Aktuelle Reisehinweise - Deutschland: Verbot touristischer Übernachtungen bis 20. Dezember 2020

Ferien- und Erlebnispark Duinrell

- Ein Reisebericht -

Erlebnispark

Der Erlebnispark Duinrell bietet einen Riesenspaß für die ganze Familie. Egal ob man jung, klein oder alt ist, es ist wirklich für jeden etwas dabei. Es spielt auch keine Rolle, ob man direkt für ein paar Tage bleibt oder erst mal nur für ein Wochenende oder einem Tagesausflug - wobei ein Tag, eine etwas magere Ausbeute ist und nicht ausreichen wird, um wirklich alles zu sehen und zu erleben. Das Landgut auf dem das Duinrell steht ist ca. eine Million Quadratmeter groß.

Attraktionen

Da das Duinrell ein Erlebnispark für jedermann ist, sind auch die Attraktionen auf jeden einzelnen Parkbesucher angepasst. Es gibt viele verschiedene Attraktionen im Park, die sich in verschiedene Kategorien einteilen lassen. Man findet Achterbahnen, Wasserbahnen, Hochfahrtsgeschäfte, Rundfahrtgeschäfte und Shows. Jede einzelne Attraktion ist etwas Besonderes und bietet für jeden Besucher einen anderen Adrenalinkick.

Gastronomie

Bekommt man im Park etwas Hunger, so ist dies auch kein Problem. Im Erlebnispark selber gibt es Restaurant, welches sich La Place Restaurant Schaapskooi nennt und man bekommt dort reichlich belegte Brötchen, Fisch oder Fleisch vom Grill, leckere Smoothies und frische Säfte am Buffet. Neben diesem Restaurant befindet sich einem Take away Stand, an dem man leckere Pommes, Brötchen, Kaffee und Snacks zum Mitnehmen erhalten kann. Dies waren nur einige Beispiele, aber die Angebote sind wirklich enorm und es schmeckt richtig gut und das Preis-Leistungs-Verhältnis kann sich sehr gut sehen lassen.

Tikibad

Das Tikibad ist ein sehr großes Erlebnisbad und bietet ebenfalls, wie der Erlebnispark Spaß für die ganze Familie. Das Tikibad ist außerdem das größte überdachte Rutschparadies in Holland. Hier gibt es Rutschen wie Via die in einem 15 Meter hohen Turm beginnt. Anschließend schießt man bei dieser Rutsche in einen Trichter hinein und kommt auf eine Geschwindigkeit von ca. 60-70 km/h. Anderseits gibt es auch eine Extreme für den super Adrenalinkick. Diese Rutsche nennt sich X-Stream und wird nicht umsonst so betitelt. Man steht auf einer Fallklappe, welche dann plötzlich den Boden verliert und man fällt mit einer Geschwindigkeit von ca. 40 km/h, 7 Meter senkrecht ins kalte Nass.

Übernachtung

Man kann mit der Familie in sogenannten Duingalows oder mit einem Zelt / Wohnwagen auf dem Campingplatz übernachten. Außerdem haben Duingalowsgäste geringere Eintrittspreise für Erlebnisbad und -park als normale Parkgäste.

Fazit

Das Duinrell bietet einen Riesenspaß für die ganze Familie. Wir waren sehr zufrieden mit allem, egal ob es die Preise waren, das Essen, die Sauberkeit des Parks oder die sanitären Anlagen. Ich kann diesen Park wirklich nur weiterempfehlen.

Marina Zweiböhmer

Wassenaar