. Brötchenservice. Parkplätze auf dem Grundstück. Beim Vermieter können Bio-Produkte aus eigener Landwirtschaft gekauft werden.
Das Ferienhaus ist sehr gemütlich mit rustikalen Holzmöbeln eingerichtet. Holzböden. Sat-TV, DVD, Internetzugang (WLAN, € 15/Aufenthalt). Heizung.

Nebenkosten am Ort € 15 pro Person und Woche (je nach Belegung) plus Kurtaxe. Wäsche vorhanden. Kaution € 150. Kinderbett/Hochstuhl ohne Berechnung (Bestellung). Haustier € 15 pro Woche (Anmeldung).

970163 6-Zimmer-Haus, 2 Etagen, ca. 160 m2. Erdgeschoss: Vorraum mit Garderobe. Großer Aufenthaltsraum mit Kaminofen und Essplatz für 15 Personen, offen zur Küche (4 Ceranfelder, Backofen, Kühlschrank, Kaffeemaschine, Wasserkocher). Wohn-/Schlafraum mit Sitzgruppe/Doppelbettcouch und Terrassenausgang. Dusche/WC. Vom Aufenthaltsraum Treppe zur 1. Etage (Dachschräge): 3 Doppelzimmer, jeweils mit Waschbecken und Dusche. Doppelzimmer mit Waschbecken. Sep.WC.



Außenbereich
Zufahrt/Parken: Parken auf dem Grundstück.
Infrastruktur: Brötchenservice., Verkauf eigener Produkte.
Außenanlagen: (Alleinbenutzung): Terrasse (überdacht).
Lage: Ortsrand, ländlich.

Detailbeschreibung
Ausstattung: Sat-TV; DVD; Internetzugang WLAN (Bezahlung); Skiabstellmöglichkeit im Haus.
Einrichtung: rustikal, mit viel Holz, gemütlich, Holzdielenboden.
970163: Einzelhaus, 8 - 10 Personen, 6 Zimmer, 4 Schlafzimmer, 4 Badezimmer, ca. 160 m², 2 Etage(n), Baujahr 2008.

Entfernungen
Anreise: Flughafen Salzburg ca. 109 km
Nächster Ort/nächste Stadt: Öblarn ca. 4,5 km, Ortsmitte Stein an der Enns ca. 500 m, Schladming ca. 23 km
Landstraße: ca. 10 m
Einkaufen: Nächste Einkaufsmöglichkeit (Stein an der Enns) ca. 500 m
Piste/Lift: Galsterbergalm ca. 11 km, Hauser Kaibling ca. 15 km

Kurzbeschreibung
Personenzahl: 8-10
Schlafzimmer: 4
Wohnfläche: 160 m²
Haustier: Haustier erlaubt
Nächster Ort/nächste Stadt: Öblarn ca. 4,5 km, Ortsmitte Stein an der Enns ca. 500 m, Schladming ca. 23 km
Zimmer: 6
Piste/Lift: Galsterbergalm ca. 11 km, Hauser Kaibling ca. 15 km
Objekttyp: Einzelhaus

Raumaufteilung
Schlafzimmer 1: (OG1, Dachschräge): Doppelbett., Zusatzinformation: Waschbecken im Schlafzimmer, direkter Zugang zu Sanitär Nr. 2.
Schlafzimmer 2: (OG1, Dachschräge): Doppelbett., Zusatzinformation: Waschbecken im Schlafzimmer, direkter Zugang zu Sanitär Nr. 3.
Schlafzimmer 3: (OG1, Dachschräge): Doppelbett., Zusatzinformation: Waschbecken im Schlafzimmer, direkter Zugang zu Sanitär Nr. 4.
Schlafzimmer 4: (OG1, Dachschräge): Doppelbett., Zusatzinformation: Waschbecken im Schlafzimmer.
Eßplatz: im Wohnraum.
Küche: Küchenausstattung: 4 Ceranfelder, Backofen, Kühlschrank, Kaffeemaschine, Wasserkocher., offen zum Wohnraum (EG).
Wohn-/Aufenthaltsraum: für 15 Personen (EG): Tische, Stühle, Eckbank, Kaminofen., Von Wohnraum Treppe zu oberer Ebene.
Wohn-/Schlafraum 2: (EG): Doppelbettcouch, Terrassenausgang.
Sanitär 1: (EG): Dusche, WC.
Sanitär 2: (OG1, nur zugänglich von einem Schlafzimmer): Dusche.
Sanitär 3: (OG1, nur zugänglich von einem Schlafzimmer): Dusche.
Sanitär 4: (OG1, nur zugänglich von einem Schlafzimmer): Dusche.
Sanitär 5: (OG1): Sep. WC.

