Sechs Wochen Annäherung an den Buddhismus: Rundreise durch das südliche Thailand

- Ein Reisebericht -

Den ersten Eindruck von Thailand bekommt der Reisende wohl meist im Landeanflug auf Ko Tao. Wir wollten uns nicht von einem der Boot-Taxis kapern lassen, sondern entschieden uns, mit dem Wagen zu fahren. Wie dumm: der Taxifahrer versprach zwar, uns zum Ressort unserer Wahl zu bringen, konnte aber doch nur so weit fahren, wie es einen Weg gab. Dann schickte er uns zu Fuß weiter. Einfach gerade aus, es ist nicht mehr weit. So gingen wir in den Dschungel. Ein Hügel folgte dem anderen, es war heiß und wir durstig, um uns herum nichts als Wildnis. Nach stundenlangem Wandern verloren wir uns sogar aus den Augen und alles Rufen half nichts: Mein Reisepartner war der Wildnis zum Opfer gefallen? Nein, er hatte vor sich plötzlich Bungalows erblickt und war vorausgeeilt um das Gepäck abzulegen und mir bei dem weiteren Weg zu helfen.

Auch die schönste Reise findet ihr Ende und wir begaben uns zurück nach Bangkok. Morgens um 4.00 Uhr hob unser Flugzeug gen Heimat ab und ich konnte von meinem Fensterplatz aus die Größe dieser Megastadt erleben: Der Flieger stieg und die Nachtlichter der Stadt zogen sich hin bis zum Horizont. Der Flieger stieg weiter, noch immer Lichter bis zum Horizont und er stieg und die Lichter ...

Anonym

Unsere Servicezeiten:
Montag - Donnerstag: 09:00 - 22:00 Uhr
Freitag - Samstag: 09:00 - 20:00 Uhr
Sonn- & Feiertage: 11:30 - 20:00 Uhr

Jetzt anrufen!