Nach Rerik mit Rollstuhl Kind und Kegel

- Ein Reisebericht -

Unser selbstorganisierte Sommerurlaub im Juli 2010 führte uns in das schöne Ostseebad Rerik zum Campen Ostseebad Wustrow Es ist unheimlich wenn man vor diesem Zaun steht, die verlassenen Häuser sieht, die riesigen alten Straßenlaternen und die alten, knorrigen Bäume. Besichtigen durfte man diese Stadt noch nicht, da sich dort Wildschweine ausgebreitet haben sollen. jedoch soll in den kommenden Jahren dort wieder gebaut werden.

Abschließend muss ich sagen, dass Rerik eine Reise wert ist. Die kleine Stadt am Salzhaff gelegen bietet viele Möglichkeiten zum bummeln und ausspannen. Lange Spazierwege direkt am Meer entlang und entlegene kleine Strände sind dort zu finden. Bei einem Lagerfeuer am Strand kann man den Tag noch einmal Revue geschehen lassen und unter dem Sternenhimmel träumen. Wer viel sehen und erleben möchte, solle unbedingt die Nachbarstadt Kühlungsborn besuchen, in welcher es die alte Galopprennbahn, die alte Dampflok und die große Kirche zu besichtigen gibt.

Anonym

Unsere Servicezeiten:
Montag - Donnerstag: 09:00 - 22:00 Uhr
Freitag - Samstag: 09:00 - 20:00 Uhr
Sonn- & Feiertage: 11:30 - 20:00 Uhr

Jetzt anrufen!