Nebenkosten:

Nebenkosten am Ort € 15 pro Person und Woche (je nach Belegung) plus Kurtaxe. Wäsche vorhanden. Kaution € 150 (in bar). Kinderbett/?Hochstuhl ohne Berechnung (Bestellung). Haustier € 15 pro Woche (Anmeldung).

* Die markierten Objekte sind derzeit nicht verfügbar.

Kurzbeschreibung

  • Ferienhaus
  • 160 m2
  • 6 Personen
  • 10 Personen
  • erlaubt
  • 4
  • 4
  • 2
  • Terrasse
  • 6

Sonstige Inneneinrichtung

  • SAT-Empfang, TV
  • Internet-Zugang, WLAN / Wifi

Umgebung

  • Öffentlicher Parkplatz
  • 4.5 km
  • 500 m
  • Stein an der Enns

    Der kleine Ferienort (675 m) liegt sonnig in einem weiten Abschnitt des Ennstals, 23 km östlich von Schladming und 14 km östlich von Haus im Ennstal, direkt am Eingang zu den Sölktälern, einem der jüngsten Naturparks Österreichs. Das Freizeitangebot in Stein ist zwar kleiner als in Haus oder Schladming, dennoch lässt es sich trefflich urlauben. Für Familien und Anfänger besonders geeignet ist das kleine Skigebiet Galsterberg/Kalteck oberhalb von Pruggern auf 1000 bis 1986 m Höhe, 7 km von Stein an der Enns entfernt. Dort stehen 1 Gondelbahn, 1 Sessellift, 2 Schlepplifte und 16 km Pisten zur Verfügung. Tageskarte für Erwachsene/Kinder, € 41/20,50 (Angaben Stand Winter 2015/2016).
    Wer anspruchsvollere Abfahrten und ein größeres Liftangebot sucht, fährt nach Haus (14 km) oder Schladming (23 km). Zum Stoderzinken 15 km. Bei Stein eine Langlaufloipe, geräumte Winterwanderwege, Rodelbahn und Skiübungswiese. Schneeschuhwandern in den Sölktälern.


    Sportregion Schladming-Dachstein
    Schladming.Ramsau.Haus.Stein.Gröbming.Öblarn
    | Steiermark | 745-1300 m | Lifte bis 2700 m |

