475 Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Zermatt/ am Matterhorn

Suchfilter

Reiseziel, Objektnummer

Land

Region

Ort

früheste Anreise

späteste Abreise

... oder in Schulferien

Dauer

Reisende

Unterkunft & Lage

Ausstattung

Bewertung

  • alle Preise
  • 340 - 1.070€
  • 1.070 - 2.360€
  • 2.360 - 11.140€

Ferienunterkünfte clever online buchen

Bewertungen aus der Umgebung

  • Eberhard Hörsch schreibt...

    Bewertung vom 01.10.2012

    Ausflugtipps
    Von Täsch mit der Bahn ( mit dem Sonderticket, das wir pro Person für 5 Tage zu SFR 241,oo am Bahnhof gekauft hatten ) nach Zermatt fahren.
    Dort ist gleich in der Nähe die Station zur ersten Fahrt mit dem "Gornergratexpress".
    Weiter kann man zur Sonnegga / Rorhorn, oder über den Schwarzsee weiter zum Trockenen Boden, und von dort aus zum kleinen Matterhorn fahren.
    Wir haben das gemacht!!!
    Es lohnt sich auch eine Fahrt nach Saas Fee, und dort zum Allalin mit dem höchsten Drehrestaurant
    der schweizer Alpen in ca 3500 m Höhe und einer herrlichen Eisgrotte.
    Dort waren wir auch, und sind immer noch begeistert.
    Gastronomie
    Da wir uns selbnst versorgten, waren wir kaum auf die Gastronomie angewiesen. Doch die kleinen Restaurants und Imbisshütten unterwegs sind alle empfehlenswert. Die Preis sind ein wenig höher, als hier, doch das alles ist es wert. Das Bedienungspersonal durchweg freundlich und zuvorkommend. Von Täsch mit der Bahn ( mit dem Sonderticket, das wir pro Person für 5 Tage zu SFR 241,oo am Bahnhof gekauft hatten ) nach Zermatt fahren.
    Dort ist gleich in der Nähe die Station zur ersten Fahrt mit dem "Gornergratexpress".
    Weiter kann man zur Sonnegga / Rorhorn, oder über den Schwarzsee weiter zum Trockenen Boden, und von dort aus zum kleinen Matterhorn fahren.
    Wir haben da...
  • Ute Klingele-Eberhardt schreibt...

    Bewertung vom 27.01.2011

    Ausflugtipps
    Die Gornergratbahn ist traumhaft schön.Abfaht ist im Zentrum, gegenüber Bahnhof. Fahrt dauert gut 20 Min. Von dort aus kann man das ganze Skigebiet abfahren, sogar nach Italien.

    was ein absolutes Nogo ist, sind die Preise. Für einen Halbtagesskipass zahlt man 57 Franken. Auch ansonsten sind die Preise eine Sauerei. Hier ist einfach nur Abzocke angesagt. Also einkaufen, andere Hotels, Alltagsdinge sind einfach tabu. Man kommt sich nur ausgenutzt vor. Dies ist sehr schade, aber typisch Schweiz.
  • Martin Brock schreibt...

    Bewertung vom 27.08.2009

    Ausflugtipps
    Gute Anbindung an Zermatt durch Shuttle-Zug. Wir haben Täsch gewählt, weil wir Bergwandern wollten (Tagestouren zum Matterhorn, Monte-Rosa-Gruppe usw.). Vorteil von Täsch, man kann mit dem Auto bis zur Ferienwohnung fahren - war uns sehr wichtig; darum auch keine Buchung in Zermatt selbst, was an und für sich günstiger gewesen wäre.
    Gastronomie
    Haben uns ausschließlich selbst versorgt. Wichtig war ein guter Supermarkt in der Nähe - Coop in Täsch genügte in etwa den Erwartungen.
  • Bewertung vom 25.07.2010

    Ausflugtipps
    Zu empfehlen ist ein Besuch in Zermatt,mit allen seinen Bergbahnen(z.B.Kleines Matterhorn,Rothorn,sowie der Gornergratgletscher).Es gibt auch zahlreiche Wanderrouten im Mattertal,z.B.der Europawanderweg mit überqueren der grossen Hängebrücke ca.250m lang.Auf dieser Route gibt es die Europahütte ,wo mann zu Mittag essen kann,und auch einen herrlichen Ausblick über das Mattertal hat.
  • Ulrike Kosia schreibt...

    Bewertung vom 27.08.2008

    Ausflugtipps
    Zermatt ist für Jung und Alt ein Wanderparadies, Für jeden Schwierigkeitsgrad findet man die richtige Wanderung. Angenehm sind die vielen Bergbahnen, die uns sehr hilfreich waren, ob bergauf oder bergab.
    Gastronomie
    Wir sind in jedem Restaurant sehr gut bedient worden und fanden überall eine gute Küche vor.

Reisetipps für den Urlaub in Zermatt/ am Matterhorn

Reisethemen

Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Dom (Berg)
Klein Matterhorn
Breithorn (Zermatt)
Gornergrat
Bishorn
Dent Blanche
KOSMA
Nadelhorn
Ober Gabelhorn
Pollux (Berg)
Stecknadelhorn
Täschhorn