Bad Orb - Kururlaub zum Genießen

- Ein Reisebericht -

Bad Orb ist der ideale Ort zum Entspannen und zur Erholung. Hier kann man ankommen und muss sich um nichts kümmern. Sobald man die Rezeption des Hotels erreicht hat, wird alles für den Kunden übernommen. Der gesamte Urlaub wird in die Hand eines Hotels gelegt, was riskant sein kann, aber nicht riskant sein muss. Das optimale ist, dass man sich hier Experten anvertraut, die genau wissen, was bei einem Kururlaub relevant ist und sich darum kümmern, dass genau diese Wünsche erfüllt werden. Begrüßt wird man mit einem kleinen Obstteller und einem Getränk auf dem Zimmer. Wenn man ausgepackt hat, wird man abholt und in den Wellnessbereich gebracht. Hier kann man sich die verschiedenen Angebote anschauen und planen, welche Behandlungen man während seines Aufenthalts in Anspruch nehmen möchte. Abgerechnet wird über das Hotel, welches auch ein Teil der Behandlungen als Geschenk finanziert. Neben Massagen gibt es hier auch Schönheitsbehandlungen. Es besteht auch die Möglichkeit erst einmal einen unverbindlichen Beratungstermin zu vereinbaren.

Wenn man aus dem Fenster schaut sieht man auf der einen Seite den geläufigen Kurpark, der zu Sparziergängen einlädt. Ideal ist auch, dass alle Pflanzen beschriftet sind, sodass man sich gut umschauen kann. Auf der anderen Seite wird man die Therme sehen, die zum Hotel dazu gehören und rund um die Uhr von den Gästen des Hotels kostenlos genutzt werden können. Zum Teil gibt es hier auch besondere Aktionen, wie Konzerte im Schwimmbad, die ebenfalls im Preis inkludiert sind. Neben den Thermen gibt es auch eine große Saunalandschaft, die zum Entspannen einlädt. Es gibt zehn verschiedene Saunen, die jeweils unterschiedliche Temperaturen haben und daher für jeden Typ geeignet sind. An der Bar kann man Getränke zu sich nehmen, im kleinen Restaurant essen.

Aber auch die Stadt Bad Orb kann überzeugen. Es handelt sich um eine kleine romantische Stadt, die zum Verweilen einlädt. Langweile kann hier aber nie aufkommen, weil es viele verschiedene Attraktionen gibt, die die Gäste nutzen können. Dazu gehören unter anderem die vielen verschiedenen Museen, die auch die Stadtgeschichte repräsentieren.

Kult in Bad Orb ist das Brauhaus, welches jeder Hotelgast einmal kostenlos besichtigen darf und dabei auch die Möglichkeit erhalten wird, das Bier, welches frisch gebraut wurde, zu testen. Dort kann man sich gerade in den schönen Sommermonaten in den Biergarten setzen und die Natur genießen. Selbstverständlich ist, dass es dort auch leckeres Essen gibt, welches dann neben dem Bier genossen werden kann. Bad Orb ist wirklich einen Besuch wert.

Bad Orb

Anonym

Unsere Servicezeiten:
Montag - Donnerstag: 09:00 - 22:00 Uhr
Freitag - Samstag: 09:00 - 20:00 Uhr
Sonn- & Feiertage: 11:30 - 20:00 Uhr

Jetzt anrufen!