Die Studienfahrt in eine antike und geheimnisvolle Welt - Prag

- Ein Reisebericht -

Damals in der elften Klasse haben alle Schüler unserer Schule kurz vor den Sommerferien an den sogenannten Studienfahrten teilgenommen. Auf diesen Fahrten stand nicht die Erholung oder eventuell sogar der Spaß im Vordergrund, sondern die Fortbildung und das allgemeine Kulturinteresse. Neben Reisen nach England oder Polen wurde auch eine Studienfahrt in die Tschechische Republik angeboten. Mit enormer Neugier und Interesse habe ich dieses Angebot wahrgenommen und schon bald begann eine wundervolle Reise in eine geheimnisvolle Welt, die mir noch nie zuvor begegnet war.

Die Studienfahrt führte in die historisch einzigartige Hauptstadt der Tschechischen Republik. Nachdem der Bus die tschechische Grenze passierte, fühlte ich mich in einer anderen Welt. Aber sobald ich in Theresienstadt und ich wurde wieder daran erinnert, dass die Tschechische Republik eine sehr traurige Vergangenheit hatte, wie der Rest Europas im 20. Jahrhundert. Es war ein sehr befremdliches und melancholisches Gefühl an einen solchen Ort harmlose Fotos zu schießen. Dennoch bereue ich den Aufenthalt dort nicht, da ich immer noch sehr viel über dieses heikle Thema lernen konnte.

Nichtsdestotrotz war auch diese Reise irgendwann einmal vorbei und ich musste mich mit schweren Herzen von dieser geheimnisvollen Welt trennen. Doch eines Tages werde ich wohl zurückkommen, um noch mehr über dieses Land zu erfahren.

Dimentio

Unsere Servicezeiten:
Montag - Donnerstag: 09:00 - 22:00 Uhr
Freitag - Samstag: 09:00 - 20:00 Uhr
Sonn- & Feiertage: 11:30 - 20:00 Uhr

Jetzt anrufen!