Aktuelle Reiseinformationen & Hinweise

Ferienwohnungsurlaub in Kärnten

- Ein Reisebericht -

Im Juni 2011 waren meine Eltern, mein Sohn und ich in einer Ferienwohnung in Kärnten/Österreich. Genauer gesagt in St. Oswald, in der Nähe von bei Bad Kleinkirchheim. Millstätter See Es gibt drei Routen zur Auswahld: die Kleine (Dauer etwa 1 Stunde), die Mittlere (Dauer etwa 1 1/2 Stunden) und die Große (Dauer 2 1/2 Stunden). Da es die erste Schiffstour für meinen Sohn war entschieden wir uns für die kleine Tour und bezahlten 7 Euro pro Person. Die Anlegestelle ist direkt in Millstatt neben dem Strandbad. An Bord war das Personal sehr nett und zuvorkommend und für Kinder ist so eine Schifffahrt ein Erlebnis. Eine Stunde war zwar etwas schnell vorbei, aber gleichzeitig genau lang genug für uns.

Das Strandbad in Millstatt ist ebenfalls für Familien ideal. Eintrittspreis wie auch die Preise im Buffet sind familienfreundlich. Der Zugang zum See ist flach mit Sand. Man kann dann etwa 20 Meter ins Wasser gehen bis der Nichtschwimmerbereich vom Schwimmerbereich mit einem Steg abgetrennt ist. Zum liegen gibt es Rasen mit vielen Bäumen und dementsprechend viel Schatten. Einzig schade ist, dass es keinen Spielplatz gibt.

Alles in allem war es ein sehr schöner Urlaub. Natürlich mussten wir am Ende unsere Ferienwohnung noch putzen um sie den nachfolgenden Gästen sauber zu übergeben und ebenso mussten wir überall mit dem Auto hinfahren, weil wir spontan überlegt haben wohin wir wollen, aber das hatten wir im Vorfeld eingeplant. Und dazu kommt, dass die KärntnerInnen sehr freundlich sind!

PiSa

Unsere Servicezeiten:
Montag - Samstag: 09:00 - 20:00 Uhr

Jetzt anrufen!