Türkei im Herbst 2010

- Ein Reisebericht -

Letztes Jahr im Herbst habe ich das Hotel "Turan Prince Residence" in der Türkei besucht. Das Hotel liegt in der Nähe von Side, in einem kleinen Ort namens Colakli.

Das im Jahre 2004 neu-erbaute Hotel mit insgesamt 373 Zimmern in vier Gebäudeteilen ist modern und komfortabel eingerichtet.

Die Zimmer sind geräumig geschnitten, stets sauber und zu den meisten Zimmern gehört ein kleiner Balkon.

Das "Turan Prince Residence" verfügt zudem über zwei À-la-Carte-Restaurants. Diese kann man mit vorheriger Reservierung an der Rezeption am Abend besuchen. Außerdem gibt es in diesem Hotel mehrere Konferenzräume, einen Aufenthaltsraum mit mehren Spielmöglichkeiten wie Bowling oder Billard, einen Minimarkt, einen Friseur, mehrere Geschäfte sowie eine Diskothek, die jedoch nur während der Hauptsaison geöffnet ist. In der Außenanlage befinden sich die Süßwasser-Swimmingpool-Landschaft mit Sonnenterrasse und eine Pool-/Snackbar. Die Grünanlage war sehr gepflegt. Wenn man weiter zum angrenzenden Strand geht, der auch zum Teil zu dem Hotel gehört, findet man dort noch eine Hoteleigene Strand Bar. Am Pool, sowie am Strand mit Badesteg stehen den Gästen des Hotels kostenlos Liegen mit Auflagen sowie Sonnenschirme und Handtücher zur Verfügung. Im Innenbereich des Hotels hat man die Möglichkeit ein Hallenbad und einen Fitnessraum zu nutzen.

Die Gastronomie in dem Hotel war hervorragend. Sowohl das abendliche Buffet, das Frühstück sowie die Snacks, welche man an der Pool und Strandbar erhält, waren immer frisch zubereitet. Mein absolutes Lieblings Essen in dem Hotel war die hervorragende türkische Pizza, die es an der Strandbar gab.

In dem Hotel wurden mehrere verschiedene Massagen angeboten. Hier habe ich in der ersten Woche eine Rückenmassage für 25 € genutzt. Mein Freund hat eine so genannte gegen einen Preis von 40 € ausprobiert. Bei dieser Massage wurde die Haut zusätzlich intensiv gepeelt und gereinigt.

Außerdem wurde im Hotel ein Fotoservice angeboten. Diesen nutzten wir auch und ließen uns eine halbe Stunde, mehr oder weniger professionell, fotografieren. Die Fotos konnte man später zu einem Preis von 5 € pro Foto abkaufen.

Außerhalb des Hotels gab es eine Einkaufsmeile, mit verschiedenen Händlern, die überwiegend Klamotten und Schuhe verkauften. Die Preise waren in Ordnung, großartige Verhandlungsbasis war leider nicht gegeben.

Da die Geschäfte sich jedoch nach und nach immer wiederholten, fuhren wir in den Ort Side hinein. Dies ist ein etwas größerer, Ort mit vielen Geschäften, Restaurants und Eisdielen.

Der Hotel -& Cluburlaub hat mir aufgrund des netten Hotels sehr gut gefallen. Was ein wenig schade war, ist die Tatsache, dass die Geschäfte in Colakli nicht sehr abwechslungsreich sind und einem dadurch schnell die Lust am shoppen vergeht. Trotzdem ist die Türkei ein toller Urlaubsort mit einer Menge kultureller Sehenswürdigkeiten, die einen Besuch lohnenswert machen.

Carolin Grimm

Türkei

Türkei

Unsere Servicezeiten:
Montag - Donnerstag: 09:00 - 22:00 Uhr
Freitag - Samstag: 09:00 - 20:00 Uhr
Sonn- & Feiertage: 11:30 - 20:00 Uhr

Jetzt anrufen!