666 Ferienwohnungen und Ferienhäuser an der Irischen Ostküste

Suchfilter

Reiseziel, Objektnummer

Land

Region

Ort

früheste Anreise

späteste Abreise

... oder in Schulferien

Dauer

Reisende

Unterkunft & Lage

Ausstattung

Bewertung

Ferienunterkünfte clever online buchen

Bewertungen aus der Umgebung

  • Mimi Mimi schreibt...

    Bewertung vom 10.09.2013

    Ausflugtipps
    - Der schönen Hafen von Porto Cristo- 6 km Entfernung( jeden Sonntag gibt es dort ein winzig kleine Wochenmarkt, findet man aber tolles und günstige Obst und Gemüse)
    - Die Drachen Höhlen von Porto Cristo
    - Der schönen Spaziergang im naturgelegene Landschaft und der Besuch von der Burg von Can‘ Amer (liegt zwischen Cala Millor und Sa Coma)
    - Das Burg in Capdeperra
    - Das Burg in Arta und Arta selbst (jeden Dienstag, gibt es dort ein wunderschönen Wochenmarkt), und die Funden und Ausgrabungen von den Talloiden.
    - Die Stadt Santanyi und dessen Wochenmarkt der Jeden Mittwoch stattfindet
    - Der Hafenstadt Portocolm
    - Das Kloster von San Salvatore (zirka 10 km), von dort aus hat man ein Atemberaubende Aussicht
    - Soller und Puerto de Soller ( auf der andere Inselseite), und der rote Blitzt der bis dorthin fährt ( alter Zug)
    - Palma die Kathedrale, die Museen, der alte Innenstadt und die Wahnsinnige Einkaufsmöglichkeiten
    Gastronomie
    Frito Mallorquin (eine Mischung aus Leber, Kartoffeln und Gemüse)
    Pa amb oli (getoastet Mallorquinische Brot mit Schinken, Käse, Thunfisch, Sardellen, oder einfach mit gerieben Tomaten drauf, schmeckt sehr lecker)
    Enzaimadas (etwas Süßes für die Morgenstunde oder nachmittags mit einem Kaffee
    -Bei Mingo in Manacor aud dem Platzt Juan Llul, man isst dort sehr Preiswert und ganz lecker, sowohl abends als Mittags oder sogar zum Früstucken, mit echt Mallorquinische Stimmung, ist der Preiswerteste überhaupt
    Indisches Restaurant in Manacor, sagenhaft und nicht teuer, INDIA
    -Bei Mateo in Porto Cristo, falls sie gerne ganz frisch gefischten Fisch essen Möchten
    -Im Castell del Bosc auf dem Weg nach Porto Colom, super Bedienung, das Essen ist einfach Klasse und man kann dort viel Geld bezahlen aber auch weniger als viel, eine sehr gute Weinkarte…mit günstige und ganz teure Weinflaschen
    - Der schönen Hafen von Porto Cristo- 6 km Entfernung( jeden Sonntag gibt es dort ein winzig kleine Wochenmarkt, findet man aber tolles und günstige Obst und Gemüse)
    - Die Drachen Höhlen von Porto Cristo
    - Der schönen Spaziergang im naturgelegene Landschaft und der Besuch von der Burg von Can‘ Amer (liegt zwischen Cala Millor und Sa Coma)
    - Das Burg in Capdeperra
    - Das...
  • Antje E., Gummersbach schreibt...

    Bewertung vom 18.03.2015

    Ausflugtipps
    Die Stadt bietet unendliche Möglichkeiten.
    Toll fand ich das Guiness storehouse,
    Hopp on Hopp Off Tours, St Patricks Cathedrale,
    Die Brücken über den Liffey.
    Pubs , die irische Mentalität,

    besonders schön fand ich die Küstenwanderung von Greystones nach Bray.. 8 km
    Den Strand von Killieney
    man fährt mit der DART( Haltestelle 10 Minuten von der Wohnung) in Richting Süden nach Greystones, wandert 8 km nach Gray zurück. Der Strand liegt nochmal 2-3 Stationen zurück Richtung Dublin.

    Verschiedene Busunternehmen machen Tagesausflüge,
    Abfahrt ca 5 Minuten von der Wohnung.
    Wir haben ein Tour nach Belfast und an die Küste nach Nordirland gemacht.
    Sehr empfehlenswert.( Wildrovertours)
    Gastronomie
    Kingfisher
    Urlaubsort
    Dublin City
  • Bewertung vom 15.03.2010

    Gastronomie
    Leider haben wir kein wirklich einladendes Restaurant auf unserem Fußweg in Arklow gefunden.
    Dummerweise haben wir im Hotel vergessen danach zu fragen, bevor wir losgingen, denn ich bin sicher die zuvorkommende Rezeptionistin hätte mir bei dieser Frage, wie auch bei allen anderen Fragen, sicher sehr gut helfen können.
    Die Hauptstraße ist mit Verkehr überbelastet. Dort macht es keinen Spaß zu bummeln oder ein Restaurant zu suchen.
  • Bewertung vom 16.07.2012

    Ausflugtipps
    Bray Head, Wicklow Mountains - Wanderungen; Powerscourt Garden mit Wasserfall, Kilruddery Garden sind wunderschöne Gartenanlagen zur Besichtigung;
    Ausflüge nach Dublin mit der Vorortbahn direkt am Meer entlang; Klippenwanderung nach Greystone mit tollen Ausblicken;
    Glendalough - schöner aber touristisch sehr überlaufener Ort mit altem Turm und Kloster in zauberhaftem Tal
  • B. Bauer schreibt...

    Bewertung vom 13.04.2015

    Ausflugtipps
    Raus ab zum Meer, liegt direkt vor der Nase... Mit paar schritten zu erreichen und top Luft.

    Mit Bus und Bahn fährt man super einfach nach Dublin und auch zum und vom Airport! klasse lage...
    Gastronomie
    Odells Super lecker!!! Immer frisch!

Reisetipps für den Urlaub an der Irischen Ostküste

Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Newgrange
Trinity College (Dublin)
Leinster House
Glendalough
The Spire
Croke Park
Dowth
Mellifont Abbey
Hillsborough Castle
Kirche am St. John's Point
Slieve Donard
Slieve Gullion
O'Connell Bridge
Half Penny Bridge