Rundreise durch Italien

- Ein Reisebericht -

Eine Rundreise durch Italien muss nicht immer teuer sein, sondern Sie können auch kostengünstig einen wunderschönen Urlaub erleben. Eine Sightseeing-Tour durch Oberitalien bringt hervorragende Eindrücke und ist zudem noch sehr Aufschlussreich. Mit einem Wohnwagen oder einem Wohnmobil ist diese Reise ein Urlaub für die ganze Familie. Die Übernachtungen fanden auf kostenlosen Stehplätzen statt, bei welchen auch teilweise eine Stromversorgung mit Münzautomaten vorhanden ist.

Rundreise durch das obere Italien

Die Reise beginnt mit einem Wohnwagen über die Alpen. Mit dem Wohnwagen fuhren wir über den Brennerpass. Der erste Stopp war in Bozen. Der Dom Maria Himmelfahrt, der direkt am Waltherplatz steht, bat uns ein faszinierendes Bild. Auch die Statue des Minnesängers Walther von der Vogelweide, welche auf dem Waltherplatz steht, ist sehenswert. Nur ein paar Hundert Meter davon entfernt steht das berühmte Südtiroler Archäologische Museum in Bozen, welches den Mann aus dem Eis, den weltbekannten Ötzi, beherbergt. Der große Markt am Waltherplatz bietet aber nicht nur Sehenswürdigkeiten, sondern es wird auf diesem Platz auch der große Markt abgehalten, welcher das Flair von Italien wiederspiegelt. Ein abendlicher Spaziergang durch die Stadt Bozen lässt einen das Urlaubsgefühl hochkommen und die Restaurants bieten ein typisches italienisches Ambiente.

Venedig

Unsere Servicezeiten:
Montag - Samstag: 09:00 - 20:00 Uhr

Jetzt anrufen!