5 Tage in Liverpool

- Ein Reisebericht -

Schon seit Längerem wollten mein Mann und ich gerne mal wieder nach Liverpool reisen Caldy war gerade Ebbe, es war also leider kein Wasser da.

Unser Sohn fand das ganz toll, den so konnte er dort erst mal ordentlich im Matsch rumspielen.

Von Caldy aus konnte man bis nach Wales gucken, einfach traumhaft.

Es war mittlerweile ziemlich spät geworden wir machten uns also so langsam auf den Rückweg.

Zum Abendessen gab es nicht mehr sehr viel, alle waren noch Papp satt vom Mittagessen.

Wie schnell die Zeit verging, nun sind wir am fünften Tag angelangt und somit auch dem letzten Tag unserer Reise.

Heute hieß es nur noch packen. Wir gingen noch einmal zum albert Dock und besuchten das Merseyside Maritime Museum ein Museum der Schiffahrtsgeschichte. Für uns wirklich spannend, unser Sohn jedoch hat sich glaub ich etwas gelangweilt.

Wir wollten eigentlich noch so viel mehr sehen, so wollten wir beispielsweise noch an die Anfield Road und uns das Stadium des Fc Liverpool ansehen, aber dafür reichte die Zeit nicht mehr.

Wir machten uns also auf den Weg zum Flughafen.

Für uns steht jedoch fest dass wir nächstes Jahr wiederkommen, diesmal für längere Zeit damit wir diesmal auch wirklich alles zu sehen bekommen.

5 Tage in Liverpool waren uns nämlich leider viel zu kurz um alles zu sehen braucht man bestimmt 14 Tage.

Allerdings würden wir dann auch wieder Urlaub im Ferienhaus/ in der Ferienwohnung machen.

J.Wegner

Unsere Servicezeiten:
Montag - Donnerstag: 09:00 - 22:00 Uhr
Freitag - Samstag: 09:00 - 20:00 Uhr
Sonn- & Feiertage: 11:30 - 20:00 Uhr

Jetzt anrufen!