Eine Kurzreise im Europapark Rust

- Ein Reisebericht -

Europa-Park

Eine Kurzreise in den Europapark in Rust ist für die ganze Familien oder für eine Reise in der Gruppe einfach toll. Der Europapark ist der größte Freizeitpark, den man in Deutschland besuchen kann. Er liegt in der Nähe der französischen Grenze und wird deshalb jährlich auch von vielen französischen Touristen besucht. Doch nicht nur die Deutschen und Franzosen sind von diesem großen Freizeitpark fasziniert, denn jährlich besuchen viele Menschen aus der ganzen Welt den Europapark sehr gerne. Da ein Besuch Spaß für die ganze Familie bietet, habe auch ich mich entschlossen, eine kleine Reise in den Europapark zu machen.

Im Europapark angekommen, kann man das Auto erst auf den großen Europapark Parkplatz parken, der genügend Platz für alle Besucher hat. Der Parkplatz im Europapark kostet nur 4,00 Euro. Beim Eintritt in den Europapark bekommt man eine Parkmünze, die man dann nach dem Europapark Besuch in den Kassenautomat werfen muss. Die Gebühr für das Parken bezahlt man am Eingang an der Kasse, wo man auch die Tickets für den Eintritt bezahlt.

Der Europapark begeistert Groß und Klein durch seine vielen Attraktionen, die er zu bieten hat. Die Europapark Figuren, die verkleidet durch den Park laufen, sind vor allem für kleine Kinder ein richtiges Highlight des Europapark Aufenthaltes. Außerdem ist der Europapark in 16 verschiedene Themenbereiche unterteilt. So gibt es zum Beispiel das Land Italien, Frankreich uvm. mit seinen dazugehörigen Attraktionen, so dass man sich wirklich wie auf einer kleinen Rundreise durch Europa fühlt.

Wer sich auf dem Rummel nicht allzu viel traut, der braucht keine Angst zu haben, denn im Europapark gibt es genügend viele andere Attraktionen, die auch etwas weniger schnell sind. Auch Kinder und Kleinkinder finden genügend Attraktionen, die sie begeistern werden und die vor allem Spaß machen.

Doch was im Europapark auch ganz toll ist, sind die vielen Shows die wirklich beeindruckend sind. Ich persönlich fand die Kurzreise in den Europapark ganz toll. Denn jeder Familienmitglied hat im Europapark Spaß und verbringt einen schönen doch vor allem unvergesslichen Tag. Für Menschen, die sich lange Reisen nicht leisten können, ist ein selbstorganisierter Trip zum Europapark einfach genial. Denn wer einmal in den Europapark geht, der wird ihn bestimmt in seinem Leben noch einmal besuchen wollen.

Anonym

Unsere Servicezeiten:
Montag - Donnerstag: 09:00 - 22:00 Uhr
Freitag - Samstag: 09:00 - 20:00 Uhr
Sonn- & Feiertage: 11:30 - 20:00 Uhr

Jetzt anrufen!