Lignano

- Ein Reisebericht -

Mitte August des Jahres verschlug es mich und einige Freunde sieben Tage nach Lignano. Lignano befindet sich im sonnigen Italien zwischen Venezia und Trieste. Wir hatten keine Hilfe von einem Reisebüro in Anspruch genommen, deshalb war es ein selbstorganisierter Urlaub, welchen ich nie vergessen werde. Meine vier Freunde und ich nahmen eine sechs-stündige Autofahrt in Kauf, um ins sonnige Lignano zu fahren und um dort den Strand, das Meer und die Mentalität der Menschen vor Ort genießen zu dürfen.

Ausflüge

Am Anfang unseres Urlaubes besuchten wir einen netten Tierpark, welcher sich „Parco Zoo Punta Verde“ nannte. Dieser Tierpark zählt du den berühmtesten und beliebtesten Tierparks in Lignano, was ich nach meinem Besuch dort ziemlich gut verstehen kann, da dieser wirklich wunderschöne Tiere beherbergt.

Um ein wenig Action zu erleben besuchten wir am zweiten Tag unseres selbstorganisierten Urlaubes das Aquasplash. Das Aquasplash ist ein Wasservergnügungspark mit unzähligen tollen Rutschen. Für mich war dieser Tag der beste, denn ich liebe es Adrenalin zu verspüren und einmal etwas anderes zu erleben. Das Aquasplash beinhaltet neben den unzähligen Rutschen einen großen See, der sehr zum Baden einlud. Spaß für Familien, Freunde und Pärchen ist somit garantiert.

Am vorletzen Tag unsres selbstorganisierten Urlaubs in Lignano versuchten wir unser Glück beim Golfen. Auf einer großen Fläche musste man versuchen alle 18 Löcher zu treffen, was sich oftmals als ziemlich schwierig erwies. Trotz der Schwierigkeit als Golf-Anfänger alle Löcher doch noch zu treffen erlebten meine Freunde und ich einen wunderbaren Nachmittag am Golfplatz. An diesem Tag war es zum Glück nicht so heiß gewesen. Bei brennender Hitze würde ich den Golfplatz nämlich nicht empfehlen da es nur wenige schattige Plätzchen gibt.

Einkaufen

In Lignano haben die Geschäfte die ganze Woche lang geöffnet, somit auch an Sonntagen, was ziemlich praktisch war, da unser erster Urlaubstag auf einen Sonntag fiel. Man hat die Möglichkeit jeden Tag bis um ein Uhr nachts einkaufen zu gehen, sei es in Supermärkten, Spielzeuggeschäften oder Schuhgeschäften.

Außerdem hat man von Lignano aus nicht weit nach Jesolo, eine bekannte Stadt in Italien. Dort befindet sich eine der größten und tollsten Einkaufsstraßen Europas. Mit dem Auto hat man keine Probleme dort hinzufahren, wenn man sich in Lignano aufhält.

Essen

Natürlich muss man, wenn man in Lignano auf Urlaub ist eine echte italienische Pizza essen. Egal in welches Restaurant man sich begibt, die Pizzas schmecken in jedem einzelnen Restaurant köstlich. Meine vier Freunde und ich kamen diese Woche pro Person wahrscheinlich auf 4 Pizzen, die wir dort verspeist haben, weil sie einfach zu lecker sind.

T. Heigl

Jesolo

Unsere Servicezeiten:
Montag - Donnerstag: 09:00 - 22:00 Uhr
Freitag - Samstag: 09:00 - 20:00 Uhr
Sonn- & Feiertage: 11:30 - 20:00 Uhr

Jetzt anrufen!