Die Partyhochburg Playa del Ingles

- Ein Reisebericht -

Die Erwartungen der letzten Tage vor dem Urlaub, konnten durch einen angenehmen Flug mit Air Berlin, schon bei der Anreise entspannt erfüllt werden. Angekommen am Flughafen wurden wir vom guten Wetter überrascht. Laut wetter.com sollte es nur grade einmal 24°C sein, aber in wirklichkeit waren es sogar 32°C! Dies war natürlich ein positiver Eindruck.

Vom Flughafen zum Apartmenthotel wurden wir mit einem Bus gefahren. Der Busfahrer war gut gelaunt und die Reisebegleiterin hatte noch ein paar wichtige Informationen zum Strand und der tollen Umgebung. Als wichtigstes stand fest, dass man keine Lose oder Tickets für Bootsfahrten, Discos oder sonstige kaufen sollte. Zudem wurden besondere Ziele, wie der Karibikstrand auf der anderen Seite der Insel erwähnt und eine Delphintour.

Im Apartmenthotel Milaflor Park Suites angekommen, wurden wir herzlich begrüßt und uns stand ein Mittagessen zur Verfügung. Das Mittagessen Buffet bestand aus reichhaltiger Kost. Es gab Salate, Gemüse und jede Menge Auswahl aus Fleisch, Beilagen und Obst zum Dessert. Die Getränke wurden von netten Kellnern zum Tisch gebracht und Bier, Wein und weitere alkoholische Getränke, waren in unserem Preis bei der Pauschalreise inbegriffen. Wir hatten All-Inklusive gebucht und waren damit voll zufrieden.

Die ersten Tage, wurden direkt mit einem Strandbesuch am "Playa del Ingles" geschmückt. Bei beeindruckend hohen Wellen und tollen Fischen unter Wasser, war der Badespaß auf jeden Fall für alle gegeben. Zu Abend gab es im Hotel zwei Buffets einmal die mediterane Küche und ein chinesisches Buffet. Nach dem Abendessen konnten wir auf dem Zimmer noch einen Film gucken, der dank Zeitverschiebung schon eine Stunde eher als in Deutschland endet. Nach dem Film saßen wir im Hotel und tranken vor, damit man bei der Party nicht zuviel Geld ausgeben musste.

Die Partyhochburg "Playa del Ingles". Gebucht wurde die Reise, da wir zum Abiturabschluss Spaß haben wollten. Dies ging genau hier am besten, da alle feiernden sehr offen sind und die Anzahl der Discos groß ist. Besonders zu erwähnen sind die "Avalon" und "MTV" Tour, welche von besonders netten und lustigen Promotern Djs geführt wurde. Exess Party bis zum abwinken und das alles bei moderaten Preisen.

An den darauf folgenden Tagen, haben wir die Stadt und die zahlreichen Shopping Möglichkeiten kennengelernt. Es war der echte Hammer zu welchen Preisen man dort einkaufen kann.

Die nächsten Tage haben wir immer wieder Spaß beim feiern und am Pool des Hotels gehabt, sowie wir auch nette Leute kennen gelernt haben, mit denen wir auch heute noch in Kontakt stehen. Mein Fazit des Urlaubs, Es ist ein Urlaub für jederman.

Anonym

Playa del Ingles

Unsere Servicezeiten:
Montag - Donnerstag: 09:00 - 22:00 Uhr
Freitag - Samstag: 09:00 - 20:00 Uhr
Sonn- & Feiertage: 11:30 - 20:00 Uhr

Jetzt anrufen!