Hamburg das Tor zur Welt

- Ein Reisebericht -

Meine Überstunden hatten sich summiert. Sieben ganze Tage waren daraus geworden, die ich nun frei hatte. Doch wie nutzt man diese Zeit am besten? Eine Reise, eine Reise!!! Mein Mann war sofort begeistert und das Reiseziel schnell gefunden. Auf nach HamburgTeufelsbrück und marschierten von dort aus bis zum Jenischpark mit seinen exotisch anmutenden Bäumen. Weiter ging es zum botanischen Garten. Das Wetter bildete den passenden Rahmen: 25 Grad und strahlender Sonnenschein. Das machte uns den Abschied aber nicht leichter. Es wurde Zeit zum Flughafen zu fahren. Zum Glück konnten wir das Gepäck bereits am Vormittag aufgeben. Ein letzter Blick zurück durch das Oval des Flugzeugfensters. Aber: Wir kommen wieder!

Anonym

Unsere Servicezeiten:
Montag - Donnerstag: 09:00 - 22:00 Uhr
Freitag - Samstag: 09:00 - 20:00 Uhr
Sonn- & Feiertage: 11:30 - 20:00 Uhr

Jetzt anrufen!