Aktuelle Reiseinformationen & Hinweise

Unsere Reise nach Ägypten

- Ein Reisebericht -

Die letzte Urlaubsreise meiner Familie ging nach Ägypten. Der Cluburlaub wurde schon Wochen vor Urlaubsbeginn bei einem Reisebüro gebucht. Wir starteten also an einem warmen Sommertag Anfang Juli mit unserem Auto von zu Hause zum Flughafen. Mein Papa war schon sehr bald aufgestanden um unsere ganzen Koffer ins Auto zu tragen. Als wir beim Flughafen angekommen sind, mussten wir als erstes einmal einchecken. Nachdem wir dies erledigt hatten, gönnten wir uns im Flughafenrestaurant noch einen Kaffee ehe wir uns auf den Weg zum Gate begaben. Dort mussten wir noch ca. 30 Minuten warten ehe wir in den Flieger steigen konnten. Der Flug war sehr ruhig und so landeten wir am frühen Nachmittag am Flughafen in „Sharm El Sheik“ Sharm el Sheikh. Von dort weg wurden wir mit einem klimatisierten Bus zu unserem Hotel „Grand Hotel Sharm El Sheik“ gebracht. Als Begrüßung erhielten wir einen leckeren Cocktail. Nachdem wir unsere großen geräumigen und sehr toll ausstatteten Zimmer bezogen haben, machten wir uns sofort auf den Weg zum Swimming Pool. Da das Thermometer ca. 40 ° C angezeigt hat, waren wir doch sehr froh über die Abkühlung. Eine Stunde später mussten wir uns auf den Weg in die Hotellobby machen, wo wir einen Vortrag über das Hotel und mögliche Ausflugsmöglichkeiten anhören durften. Meine Familie und ich entschieden uns für eine Bootstour am Meer mit einem Speedboot. Anschließend gingen wir gleich zum Abendessen, wo es beim Buffet eine riesige Auswahl an internationalen Speisen vorfinden konnten. Die nächsten 2 Tage verbrachten wir abwechselnd am Strand oder am Swimming Pool, wo wir uns vom Stress der letzten Woche und Monate erholten. Am 4. Tag warteten wir am Nachmittag am Strand, bis wir mit unserer gebuchten Boots-Tour loslegen konnten. Das Boot war ca. 90 km/h schnell und war für 10 Leute gebaut. Beim schnellen Tempo konnten wir einiges von der Küste von Sharm El Sheik sehen. Außerdem konnten wir auch einen Schwarm von Delfinen am offenen Meer entdecken. Die Boots-Tour dauerte ca. 1,5 Stunden. Am letzten Tag fuhren wir noch mit einem Bus von unserem Hotel in die Innenstadt von Sharm El Sheik. Dort konnten wir auf dem Markt leckeres Obst und Gemüse kaufen. Außerdem kauften wir noch Souvenirs für meine Großeltern sowie für Freunde. Danach fuhren wir wieder in unser Hotel zurück um die Koffer zu packen, da wir am nächsten Tag wieder die Heimreise nach Salzburg angetreten haben. Am nächsten Tag um 5 Uhr morgens wurden wir mit einem Bus vom Hotel abgeholt und zum Flughafen gebracht. Dort mussten wir nach dem Check-in noch ca. 1 Stunde warten, ehe unser Flug wieder zurück nach Salzburg ging. Es war ein sehr schöner Urlaub, und ich würde diesen gerne wieder wiederholen.

Anonym

Unsere Servicezeiten:
Montag - Samstag: 09:00 - 20:00 Uhr

Jetzt anrufen!