Istanbul kennenlernen und erleben

- Ein Reisebericht -

Viele nutzen die Türkei um dort sich an der wunderschönen türkischen Ägäis zu sonnen. Ein Cluburlaub in der Türkei ist einmalig schön und in diesem kann sich jeder erholen. Wer jedoch den Cluburlaub einer Städtereise nach Istanbul vorzieht, sollte diese atemberaubende Stadt erst einmal verinnerlichen. Istanbul ist die bevölkerungsdichteste Stadt der Türkei. Hier wohnen, arbeiten und diskutieren über dreizehn Millionen Menschen. Istanbul ist zudem die einzige Stadt der Welt, die sich auf zwei Kontinenten befindet. Dem europäischen und dem asiatischen Kontinent. Auch die Lage von dieser zauberhaften Stadt ist sehr malerisch. Sie befindet sich zwischen dem Bosporus und dem Marmarameer. 2010 hat man das kulturelle Potential von Istanbul entdeckt und sie als Kulturstadt benannt.

Die unterschiedlichen Sehenswürdigkeiten sind genauso vielfältig wie die Stadt an sich. Hier kann man viele europäische Züge erkennen und nur einen Wimpernschlag entfernt wird man von dem traditionellen Islam überrascht. Sehen sollte man auf jeden Fall die Hagia Sophia. Dieses imposante Bauwerk war zu früherer Zeit der Krönungsort der byzantischen Kaiser. Meine Tochter liebt diesen Ort und sagt immer, dass man sich hier fühlt wie bei 1000 und einer Nacht. Ebenso schön und auch beeindruckend ist der Topkapi Palast. Dieser liegt direkt in Istanbul und bildet fast sein Herzstück. Er ist wundervoll und bezaubert durch eine detaillierte Erbauung. Auch das Shoppen kommt in Istanbul nicht zu kurz. Die Innenstadt hat viele einmalige Geschäfte und es gibt auch den einen oder anderen Basar, auf dem man sein Handeln immer beweisen sollte. Der wohl bekannteste Basar ist der Grand Bazaar. Hier werden richtige Bustouren von Touristen durchgeschleust, die zum Beispiel einen Cluburlaub gebucht haben. Ich finde den Ägyptischen Basar viel schöner, ruhiger und auch ausgefallener. Auf diesem bekommt man die feinsten Stoffe und die interessantesten Gewürze angeboten. Wer seinen Urlaub im Hotel für diese Sehenswürdigkeit unterbricht, geht niemals mit leeren Taschen ins Hotel zurück. Ein Hotelurlaub in Istanbul besticht durch die einmalige Vielseitigkeit dieser Stadt.

Wer sich einmal etwas Luxus leisten möchte und das zu einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis sollte seinen Urlaub im Hotel Conrad Istanbul buchen. Dieses Hotel ist einfach wunderschön, genau wie die Stadt in der es steht. Der Hotelurlaub wird durch das Conrad Istanbul das man in der Yildiz Caddesi findet zu einem wahren Luxusurlaub. Die Zimmer sind fantastisch und das Frühstück übertrifft einfach alle Vorstellungen. Meine Tochter kam nicht mehr aus dem Staunen heraus, so eine Auswahl hatte sie noch nie vorher gesehen. Der Urlaub im Hotel Conrad Istanbul lässt einfach keine Wünsche mehr offen. Die Zimmer verfügen über ein wahres Luxusbad und auch der Flachbildschirm fehlt hier nicht. WLAN und auch Aircondition gehört zum Standardzimmer dazu.

Wer möchte kann auch das einmalige Abendessen in diesem Hotel genießen. Frischer Fisch und einmaliges Lamm kann ich nur empfehlen. Ein Geheimtipp jedoch ist das Restaurant Haci Abdullah in der Sakizagaci Cadd. No 17. Hier gibt es ein fantastisches und abwechslungsreiches türkisches Essen, das jedem schmeckt. Die Atmosphäre ist zauberhaft und auch das Personal ist einfach nur wunderbar. Kinder werden hier in den Himmel gehoben und meine Tochter durfte sogar mit in die Küche und sich dort einmal umsehen. Also um es einmal auf den Punkt zu bringen, ein Hotelurlaub in Istanbul ist atemberaubend. Wer sich und seinen Lieben einmal einen fantastischen Ausblick gönnen möchte, sollte die Bosporus Brücke bei Nacht ansehen-einfach traumhaft schön.

Istanbul

Anonym

Unsere Servicezeiten:
Montag - Samstag: 09:00 - 20:00 Uhr

Jetzt anrufen!