Norwegen, wir kommen!

- Ein Reisebericht -

Nach vielen Jahren erfüllt sich endlich unser Traum. Norwegen! Wir, das sind meine Töchter 13 und 19 Jahre alt, unser Hund und ich. 17 Tage haben wir Zeit für unseren Urlaub. Wir haben uns dafür entschieden 12 Tage in einem Ferienhaus etwa 150 km nördlich von Lista, eine Halbinsel im Südwesten Norwegens und nur noch ein Autostunde von Kristiansand, unserem Abfahrthafen entfernt. Nachdem wir nun einiges von Norwegen gesehen hatten, konnte ich mir gar nicht vorstellen, dass es in Lista tatsächlich Dünen und Sandstrände geben sollte, wie ich es im Reiseführer gelesen hatte. Aber tatsächlich, Lista bietet auf relativ kleinem Raum sowohl die besagten Sandstrände als auch felsige Hügellandschaft und schroffe Fjorde. Auch die Jugendherberge in Lista hat uns sehr positiv überrascht. Sehr freundliches Personal und ein gemütliches modern eingerichtetes Familienappartement. Wir blieben in Lista nur eine Nacht, unsere Fähre ging am nächsten Tag um 13.30 Uhr. Auf der Rückfahrt durften wir unseren Hund sogar mit an Deck nehmen, allerdings nur auf dem Außendeck, aber das war uns recht. Die Rückfahrt war durch die Zwischenstopps nicht annähernd so anstrengend, wie die Hinfahrt und so waren wir nach 19 erlebnisreichen Tagen nachts um 1.30 Uhr wieder zu hause.

Unser Fazit: Jederzeit wieder nach Norwegen, aber lieber mit dem Wohnmobil oder mit dem Wohnwagen. Dann kann man die wunderschöne Landschaft viel mehr genießen, bleiben, wo es einem besonders gefällt, schlafen, wenn man müde ist und weiterfahren, wenn das Wetter schlecht ist. Will man einen Eindruck von Norwegens schöner Landschaft bekommen, aber nicht so weit fahren, kann ich nur die Halbinsel „Lista“ empfehlen, dort könnte ich mir auch einen längeren Urlaub vorstellen.

Anonym

Unsere Servicezeiten:
Montag - Donnerstag: 09:00 - 22:00 Uhr
Freitag - Samstag: 09:00 - 20:00 Uhr
Sonn- & Feiertage: 11:30 - 20:00 Uhr

Jetzt anrufen!