München mia san mia

- Ein Reisebericht -

München ist definitiv zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. Ich durfte München wieder im Frühling erleben und freu mich schon jetzt darauf im August wieder hinzufahren. Wenn wir nach München reisen machen wir immer selbstorganisierten Urlaub, d.h. wir suchen die Unterkünfte selbst aus und auch die Planung liegt alleine in unserer Hand.

München hat sehr viel zu bieten. Wenn man einen längeren Aufenthalt plant empfehle ich auf jeden Fall auch Attraktionen die nicht in München sind zu besuchen. So fährt mehrmals täglich ein Zug nach Salzburg, Italien ist auch nicht weit. Die rundherum gelegenen Seen sind besonders im Sommer immer ein Ausflug wert. Ich persönlich finde den Starnberger See am schönsten. Es ist toll im See zu baden und parallel die verschneiten Alpen zu sehen.

Wenn man kürzer in München bleibt gibt es definitiv genug zu sehen. Besonders toll finde ich den Viktualienmarkt, hier kann man tolle Köstlichkeiten und wunderschöne Blumen kaufen. Natürlich kann man sich auch einfach nur auf den Platz setzen und a Leberkässemmel und a Halbes genießen.

Typisch für München ist noch die Pinakothek, Schwabing mit den Shopping Meilen Hohenzollernstraße und Leopoldstraße, die Frauenkirche, das Glockenspiel beim Rathaus, die Maximilianstraße, der Bayrische Landtag, der Englische Garten mit dem Eisbach (hier wird zur jeder Jahreszeit gesurft), das Deutsche Museum (sehr schön auch für Kinder) und die unzähligen Biergärten. Meine Favoriten bei den Biergärten sind der Biergarten am Chinesischen Turm, der Biergarten am Wiener Platz und das Seehaus.

Ich bin ein Fan von dem Stadtteil Haidhausen auch wenn Schwabing und das Glockenbachviertel als hipper gelten. Haidhausen liegt hinter dem Bayrischen Landtag. Wenn man montags dort ist sollte man auf jeden Fall bei L'angelo della Pizza in der Breisacherstraße eine Pizza essen, dann ist Pizzatag und die Pizzen schmecken grandios aber auf jeden Fall vorher reservieren.

Toll ist auch das Feinkostgeschäft Käfer in der Prinzregentenstraße, gegenüber befindet sich das schöne Freibad Prinzregentenbad.

Am schönsten finde ich Haidhausen aber um und auf dem Wiener Platz. Hier gibt es tolle Geschäfte zum Schaufenster bummeln oder auch zum shoppen. Empfehlen kann ich besonders Mohrmann, Zusann, Curtis& Curtis, Livingroom und Dressingroom und für Kinder Engel & Bengel, en petit (beim Johannesplatz) und die kleine Manufaktur in der Schloßstraße. Auf dem Wiener Platz selbst kann man sehr gut entspannen. So kann man bei Amorino fantastisches Eis essen, bei schönem Wetter ist dort oft eine lange Schlange, aber das Anstellen lohnt sich auf jeden Fall und auch die 3 Euro für die kleinste Portion. Oder man trinkt ein Aperol Sprizz bei Celebrita und geht danach in den wunderschönen Biergarten.

Anonym

München

Jetzt anrufen!

Unsere Servicezeiten:
Mo-Do 9-22 | Fr-Sa 9-20 | So 11:30-20 Uhr