    Lage Im Ennstal, zwischen dem Dachsteinmassiv im Norden und den Niederen Tauern, 100 km südöstlich von Salzburg.
    Anreise Autobahn München-Salzburg, weiter auf der Tauern-Autobahn bis zur Ausfahrt Radstadt/Knoten Ennstal, von hier weiter über Radstadt nach Schladming/Rohrmoos, Ramsau, Haus im Ennstal, Gröbming und Stein an der Enns.
    Skigebiet Die Sportregion Schladming-Ramsau/Dachstein umfasst 86 Bahnen und Lifte sowie 160 Pistenkilometer. Die überwiegend nordseitigen Hänge der Planai (1894 m) mit abwechslungsreichen Pisten aller Schwierigkeitsgrade werden durch 2 Kabinenbahnen, 1 Achtersesselbahn, 2 Sechsersesselbahnen, 3 Vierersesselbahnen, 1 Dreiersesselbahn, 3 Doppelsesselbahnen, 1 Schlepplift und 1 Tellerlift erschlossen. Die Planai ist direkt verbunden mit dem Hochwurzen (1850 m), dem familienfreundlichen Hausskigebiet von Rohrmoos. Hier überwiegen die leichten und mittleren Pisten, die von 2 Kabinenbahnen, 2 Sechsersesselbahnen, 1 Vierersesselbahn, 1 Doppelsesselbahn und 3 Schleppliften bedient werden.
    7 km östlich von Schladming, über 2 Vierersessellifte mit der Planai verbunden, liegt das vielseitige Skigebiet Hauser Kaibling (2015 m). 2 Seilbahnen, 2 Sechsersesselbahnen, 6 Vierersesselbahnen und 2 Schlepplifte erschließen hier ein breites Pistenangebot von insgesamt 37 km, das vom Übungshang bis zur Weltcup-Piste reicht. Gut 30 km Pisten können künstlich beschneit werden.
    Auch das westlich von Schladming gelegene Pichl mit dem Skigebiet Reiteralm (11 Bahnen und Lifte bis auf 1860) ist durch eine Kabinenbahn direkt mit dem Skigebiet Hochwurzen verbunden. 7 km nordwestlich von Schladming erstreckt sich Ramsau an der Südflanke des Dachsteins. 1 Gondelbahn, 1 Doppelsesselbahn und 1 Doppelschlepplift bedienen das Gebiet am Dachsteingletscher. Außerdem im Ortsbereich 1 Vierersesselbahn und 9 kleinere Schlepp- und Übungslifte.
    Im Osten schließlich, oberhalb von Pruggern, das Skigebiet Galsterberg/Kalteck (1 Gondelbahn, 1 Viersesselbahn und 2 Schlepplifte bis 1976 m) und bei Gröbming der bekannte Stoderzinken mit 3 Liften, gleichzeitig einer der schönsten Aussichtsberge im Auslauf des Dachsteinmassivs. Zwischen den im Liftverbund zusammengeschlossenen Orten verkehren Gratis-Skibusse. Die Sportregion Schladming-Dachstein gehört zum Geltungsbereich des Skipasses Amadé.
    Snowboard An der Mittelstation der Planai Snowboard-Testcenter und Halfpipe. Permanente Boardercross-Strecken auf der Planai und am Hauser Kaibling. Außerdem Halfpipes am Hauser Kaibling, auf der Galsterbergalm, auf dem Stoderzinken und dem Rittisberg in Ramsau. Funpark an der Reiteralm-Mittelstation und auf dem Dachstein-Gletscher.
    Skipass für den gesamten Liftverbund Ski amadé von 1½-18 Tage, z.B. 6 Tage Erwachsene € 241, Jugendliche (Jahrgang 1997-1999) € 181, Kinder (Jahrgang 2000-2009) € 120,50 (Stand 2015/2016).
    Langlauf Die Sportregion Schladming-Dachstein ist ein Langlaufgebiet, das durchweg Bestnoten verdient. Insgesamt werden rund 350 km Loipen aller Schwierigkeitsgrade präpariert. Ein ideales Langlaufzentrum stellt die Ramsau dar, bekannt als Austragungsort hochkarätiger internationaler Wettbewerbe. Die landschaftlich schönsten Loipen bietet Rohrmoos (50 km mittel und 10 km leicht). Höhenloipe auf dem Dachsteingletscher.


  • Öblarn

Anfahrtsinformationen

  • Salzburg
  • 109 km

Wohnzimmer

  • Kamin

Gesamtbewertung der Unterkunft

4,2 von 5

(2 Kundenbewertungen)

4,0 Sauberkeit
4,0 Preis/Leistung
3,5 Lage der Unterkunft
4,0 Ausstattung
5,0 Äußerlicher Eindruck
4,5 Betreuung vor Ort
5,0 Buchungsabwicklung
  • 4,3 von 5

    Bewertung vom 10.01.2015 Urlaub vom 27.12.2014 bis 03.01.2015

    4,0 Sauberkeit
    4,0 Preis/Leistung
    4,0 Lage der Unterkunft
    4,0 Ausstattung
    5,0 Äußerlicher Eindruck
    4,0 Betreuung vor Ort
    5,0 Buchungsabwicklung
    4,3 Gesamtbewertung

    Hat mir gut gefallen

    Alles da, was man braucht. Großzügiges Platzangebot.

