Entspannung und Action vereint im Ostseebad Damp

- Ein Reisebericht -

Wenn ein Urlaubsziel bei Jung und Alt gleichermaßen beliebt ist, wenn es jedes Mal etwas neues zu entdecken gibt und man sich im Urlaub wie Zuhause fühlt - dann handelt es sich um das Ostseebad Damp.

Ob mit Kind und Kegel in einem der Ferienhäuser mit angeschlossenem Grundstück oder zu zweit im Hotel - hier ist jeder willkommen. Da die Ferienhäuser quer durch die kleine Stadt verteilt erbaut sind, läuft man nicht Gefahr, sich eingeengt wie in einer Ferienanlage zu fühlen. Ferienhäuser gibt es je nach Bedarf in verschiedenen Größen und Preisklassen, dennoch stehen an jedem Haus Gartenmöbel bereit.

Die teilweise durchgehende Überdachung der Komplexe - vom Restaurant über das Aparthotel bis zur Rehabilationsklinik - sowie der Strandpromenade garantiert bei jedem Wetter eine erholsame Zeit. Dabei laden besonders verregneten Tage zu einer Runde Bowling in der großzügigen Spielhalle ein. Diese hat noch mehr zu bieten als ihr Name vermuten lässt - so bringen beispielsweise Gesellschaftsspiele wie "Mensch, ärger' dich nicht" im XXL-Format die Familie zusammen. Im Spaßbad "Aqua Tropicana" lässt es sich wunderbar zwischen den vielen Palmen austoben, die ein Strandfeeling wie in der Karibik garantieren. Wer während des Schwimmens einem Meerblick nicht abgeneigt ist, sollte sich auch das Wellenbad nicht entgehen lassen! Mit seiner Lage direkt an der Strand ist es immer einen Besuch wert.

Eine schöne Strandpromenade, begleitet von liebenswürdig gestalteten Läden und Restaurants, führt zu dem sauberen, feinen Sandstrand. Eine Rutsche für die Kleinsten und ein Netz zum Beachvolleyball spielen sorgt hier für zusätzlichen Strandspaß. Relativ neu ist die vielleicht einzige Bühne, die direkt am Meer gute Laune verbreitet. Immer wieder lässt man sich etwas neues einfallen, um die Besucher des Ostseebades zu begeistern. Musikalische Darbietungen sind inzwischen ein fester Bestandteil des kulturellen Angebots vor Ort.

Das Fun- und Sport-Center ist ein absoluter Touristenmagnet. Ganz in der Nähe der Ferienhäuser befindet sich in dieser Halle neben der Möglichkeit des Indoor-Inline-Skatings eine Kletteranlage mit einer Gesamtgröße von 270 m². Die Betreuung von Kindern ist ebenso gegeben, sodass die Eltern stressfrei eigenen Interessen nachgehen können. Falls es etwas nass werden darf, wäre das Ausprobieren des Wasserski-Sports eine interessante Alternative zu einem Surfkurs.

Die Informationszentrale im Ortskern ist bei Fragen rund um Ausflugsziele, Übernachtungen und Nachbarstädte stets ein kompetenter Berater. Und auch wenn innerhalb des Ostsee Resorts alle Anlaufstellen fußläufig erreichbar sind stehen kostenlose Omnibusse zur Verfügung. Mit diesen Ferienpark eigenen Bussen lässt sich jedes Ziel Damps schnell und bequem erreichen.

Camping-Freunde finden in unmittelbarer Nähe einen Platz in der Natur. So bietet Klein Waabs gepflegte Übernachtungsmöglichkeiten zu erschwinglichen Preisen. Inklusive vielen Klettermöglichkeiten für Kids und einem Strand, der in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar ist. Des weiterem bieten die Städte Eckernförde und Kappeln mit jeweils einer halben Stunde Entfernung Abwechslung sowie weitere Shopping-Möglichkeiten. Im Sommer locken die schönsten Kreationen jeden Urlauber in die Eisdiele! Wer auf der Suche nach besonderen Urlaubsaccessoires wie Bernsteinketten, Muscheln und bedruckten Textil- und Porzellanwaren ist, wird hier sicher fündig.

Die freundliche Atmosphäre in Damp lädt immer wieder ein zu Ausflügen in die schönste Stadt des Kreises Rendsburg-Eckernförde und wird mich und meine Familie sicherlich noch oft mit dem Ortsschild, auf dem freundlich "Willkommen im Ostseebad Damp" steht, begrüßen.

Damp

Anonym

Unsere Servicezeiten:
Montag - Donnerstag: 09:00 - 22:00 Uhr
Freitag - Samstag: 09:00 - 20:00 Uhr
Sonn- & Feiertage: 11:30 - 20:00 Uhr

Jetzt anrufen!