Kurzurlaub in Porec

- Ein Reisebericht -

Vor zwei Wochen hatten einige Freunde und ich die Idee einen 3 Tages Hotelurlaub nach Porec in Kroatien zu machen. Spontan haben wir ein günstiges aber wiederum sehr tolles Hotel gebucht. Das Hotel „Laguna Materada“ war seinen Preis auf alle Fälle wert. Nette kleine Zimmer, freundliches Personal und ein einzigartiges Frühstück machten, unseren Hotelurlaub zu 3 wunderschönen Tagen in Kroatien. Obwohl wir ganze 6 Stunden mit dem Auto unterwegs waren hatte niemand etwas zu jammern, da sich jeder nur noch auf Meer, Sonne und Strand freute. Meiner Meinung nach war es eine gute Idee aus dem verregneten Österreich, wenn auch nur für ein paar Tage zu flüchten, um die kroatische Sonne zu genießen.

In unserem Hotelurlaub in Kroatien suchten wir jeden Tag Cocktail Bars auf, in denen sich das Getränk „Misch Masch“, welches aus Rotwein und Fanta bestand, sehr beliebt. Um auch die Nacht zum Tag zu machen, machten wir zu 7 zwei tolle Lokale unsicher. Zum einen besuchten wir den „Club Plava“ wo Leute verschiedener Nationen feierten und ihren Urlaub genossen. Anschließend besuchten wird den Club „Boyblos“, der meiner Meinung nach ein wirklich toller und empfehlenswerter Club ist. Stars wie David Guetta legen in diesem Club des oft auf und feiern bis in die Morgenstunden mit den Urlaubern und Partypeople.

Aber Porec bietet nicht nur Locations zum Partymachen. Am zweiten Tag unseres Hotelurlaubes besuchten wir am Abend ein nettes Casino, wo wir alle beim Roulette Tisch und beim Black-Jack tisch unser Glück versuchten – meistens mit Erfolg. Einige von meinen Freunden verdoppelten ihren Gewinn dann gleich nochmal bei den Spielautomaten dem „einarmigen Bandit“.

Unter Tags, bei 30 oder mehr Grad ist es zu empfehlen sich ans Meer zu legen, die Sonne zu genießen und Farbe zu tanken. Um den Tag etwas aufregender zu gestalten, ist es möglich Jet Ski zu fahren oder sich ein nettes Tretboot auszuleihen. Außerdem gibt es einen genialen Wasserspielplatz, wo man über Rutschen und Trampoline, zwar gegen Bezahlung, einen aufregenden und lustigen Tag im Wasser verbringen kann. An einer schwer zu findenden Stelle gibt es einen Relaxing-Bereich, wo sich einige ziemlich große, weiße Strandbetten zum relaxen befinden. Ich fand diese Relaxing-Zone einfach nur toll und entspannend.

Für die Frauen gibt es an jeder Ecke kleine Stände, wo man von Schuhen, Gewand bis hin zu Spielsachen, Sonnenbrillen, Schmuck und Souvenirs alles bekommt. Bei den kleinen Ständen findet jeder ein tolles Mitbringsel für seine liebsten, die leider nicht die Möglichkeit hatten mit nach Kroatien zu fahren.

Der Kurzurlaub in Porec war wirklich ein unvergessliches Erlebnis, das ich gerne wiederholen möchte.

Poreč

T. Heigl

Unsere Servicezeiten:
Montag - Donnerstag: 09:00 - 22:00 Uhr
Freitag - Samstag: 09:00 - 20:00 Uhr
Sonn- & Feiertage: 11:30 - 20:00 Uhr

Jetzt anrufen!