  • 4,2 von 5

    Bewertung vom 07.01.2010 Urlaub vom 19.12.2009 bis 26.12.2009

    4,0 Sauberkeit
    4,0 Preis/Leistung
    3,0 Lage der Unterkunft
    4,0 Ausstattung
    5,0 Betreuung vor Ort
    5,0 Buchungsabwicklung
    4,2 Gesamtbewertung

    Hat mir gut gefallen

    Besitzer sehr freundlich, immer zur Stelle, hilfsbereit, wir kommen gerne wieder! Die Hütte war super, schön groß und gemütlich!

    übersetzen
Die gezeigten Daten stammen von Google Inc. Die dargestellte Umgebung kann inzwischen anders aussehen. Die Position des Objektes kann von der angezeigten Lage abweichen. Für die Aktualität der Daten wird keine Haftung übernommen.
Berechnen Sie die Route zu dem Ferienort Stein an der Enns:

Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Schloss Thannegg 6,2 km
Skigebiet Galsterbergalm - Ski amade 8,7 km
Skigebiet Stoderzinken - Ski amade 9,5 km
Schloss Trautenfels 13,3 km
Skigebiet Riesneralm 14,2 km
Donnersbach 14,4 km
Skigebiet Hauser-Kaibling - Ski amade 14,9 km
Ödensee 16,3 km
Niedere Tauern 16,3 km
Putterersee 16,6 km
Preintalerhütte 17,3 km
Skigebiet Tauplitz / Bad Mitterndorf 17,4 km
Skigebiet Planneralm 20,1 km
Hirzkarseen 20,4 km
Sölkpass 21,1 km
Panoramastadion 21,6 km
Gößl 21,6 km
Gollinghütte 21,8 km
usageimg
Zeitraum
Preis
Preisvorteil *
Mindest-Aufenthalt
Anreisetag

6 Personen

624 EUR/Woche,
3%
7 Nächte
Samstag
634 EUR/Woche,
2%
7 Nächte
Samstag
648 EUR/Woche,
7 Nächte
Samstag

* gegenüber der Hauptsaison

10 Personen

780 EUR/Woche,
45%
7 Nächte
Samstag
1440 EUR/Woche,
7 Nächte
Freitag
792 EUR/Woche,
44%
7 Nächte
Samstag
1260 EUR/Woche,
12%
7 Nächte
Samstag
810 EUR/Woche,
43%
7 Nächte
Samstag

* gegenüber der Hauptsaison

Nebenkosten:

Nebenkosten am Ort € 15 pro Person und Woche (je nach Belegung) plus Kurtaxe. Wäsche vorhanden. Kaution € 150 (in bar). Kinderbett/?Hochstuhl ohne Berechnung (Bestellung). Haustier € 15 pro Woche (Anmeldung).
  • Frei
  • Anreisetag
  • Auf Anfrage
  • Anreisetag auf Anfrage
  • Belegt
  • Stand: 03.05.2016 04:51:02

Zusatzinformationen zu dieser Ferienunterkunft

  • Objektnummer: 970163
  • In unserem Angebot seit: 6 Jahren, 9 Monaten, 24 Tagen
  • Zuletzt aktualisiert: vor 1 Tag
  • Aufgerufen: 1282 mal
  • Zur Merkliste hinzugefügt: 53 mal
  • Bewertungen bei uns: 2
  • URL: www.tourist-online.de/Oesterreich/970163.html

Beliebte Unterkünfte aus der Umgebung

Vermieter-Tipps und Kundenempfehlungen zur Umgebung

  • F. Weißkirchen schreibt...

    Bewertung vom 16.08.2012

    Ausflugtipps
    Wanderungen auch von unserem 5jährigen geschafft:

    Nutzgraben: schöne Rundwanderung auf halber Höhe
    (gut zur Einführung)

    Berg "Gstoder": rauf bis auf ca. 1750m mit dem Pkw (steile Mautstraße / teilweise holprige Geröllstraße) ab 1750m bis Gipfel (ca. 2100 m) leichte Wanderung

    Kreischberg: Mittwochs und Sonntags mit der Gondel dann noch ca. eine Stunde steiler Weg bis zum Gipfel (meine Frau und der 5jährige sind mit der Gondel rauf, mein 9jähriger und ich sind raufgewandert / gemeinsam sind wir über den wunderschönen WEG 130 bis ins Tal abgestiegen, Rieglerhütte besuchen, lange aber schöne Wanderung - Natur pur

    Frauenalpe: bis zur Murauer Hütte per Pkw (sehr schöne Hütte), dann noch 2,5 Std zum Gipfel. Fast waldfreie Wanderung >> nicht an zu heißen Tagen machen

    Stolzalpengipfel: Bis zum Krankenhaus Haus 1 mit Pkw und dann 2,5 Std zur kleinen Holzkapelle und anschließend noch 5 Min zum Gipfel in wunder- schöner Natur

    Hat man diese Berge erklommen und sich die Stempel ins Wanderbuch (Touri-Info) eingestempelt gibt es die silberne Wandenadel (guter Anreiz für die Kinder)

    Hauserersee: eine lange mittelschwere Wanderung von St. Lorenzen aus. An der Weggabelung 2,5 Std bis Hauserersee, besser zum Aufstieg den linken Weg nehmen, ist etwas leichter. Wer den See erreicht ist hoffentlich genauso fasziniert wie wir. (Unser Favorit)

    zwei Halbtagestouren sind auch die angebotenen Wege der Touristeninfo:

    Detektivweg und Bustabenralley

    Sie beschäftigen wunderbar die Kinder und lassen einen dabei alle kleinen Sehenswürdigkeiten der Städte Murau / St. Georgen und St. Lorenzen entdecken. Bei Erfolg gibt es kleine Überraschung.

    Ausserdem waren wir noch

    - auf dem Dachstein / Ramsau
    - Salzbergwerk Hallein mit Führung
    - Graz Innenstadt / ausserhalb geparkt /
    Straßenbahn genutz
    - Eisriesenwelt / Werfen
    - Millstättersee / Wassersport

    Diese Ziele lagen alle so cirka 1,5 bis 2 Std von St. Georgen entfernt und lagen preislich für eine vierköpfige Familie bei 100,-- (Dachstein) bis 60,-- Euro

    Faszinierend war hier der Dachstein (Gletscherwanderung). Hier muss man früh morgens schon losfahren.

    Das Salzbergwerk Hallein und der Millstätter See waren ebenfalls toll.

    Zum Millstätter See sind wir über die Turracher Höhe gefahren (bis zu 23 % Steigung). Einmaliges Tal und auf der Höhe wartet die Sommerrodelbahn "Nocki-Flitzer". Nicht billig, aber den Jungs macht es eine Reisengaudi.
    Gastronomie
    Wir waren dreimal aus essen:
    Für ein gutes "Wiener Schnitzel" hatten wir von der Familie Wandaler den SCHAFFER WIRT empfohlen bekommen. Gute Küche, vernünftige Preise, Kinderteller, ca. 5 Min mit dem Pkw in Richtung Murau
    Sehr leckeres Eis fanden wir (mehrfach besucht) in Murau auf dem Marktplatz
    Eine aussergewöhnliche Pizzeria ist die "DA SILVANO". Sie befindet sich im Lorenztal Rtg. Hauserersee. Bis zu ihr kann man mit dem Pkw fahren. Sie hat nicht jeden Tag geöffnet, ist etwas teurer aber gut. Wanderungen auch von unserem 5jährigen geschafft:

    Nutzgraben: schöne Rundwanderung auf halber Höhe
    (gut zur Einführung)

    Berg "Gstoder": rauf bis auf ca. 1750m mit dem Pkw (steile Mautstraße / teilweise holprige Geröllstraße) ab 1750m bis Gipfel (ca. 2100 m) leichte Wanderung

    Kreischberg: Mittwochs und Sonntags mit der Gondel dann noc...
  • Marita P. schreibt...

    Bewertung vom 12.08.2014

    Ausflugtipps
    Das Salzburger Land bzw. das Salzkammergut bietet so viele Möglichkeiten, das eine Woche viel zu kurz ist und wir uns entschlossen haben auf jeden Fall nochmal, und dann für mindestens zwei Wochen, dort Urlaub zu machen. Auch wenn das Wetter, was ja in den Bergen häufig der Fall ist, mal umschlägt, kommt keine Langeweile auf. Auf jeden Fall ist nicht nur der Wolfgangsee allein sehenswert. Auch die anderen zahlreichen Seen sind wunderschöne Gegenden. Die Leute sind aufgeschlossen. Das Essen war überall sehr lecker.Leider mußte unser Hund in einigen Bergbahnen und auf den Schiffen einen Beißkorb tragen. Aber die kurze Zeit hat er auch überstanden. 1000 jährige Linde in Faistenau - Obwohl der Ort klein ist, hat er schon allein der Häuser wegen viel zu bieten. Alle Wanderwege sind bestens prepariert.Und von denen gibt es mehr als genug.
    Gastronomie
    Almstadl am Schwarzensee.
    Weißes Roß am Wolfgangsee.
    Bergstationen auf dem Zwölferhorn, dem Schafberg und dem Dachstein.
    Hotel und Restaurant (?) in Faistenau.
    Ob deftige Brettljause oder 5 Gänge Menü - alles sehr zu empfehlen. Überall wird man zuvorkommend
    und mit dem " österreichischen Charme " behandelt.
  • Dagmar H. schreibt...

    Bewertung vom 05.09.2015

    Ausflugtipps
    Sattental. Auf der hinteren Alm gibt es viele freilaufende Tiere und einen schönen Spielplatz für Kinder. Im Sommer ist dort jeden Dienstag um 17.00 Uhr Yoga im Freien mit herrlichem Panorama. Sehr ruhig, für Familienausflüge geeignet.
    Auf der vorderen Alm gibt es sehr guten Kaiserschmarren.
    Direkt hinterm Haus führt ein Wanderweg zum Gumpenberg ins Gumpendorf zu mehreren Almen. Bei der Mali auf der vorderen Alm bekommt man guten steirischen Kas. Von hier aus kann man auch Gipfel stürmen.
    Das Natrufreibad in Aich ist herrlich zum Schwimmen und bietet auch Familien mit kleinen Kindern einen ruhigen Badetag zwischendurch.
    Gastronomie
    Im Wellnesshotel Höflehner am Gumpenberg speist man in gediegenem Ambiente mit herrlichem Ausblick und sehr gutem Sercive unter anderem steirische Spezialitäten.
    Urlaubsort
    Das Haus liegt am Petersberg an der Mautstraßen zum steirischen Bodensee. Von dort kann man weiter zu verschiedenen Hütten wandern. Der zugehörige Ort ist Haus. Haus ist zum schönsten Dorf Österreichs gekürt worden.
    Ein Spaziergang durch den Ort ist ein Augenschmaus. Einkaufsmöglichkeiten hat man dort im Billa und sonstigen kleineren Geschäften.
    In Gröbming lohnt sich ein Blick zum "Walkpavillon" Dort verkauft Huber seine Qualitätswalkjacken und Mäntel, ebenso hochwertige Strickjankerl.
    Preiswerter aber ebenso schön kann man bei L&M stöbern.

    Die Unterkunft ist besonders für den Sommer geeignet. Im Winter zu weite Wege zu den Liften!

Ob in einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus: Ein Urlaub in Niedere

Entdecken Sie Niedere und verbringen Sie Ihren Sommer- und Winterurlaub ganz nach Ihren individuellen Wünschen. In den Ferienhäusern und -wohnungen aus unserem Angebot ist Ihnen Erholung garantiert. Im Winter stehen in Niedere unter anderem Pistenspaß und Schneetreiben auf dem Programm. Die Ferienregion hält für Sportbegeisterte außerdem Angelstellen bereit. Sie wollen in Ihrem Ferienhaus-Urlaub neue Orte und Städte kennenlernen? Dann sollten Sie unbedingt Flachau, Radstadt, Obertauern, Wagrain und Zauchensee besichtigen. Genießen Sie Privatsphäre und Komfort in Ihrem eigenen Zuhause auf Zeit! Die Ferienhäuser und die Ferienwohnungen ermöglichen eine persönliche Gestaltung des Urlaubs unabhängig vom Hotelalltag. Wählen Sie eine Unterkunft, die Ihren Wünschen in Ausstattung und Lage entspricht. Viele Unterkünfte bieten Extras wie einen Whirlpool, einen Pool und eine Sauna. Skihütten oder Chalets mit Kamin sind für den Skiurlaub die Unterkünfte der ersten Wahl.

Ferienunterkünfte clever online buchen